Rossmann wird Rossfrau
Rossmann wird Rossfrau - # 2

zu den Themen Crossdressing, Transgender, Transident...
Antworten
Dolores59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1286
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: unverkennbar
Pronomen: Is mir egal
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Membersuche/Plz: Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 16 im Thema

Beitrag von Dolores59 » So 4. Mär 2018, 15:46

Für Rossmann ist die Aktion gelungen, denn die Firma ist Geprächsthema (z.B. hier im Forum). Nur darum geht es den Werbemachern.

Heißt Mannheim demnächst Frauheim? Oder der Frauenschuh (Orchidee) demnächst Männerschuh?

Ich wünsche einen ausgewogenen Nachmittag bei herrlichem, ähhhh........ fraulichem Sonnenschein! )))(:
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

BiancaC
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 79
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 08:37
Geschlecht: Transfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Allendorf
Membersuche/Plz: 35469
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Gender:

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 17 im Thema

Beitrag von BiancaC » So 4. Mär 2018, 16:08

@Dolores erst mal : Herzlichen zum Geburtstag von mir (fwe3)

Und das ist mein Reden: "Klasse billige Werbung"

Das wird auf uns zukommen wenn sich die/der/das Herrschaften über die/der/das Integration des 3.ten Geschlechts Gedanken machen müssen (888) :shock: :roll:

Bianca
wer rächtschreibfeler findet darf sie behalten !

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 695
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 18 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » So 4. Mär 2018, 17:54

Saari hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 15:36
Hallo Laila-Sarah,
ich könnte mir dabei gut vorstellen, dass Du beispielsweise nun lieber zur Bäckerin oder Metzgerin gehst statt zum Metzger oder Bäcker.
Was meinst Du? ---- Übertreibung ist doch etwas Schönes.
Hallo Saari,

Ich folge jetzt mal deiner Verallgemeinerung und bringe ein analoges Beispiel:

Mensch A: Da ist ein Mann der sich Frauenkleider anzieht und sich Lulu nennt.
Mensch B: Na wo kommen wir den hin. Armes Deutschland
Mensch A: Was hat da mit DE zu tun. Er soll machen was er will.
Mensch B: Wenn es nach dir gehen würde, müssen jetzt alle Männer wie Frauen gekleidet sein und weibliche Namen haben.

Jetzt frage ich dich:
Übertreibung ist doch etwas Schönes. Was meinst Du?

Oder ?

VLG
The trick is to keep breathing

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2820
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1854 Mal
Danksagung erhalten: 2167 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 19 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » So 4. Mär 2018, 18:08

Also mir ist es ja ehrlich gesagt ziemlich egal, ob aus Rossmann Rossfrau wird, ob sich Deichmann in Deichmädchen umtauft oder ob sich Netto demnächst Brutto nennen möchte. Von mir aus kann sich auch Lidl in Dödl umbenennen. Ist nichts weiter als ne geschickte Werbekampagne, die ihr Ziel offensichtlich erreicht hat.

Liebe Grüße
Michelle
We all stay skinny as we just won´t eat^^

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 20 im Thema

Beitrag von Mina » So 4. Mär 2018, 18:11

Ich erinnere an dieser Stelle an den Tag der Floristikindustrie - Valentinstag. )))(:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Brigitta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 21 im Thema

Beitrag von Brigitta » So 4. Mär 2018, 18:28

Jo Mina,
)))(:
Mina hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:11
Ich erinnere an dieser Stelle an den Tag der Floristikindustrie - Valentinstag. )))(:
... mit dem Unterschied, dass sich der 14. Februar auf den Gedenktag an den Heiligen Valentin zurückführen lässt, ...

