Wo soll das alles enden?
Wo soll das alles enden? - # 25

Lebensplanung, Standorte
Antworten
Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Trans* Pride 2019

Post 361 im Thema

Beitrag von Cybill » Sa 7. Sep 2019, 07:29

Seit 04.46h unterwegs...
05.03 der erste Einsatz: ein osteuropäischer Sandler hatte keine Fahrkarte.
06.26h der nächste Einsatz: ein Schweizer ohne gültigen Fahrschein und ziemlich verpeilt musste handfest aus dem ICE geleitet werden...
Eigentlich wollte ich ganz entspannt in Stuttgart ankommen...
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Cyb ill plärrt am 21.09.im Sonntagsclub

Post 362 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 13. Sep 2019, 09:14

Moinsen!

Ich möchte euch zu meinem nächsten Anschlag auf die Darstellenden Künste einladen:

http://www.sonntags-club.de/programm/259barekunst.html

Wie üblich, werde ich die Ergebnisse meiner Bemühungen zu Erreichung einer weiblichen Stimme im Gesangsbereich darbieten. Diesmal mit Playback - die Melodien sind zu komplex, als dass ich mich noch auf die Gitarre konzentrieren könnte.

Ich würde mich freuen, wenn je-mand/-fraud/-Trans vorbeikommen würde.

Gruß

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Trans* Pride 2019

Post 363 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 13. Sep 2019, 12:31

Nachtrag
FB_IMG_1568366986799.jpg
Die Cybillisierung der Bundesrepublik schreitet fort.

Schönes Wochenende!


Cybill
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Cybill am Fr 13. Sep 2019, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Gabi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 08:25
Geschlecht: M
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: Wo soll das alles enden?

Post 364 im Thema

Beitrag von Gabi » Fr 13. Sep 2019, 12:45

Valerie Bellegarde hat geschrieben:
Mo 24. Sep 2018, 23:53
Guten Abend Cybill,
Ich kann dir keinen Rat geben. Ich weiß nicht, wie alt du bist. ich selbst bin 75 und kann nur berichten, dass "es" (was mich das ganze Leben begleitet hat), dass dieses "es" in denn letzten 10, 15, 20 Jahren nachgelassen hat, nämlich dieser Drang, Frauenkleider zu tragen
Das kann ich bei mir auch so sehen, früher war der Drang wesentlich größer, heute bemerke ich öfters, dass es nicht mehr besonders aufregend ist ein Kleid anzuziehen oder schöne Unterwäsche. Der Reiz wird mit den Jahren weniger, zumindest bei mir, da kommt es schon mal vor dass ich wochenlang nicht daran denke.
Ich würde nach meiner Erfahrung auch dazu raten genau zu überlegen ob dass "Weiter" sinn macht, und ob man das wirklich will.

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 365 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 13. Sep 2019, 14:55

Gabi hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 12:45
Valerie Bellegarde hat geschrieben:
Mo 24. Sep 2018, 23:53
Guten Abend Cybill,
Ich kann dir keinen Rat geben. Ich weiß nicht, wie alt du bist. ich selbst bin 75 und kann nur berichten, dass "es" (was mich das ganze Leben begleitet hat), dass dieses "es" in denn letzten 10, 15, 20 Jahren nachgelassen hat, nämlich dieser Drang, Frauenkleider zu tragen
Das kann ich bei mir auch so sehen, früher war der Drang wesentlich größer, heute bemerke ich öfters, dass es nicht mehr besonders aufregend ist ein Kleid anzuziehen oder schöne Unterwäsche. Der Reiz wird mit den Jahren weniger, zumindest bei mir, da kommt es schon mal vor dass ich wochenlang nicht daran denke.
Ich würde nach meiner Erfahrung auch dazu raten genau zu überlegen ob dass "Weiter" sinn macht, und ob man das wirklich will.
Hallo Gabi,

Ich werde übermorgen 56. Was ich nach rund 10 Monaten HET und dem Entschluss, endlich zu mir zu stehen festgestellt habe:

ICH BIN GLÜCKLICH!

