Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir
Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir - # 3

Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 906
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hinter dem Mond gleich links
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 31 im Thema

Beitrag von Momo58 »

Beim Lesen der Beiträge dachte ich an die Jugendzeitschrift Bravo und das Dr. SOMMER-Team, aber dann stolperte ich über folgenden Kommentar:
Ich vermisse meinen MANN
Meiner Meinung nach geht es hier nicht vorrangig um Sex, sondern um einen psychischen Hilferuf einer Angehörigen. Da ist ein Mann, der festgestellt hat dass er CD ist. Da ist eine Angehörige, die Angst hat, ihren Mann an eine imaginäre Frau zu verlieren. Da ist das Gefühl, nicht mehr begehrt zu werden. Vor dem Sex steht aber erst mal die Liebe. Liebe ist bedingungslos. Wenn in einer Liebe Bedingungen gestellt werden, sind gemeinsame Gespräche vorrangig, da Bedingungen eine Liebe zerstören können. Das Thema Paarberatung wurde hier ja schon angesprochen, aber ich bin aus eigener Erfahrung ein Gegner von Paarberatungen, denn die sind beim Thema CD oder Trans nicht unbedingt gut geschult. Ich möchte hier keine Ratschläge geben, wie es zwischen euch beiden weiter gehen kann. Ihr müsst beide euren Weg gehen, auch wenn er steinig wird ( klugschei*, aber eigene Erfahrung). Was am Ende des Weges heraus kommt, solltet ihr erst mal offen lassen.

Liebe Grüße
Manuela
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte
Dali
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 119
Registriert: Sa 21. Aug 2021, 16:47
Geschlecht: Je nachdem
Pronomen: Er
Wohnort (Name): Schweden
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 32 im Thema

Beitrag von Dali »

Guten Morgen.
Momo58 hat geschrieben: Di 4. Jan 2022, 19:12 Meiner Meinung nach geht es hier nicht vorrangig um Sex, sondern um einen psychischen Hilferuf einer Angehörigen.
Findest du?
Es gibt genug Beispiele hier, wo die Partnerin klar gesagt hat, CD ist okay, aber im Schlafzimmer möchte ich meinen Mann. Das ist in meiner Beziehung nicht viel anders.
Aber solange sich die Autorin nicht mehr meldet, ist eh alles reine Spekulation.

LG

Dali
Lady Jennifer
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: So 26. Sep 2010, 15:55
Geschlecht: Männlich
Pronomen: angekommen als Frau
Wohnort (Name): Plauen
Hat sich bedankt: 2040 Mal
Danksagung erhalten: 3884 Mal

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 33 im Thema

Beitrag von Lady Jennifer »

Respekt - bisher 31 Kommentare und ca 1200 Aufrufe. Einmal mehr sieht man, daß Sex eben immer zieht... :o :arrow: :arrow: :arrow: :((a

Und wirklich interessante und WICHTIGE Threads, wie bsw. "Stadt Wien benennt Platz nach HOSI-Pionierin Helga Pankratz" - viewtopic.php?f=122&p=333462#p333462 interessiert niemanden.
Ist es nicht bedauerlich, daß solche Threads über eine Aktivistin im Forum keinerlei Beachtung finden, aber jede*r auf den "Sexzug" aufspringt...?

Pardon, für meinen "kleinen" Einwand hier im Thread - bin auch schon wieder weg...

Jennifer
=================================

Aktueller Beziehungsstatus: Jennifer ist verliebt !-!-!

=================================
Vicky_Rose
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2633
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 2351 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 34 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose »

Hallo Jennifer,

ein Gedanke, über den nachzudenken, sich lohnt. Vielleicht kann man es auch anders interpretieren. Wir sind hier auch Aktivistinnen, nach denen niemals eine Straße benannt sein wird. Ich finde es schön, wenn Aktivistinnen für ihren Einsatz geehrt werden. Aber ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, wer diese Frau war. Gibt es da etwas zu kommentieren ?

