Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen
Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen - # 3

Intersexuelle Menschen, Crossdresser, Transgender, Transidente: Diskussionen über partnerschaftliche Aspekte, Rat und Tat für PartnerInnen und Familie
Lorelai74
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 720
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen: Xier
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Hat sich bedankt: 848 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 31 im Thema

Beitrag von Lorelai74 »

Hi Wassilissa,

Schön dass du deine Heldin schon gefunden hast und so offen durch die Welt gehst und auf Deiner Heldinnenreise die Welt erforschst.

Die ersten Gedanken haben ein bisschen auf dich eingewirkt - hat sich für dich etwas neues gezeigt?

Ja Anziehung kann sich auf vielen Wegen entfalten. Über das Herz, oft auch über den Kopf und manchmal auch über die Seele.
Die größten Wunder passieren wenn alles 3 zusammenfließt, aber dafür braucht es eine ganz eigene HeldInnenreise.

Dir eine wunderbare Zeit.

VLG
Lori
Männlich / Weiblich das sind doch bürgerliche Kategorien.
Annette
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 296
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 17:58
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Luxemburg
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 32 im Thema

Beitrag von Annette »

Guten Tag,

Na sowas, gleich beim allerersten Vorstellungsbeitrag einen dermassen erotisch, wenn nicht gar sexuell angehauchten Köder hier auszuwerfen, den nahezu alle bedenkenlos hinunterschlucken...

Ich lass das mal so stehen mit der Bitte dich doch erst mal persönlich vorzustellen.

Annette
Claudia_G
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 136
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 12:08
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Eberswalde
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 33 im Thema

Beitrag von Claudia_G »

Müssen immer wieder die gleichen Ressentiments ausgepackt werden, wenn einem mal etwas nicht in sein Weltverständnis passt?

Beim Aufmerksamen lesen hättest du, Annette, in Post Nr. 23 die Bedenkenanmeldung von Elizabeth gelesen und im darauf folgenden Post Nr. 24 die Antwort von Anne-Mette dazu.
Es wäre schön, uns solche Wiederholungen wenigsten im gleichen Thema zu ersparen (pea)
Bin keine CD, bin ne Floppy-Disk ... ;-)
Annette
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 296
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 17:58
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Luxemburg
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 34 im Thema

Beitrag von Annette »

Claudia_G hat geschrieben: Mo 10. Jan 2022, 16:01 Müssen immer wieder die gleichen Ressentiments ausgepackt werden, wenn einem mal etwas nicht in sein Weltverständnis passt?
Liebe Claudia,

dies hat nichts mit Weltverständnis zu tun, sondern ausschliesslich mit Vertrauen und Vorsicht. Darüberhinaus habe ich nicht den Wahrheitsgehalt angezweifelt, sondern bin der Meinung, dass gerade im Anfangsstadium eine etwas gemässigtere Herangehensweise angebracht wäre. Alles andere wird sich dann später von selbst ergeben.

Liebe Grüsse,
Annette
Elizabeth
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 888
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:12
Geschlecht: div
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart
Hat sich bedankt: 1640 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Kontaktdaten:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 35 im Thema

Beitrag von Elizabeth »

Hallo Wassilissa,
schön, daß Du wieder da bist, das zitierte klingt gut, Du bist Dir der Problematik bewußt!
Bedenken sind dazu da, um irgendwann ausgeräumt zu werden!
Ich kann hier nur für mich sprechen, bräuchte aber noch ein bißchen mehr Input von Dir, bevor ich Dir gegenüber vollständig "aufmachen könnte".
Wassilissa hat geschrieben: Mo 10. Jan 2022, 13:41 Ich kann die Bedenken gut verstehen, da es sich ja hier um sehr sensible Themen handelt und das hier ein
Schutzraum für euch sein soll. Falls ihr das Gefühl haben solltet, dass ich in diesen unangemessen eindringe
dann tut mir das leid, das war nicht meine Absicht. Ich weiß die Aufgeschlossenheit durchaus sehr zu schätzen!
Mitlesen darf hier jeder (einschließlich einiger bots), das muß sich jede/r klarmachen, der/die hier im öffentlichen Teil was schreibt.
(Wer momentan aktiv ist, sieht frau im Portal ganz unten: z.B. bing(bot))
Auch Lieblingsmenschen haben sich hier schon gefunden, auch wenn das Forum nicht als Partnerbörse konzipiert ist!

LG Elly
Ein Leben ohne Möps(chen) ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)
Lorelai74
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 720
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen: Xier
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Hat sich bedankt: 848 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 36 im Thema

Beitrag von Lorelai74 »

Annette hat geschrieben: Mo 10. Jan 2022, 15:53 Guten Tag,

Na sowas, gleich beim allerersten Vorstellungsbeitrag einen dermassen erotisch, wenn nicht gar sexuell angehauchten Köder hier auszuwerfen, den nahezu alle bedenkenlos hinunterschlucken...

Ich lass das mal so stehen mit der Bitte dich doch erst mal persönlich vorzustellen.

Annette
Hi Annette,


Wassilissa hat sich, vorher, hier vorgestellt:

viewtopic.php?p=332761#p332761

Ich kann bei ihren Fragen keinen expliziten erotischen oder sexuellen Kontext herauslesen. Sie hat nach der Bandbreite von CD gefragt.
Männlich / Weiblich das sind doch bürgerliche Kategorien.
chris
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 143
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 15:03
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 37 im Thema

Beitrag von chris »

Hihi klasse wie immer…
Kontroverse Diskussionen und eine wahre Flut von Offerten …
Ich lese mal interessiert mit

LG chris
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 4668 Mal
Danksagung erhalten: 3935 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 38 im Thema

Beitrag von Blossom »

chris hat geschrieben: Mo 10. Jan 2022, 18:24 Ich lese mal interessiert mit
... ich auch ... hihi
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Patricia_cgn
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 537
Registriert: So 13. Okt 2019, 21:55
Geschlecht: Ökotantenazubine
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 763 Mal
Gender:

Re: Möchte Crossdressing als Biofrau kennenlernen

Post 39 im Thema

Beitrag von Patricia_cgn »

Hallo Wassilissa,
herzlich Willkommen im Forum. Eine Kleinigkeit stört mich ein wenig und daher möchte ich sie gerne hier ansprechen, weil es für einige von uns sehr wichtig ist. Auch wenn es bei "the danish girl" um einen Mann handelt der die Rolle der Lili Elbe spielte und dies mit Crossdressing erreicht wurde, geht es hierbei um eine transidente Frau. Es mag etwas kleinlich erscheinen, aber für einige von uns (die transidenten/transsexuellen Menschen) ist es wichtig, dass es nicht um die Kleidung oder Makeup geht sondern um den Körper, die Gefühle, darum wer wird sind und wie wir wahrgenommen werden. Ich schminke mich manchmal recht gerne und kleide mich weiblich, aber in erster Linie geht es darum wer ich bin. Ich erwähne es deswegen weil wir uns eben nicht um die Kleidung geht. Unsere Seele passt nicht zu dem Geschlecht in dem wir geboren wurden.
Ich würde alles dafür geben wenn ich die Möglichkeit hätte als eine Cis-Frau zur Welt zu kommen. Das Aussehen ist dabei nur sehr sekundär



LG
Patricia
Antworten

Zurück zu „Inter_, Trans_, CD und PartnerInnen und Beteiligte“