Gerda Joannas Erlebnisse
Gerda Joannas Erlebnisse - # 20

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
Antworten
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 777
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1323 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 286 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Di 10. Sep 2019, 19:30

Bevor meine Liebste und ich in ein paar Tagen für ein paar Wochen in den Süden starten, um dort auch meinen Geburtstag zu feiern, habe ich den Tag für einen letzten Ausflug genützt. Das Wetter war angenehm, sodass ich den Ausflug in- und outdoor geniessen konnte.
Diesmal wollte ich mein Outfit ein bisschen businessmässig gestalten. Blauer Rock, blaues Shirt, blaue Strumpfhose, schwarzes Jacket und wenig hohe schwarze Pumps. Nach ausgiebigem Vorbereiten gings dann mal erst ins EKZ , das sich nicht ganz am Stadtrand befindet. Ein paar Sachen für den Urlaub einkaufen, und dann habe ich auch noch etwas für die Augenbrauen gefunden, das ich dann mal nach dem Urlaub testen werde.
sep104.jpg
Dann bin ich zur Stärkung auf einen Capuccino zugekehrt
sep109.jpg
Wenn die Sonne dann vom Himmel lacht, musste ich auch noch eine Runde am Fluss drehen. Diesmal habe ich mir einen anderen Platz für ein paar Bilder gesucht - die Bank war besetzt und es war gerade so angenehm für eine kleine Runde
sep125.jpg
sep130.jpg
Im nahegelegenen EKZ sind ein paar neue Geschäfte eröffnet worden. Dort bin ich dann auch noch ein bisschen herumgebummelt bevor ich in meinem Refugium noch einen Kaffee getrunken habe und langsam an die Rückverwandlung denken musste.
So nun wünsche ich Euch noch eine schöne Zeit - ich bin dann mal ein bisschen weg.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4295
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3242 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3959 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 287 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 10. Sep 2019, 20:42

Schönen Urlaub euch und kommt gut erholt zurück.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

Die fesche Tina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 78
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 12:49
Geschlecht: Frau
Pronomen: Mutter eines CDs
Wohnort (Name): Plauen/Reichenbach
Membersuche/Plz: Vergeben
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 151 Mal
Gender:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 288 im Thema

Beitrag von Die fesche Tina » Do 12. Sep 2019, 12:25

gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Bevor meine Liebste und ich in ein paar Tagen für ein paar Wochen in den Süden starten, um dort auch meinen Geburtstag zu feiern
Da hast du ja gleich zwei tolle Events vor dir - Urlaub und B-Day+++ Da wünsche ich euch schönes Wetter. Jetzt im Herbst macht der Süden natürlich Spaß.
gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Blauer Rock, blaues Shirt, blaue Strumpfhose, schwarzes Jacket und wenig hohe schwarze Pumps.
Ich LIEBE diesen Ton-in-Ton-Look. Auch deine Accessoires hast du hübsch gewählt. Kleine Anmerkung zu deinem Gürtel+++ er gefällt mir, keine Frage. Hast du vielleicht ein ähnliches Modell in weiß? Weiß würde sich bei dieser Farbe so super absetzen.
Noch eine "Besserwisser-Frage": du schreibst BLAUE Strumpfhose. Auf deinen Bildern sieht das nach schwarz aus.
Liebe Grüße, Tina

+++Wissenswertes+++
Ich bin Tina und die Mutter von Jennifer. Ihr kennt sie unter ihrem Forumsnamen "Lady Jennifer"

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 777
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1323 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 289 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 12. Sep 2019, 16:29

