Schminktipps
Schminktipps - # 4

allgemeiner Austausch
gabo
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 55
Registriert: Mi 2. Jun 2021, 11:16
Geschlecht: männlich (leider)
Pronomen: CD
Wohnort (Name): Bern
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schminktipps

Post 46 im Thema

Beitrag von gabo »

SylviaTV hat geschrieben: Mo 20. Jun 2022, 08:26 Hast Du schon mal versucht Dir das Schminken selbst beizubringen? Dann wärst Du unabhängig und müsstest weniger Geld ausgeben.
Mit Youtube ist das heutzutage recht einfach.

Viele Grüße
Sylvia
Hallo Sylvia
Ja, habe versucht mich selber zu schminken. Habe Jahre meiner Frau dabei zugeschaut und unzählige Videos dazu geschaut. Das Ergebniss . . . . . . . Aus diesem Grund entscheid ich mir Tips und Tricks vom Profi zu holen. Das es so rauskommt habe ich nicht gedacht.

Danke Gruss

Gabo
Cécilie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 158
Registriert: Do 6. Jan 2022, 09:21
Geschlecht: Genderfluid
Pronomen:
Wohnort (Name): Stade
Galerie: https://www.facebook.com/profile.php?id=1000810667
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Schminktipps

Post 47 im Thema

Beitrag von Cécilie »

Liebe Gabo und ihr anderen Lieben,

schminken war auch für mich die ganze Zeit über ein riesiges Problem. Dann habe ich mit ein Herz gefasst und habe mit Karin von der Schwesternzeit in Hamburg einen Termin gemacht.


RAHMENBEDINGUNGEN
1¹/² bis 2 stunden Workshop in Einzelberatung für ca 100 €
die eigenen Schminkutensilien ( Pinsel, Puder, Cremes etc. ) mitbringen.

BEGINN
Um 13 Uhr war ich dort und es begann alles mit einem kleinen, kurzem Rundgang durch ihr Atelier und ein wenig Stilberatung. Das ein oder andere ausprobieren. Wie gefällt mir dies ? Wie gefällt mir das ?
Fragen wurden dabei ausführlich und mit viel Fachwissen beantwortet.

WORKSHOP
Grosser Spiegel und Licht ! Gleich das erste was ich lerne, "Achte auf ausreichend Beleuchtung" und "auf einen großen Spiegel sowie einen Make Up Spiegel der gut vergrößert".
Hautton finden, Bartschatten abdecken, fixieren, Konturierung, Augenbrauen, Augenlieder, welche Pinsel und wann benutze ich ein Pad ?, welche Produkte sind geeignet ?, wo liegen die Unterschiede ?, wo bekomme ich was ?, und, und und.
Eine Fülle an Information.
Im praktischen Teil schminkt Karin einen Schritt auf einer Gesichtshälfte. Dann ich auf der anderen, Schritt für Schritt.

ERGEBNIS
Seht selbst

ENDE
Gegen 17.30 habe ich, total geflasht und überglücklich, das Atelier verlassen.

KOSTEN
Für die 4 ¹/² Stunden wollte Karin 99,- €

und ein kleiner Auffrischungskurs ist auch noch drin.

FAZIT

Ich persönlich kann es nur jedem ans Herz legen sich jemanden wie Karin und die Schwesternzeit zu suchen. Zwar führen bekanntlich viele Wege nach Hamburg ( ? ) Auch wenn ich weiß das für den ein oder anderen diese Wege sehr weit sein können. Aber, Hamburg ( meine Perle ) ist doch immer eine Reise Wert, oder ?😘


Viele liebe Grüße

Cécilie 💋
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Personne ne croise votre chemin par hasard et vous n'entrez pas dans la vie de quelqu'un sans raison, chaque rencontre a sa raison d'être.
Auteur inconnu
rika
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 773
Registriert: Do 4. Sep 2014, 16:51
Geschlecht: unten Mann
Pronomen:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 633 Mal

Re: Schminktipps

Post 48 im Thema

Beitrag von rika »

Hallo Gabo,

fast müsstest Du für dieses "Werk" Schmerzensgeld verlangen. Das ist einfach nur schlimm und verletzt all die Menschen - zwischen weiblich, männlich oder was auch immer.

rika
ChristinaF
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2409
Registriert: So 26. Feb 2012, 09:06
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Hat sich bedankt: 1531 Mal
Danksagung erhalten: 1206 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Schminktipps

Post 49 im Thema

Beitrag von ChristinaF »

Das sehe ich genauso wie Rika. Ich finde es, gelinde ausgedrückt, fast als Unverschämtheit.
Bitte nicht böse sein, es richtet sich nicht gegen dich.
Liebe Grüße
Christina
Helga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:07
Geschlecht: m, Feiertagsfrau
Pronomen: fallabhängig
Wohnort (Name): Norddeutschland
Hat sich bedankt: 2981 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schminktipps

