Second Hand Shop
Second Hand Shop

Wo kann man einkaufen? Auf was sollte man achten?
Antworten
ExuserIn-2018-07-10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung oder Lob erhalten: 0

Second Hand Shop

Post 1 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-07-10 »

Hallo alle.
Ich habe gesucht, aber fand kein Thema über den Second Hand Shop.
Vorgestern heb ich mich zum ersten Mal in einem Second Hand Shop für Kleidung umgesehen. Dass hab ich gemacht weil ich ofter lese und sehe dass Frau dort gut und billig etwas kaufen kann.
Meine Idee: Lasst uns einander zeigen wie es uns beim kaufen gegangen ist.
Ich habe dort eine Sommerbluse vor € 2,50 gekauft und bin sehr glücklich damit.
Liebe Grüsse
José

Sabrina.P
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 794
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 757 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 303 Mal
Gender:

Re: Second Hand Shop

Post 2 im Thema

Beitrag von Sabrina.P »

Das finde ich, ist eine Klasse Idee! Habe aber selber noch nichts im Second Hand Shop gekauft, was auch an der Größe liegt.
Liebe Grüsse
Sabrina

Dwt-Lilo-SL
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 435
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 11:38
Geschlecht: Transgender 50%
Pronomen: Mensch
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 64 Mal
Gender:

Re: Second Hand Shop

Post 3 im Thema

Beitrag von Dwt-Lilo-SL »

Hallo Mädels,
hatte tolles Erlebnis auf einer Tauschbörse von Greenpeace
mit 3 Esmara teilen hin(Bluse, Rock und Hosenanzug ) hin
und mit fast 10 Teilen wider rausgegangen!!
Meine Nachbarin(vor Ihr bin ich als Crossdresserin geoutet) mit hin und hat auch einige tolle Teile bekommen, ist halt Geschmackssache !!!
ganz lieben Gruß von der LILO
Seufzer gleiten die Seiten des Herbstes entlang,
Treffen mein Herz mit einem Schmerz dumpf und bang

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 15355
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 984 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 7099 Mal
Gender:

Re: Second Hand Shop

Post 4 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,

in Flensburg (Speicherlinie 34 - gegenüber vom kleinen und relativ günstigen Parkhaus):
bella-secunda-2014.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 1076 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2075 Mal
Kontaktdaten:

Re: Second Hand Shop

Post 5 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Ich war in letzter Zeit auch dreimal beim Second-Hand Shop - zweimal habe ich was gefunden - das hatte ich auch schon gepostet - auf jeden Fall lohnt sich das Vorbeischauen den preislich sind die Sachen äusserst günstig.
Bild undBild
LG Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Nicole Doll
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1917
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: Enby
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 1066 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1168 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Second Hand Shop

Post 6 im Thema

Beitrag von Nicole Doll »

Hallo José,

ich bin schon seit letztem Sommer regelmäßig in Second-Hand-Läden unterwegs. Den Mantel im unteren Bild habe ich beispielsweise im Simmerner Caritas-Laden gekauft:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB ... 18#p179618

@Sabrina: Ich lasse mir große Größen (Bekleidung 50 / 52, Schuhe 42 / 43) immer zurück legen. Das erspart mir eine lange Sucherei. Im Caritas-Laden ist man da sehr freundlich.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2000
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1995 Mal

Re: Second Hand Shop

Post 7 im Thema

Beitrag von Dolores59 »

Bei einem Altwarenhändler in Österreich letzte Woche erbeutet:

Bild
Ein senfgelbes Dirndl inkl. Schürze für´n Zehner.

Daneben stammt wohl 2/3 meines Schrankinhaltes aus Secondhand-Läden, von eBay sowie von Flohmärkten. Deutlich günstiger, aber nicht schlechter als Neuware.

Der günstigste Rock hat 50 Cent gekostet, das günstigste Kleid 2 Euro. Alles einwandfreie Ware.

LG
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Mirjam
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 410
Registriert: Do 11. Mai 2017, 12:34
Geschlecht: Frau (nicht bio)
Pronomen:
Wohnort (Name): Unterfranken
Membersuche/Plz: 97***
Galerie: gallery/album/413
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 240 Mal
Gender:

Re: Second Hand Shop

Post 8 im Thema

Beitrag von Mirjam »

Hallo José, hallo Rest der Welt,

ja, ich liebe Second-Hand-Läden )))(: Weil ich nicht sooo viel Geld für Klamotten ausgeben kann, weil ich doch recht "Öko" bin -- und weil ich immer wieder was finde, was ich in "normalen" Geschäften nie gefunden hätte. Letzte Woche zum Beispiel einen superschönen langen weiteren lilafarbenen Rock, den ich eher zufällig entdeckt hatte und gleich anprobieren musste. Ich glaube, der wird eines meiner Lieblingsstücke (he)

LG,

Mirjam ))):s

triona
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 895
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 01:01
Pronomen:
Wohnort (Name): Aue
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 204 Mal

Re: Second Hand Shop

Post 9 im Thema

Beitrag von triona »

Empfehlenswert:

https://www.resales.de/
Läden in 7 Bundesländern.
In vielen davon auch günstig Dirndl und Trachtenmode (nicht in allen).