=> https://de.wikipedia.org/wiki/Valentin_von_Terni

... den sich Floristen und andere inzwischen völlig zu eigen gemacht haben. :x

LG, Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2525
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1137 Mal
Danksagung erhalten: 1709 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 22 im Thema

Beitrag von MichiWell » So 4. Mär 2018, 18:48

Mina hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:11
Ich erinnere an dieser Stelle an den Tag der Floristikindustrie - Valentinstag. )))(:
Die ist ja sooo arm dran ... die hat gleich drei Konjunkturbeschleunigungstage ... + Frauentag + Muttertag. :lol:
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 23 im Thema

Beitrag von Mina » So 4. Mär 2018, 18:55

Brigitta hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:28
mit dem Unterschied
Auf die Gefahr hin auszuufern in der Diskussion über Sinn und Unsinn - was war das Weihnachtsfest noch gleich? :lol: )))(:

...achja, das Fest der Geschenke, welches die Industrie schon im September Lebkuchen und Dominosteine verkaufen läßt unter dem Deckmantel von "Herbstgebäck"...klar, ganz vergessen, ist lange her. )))(: :D

Beispiel

Szenario 1:

Die Wasserköppe von Rossmann sitzen also in der Konferenz und suchen neue Vermarktungsstrategien. Einem fällt wohl der Zusammenhang zwischen Ross"mann" und dem Weltfrauentag auf. Weltfrauentag...hm, wir vertreiben ja soviele Produkte aus der Rubrik was Frauen benötigen.
Also entschließt sich die Runde für einen "Weltfrauentag" und da ja Gender grade total Hipp ist, nennen wir uns Rossfrau und holen potentielle Kundinnen in unsere Filialen. Einstimmig beschlossen, denn am Valentinstag funktioniert es ja auch.
Wir öffnen uns und machen aus unserem alten Branding ein neues. Das kostet uns schweinekohle und ist aber egal, weil wir haben einfach das Herz am rechten Fleck. Und setzen ein klares Signal das wir es meinen, jawoll!

Szenario 2:

Die Wasserköppe von Rossmann sitzen also in der Konferenz und suchen neue Vermarktungsstrategien. Einem fällt wohl der Zusammenhang zwischen Ross"mann" und dem Weltfrauentag auf. Weltfrauentag...hm, wir vertreiben ja soviele Produkte aus der Rubrik was Frauen benötigen.
Also entschließt sich die Runde für einen "Weltfrauentag" und da ja Gender grade total Hipp ist, nennen wir und Rossfrau und holen potentielle Kundinnen in unsere Filialen. Einstimmig beschlossen, den am Valentinstag funktioniert es ja auch.
Aber auch beschlossen das es ein Umbenennen des Branding auf Dauer nicht geben kann, denn was wäre die Konsequenz? Alleine die Kosten für das Umtragen des Unternehmen´s. Nein, da ist kein Geld verdient. Also bleibt es bei einem zweckgebundenen Ereignis. Umsatz!

Ja, also, irgendwie wird das alles immer dämlicher und absehbarer. Als eine Person welche für tatsächliche Gleichberechtigung und einer neutralen Sprache, wie Umgang kämpft, fühle ich mich davon herzlich verarscht.

Ebenso, wie ein krankheitsheilender Bischof wohl mit Blumen und einem "Partnerschaftlichen Liebesbeweistag" nix am Hut hat. :roll: :roll: :roll:

So What. :?
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Laila-Sarah
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 695
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 24 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » So 4. Mär 2018, 19:20

Mina hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 18:55
Ja, also, irgendwie wird das alles immer dämlicher und absehbarer. Als eine Person welche für tatsächliche Gleichberechtigung und einer neutralen Sprache, wie Umgang kämpft, fühle ich mich davon herzlich verarscht.
Huhu Mina,

du hast es völlig richtig erfasst, denn so läuft es nun mal in der kapitalistischen Marktwirtschaft. Das LGBT freundliche Auftreten von Daimler-Benz (dein anderer Thread) ist ja auch genau das selbe in grün. Für mich ist es ok wenn die Konzerne unter dem Deckmantel der Philanthropie und Gleichberechtigung Geld verdienen. Immerhin hat es Synergieeffekte auf die Gesellschaft, weil dann die Themen, die für das Marketing ausgeschlachtet werden immerhin mehr und mehr gesellschaftlich akzeptiert werden. Das nennt der Kapitalist: Win-win Situation. Sie gewinnen Geld, die Minderheiten gewinnen Akzeptanz und die Konservativen und Faschisten gewinnen mehr Stress Hormone. Für Alle ist was dabei :)

VLG
The trick is to keep breathing

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1295
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 25 im Thema

Beitrag von Mina » So 4. Mär 2018, 19:43

Ja, auch wenn der Vergleich zu Daimler hinkt, sicherlich gibt es ein gemeinsames Ziel.

