Gerda Joannas Erlebnisse
Gerda Joannas Erlebnisse - # 19

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
Antworten
Andrea
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 38
Registriert: Do 25. Okt 2018, 08:18
Geschlecht: Mann
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 5 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 271 im Thema

Beitrag von Andrea » Mi 24. Jul 2019, 11:11

Hallo Du bist Super !!!!
GRÜßE von Andrea

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 272 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Mi 24. Jul 2019, 23:06

Andrea hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 11:11
Hallo Du bist Super !!!!
GRÜßE von Andrea
Vielen Dank liebe Andrea, ich gebe mir Mühe.
LG Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Elizabeth
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 476
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:12
Geschlecht: div
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart
Membersuche/Plz: 70xxx
Hat sich bedankt: 992 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 161 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 273 im Thema

Beitrag von Elizabeth » Fr 26. Jul 2019, 03:33

Hallo Gerda Joanna,
Radfahrer:
darfst Du wohl als Kompliment werten:
raffiniert-indirekter Versuch der Kontaktaufnahme...
wärst Du nicht versorgt, hättest Du Abba's "Take a Chance on me" spielen können.
"natürlich nicht?" - kennst Du keine unfreiwilligen Singles? - Der Versuch wars wert!
Es gibt plumpere Varianten.
Wär ein interessantes Thema: Die besten Anmachsprüche vs. die besten Körbe
LG Elly

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 274 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 2. Aug 2019, 17:40

Eigentlich wollte ich schon vorgestern wieder mal eine Runde outdoor machen, aber da es geregnet hatte, habe ich es auf gestern verschoben . Und der Tag war für einen Sommerausflug geradezu ideal. Nicht zu heiss, aber dennoch sonnig - ein Tag für einen Stadtbummel und eine Runde beim Fluss. Ich hatte beim Stöbern bei Amazon vor ein, zwei Wochen eine Echthaarperücke um nur E 50,- entdeckt und die auch ganz passabel aussah. Habe ich mal einfach so bestellt. Die ist vor ein paar Tagen angekommen , und da wollte ich die neue Frisur auch ausführen. Bin aber nicht ganz glücklich geworden. Vielleicht muss ich mich auch noch an sie gewöhnen.
Eigentlich wollte ich so - wieder mal mit dem cremfarbenen Kleid - raus.
aug2.jpg
Was meint ihr zum neuen Peppi ?
Ich habe mich aber dann doch umentschlossen und habe meine blonde Kurzhaar mal wieder ausgeführt.
In der Stadt gibt´s ein ziemlich neuen Shop mit günstigen, etwas ausgefallenen Kleidern . Da wollte ich mal hin. Die Auswahl war groß, ich hatte auch schon ein Kleid ausgesucht und fragte nach der Größe - War alles Einheitsgröße und da musste ich doch probieren. Leider war´s ein bisschen zu eng - Hätte mir dennoch gefallen, aber auch E 25,- sind zuviel wenn es frau dann doch nicht anzieht. Dann noch ins EKZ weiter draussen zum Müller, um etwas für das Stylen der Augenbrauen und ein Paar Wimpern zu kaufen. Dann war mal wieder ein Runde beim Fluss dran.
aug12.jpg
auf dem Weg dorthin
aug22.jpg
Im nächsten EKZ am Stadtrand gibt´s das günstige Schuhgeschäft , wo sie wieder mal Sommersale hatten. Da waren dann noch günstige Sandalen drin.
aug42.jpg
Auf dem Weg zum Wagen

Eine schöne Runde wieder mal.
Wünsche Euch einen weiterhin schönen Sommer
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 275 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 2. Aug 2019, 17:41

...Nachtrag,
das war das Kleid, das ich probierte und leider nicht ganz passte
Alles Liebe Gerda
aug9.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4295
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3242 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3960 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 276 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 2. Aug 2019, 20:25

Hallo Gerda,

für meinen Geschmack steht Dir die neue Perücke so gar nicht.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

Viktoria-TV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 380
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 574 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 277 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » Fr 2. Aug 2019, 21:37

Hallo Gerda,

das cremefarbene Kleid sieht toll aus. Das andere, was du nicht gekauft hast, wäre nichts für mich. ;)
Blond steht dir, wie Michelle gesagt hat, tatsächlich besser.

LG
Viktoria
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

Lotte
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 114
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 23:07
Geschlecht: m/w
Pronomen:
Wohnort (Name): Voorthuizen
Membersuche/Plz: 3781
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 62 Mal
Gender:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 278 im Thema

Beitrag von Lotte » Fr 2. Aug 2019, 23:22

Hallo Gerda
Die neue Perücke macht deine Gesichtsausdruck „hart“.
Blond steht dir viel, viel besser.

