Claudia erstmals draußen :-)
Claudia erstmals draußen :-) - # 5

allgemeiner Austausch
tina75
schau
Beiträge: 35
Registriert: Mo 18. Apr 2022, 03:46
Pronomen: beides er/sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 61 im Thema

Beitrag von tina75 »

Hallo Claudia,

ich habe gerade deinen ganzen Thread in einem Rutsch verschlungen. Ich musste ständig nach oben scrollen, das Datum kontrollieren- mein Gott, was für ein Tempo. Wie gut dir das alles tat, wie glücklich du wurdest konnte ich von Eintrag zu Eintrag förmlich spüren.

Mir macht das Mut, ich bin noch am Anfang. Hab "nur" dieses Gefühl was ändern zu müssen. Ob das mein Weg sein könnte weiß ich nicht. Vielen Dank, das ich dir über die Schulter schauen darf.

viele Grüße aus Dortmund, deine Tina 🍀
würde, wäre, wenn- einen Schritt nach dem anderen...🍀
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 446
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rheine
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 546 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 62 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo Tina,
tina75 hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 07:57 Hallo Claudia,

ich habe gerade deinen ganzen Thread in einem Rutsch verschlungen. Ich musste ständig nach oben scrollen, das Datum kontrollieren- mein Gott, was für ein Tempo. Wie gut dir das alles tat, wie glücklich du wurdest konnte ich von Eintrag zu Eintrag förmlich spüren.

Mir macht das Mut, ich bin noch am Anfang. Hab "nur" dieses Gefühl was ändern zu müssen. Ob das mein Weg sein könnte weiß ich nicht. Vielen Dank, das ich dir über die Schulter schauen darf.

viele Grüße aus Dortmund, deine Tina 🍀
die Geschwindigkeit erschreckt so einige Leute. Gut, ich bin eine sehr zielstrebige Person und mein Psycho legt mir trotz des Geschwindkeit keine Steine in den Weg. Wenn man etwas will, kann man es auch durchziehen. Gut, in der neuen Firma wo ich tätig bin, steht man voll hinter mir. Der Chef und ein Kollege kennen den früheren Kerl seit mehr als 20 Jahren. Dort habe ich totale Gleitzeit und kann somit alle Arzt- und Behandlungstermine nehmen, wann es nötig ist. Dafür arbeite ich dann die Zeit am Wochenende schon mal nach. Diese Freiheit ist extrem hilfreich, weil ich immer Termine bekommen kann.

Die beiden sind auch sehr transfreundlich. Lustig war dann gestern die Frage, als ich sagte, ich hätte Hormonwerte wie eine schwangere Frau. Da fragt mich mein Chef, ob ich zukünftig morgens Essiggurken auf dem Marmeladenbrot essen würde. :D :D :D

Nein, die sind locker. Ich weiß aber auch, dass das woanders ganz anders sein kann. Das motiviert mich auch stark die Firma gemeinsam aufzubauen, zumal ich dort mein Hobby nun zum Beruf gemacht habe.


Was Dich betrifft...
Ob es Dein Weg sein wird, musst Du selber entscheiden. Suche Kontakt zu Selbsthilfegruppen. Ich bin beispielsweise in Münster dabei.

Der Weg kann sehr steinig sein und ich kenne eine Person sehr gut, die es leider aufgegeben hat, was ich sehr schade fand. Klar, sind da Dinge dabei, wo man Zweifel bekommt, wie beim zweiten extrem schmerzhaften Lasertermin. Da war die Haut schon viel empfindlicher geworden und das wussten weder die Behandlerin, noch ich. Betäubungssalbe drauf, Zähne zusammen beißen und durch. Das dann haarfreie Gesicht entschädigt einen voll.

Die derzeitige extreme Schwächung meiner Leistungsfähigkeit ist auch so ein Punkt. Letzte Woche bin ich ja kaum die Leiter zum Führerstand einer Lok hoch gekommen. Die Wasserkästen und Gießkannen werden gefühlt immer schwerer. Dazu die derzeit starke mentale Belastung. Mir geht es gut, bis sehr gut, nur strengt es alles an.

Wird sicher wieder ändern, wie mir mehrere Personen sagten, die rund 2...2,5 Jahre weiter sind und die ich gut kenne. Die hatten diese Phase auch. Dafür braucht man Willensstärke. Ich mag das mit den Hormonen jedenfalls nicht mehr missen.