Die fesche Tina hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 12:25
gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Bevor meine Liebste und ich in ein paar Tagen für ein paar Wochen in den Süden starten, um dort auch meinen Geburtstag zu feiern
Da hast du ja gleich zwei tolle Events vor dir - Urlaub und B-Day+++ Da wünsche ich euch schönes Wetter. Jetzt im Herbst macht der Süden natürlich Spaß.
gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Blauer Rock, blaues Shirt, blaue Strumpfhose, schwarzes Jacket und wenig hohe schwarze Pumps.
Ich LIEBE diesen Ton-in-Ton-Look. Auch deine Accessoires hast du hübsch gewählt. Kleine Anmerkung zu deinem Gürtel+++ er gefällt mir, keine Frage. Hast du vielleicht ein ähnliches Modell in weiß? Weiß würde sich bei dieser Farbe so super absetzen.
Noch eine "Besserwisser-Frage": du schreibst BLAUE Strumpfhose. Auf deinen Bildern sieht das nach schwarz aus.
Liebe Tina,
Danke mal für die Wünsche und die Anregungen bzw. Rückmeldungen zum letzten Outfit. Ja, Gürtel in weiss habe ich auch, kann ich mal probieren. Und die Strumpfhose ist wirklich blau- also eher nachtblau 20 DEN. Kommt bei den Fotos nicht ganz so herüber.
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 777
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1323 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 290 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 17. Okt 2019, 10:56

Hallo allerseits,
nach ein paar wunderbaren Wochen im Süden auf Kreta mit meiner Liebsten sind wir wieder seit einigen Tagen zurück. Und da es daher schon einige Zeit her ist, dass ich einen enfemme- Ausflug gemacht hatte, ist die Lust darauf immer weiter gestiegen. Gestern war es dann wieder soweit. Das Wetter hat auch mitgespielt, sodass auch eine Runde im Freien drin war. Nach dem Besuch beim Optiker in der Stadt bin ich dann auch zu meinem Refugium um mich wieder mal ein wenig zu stylen. Alles gemütlich und gründlich - frau will ja auch wieder halbwegs gut aussehen. In meinen Gedanken ging ich die geplante Route durch und dachte mir dann: ruf doch mal wieder an und frag´ob mein Lieblings Outlet-Shop in der nächten Stadt endlich wieder geöffnet ist. Und zu meiner Freude teilte man mir mit, dass er jetzt wieder von Mi - Fr. geöffnet ist. Nun musste ich mich aber doch beeilen, denn der Shop schliesst über mittag und ich wollte unbedingt noch vorher hin. Ich habe es dann auch noch geschafft, sodass auch Zeit war, ein wenig zu gustieren. Leider ist die alte Verkäuferin nicht mehr da - ich habe aufgrund der Krankheit auch schon damit gerechnet. Leider wusste die Neue nichts von ihr- sie ist neu eingestellt worden. Die neue Verkäuferin ist aber auch sehr nett und hat auch eine ähnlich Art. Ich habe dann ein Kleid für die kühleren Tage zu einem Superpreis gefunden. Ist etwas kurz und eignet sich wohl über enge Jeans oder Leggings.
20191016_125404.jpg
Auf jeden Fall bin ich froh, dass es den Shop wieder gibt. Es macht da einfach Spass, herumzustöbern und zu probieren.
Dann hatte ich ein paar Kosmetika auf meinen Zettel und bin ins EKZ gefahren.
20191016_133233.jpg
Der Laden ist komplett neu gestaltet - aber die Verkäuferinnen sind die gleichen und immer nett. (ki)
Nachdem eine junge Angestellte mir einige Sachen gezeigt hatte, hat sie auch gerne obiges Foto gemacht.
Wie schon erwähnt war das Wetter herbstlich schön - da musste ich doch eine Runde am Fluss drehen.
Leider war meine Bank und auch die zwei sonst benützen Ausbuchtungen in den Fluss schon besetzt. Daher führte der Weg wieder weiter zur nächsten Bank. Ist zwar motivmässig nicht so schön wie die anderen, aber ein paar Fotos mussten doch her (smili)
20191016_141839.jpg
20191016_142748.jpg
Dann wieder auf einen gemütlichen Kaffee ins Refugium, wo ich mich wieder mal mit dem Laptop abgeärgert habe. Vielleicht lege ich mir doch einen neuen zu.
War wieder mal herrlich, das Gefühl, enfemme draussen zu sein.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“