Liebe Grüsse
Lotte
"Het leven begint op het moment waarop je je niets meer aantrekt van wat andere mensen over je denken"
(Godfried Bomans)

Andrea
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 38
Registriert: Do 25. Okt 2018, 08:18
Geschlecht: Mann
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Düsseldorf
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 5 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 279 im Thema

Beitrag von Andrea » Sa 3. Aug 2019, 13:54

Hallo Gerda,
sehe gerade nochmal Deine vielen wunderschönen Bilder.. . In blond und cremefarbenen Kleid siehst Du wirklich toll aus.
Ein schönes Wochenende wünscht Andrea

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 280 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Sa 3. Aug 2019, 17:08

Andrea hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 13:54
Hallo Gerda,
sehe gerade nochmal Deine vielen wunderschönen Bilder.. . In blond und cremefarbenen Kleid siehst Du wirklich toll aus.
Ein schönes Wochenende wünscht Andrea
Danke Dir vielmals, auch Dir ein schönes Wochenende
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 281 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 9. Aug 2019, 23:26

Meine Liebste hatte heute abend ein Freundinnentreffen. Da der Abend so wunderbar lau war, wollte ich diesen auch nutzen- diesmal für einen kleinen Abendausflug. Da ich auch noch etwas Hunger verspürte wollte ich nach längerer Zeit auch mal wieder zum großen gelben M. Ich weiss - ist meistens verpönt und ich meide ihn meist auch - aber hin und wieder so ein herzhafter Big-Mac - das hat auch was. Also ab ins Refugium und nichts Aussergewöhnliches ausgeführt. Eine schwarze Leggings, ein schwarzer Mini, das rosa T-Shirt und die Crocs-Sandalen - fertig. Der Big Mac hat dann auch wunderbar gemundet - ich geb´s zu. Für ein Foto war leider keine Gelegenheit.
Da der Abend so schon lau war, lag ein Abstecher für eine kleine Runde am Fluss nahe. Allerdings wollte ich auch noch in meinem Refugium eine WLAN Verbindung zwischen meinem alten Laptop und meinem Handy einrichten. Aber nach viel zu langer Zeit bin ich gescheitert ohne dahinterzukommen, an was es liegen könnte. Da hätte ich die Zeit für einen längeren Ausflug nutzen können.
aug52.jpg
aug55.jpg
aug59.jpg
Schön und fein war´s - das könnte auch mal wiederholt werden.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 282 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 15. Aug 2019, 18:44

Nach den (wenigen) heissen Tagen ist es nun doch im August schon länger mässig warm. Was natürlich auch den Vorteil hat, dass frau auf den Ausflügen sich keinen Schweissausbrüchen aussetzen muss (ki) . Aber auch die Frage, was ziehe ich an - speziell wenn man auch einen Ausflug zu einem See in der Nähe (dort bin ich mal mitten im Winter gewesen) geplant hat. Da sind High-Heels oder Pumps fehl am Platz. Also habe ich doch mal wieder die Sneakers ausgepackt. Dazu eine 3/4 Leggings und die schwarz-weisse Bluse, die noch auf ihren ersten Outdoor-Ausflug wartete. Und als Frisur habe ich mich doch wieder für meine Lieblingskapuze entschieden.
Aber vorher noch ins EKZ ins Oberland - wieder mal zu Bijou Brigitte für ein,zwei Ringe,
aug78.jpg
zu Palmers im Ausverkauf ein paar 8-DEN Strümpfe und dann in den nächsten Shoppingpark in den Drogerieladen für ein paar Reinigungsutensilien und einem Augenbrauenstift. Die nette Verkäuferin vom BIPA hat die Fotos wieder vor der Türe gemacht
aug96.jpg
Und dann eine Seerunde beim Waldsee
aug110.jpg
aug130.jpg
Ein ganz entspannter Ausflug mit vielen gutgelaunten Menschen, die mir begegnet sind.
Wieder mal eine Streicheleinheit für meine weibliche Seele.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 283 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Mo 2. Sep 2019, 21:39