Post 50 im Thema

Beitrag von Helga »

gabo hat geschrieben: So 19. Jun 2022, 17:03 Zuhause war ich geschockt wie ich aussah. Im Studio viel mir das nicht so auf.
Hallo Gabo,
bist du mal bei Tageslicht in einer Diskothek gewesen? - Dir wäre echt nicht feiern zumute. Künstliche Beleuchtung geht mit uns meist sehr gnädig um. Was im Dämmerlich hübsch und feminin wirkt kann im strahlenden Sonnenlicht leider platt und konturenlos wirken.
Schminken ist wie Autofahren: Anleitung ist gut und notwendig, gelernt wird es aber nur durch ständige Übung. Deshalb bitte nicht ins Bockshorn jagen lassen: Schminksachen rausholen und immer wieder versuchen.
Die meisten Anleitungen, insbesondere auf youtube kranken daran, dass sie viel zu kompliziert sind. Gerade bei Schminktipss von Biofrauen, die häufig mit 10 oder 12 Jahren angefangen sind, werden zuviele Kenntnisse vorausgesetzt, die wir nicht haben.
Eigentlich gibt es nur drei wesentliche Schritte:
1. Weg mit dem Bartschatten. Das Rüstzeug dafür hast du offensichtlich bekommen, auf dem Bild ist nichts zu erkennen.
2. Die Augen betonen. Die Augen sind immanent wichtig, auch gerne etwas stärker, allerdings nicht so stark wie auf deinem Bild. Meine Empfehlung wäre Farbe weglassen, nur schwarz, weiß, grau. Farben wirken leicht paradiesvogelmäßig.Was und wie aussieht müsstest du einfach ausprobieren, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
3. Die Lippen. Dürften gerne etwas breiter geschminkt werden als auf dem Bild.
Alles weitere ist Kür und kann kommen wenn die Grundlagen sitzen.
Dein Gesicht weist keine typisch männlichen Ecken und Kanten auf und ist eine gute Grundlage für ein weibliches Konterfei.
Ich würde vorschlagen du nimmst ein Eli Hunter Bild, vergrößerst es auf A3 klemmst es neben den Spiegel und versuchst das Ergebnis nachzuschminken. Wird einige Fehlversuche und Nerven kosten, aber mit der Zeit kommt die Sicherheit.
Ein Ratschlag noch: Wenn du schon soviel Geld investierst hast, dann gib doch auch noch etwas für eine Perücke aus. Es muss kein Echthaar sein, für den Anfang reicht auch Amazon für 29,99, möglichst schulterlang und ähnlich deiner natürlichen Haarfarbe. Eine Perücke macht optisch eine Menge wett und verdeckt manche Problemzone.
Liebe Grüße
Helga
Was bin ich?- Zunächst einmal bin ich ein Mensch!
Meistens bin ich ein Mann.
Wenn mir danach ist bin ich eine Frau.
Ich muss mich nicht festlegen.
SylviaTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 118
Registriert: Mi 27. Okt 2021, 16:42
Geschlecht: TV/CD
Pronomen: sie
Wohnort (Name): RheinMainGebiet
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Schminktipps

Post 51 im Thema

Beitrag von SylviaTV »

Nicht aufgeben, sondern selbst weiter üben und das regelmäßig. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Janina
Beiträge: 21
Registriert: Di 31. Mai 2022, 16:06
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Kassel
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Gender:

Re: Schminktipps

Post 52 im Thema

Beitrag von Janina »

Helga hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 22:45
gabo hat geschrieben: So 19. Jun 2022, 17:03 Zuhause war ich geschockt wie ich aussah. Im Studio viel mir das nicht so auf.
Hallo Gabo,
bist du mal bei Tageslicht in einer Diskothek gewesen? - Dir wäre echt nicht feiern zumute. Künstliche Beleuchtung geht mit uns meist sehr gnädig um. Was im Dämmerlich hübsch und feminin wirkt kann im strahlenden Sonnenlicht leider platt und konturenlos wirken.
Schminken ist wie Autofahren: Anleitung ist gut und notwendig, gelernt wird es aber nur durch ständige Übung. Deshalb bitte nicht ins Bockshorn jagen lassen: Schminksachen rausholen und immer wieder versuchen.
Die meisten Anleitungen, insbesondere auf youtube kranken daran, dass sie viel zu kompliziert sind. Gerade bei Schminktipss von Biofrauen, die häufig mit 10 oder 12 Jahren angefangen sind, werden zuviele Kenntnisse vorausgesetzt, die wir nicht haben.
Eigentlich gibt es nur drei wesentliche Schritte:
1. Weg mit dem Bartschatten. Das Rüstzeug dafür hast du offensichtlich bekommen, auf dem Bild ist nichts zu erkennen.
2. Die Augen betonen. Die Augen sind immanent wichtig, auch gerne etwas stärker, allerdings nicht so stark wie auf deinem Bild. Meine Empfehlung wäre Farbe weglassen, nur schwarz, weiß, grau. Farben wirken leicht paradiesvogelmäßig.Was und wie aussieht müsstest du einfach ausprobieren, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
3. Die Lippen. Dürften gerne etwas breiter geschminkt werden als auf dem Bild.
Alles weitere ist Kür und kann kommen wenn die Grundlagen sitzen.
Dein Gesicht weist keine typisch männlichen Ecken und Kanten auf und ist eine gute Grundlage für ein weibliches Konterfei.
Ich würde vorschlagen du nimmst ein Eli Hunter Bild, vergrößerst es auf A3 klemmst es neben den Spiegel und versuchst das Ergebnis nachzuschminken. Wird einige Fehlversuche und Nerven kosten, aber mit der Zeit kommt die Sicherheit.
Ein Ratschlag noch: Wenn du schon soviel Geld investierst hast, dann gib doch auch noch etwas für eine Perücke aus. Es muss kein Echthaar sein, für den Anfang reicht auch Amazon für 29,99, möglichst schulterlang und ähnlich deiner natürlichen Haarfarbe. Eine Perücke macht optisch eine Menge wett und verdeckt manche Problemzone.
Liebe Grüße
Helga