LG
Claudia
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 446
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rheine
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 546 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 63 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo allerseits,

Claudia wird immer mutiger. (888)

Am Sonntag war ich im Schwimmbad. In Lingen gibt es ein tolles Spaßbad. Da ab August wahrscheinlich Aquagymnastik ansteht, hatte ich mir ein Badekleid besorgt. Das ist ein Badeanzug, an den darüber ein Kleid fest angebracht ist. Das verdeckt die gewisse leider noch vorhandene Problemzone im unteren Bereich.
Das wollte ich doch vorher mal ausprobieren. Also auf nach Lingen, wobei das eigentlich nächste Woche geplant war, nur ist da das Bad wegen Revision geschlossen. Was nun? Wie immer bei mir, Flucht nach vorne. Am Sonntagmittag ins Auto gesetzt und zum Schwimmbad gefahren.
Die Umkleiden sind als Sammel - und Einzelumkleiden verfügbar. Natürlich wurde die Einzelumkleide genommen und nach kurzer Wartezeit war eine frei. Dann rein ins Vergnügen. Das Bad hat neben dem klassischen Schwimmbecken mehrere Becken mit 90cm und 125cm Wassertiefe, wo es zeitweise Unterwassermassage gibt, wenn die aus den Düsen richtig heftige Wasserstrahlen kommen. Auch nach draußen kann man. Dazu Whirlpool. Zwischendurch nutzt man dann drinnen die Liegen zum Entspannen.

Bild


Hat einer blöd gegafft oder dumme Sprüche abgelassen? Nein! Es war absolut unauffällig. (ap)

Frau muss sich auch bei so was nicht verstecken. Das Badekleid ist ein guter Kompromiss, bequem, verdeckt alles und sieht ganz gut aus. Klar, ein normaler Badeanzug oder gar Bikini wäre mir auch lieber, aber mittelfristig wird es bei mir auch gehen, wenn da unschöne Sachen weg sind. Irgendwann werde ich auch die Sauna testen. Dort sind Badetücher zur Abdeckung gestattet, was mir das erleichtert. Da wäre das doch sonst schon komisch für die anderen Leute. :o

Also traut euch. Das Kopfkino abschalten, wo man die tollsten Szenarien sieht, was da alles passieren kann.

Liebe Grüße Claudia
Tira
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 75
Registriert: Mi 4. Mai 2022, 23:44
Pronomen: Was auch immer
Wohnort (Name): Nähe Kaiserlautern
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 64 im Thema

Beitrag von Tira »

Eine tolle und bewegende Geschichte, danke das du uns auf deiner Reise mitnimmst.
Das C&A auch größere Großen anbieten habe ich auch erfreulicherweise festgestellt, würde sogar sagen, das ihre Sachen groß ausfallen.
Vor allem auch vielen Dank für den Tip, wie man solche Bilder öffnen kann, ich Dummerchen hab immer gedacht daß das nur eine andere Variante von gesperrten Fotos für mich darstellt.
Ich weiß zwar nicht, ob ich schon früher mutiger gewesen wäre, aber dein Beispiel und deine schönen Fotos können schon inspirieren. (he)

Seid meine Hormone Richtung weiblich sich geändert haben, laufen manche Stoffwechsel anders und mit den neuen Möglichkeiten des Fettstoffwechsels konnte ich mit Lowcarb/Keto einiges ohne Probleme abnehmen(fast zu schnell). Das Fett wird sozusagen nicht nur umverteilt, sondern steht auch zur Energiegewinnung zur Verfügung. Aber jeder Mensch ist anders, manchmal lohnt es sich halt mal genau hinzuschauen, oder auszuprobieren.

Mach weiter so und lass es Dir gut gehen
Tira
Veränderungen können schön sein, wenn Frau sie nur zulässt.
Andrea aus Sachsen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 08:43
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 479 Mal

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 65 im Thema

Beitrag von Andrea aus Sachsen »

.
Claudia-67 hat geschrieben: Mi 18. Mai 2022, 01:56 Am Sonntag war ich im Schwimmbad.
Hallo Claudia,
meinen Respekt für deinen Mut! Das habe ich mir nach inzwischen 10 Jahren als Frau in der Öffentlichkeit noch nicht getraut.
Viele Grüße
Andrea aus Sachsen
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 446
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rheine
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 546 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 66 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo Andrea,
Warum soll ich mich verstecken?
Das alles habe ich viel zu lange unterdrückt, eher unterdrücken müssen.
Ich will als Frau leben und dazu gehört auch mal ins Schwimmbad zu gehen.