Auch wenn manche Tränen fließen, auch wenn sich vieles verändert. Ich bin eine neugierige Frau und ich habe mich selbst gefunden und ich freue mich auf die Zukunft.
Wer weiß, was diese Jahre noch bringen mögen!

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Gabi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 08:25
Geschlecht: M
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. ------

Re: Wo soll das alles enden?

Post 366 im Thema

Beitrag von Gabi » Fr 13. Sep 2019, 20:31

Dann wünsche ich alles Gute auf dem Weg, ich finde übrigens dass du auf dem Foto ausgesprochen hübsch aussiehst, und auch sehr glücklich :-)

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 367 im Thema

Beitrag von Cybill » Sa 14. Sep 2019, 12:21

I am what I am!
I am my own special creation
So come take a look
give me the hook or the ovation!

Schönes Wochenende

Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Christiane04
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 109
Registriert: Do 15. Mai 2014, 07:58
Geschlecht: ja
Pronomen:
Membersuche/Plz: Nordbayern
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 44 Mal

Re: Wo soll das alles enden?

Post 368 im Thema

Beitrag von Christiane04 » Sa 14. Sep 2019, 19:08

Liebe Cybill,

alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag! Mach weiter so und pass auf dich und hoffentlich ganz
viel Gesundheit und positive Energie für dich bei all deinen beruflichen und privaten Kontakten!
Ich finde deinen Thread hier ganz toll, er ist ehrlich und mitreissend...
Feier schön und berichte uns gerne davon )))(:

Lg Christiane ( gleichalt und Coburg, du weißt (moin) ) (fwe3) (fwe3) (fwe3)

PS: von mir aus könnte die Cybillisierung ruhig um sich greifen... (Torte)
"Ein Mann kann anziehen, was er will, er bleibt doch nur ein Accessoire der Frau. " Coco Chanel

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 369 im Thema

Beitrag von Cybill » So 15. Sep 2019, 08:53

Danke für die lieben Glückwünsche Christiane!

..und natürlich auch für die aller Anderen. Ich werde mich heute Abend noch einmal mit einem längeren Beitrag melden.

Eure Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14702
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 900 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6195 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 370 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » So 15. Sep 2019, 09:50

Moin,
Wo soll das alles enden?
Ich hoffe, heute endet es mit einer schönen Feier (flow) )))(: (Torte) (drink) :)p

Alles Gute!
Herzliche Grüße
Anne-Mette

Sabrina.P
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 773
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): bei München
Membersuche/Plz: München
Hat sich bedankt: 725 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 292 Mal
Gender:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 371 im Thema

Beitrag von Sabrina.P » So 15. Sep 2019, 14:36

Dann feiere schön liebe Cybil! Alles Gute nach Berlin! (birthd)
Liebe Grüsse
Sabrina

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 632
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 449 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 404 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 372 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber » So 15. Sep 2019, 15:16

(birthd) Heute endet es für dich hoffentlich in einer Feier. (birthd)
Alles liebe und gute zum Geburtstag
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..

Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1796 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 373 im Thema

Beitrag von Cybill » So 15. Sep 2019, 20:38

Heute: 56er Geburtstag. Also ziemlich lange durchgehalten.
Vor einem Jahr habe ich beschlossen, das zu tun, was richtig ist: mir einzugestehen, dass ich eine Frau bin.

Was ist in diesem Jahr nicht alles geschehen:

- Oktober 2018 Outing auf der Arbeit: „Ich bin Trans und komme jetzt immer so. Ihr dürft Euch dran gewöhnen! Und es ist weder ansteckend noch gefährlich.“

- 14.11. rund ein Monat nach meinem Erstgespräch: Beginn der HET – Erfahren, dass ich eine Disposition zur Intersexualität habe. Diagnose F64.G Transsexualität von Mann zu Frau.