Ja , da hat sie recht , machmal klingt es total schwer , aber wenn diese punkte erledigt sind ist es ganz leicht , ich war auch in einem studio und dort mehr zu erfahen und am 14.7 bin ich auch bei karin in schwestern zeit , und dort lerne ich noch viel aber was auch wichtig ist , ist einfach probieren um den style zu finden den einer auch gefällt und natürlich viel üben , üben ,üben, das ist am anfang schwer aber das ergebnis kann sich immer sehen lassen (ki) (ki) (ki) (ki)
:) viele liebe Grüße Eure Janina :)
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3214
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: TG
Pronomen: kontextuell bitte
Hat sich bedankt: 2780 Mal
Danksagung erhalten: 3650 Mal

Re: Schminktipps

Post 53 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

So schaut es bei mir im Alltag aus.
Dauer ca. 20min mit Drogerieprodukten (Eigenmarken) und fast täglich wegen Bartschatten. Falls ihr Fragen habt welche Produkte oder wie genau der Ablauf ist -> fragt.

LG
IMG20220616194607.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The trick is to keep breathing

I have big dreams and a small world in between
Marcia V
schau
Beiträge: 27
Registriert: Fr 22. Apr 2022, 23:46
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Stuttgart
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Schminktipps

Post 54 im Thema

Beitrag von Marcia V »

Laila-Sarah hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 18:03 Falls ihr Fragen habt welche Produkte oder wie genau der Ablauf ist -> fragt.
LG IMG20220616194607.jpg
Hi Laila,
bin immer offen für Tips, ich kann zwar dei Foto nicht sehen und weiß nicht ob wir ähnliche Hauttypen haben aber wie du beim Makeup vorgehst würde mich schon interessieren.

Liebe Grüße Marcia (so)
Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3214
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: TG
Pronomen: kontextuell bitte
Hat sich bedankt: 2780 Mal
Danksagung erhalten: 3650 Mal

Re: Schminktipps

Post 55 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah »

Marcia V hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 19:00
Laila-Sarah hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 18:03 Falls ihr Fragen habt welche Produkte oder wie genau der Ablauf ist -> fragt.
LG IMG20220616194607.jpg
Hi Laila,
bin immer offen für Tips, ich kann zwar dei Foto nicht sehen und weiß nicht ob wir ähnliche Hauttypen haben aber wie du beim Makeup vorgehst würde mich schon interessieren.

Liebe Grüße Marcia (so)
Hallo Marcia,

ich habe keine Ahnung warum du die Bilder nicht sehen darfst. Wir hatten die Beschränkung für Galeriebilder. Aber die regulären Bilder waren davon nie betroffen.

Egal:

Ich habe eine trockene Haut und nehme deshalb flüssiges Foundation.

Die Sache ist eigentlich sehr einfach. Gründlich rasieren und eincremen. Ein Paar Minuten einwirken lassen. DANACH mit Gesichtswasser reinigen. Jetzt die Foundation mit einem Beauty Blender dünn auftragen. Einziehen lassen. Eventuell Fixingspray drüber (falls du z.B. Küssen möchtest).

Jetzt der Trick:

Ich benutze kein Conceiler oder Camoflage drunter für den Bartschatten. Stattdessen benutze ich eine zusätzliche Schicht Puder-Foundation auf die Bartschattenstellen. Aufgetragen auf die flüssige Foundation (was zu dem Zeitpunkt trocken sein sollte).

Danach Lidstrich und Brauen zeichnen. Lippenstift. Eventuell Rouge.

Funktioniert prima und das ganze dauert ca. 20min.

Als Liquid-Foundation benutze ich Esssence Stay All Day 16h für ca. 4 €
Als Puder-Foundation Maybeline Superstay 16h für ca. 8 €

Letzteres kannst du unterwegs auch zum korrigieren benutzen.

Reicht für ca. 3-4 Monate.

LG
The trick is to keep breathing

I have big dreams and a small world in between
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“