Wie gesagt, einfach machen.

LG
Claudia
Mirjam
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1037
Registriert: Do 11. Mai 2017, 12:34
Geschlecht: Ökotante
Pronomen:
Wohnort (Name): Köln
Galerie: gallery/album/413
Hat sich bedankt: 3089 Mal
Danksagung erhalten: 931 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 67 im Thema

Beitrag von Mirjam »

Claudia-67 hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 01:31 [...] Der BMI ist jenseits von 30 und die sollte ich vor der GaOP auch erreichen, weil sonst ist das Risiko bei einer Narkose deutlich höher. Nunja, also 20kg abspecken. Das heißt Ernährung umstellen. Wird nicht einfach sein, aber ist machbar, nein es muss sein.
Hallo Claudia,

guck doch mal hier rein, da gibts zumindest mal ein paar leckere Rezepte. Vielleicht sind ja ein paar dabei, die dich ansprechen? Und ja, ich hätte bestimmt auch noch mehr davon ... ;)

LG, Mirjam :()b
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2811
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 6051 Mal
Danksagung erhalten: 5713 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 68 im Thema

Beitrag von Blossom »

Claudia-67 hat geschrieben: Mi 18. Mai 2022, 22:23 Ich will als Frau leben und dazu gehört auch mal ins Schwimmbad zu gehen.
Ganz genau ... und wie du schreibst: einfach machen.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 446
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rheine
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 546 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 69 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo allerseits,

Mirjam, Danke für den Link zu den Rezepten. Ich muss da mal in Ruhe durchschauen. Das mit Rote Beete wird mir sicher schmecken. Ich muss mich auch erstmal in die ganze Thematik einarbeiten, was man zukünftig besser alles beim Essen vermeidet.

Und zum Schwimmbad...
Wenn wir in Rheine ein ordentliches Schwimmbad hätten, wäre ich auch in meiner Heimatstadt ins Schwimmbad gegangen. Ich laufe ja auch so in der Stadt herum und verstecke mich nicht. Warum soll ich das dann im Schwimmbad machen?
Klar, bei Badeanzug oder Bikini mit unschönen Ausbeulung hätte ich mich das auch nicht getraut. Nur die vielleicht 2...3 Jahre noch warten, bis nach der OP? Sicher nicht.
Da hat mir eine andere Transfrau den Tipp mit dem Badekleid gegeben und das war die Lösung.

LG
Claudia
Mirjam
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1037
Registriert: Do 11. Mai 2017, 12:34
Geschlecht: Ökotante
Pronomen:
Wohnort (Name): Köln
Galerie: gallery/album/413
Hat sich bedankt: 3089 Mal
Danksagung erhalten: 931 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 70 im Thema

Beitrag von Mirjam »

Claudia-67 hat geschrieben: Do 19. Mai 2022, 02:50 Mirjam, Danke für den Link zu den Rezepten. Ich muss da mal in Ruhe durchschauen. Das mit Rote Beete wird mir sicher schmecken. Ich muss mich auch erstmal in die ganze Thematik einarbeiten, was man zukünftig besser alles beim Essen vermeidet.
Gerne Claudia (smili) Im "normalen" Kochthema gibts auch noch einige mehr davon, da stehen nur die Kalorien nicht mit dabei, weil ich nicht jedes Mal Lust hatte die einigermaßen auszurechnen :P Und so ganz vermeiden musst du eigentlich nix, manches sollte einfach nur nicht zu oft und nicht zu viel sein ;)

LG, Mirjam )))(:
Patricia_cgn
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 620
Registriert: So 13. Okt 2019, 21:55
Geschlecht: Ökotantenazubine
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal
Gender:

Re: Claudia erstmals draußen :-)

Post 71 im Thema

Beitrag von Patricia_cgn »

Hallo Claudia,
ich habe einige gute und leckere Rezepte HIER gefunden

Doch Viele davon sind nicht vegetarisch und fallen somit für meine Ökotante weg...

LG
Patricia
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“