Und es ist schon ein großer Unterschied ob ich gezielt auf Ereignisse absehe oder aber ein grundsätzliches Engagement verfolge.

Der Unterschied liegt also in der Message, nicht in der Aktion.

So sehe ich das zumindest. )))(:
Ziel: Human being -> Ist Dein Ziel erreicht, war es zu niedrig angesetzt -> Der Weg ist das Ziel!

Yasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1111
Registriert: Do 28. Jul 2011, 10:54
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Gender:

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 26 im Thema

Beitrag von Yasmine » So 4. Mär 2018, 20:24

...also ich habe das jetzt nicht verstanden, wenn ein Unternehmen als Aktion für einen Tag einmal seinen Namen in einer Filiale ändert, warum das dann von einem Zitat "armen Deutschland" zeugt.
Arm wäre es, wenn die das nicht dürften. Aber wer weiß, vielleicht darf man ja bald keine Regenbogenfahne mehr hissen, das wäre dann ein armes Deutschland.

Yasmine

keines123
Beiträge: 11
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 17:36
Geschlecht: Männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: 73000
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 27 im Thema

Beitrag von keines123 » So 4. Mär 2018, 20:52

Ich denke, wenn jede-r wüßte, wie wir letztendlich manipuliert werden, seitens der Werbung, Politik, Konzernen, würde uns in Sekundenschnelle Speiübel. Diese Diskussion über ein Wortspiel bei Rossmann-Frau, wie auch immer, ist nur EIN SICHTBARES Werbemanöver eines Konzerns und zwar ein Spielerisches, weil`s nix kostet... Wenn wir alle WÜßTEN, was sowas bringt..... Ich bin mir sicher das ich aufgrund der Aufregung auch noch in einem halben Jahr ROSSMANN im Hinterkopf habe wenn ich an Drogerie denke, das muss auch nicht mal positiv sein, aber dran denken werde ich eher da dran als an Müller. Oder DM. Damit haben die Strategen ja Ihr Ziel erreicht.
Frau sollte sich auch mal darüber klar werden das wir die Randwerbung in den Augenwinkeln besser wahrnehmen als die Frontale, weil es da nervt, seitlich begleitet die Werbung. :-) Auch ich habe mehr FSH als ich nötig hätte.... Bin da auch anfällig :-)

keines123
Beiträge: 11
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 17:36
Geschlecht: Männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: 73000
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 28 im Thema

Beitrag von keines123 » So 4. Mär 2018, 21:04

Sorry, aber eines muss ich noch nachschreiben. Ich habe mich vor ca. dreißig Jahren davon verabschiedet "Fernsehen" zu konsumieren. Mit Protest, aber letztendlicher Akzeptanz meiner Frau. Die ist zwar im Internetzeitalter wieder Rückfällg geworden aber ist zum Glück immer noch nicht bei hartz4 TV gelandet :-) Ich werde mir weiterhin meine Medieninhalte die ich lesen möchte im I-net aussuchen und wenn es da nix hat dann lese ich ein Buch. Eins aus Papier, ich hab noch genug davon.....

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2675
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 29 im Thema

Beitrag von conny » So 4. Mär 2018, 22:49

Yasmine hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 20:24
Aber wer weiß, vielleicht darf man ja bald keine Regenbogenfahne mehr hissen....
Doch, aber nur noch die LGBT-Community....

conny
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2675
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 18:54
Geschlecht: vorhanden
Pronomen:
Membersuche/Plz: Leipzig
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Rossmann wird Rossfrau

Post 30 im Thema

Beitrag von conny » So 4. Mär 2018, 22:55

Laila-Sarah hat geschrieben:
So 4. Mär 2018, 19:20
Das LGBT freundliche Auftreten von Daimler-Benz (dein anderer Thread) ist ja auch genau das selbe in grün. Für mich ist es ok wenn die Konzerne unter dem Deckmantel der Philanthropie und Gleichberechtigung Geld verdienen.
Wieviel mehr Autos verkauft den Daimler-Benz mit dieser Aktion?

Antworten

Zurück zu „Meldungen, Literatur, Filme, Theater, Fernsehsendungen“