Wut und Trauer - Opfer transfeindlicher Gewalt
Wut und Trauer - Opfer transfeindlicher Gewalt

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17891
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1202 Mal
Danksagung erhalten: 9927 Mal
Gender:

Wut und Trauer - Opfer transfeindlicher Gewalt

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,

die Frankfurter Rundschau: https://www.fr.de/frankfurt/wut-und-tra ... 30243.html

Gruß
Anne-Mette
Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2293
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 2377 Mal
Danksagung erhalten: 2469 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wut und Trauer - Opfer transfeindlicher Gewalt

Post 2 im Thema

Beitrag von Simone 65 »

Ich war die letzten Jahre in Stuttgart dabei. Es war immer bewegent, traurig.
Dieses Jahr war ich nicht dabei. Ich habe Angst Corona nach Hause zu bringen und meine Marion anzustecken. Das überlebt sie nicht mit ihren COPD.
Die gemeldeten Ermordeten sind doch nur ein kleiner Teil. Die Dunkelziffer, ich möchte mir nicht vorstellen wie hoch die ist.
Mit traurigen Grüßen Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .
Antworten

Zurück zu „Missbrauch/sexualisierte Gewalt/Hassverbrechen“