..so schnell geht´s und schon ist der Herbst da (zumindest meteorologisch). Und pünklich dazu zog eine Kaltfront über unser Land. Eigentlich hatte ich einen ausgiebigen Ausflug geplant, da meine Liebste mit ihren Geschwistern eine kleine Reise machte. Aber in der Früh prasselte der Regen auf Dach und Fenster - da konnte ich es doch gemütlich angehen. Aber bei diesem Wetter dann eher einen indoor- outdoor Ausflug- soll heissen ein EKZ. Also mal ins Refugium gefahren und das Outfit überlegt - ein paar Sachen herausgelegt und wieder verworfen - ja Frau kann sich einfach selten kleidungsmässig entscheiden (ag) . Schliesslich fiel die Wahl auf das Outfit, dass ich im März beim Ausflug mit meiner Liebsten in Bozen gekauft hatte. Diesmal die andere Variante rot und schwarz. Beim Aufbrezeln habe ich ziemlich lange getrödelt - vor allem da mir diesmal die Kunstwimpern nicht gleich gelangen -und gehofft, dass das Wetter doch besser wird. Ja und dann habe ich mich doch entschlossen, das neue Käppi auszuführen.
Zuerst wollte ich so los
sep3.jpg
habe mich aber dann für den bewährten schwarzen Cardigan entschieden.
Also dann mal los ins große Einkaufszentrum - dort wollte ich beim Drogeriemarkt ein paar Dinge einkaufen. Aber diese Idee hatten bei diesem Wetter wohl alle - Überall Schlangen an der Kasse, natürlich auch in diesem Drogeriemarkt - das hat mir dann gleich gereicht und ich bin dann wieder schnell raus aus dem Haus.Ausserdem ist das die andere Kette, und ich konnte das Gesuchte auch nicht gleich finden.Da ich mich nun aber am halben Weg zur nächsten Stadt befand, wo sich mein geliebter Outlet-Shop befindet, liegt -habe ich mich kurzerhand entschlossen,nachdem der Regen aufgehört hatte, dorthin zu fahren, und zu schauen, ob die in Aussicht gestellte Wiederöffnung mit September stattgefunden hatte. Aber - leider nein - immer noch zu - und leider zum wiederholten Male erhielt ich beim Hauptgeschäft die Auskunft, dass es wohl noch etwas dauern wird , denn die Dame ist leider immer noch krank.
Trotzdem ein Foto auf dem Parkplatz
sep9.jpg
. Dass der Regenschirm farblich zur Bluse passte, habe ich auch erst beim Foto anschauen bemerkt (moin)
Da es weiter regenfrei war und die Temperaturen temperiert waren, entschloss ich mich für einen kurzen Abstecher zum Fluss . Die Wege waren menschenleer,die Bänke natrülich nass -und so gab es nur ein Standfoto
sep16.jpg
Der Himmel trübte sich wieder ein, es tröpfelte bereits, mein Einkaufszettel noch unerledigt, und so stand endlich der Besuch des Drogeriemarktes im EKZ in der Nähe als nächster Programmpunkt an. Der ist mir sowieso der liebste Markt, dort weiss ich, wo sich alles befindet. Diesmal allerdings war schon großes Aufräumen, denn das EKZ baut um und der Markt bekommt übermorgen eine neue Location. Zumindest habe ich alles auf dem Zettel gefunden.
Und eine nette Verkäuferin für ein Erinnerungsfoto
sep22.jpg
Ich bekam dann Lust auf einen Kaffee - und den machte ich mir dann im Refugium - und habe mich mal dort wieder mit dem nicht freizugebenden Speicherplatz auf dem dortigen Laptop herumgeschlagen.
Morgen soll die Sonne wieder scheinen - in meiner Seele hat sie schon geschienen.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 284 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Di 3. Sep 2019, 00:05

...einiges ist einfach für mich unglaublich...ich habe mal wieder den ersten Post meiner Erlebnisse angeklickt - und unglaublicherweise ist der über 2000x angeklickt worden bzw. die Fotos, die ich damals reinstellte.
Auch habe ich , wenn der Zähler richtig ist schon weit über 40.000 Zugriffe registrieren können (davon sind natürlich einige von mir). Mit so einer Resonanz hätte ich, als ich mich vor etwas über zwei Jahren anmeldete, nicht gerechnet. Danke, dass Ihr immer wieder bei mir vorbeischaut. (ap) (888) )):m (drink) (fwe3)
Alles Liebe Gerda
aug116.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 781
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 632 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1329 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 285 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Mi 4. Sep 2019, 16:41

Gestern habe ich leider die falsche Rubrik für meinen Bericht vom Ausflug zum Schloss erwischt . Eigentlich gehört er ja hierher. Der Vollständigkeit halber bringe ich es hier nochmals - wenn es für Verwirrung sorgen sollte bitte ich um Entschuldigung und Verständnis (buch) (zeitung) (888) (moin)
Gestern Septemberregen , heute Septembersonnenschein. Da habe ich nicht widerstehen können und einen Ausflug zum Schloss geplant, da ich keine Lust auf Shopping hatte und die Sonne die Landschaft in sattes Licht tauchte.
Dazu passte dann auch mein vor einiger Zeit im Second Hand erstandenes Kleid im Landhausstil und ein blaues Jäckchen, das ich dann aufgrund der Wärme wieder verstaut habe. Und meine Lieblingsfrisur habe ich wieder ausgeführt.
sep86.jpg
zuerst mit Jäckchen - dann wurde es schön warm
sep64.jpg
im Kräutergarten
sep65.jpg
vor dem Schloss
sep70.jpg
Was für schöne Septemberfarben - Balsam für Seele und Körper
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“