Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?
Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Crossdresser, Transgender DWT... Plauderecke - was sonst nirgendwo passt
Antworten
Plisseedreher70
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 848
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 1 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Fr 1. Dez 2017, 19:12

Hallo, da bin ich schon wieder...
Ich glaube, jede von uns hat schon mal gedacht: in deren Haut wollte ich gerne mal stecken...die Figur, die Ausstrahlung, deren Kleid und, und, und...!
Auf die Frage hin gibt es bei mir nur eine Antwort: ich gäbe viel dafür, ein mal in meinem Leben komplett hergerichtet mit allem Drum und Dran als Musikerin des Orchesters "Andre Rieu ". Die Kleider der Damen sind ja sowas von bezaubernd, da werd' ich beim Anblick jedesmal so richtig neidisch.
Ging es euch auch schon mal irgendwie ähnlich?
Liebe Grüße
Plissi
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 836 Mal

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 2 im Thema

Beitrag von Mina » Fr 1. Dez 2017, 19:37

Sandra Bullock -*träum* (he)
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1458
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1712 Mal
Danksagung erhalten: 721 Mal

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 3 im Thema

Beitrag von Jasmine » Fr 1. Dez 2017, 19:48

Die Frage ist für mich ganz einfach zu beantworten.
Ich wollte immer die weibliche Person sein, die ich jetzt bin.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

_ChrisTine_
Beiträge: 19
Registriert: So 19. Nov 2017, 23:02
Geschlecht: Mann,Teilzeitfrau
Pronomen: Da geht beides
Wohnort (Name): Churchlakecity
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 4 im Thema

Beitrag von _ChrisTine_ » Fr 1. Dez 2017, 19:54

Hi @ all

Definitiv Penélope Cruz. Ein Traum von einer Frau, von Ihren Kleidern ganz zu schweigen (smili)

Liebe Grüße
_ChrisTine_

Badfeel
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 58
Registriert: So 17. Sep 2017, 17:18
Geschlecht: männlich
Pronomen: Er
Wohnort (Name): Viersen
Membersuche/Plz: Viersen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 5 im Thema

Beitrag von Badfeel » Fr 1. Dez 2017, 20:27

Miley Cyrus...wenn ich mich nackt auf ner Abrissbirne räkeln kann dann hab ich als Mann
auch keine Scheu mehr als Frau rauszugehen :lol:
Ich bin ich
Ich bin ich auf meine Weise
Ich bin ich
Manchmal laut und manchmal leise


Jaddy
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 590
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 21:38
Geschlecht: Enby
Pronomen: <Name, kein Pronome>
Wohnort (Name): Bremen
Membersuche/Plz: 28000
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal
Gender:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 7 im Thema

Beitrag von Jaddy » Fr 1. Dez 2017, 20:54

Tilda Swinton. Vom Körper her Andreja Pejic *flöt*

Yvette.85C
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 14:24
Pronomen:
Membersuche/Plz: Rheinland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 8 im Thema

Beitrag von Yvette.85C » Fr 1. Dez 2017, 21:12

Für mich ist das keine Frage, Audrey Hepburn, diese Kombination aus Eleganz und Understatement!

josicd
Beiträge: 31
Registriert: Di 29. Dez 2009, 21:31
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 9 im Thema

Beitrag von josicd » Fr 1. Dez 2017, 21:17

Jemand anders sein? - nein jeder Mensch ist einzigartig und individuell. Alles Andere ist nur eine Kopie. Aber ich kenne 2 Frauen in meinem Ort von diesen würde ich sofort ihren Kleiderschrank natürlich größenangepasst übernehmen. Immer wenn ich sie sehe denke ich mir wow genau das würde mir auch gefallen. Wo hat sie denn das her? Leider kenne ich die Frauen nur flüchtig, sonst würde ich sofort mit ihnen shoppen gehen....
So sein wie jemand anderes - nein, aber inspirieren lassen und dann die eigene Note mit einfließen lassen ist viel besser.
Grüße Josi aus Franken

Valerie Bellegarde
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 690
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 16:44
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Südfrankreich
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 754 Mal
Gender:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 10 im Thema

Beitrag von Valerie Bellegarde » Fr 1. Dez 2017, 22:15

Sophia Loren. Wenn die nicht geht, dann eben die Lollo

Laura R
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 249
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:05
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Flensburg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Gender:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 11 im Thema

Beitrag von Laura R » Fr 1. Dez 2017, 23:04

Laura R (smili)
Ich bin wie ich bin und weiß wer ich bin. Das gut so!

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1748
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 999 Mal
Gender:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 12 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 1. Dez 2017, 23:50

Nicht abschließend:

Jessica Lange oder Katharina Wackernagel oder Susanne Fröhlich oder Barbara Schöneberger oder Natalia Wörner
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

ExuserIn-2018-09-04
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 446
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 10:58
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Gender:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 13 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2018-09-04 » Sa 2. Dez 2017, 00:15

Delfinium :D

dunkles_sternchen
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 195
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 04:01
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 14 im Thema

Beitrag von dunkles_sternchen » Sa 2. Dez 2017, 02:35

Ich wäre gern ich selbst. Aber Träume sind halt Träume ...

Simone 65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1879
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau?
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1470 Mal
Danksagung erhalten: 1671 Mal
Gender:

Re: Welche weibliche Person wolltet ihr zu gerne mal sein?

Post 15 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Sa 2. Dez 2017, 02:43

Ich wäre gerne ...? Ich habe so viele Vorbilder . Ich wäre gerne eine attraktive Frau. Eine Freundin fällt mir ein ,Tina Z . Sie ist kein Modell , aber Sie strahlt so eine Natürlichkeit aus . LG Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Antworten

Zurück zu „Crossdresser-und Transgender-Café“