Sex ist ein zentrales Moment im Leben eines Menschen und für Transmenschen und denen, die mit ihnen verbunden sind, nicht immer einfach. Viele haben gar keinen oder schämen sich dafür. Partnerinnen haben mehr oder weniger Probleme damit. Hier können wir (vielleicht) im Rahmen unserer persönlichen Möglichkeiten helfen. Was ist daran schlecht ? Was mich viel mehr anekelt, ist die Vermarktung von Sex, wo mit diesem Mittel versucht wird, mich zu manipulieren, z.B. in der Werbung. Und obwohl ich es weiß, reagiere ich emotional auf Erotik in der Werbung.

Vielleicht bin ich hier auch herein gefallen, keine Ahnung. Aber wenn es um menschliche Beziehungen geht, auch ohne Sex, bin ich daran interessiert. Ich habe einfach zu viel falsch gemacht mit den meisten Beziehungen in meinem Leben ... Und was ich seitdem über mich gelernt habe, gebe ich gerne weiter. Vielleicht kann der/die Betroffene oder LeserIn ja etwas damit anfangen.
Viele Grüße
Vicky

Respekt ist nicht teilbar.
Lady Jennifer
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: So 26. Sep 2010, 15:55
Geschlecht: Männlich
Pronomen: angekommen als Frau
Wohnort (Name): Plauen
Hat sich bedankt: 2040 Mal
Danksagung erhalten: 3884 Mal

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 35 im Thema

Beitrag von Lady Jennifer »

Vicky_Rose hat geschrieben: Mi 5. Jan 2022, 14:00 Hallo Jennifer,

Sex ist ein zentrales Moment im Leben eines Menschen und für Transmenschen und denen, die mit ihnen verbunden sind, nicht immer einfach. Viele haben gar keinen oder schämen sich dafür. Partnerinnen haben mehr oder weniger Probleme damit. Hier können wir (vielleicht) im Rahmen unserer persönlichen Möglichkeiten helfen. Was ist daran schlecht ?
Liebe Vicky,

ich hatte es im Forum bereits öfters erwähnt, daß auch ich dem Tehma Sex sehr offen gegenüberstehe und dabei sehr für Transparenz bin.

Was mich stört ist, daß sich die Leute hier anmelden (in letzter Zeit schon einige Male passiert...) und gleich mit ihrem ersten Beitrag ein Sexthema aufmachen - wir sind doch hier kein Auffanglager für "Triebgesteuerte"-Einmal-Poster*innen!
Wie man am Threadersteller "Nina1980" sehen kann, wird hier schnell mal ein Thema aufgemacht und danach verschwindet man wieder aus dem Forum - ohne sich an der selbsteröffneten Diskussion zu beteiligen. Welchen Gehalt haben dann solche Threads???

Ich beteilige mich sehr gerne an Threads wo es um das Thema Sex geht, da ich aus eigener Erfahrung sicher einiges beizutragen habe :mrgreen: Allerdings schaue ich dabei erst auf die vorhandenen Beiträge der jeweiligen Unserin, denn die geben mir einen guten Einblick ob sich eine Beteiligung an einer Diskussion überhaupt lohnt, oder ob ich meine Zeit in einem nutzlosen Thread verschwende.

Jennifer
=================================

Aktueller Beziehungsstatus: Jennifer ist verliebt !-!-!

=================================
Mary
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 110
Registriert: So 21. Nov 2021, 22:01
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): NRW
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 36 im Thema

Beitrag von Mary »

Ich gebe Dir Recht, Jennifer. Und ich finde es ziemlich unverständlich, dass so ein Thema hier eröffnet wird und man dann verschwindet....
Wenn dir das Leben in den Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen....
Cecil Cross
schau
Beiträge: 26
Registriert: Do 6. Jan 2022, 09:21
Pronomen:
Wohnort (Name): Stade
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 37 im Thema

Beitrag von Cecil Cross »

Hallo Nina,

erstmal herzlich Willkommen in diesem Forum.

Es kann unendlich viele Gründe dafür geben warum sich ein Partner innerhalb einer Beziehung aus dieser ganz oder in Teilaspekten herausnimmt.
Jegliche Spekulation von aussen ist hier hier, so denke ich, fehl am Platz.

Ich möchte Dir raten mit deinem Mann darüber und über eure gesamte Beziehung zu reden. Dabei kann es sehr viel Sinn machen sich professionelle Hilfe zu holen.

