Wer schrieb Was
Wer schrieb Was - # 4

Antworten
Mona Schwindt (†)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2515
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 517 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 46 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt (†) » Do 6. Dez 2012, 10:55

Friedrich Nietsche
schrieb:

von sich absehen lernen
ist nötig um
viel zu sehen.
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

Joana_Lei

Re: Wer schrieb Was

Post 47 im Thema

Beitrag von Joana_Lei » Do 6. Dez 2012, 13:57

Zum Tod von Oscar Niemeyer:
“Architecture was my way of expressing my ideals: to be simple, to create a world equal to everyone, to look at people with optimism, that everyone has a gift. I don’t want anything but general happiness. Why is that bad?”

Mona Schwindt (†)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2515
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 517 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 48 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt (†) » Fr 7. Dez 2012, 09:25

leider weiss ich nicht von wem dieser Spruch stamm:

Du solltest nicht mehr Staub aufwirbeln,
als du bereit bist zu schlucken.

Gruß Mona
(flo)
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

Sabrina Verena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1624
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 23:58
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rechts vom Neckar
Membersuche/Plz: Nordrätien, Obermanien
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 31 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 49 im Thema

Beitrag von Sabrina Verena » Sa 8. Dez 2012, 16:36

Hallo!
Bin mal wieder über einen Satz gestolpert.
„Bei der nächsten Sintflut wird Gott nicht Wasser, sondern Papier verwenden“ stammt vom Schriftsteller Romain Gary
Liebe Grüße
Verena
Solange Du in Dir selber nicht zuhause bist, bist Du nirgendwo zu Haus.

Maka Ke Wakan Die Erde ist heilig
Lakota Sioux

Pauline

Re: Wer schrieb Was

Post 50 im Thema

Beitrag von Pauline » Sa 8. Dez 2012, 21:56

Anja hat geschrieben:
Mona Schwindt hat geschrieben:Hans Kudszus
schrieb:
Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.
Dazu passt:
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren...
Dazu passt:
No one can pass through life, any more than he can pass through a bit of country, without leaving tracks behind, and those tracks may often be helpful to those coming after him in finding their way. *Robert Baden-Powell*
Ist es nicht auch das, was wir hier tun? Wir hinterlassen Abdrücke, die denen, die nach uns kommen, helfen, ihren Weg zu finden?

Und Robert Baden-Powell sagte einige Jahre vor seinem Tod: Leave this world a little better than you found it!
Das möchte ich tun. (flo)

LG Pauline )))(:

Pauline

Re: Wer schrieb Was

Post 51 im Thema

Beitrag von Pauline » Di 11. Dez 2012, 21:36

Du stehst am Abgrund? Breite deine Flügel aus und lass dich vom Wind tragen!
Du hast keine Flügel? Dann schenke der Welt dein Lächeln und sie wird dir dafür Flügel verleihen.

Die Erde ist ein Paradies, zu dem wir aber den Schlüssel verloren haben.

Mona Schwindt (†)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2515
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 517 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 52 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt (†) » Do 13. Dez 2012, 11:04

Von Laotse
stammt:

Es gibt Dinge,
über die man reden kann,
und andere, die man
mit dem Herzen erfasst.
Je mehr man redet,
desto weiter entfernt
man sich von der Bedeutung.
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

christine

Re: Wer schrieb Was

Post 53 im Thema

Beitrag von christine » Do 13. Dez 2012, 11:19

"Es gibt Menschen, den muss man sagen, was sie tun sollen - und sie machen es,
Es gibt Menschen, den muss man sagen, was sie tun sollen - und sie machen es nicht,
und
Es gibt Menschen, denen muss man nichts sagen, weil sie es wissen, was getan werden muss."

Pauline

Re: Wer schrieb Was

Post 54 im Thema

Beitrag von Pauline » Do 13. Dez 2012, 20:23

"Es gibt Menschen, die sagen so viel ohne es zu meinen, tun so viel ohne es zu fühlen und zerstören dabei so viel ohne es zu merken …"
*Choga Ramirez*

LG Pauline ...bye...

Gute Nacht, Freunde, http://www.youtube.com/watch?v=Freo3ZJHX2k

Mona Schwindt (†)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2515
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 517 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 55 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt (†) » Do 13. Dez 2012, 21:23

Ulrich Schaffer
schrieb:

Ich wage es,
ich selbst zu sein
und nicht der Mensch
den du haben möchtest.
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

christine

Re: Wer schrieb Was

Post 56 im Thema

Beitrag von christine » Fr 14. Dez 2012, 10:32

"Sie ist doch der selbe Mensch geblieben, sie ist halt nur jetzt eine Frau"


Mein bester Freund bei meinem Outing anderen Freunden gegenüber

Sandra82
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 63
Registriert: Do 6. Dez 2012, 16:46
Geschlecht: Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Wer schrieb Was

Post 57 im Thema

Beitrag von Sandra82 » Fr 14. Dez 2012, 12:39

Ein Freund sagte mir:

"Es tut mir weh die Person gehen zu sehen die ich so lange kenne, aber ich freue mich auf eine wunderbare Freundschaft mit Dir"

Mona Schwindt (†)
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2515
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 517 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 58 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt (†) » Fr 14. Dez 2012, 19:42

noch etwas von
Ulrich Schaffer

Ich wage Schritte in den Nebel.
Ich will nicht stillstehen,
nur weil ich Angst
vor dem Ungewissen habe.

Die größere Gefahr ist es,
zu warten, bis alles klar ist,
um nur ja keinen Fehler zu machen,
und dann vor lauter Warten
nichts mehr zu riskieren
und im Stillstand nicht mehr zu wachsen.

Ich will mein Leben
Nicht verwarten
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

ddaniela
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 310
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 21:19
Geschlecht: Frau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 40 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 59 im Thema

Beitrag von ddaniela » Fr 14. Dez 2012, 21:35

Ein liebes Wort zur rechten Zeit,
hat verhütet schon manch Herzensleid.


..steht bei uns im Hauseingang.

LG

Sabrina Verena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1624
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 23:58
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rechts vom Neckar
Membersuche/Plz: Nordrätien, Obermanien
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 31 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 60 im Thema

Beitrag von Sabrina Verena » Sa 15. Dez 2012, 10:05

Hallo!
Autor unbekannt:
5 sind geladen, 10 sind gekommen,
gieß Wasser zur Suppe heis alle Willkommen.
Solange Du in Dir selber nicht zuhause bist, bist Du nirgendwo zu Haus.

Maka Ke Wakan Die Erde ist heilig
Lakota Sioux

Antworten

Zurück zu „Religion, Politik und Gesellschaft“