Humana
Hat vor allem in Berlin einige große Läden mit Gebrauchtkleidung.
(Möglicherweise mittlerweile auch in anderen Städten.)
Es wird alles nach Farben sortiert ausgestellt.

Hab da schon viele schöne Stücke sehr günstig erworben.
Großer Vorteil gegenüber Ihbäh, Kleiderkreisel u.a. Internetplattformen:
Man kann dort alles anprobieren, bevor man es kauft. Keine Versandkosten, keine Rücksendungen.



liebe grüße
triona
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn triona für den Beitrag:
ExuserIn-2019-12-18 (Do 26. Apr 2018, 06:46) • Mirjam (Do 26. Apr 2018, 17:21)
Bewertung: 3.23%

Aubergine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 642
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Membersuche/Plz: 75xxx
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1367 Mal

Re: Second Hand Shop

Post 10 im Thema

Beitrag von Aubergine »

Hallo Ihr Lieben,

auch in unserer Gegend gibt es einen Second Hand Laden, der eigentlich keiner mehr ist.
Der Inhaber kauft Lagerware aller Arten auf und verkauft sie günstig in seinem Shop.
Bekleidung aller Art, von Nachtwäsche bis Mantel, dazu noch Accessouies wie Gürtel, Handtaschen, Schmuck und sogar Haushaltswaren.
Adresse:
Sägewerkstraße 4E, 75181 Pforzheim

LG Aubergine
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Aubergine für den Beitrag:
Elizabeth (So 29. Apr 2018, 17:25)
Bewertung: 1.61%
Dir geht's nicht gut? Du fühlst dich mies? So was kommt schnell mal vor.
Geteiltes Leid ist halbes Leid, ich leih dir gern mein Ohr.


Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen?
Schau hier: www.transpassabel.de

sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 909 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1186 Mal

Re: Second Hand Shop

Post 11 im Thema

Beitrag von sbsr »

Vor einiger Zeit hat meine Frau ihren Schrank aussortiert und wollte die Sachen in einen dieser Kleidercontainer werfen, wo wohl das meiste davon geschreddert wird. Mir waren die Sachen zu schade dafür, deshalb habe ich sie einem Caritas Laden in der Nähe gebracht. Man kann dort normal einkaufen, für Bedürftige fungieren sie als Kleiderkammer.

Darunter war auch ein super schöner rosa Strick Pullover, den ich liebend gerne für mich behalten hätte. Damals noch gänzlich ungeoutet habe ich mich nicht getraut. Dass ich nicht nochmal rein bin und den Pullover zurück gekauft habe, lag an den für mich absolut ungünstigen Öffnungszeiten.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Maria-Berlin
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 41
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 11:52
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 12527
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 30 Mal
Gender:

Re: Second Hand Shop

Post 12 im Thema

Beitrag von Maria-Berlin »

Hallöchen ihr Lieben,

auch ich stöber totaaal gerne in Second Hand Shops.
Hier in Berlin am meisten bei Humana. Die haben deutschlandweit 24 Shops: http://www.humana-second-hand.de/mode/shops.html

Da ich nostalgische und Vintage Kleidung sehr mag, ist dies eine tolle Fundgrube.

Liebe Grüße
Maria
"Alles was dein Herz begehrt
Hüllst du ein in Dunkelheit
Kommt es doch heraus ans Licht
Bist du dafür nicht bereit"

Die Art

Elizabeth
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 486
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:12
Geschlecht: div
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart
Membersuche/Plz: 70xxx
Hat sich bedankt: 1024 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 168 Mal

Re: Second Hand Shop

Post 13 im Thema

Beitrag von Elizabeth »

Für Stuttgart hier als Geheimtip:
www.prag-a.de
--btw: schönes Wortspiel!
Es ist gleichzeitig ein Integrationsprojekt für arbeitslose Frauen.
Reinschauen lohnt sich auf alle Fälle!
(Bitte für mich auch noch was übriglassen)
LG Elly

Inga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3114
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 795 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 505 Mal

Re: Second Hand Shop

Post 14 im Thema

Beitrag von Inga »

Hi,

ich gucke und kaufe auch immer wieder im Second-Hand-Shop und auf Flohmärkten. Die Sachen sind nicht nur günstug, sondern man sieht auch, wie sie nach mhrmals waschen aussehen. Meist haben sie gute Qualität, weil sie sonst schon auseinande gefalle wären, bevor sie in den Verkauf gelangen.

Problem eher: In der Regel alles "Unikate", die in anderen Größen nicht verfügbar sind.

Liebe Grüße
Inga

Maria-Berlin
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 41
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 11:52
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 12527
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 30 Mal
Gender:

Re: Second Hand Shop

Post 15 im Thema

Beitrag von Maria-Berlin »

Inga hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 20:53
...

Problem eher: In der Regel alles "Unikate", die in anderen Größen nicht verfügbar sind.

...
Stimmt, wie oft habe ich mich schon geärgert, dass es manche schöne Fundstücke nicht in meiner Größe gab.
Manche zu großen Sachen habe ich mir trotzdem gekauft, wenn der Stoff gut war (vom Muster oder vom anfühlen her).

Liebe Grüße
Maria
"Alles was dein Herz begehrt
Hüllst du ein in Dunkelheit
Kommt es doch heraus ans Licht
Bist du dafür nicht bereit"

Die Art

Antworten

Zurück zu „Einkaufen“