Sollte er dies nicht wollen kann es auch für dich alleine Sinn machen eine professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Unter anderem auch um dann besser mit der Situation umzugehen.

Wenn du hierzu noch Fragen haben solltest scheue dich nicht mich auch mit einer PN zu fragen.

Liebe Grüße und alles Gute

Cecil
Personne ne croise votre chemin par hasard et vous n'entrez pas dans la vie de quelqu'un sans raison, chaque rencontre a sa raison d'être.
Auteur inconnu
Vicky_Rose
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2633
Registriert: Do 20. Nov 2014, 15:59
Geschlecht: m und f
Pronomen:
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 2351 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 38 im Thema

Beitrag von Vicky_Rose »

Hi Jennifer,

ich hatte auch nicht angenommen, dass Du ein Problem mit Sexualität hast ... ;-)
Lady Jennifer hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 11:06 wir sind doch hier kein Auffanglager für "Triebgesteuerte"-Einmal-Poster*innen!
Da gebe ich Dir vollkommen Recht und es stört mich auch. Aaaaber ...

...ich vermute hinter so manchem Post dieser Art kein Übermut, sondern eine seelische Zwangslage. Ich mache es anders als Du, in dem ich einen Beitrag schreibe und auf eine Reaktion warte. Erst dann entscheide ich, ob für mich weiteres Engagement interessant ist. Ich denke, eine Prise Vorschussvertrauen hat jeder mensch verdient. Dabei nehme ich in Kauf, dass ich bis zu diesem Punkt "ausgenutzt" werde.

Im übrigen bin ich auch der Meinung, dass es gute Kinderstube ist, sich zunächst vorzustellen, bevor man in ein Thema, vor allem ein Sexthema einsteigt.
Viele Grüße
Vicky

Respekt ist nicht teilbar.
SylviaM
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 112
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 19:43
Geschlecht: M
Pronomen:
Wohnort (Name): Soest
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 39 im Thema

Beitrag von SylviaM »

Da die Urheberin im Thread nicht mehr aktiv ist ein toter Thread.
Lustig wie wir uns mit uns selbst auseinandersetzen können ohne die Urheberin und deren Anliegen noch im Blick zu haben

Einen schönen Sonntag

LG Syl
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 18225
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1197 Mal
Danksagung erhalten: 10275 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 40 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Warun "musste" das Thema wieder aufleben?
Es war doch schon fast eingeschlafen.
Claudia_G
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 136
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 12:08
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Eberswalde
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 41 im Thema

Beitrag von Claudia_G »

darum:
Bild
respektive (cow)

Muuuuh
Bin keine CD, bin ne Floppy-Disk ... ;-)
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 18225
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1197 Mal
Danksagung erhalten: 10275 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 42 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

... oder raucht es. Da wird eine von den Ampelmännchen geplante neue Drogenpolitik ja Schlimmes anrichten (smili)

Bild
Mary
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 110
Registriert: So 21. Nov 2021, 22:01
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): NRW
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 43 im Thema

Beitrag von Mary »

Dann mach ihn doch zu, den Thread... :) Es ist halt so, dass sich Themen manchmal, auch ohne den Urheber, verselbständigen. Was ja grundsätzlich nicht immer verkehrt sein muss...
Wenn dir das Leben in den Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen....
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 18225
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1197 Mal
Danksagung erhalten: 10275 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 44 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Mary hat geschrieben: So 9. Jan 2022, 16:17 Dann mach ihn doch zu, den Thread...
muss denn alles geregelt und reglementiert werden?
Mary
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 110
Registriert: So 21. Nov 2021, 22:01
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): NRW
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal
Gender:

Re: Mein CD Mann will keinen richtigen Sex mehr mit mir

Post 45 im Thema

Beitrag von Mary »

Nein Anne-Mette, natürlich nicht. Deshalb auch der Grinsesmiley dahinter.

Ich geh davon aus, dass es bald keine Beiträge mehr geben wird. Jedoch finde ich es auch nicht schlimm, wenn sich was entwickelt, auch ohne den Protagonisten des Threads.
Wenn dir das Leben in den Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen....
Antworten

Zurück zu „Trans- und Intersexualität: Beziehung/Partnerschaft/Familie“