- Weihnachten: Outing gegenüber der Familie von Anke „ Des überrascht mich jetzt net so wirklich!“

- Januar 2019: Hormonwerte voll im weiblichen Bereich

- Februar 2019: Beginn der Logopädie, Präventionsveranstaltung im Sonntagsclub

- März 2019: Ich kandidiere für Kreistag und Stadtrat, OpenStage im Sonntagsclub 3. Platz

- April 2019: Der Sohn lernt seine Väterin kennen - „Das habe ich schon gedacht, als ich deine Bilder von früher gesehen habe.“

- Mai 2019: Der Ärger auf Arbeit geht los - „Der ist auf das Frauenklo gegangen, das geht nicht!“ Neues Klo, neue Umkleide und ein Schild für die Damendusche, so geht es dann. Fortbildungstag: LSBTI und Antidiskriminierung – die Rechte Ecke bekommt Schnappatmung!
Wahlergebnisse: Stadtrat unter ferner liefen, aber erste Nachrückerin für den Kreistag.
Neues Gesicht für Travestie für Deutschland

- Juni 2019: CSD in Falkensee - Ich hisse die Regenbogenfahne!

- Juli 2019: zwei Tage Lesbisch-Schwules Stadtfest am Stand der Berliner Polizei – Angekommen, akzeptiert und festgestellt, dass ich nicht mehr allein bin.
CSD auf der Spree: Geiles Event!
Parkfest im Stadtpark Friedrichshain: die Polizessin mit dem Polizei-Krad - die Sensation.
Interview für die Frankfurter Allgemeine. Erschienen am 31.08.

- August 2019: Stadtfest Falkensee - am Stand des Regenbogencafè mit klarer Kante gegen die AfD.

- September 2019: 1. Transpride in Stuttgart – ich rede über die Situation von Transpersonen in der Polizei und stelle mit dem Bundesvorsitzenden der Velspol zusammen, die Aktion : „Zeig es an!“ vor.


Fazit:
Gilt natürlich nur für mich, die ich in einer sehr komfortablen beruflichen Situation bin. Diejenige zu sein, die man tatsächlich ist, kostet zwar Energie, aber es ist wesentlich besser für das eigene Wohlbefinden.
In diesem Jahr habe ich zwar einiges verloren, aber auch eine riesige Menge gewonnen. Meine Freundinnen und Freunde: Marlene, Nik, Sebastian und Anne und alle Kollegen im LSBTI-Team, Marco und die anderen Kollegen von der Velspol und viele ganz liebe Leute, die mich so mögen wie ich bin: Ute, Erica, Alexandra, und alle anderen.

Was mich natürlich schmerzt, das ist der Verlust der Paarbeziehung mit Anke, aber ich kann nicht von ihr verlangen, bei einer Transfrau zu bleiben, denn sie hat das Anrecht auf eine sexuell befriedigende Beziehung. Dennoch wir haben eine sehr innige freundschaftliche Beziehung.
Ich weiß zwar nicht, wann wir uns räumlich trennen, aber wenn das der Fall ist, dann kann ich für einen schmalen Kurs an mindestens zwei Personen untervermieten.

Was mich betrifft: ich würde lügen, wenn ich behaupte, dass mir der Rummel um mich nicht bauchpinseln würde.
Dennoch: ich bin nicht hauptberuflich transsexuell! Ich bin hauptberuflich Polizistin und nebenberuflich Psychologin. Ich bin keine Prominente und nur eingeschränkt eine öffentliche Person.

Ich werde zwar nie unter dem Radar fliegen können und deshalb als Transfrau sichtbar sein. Aber bitte macht mich nicht zur Heldin oder zum Vorbild. Ich lebe das vor, was mir gegeben ist. Mein Weg ist meiner und jede muss ihren Weg alleine finden. Ich bin gerne für Euch da, mit Rat und ggf. auch Tat.

Vielen Dank noch einmal an Euch alle, für eure aufbauenden Worte und eure Empathie in diesem Jahr!

Im Moment bin ich gespannt, was mir das neue Lebensjahr bringt.

Euch allen meine beste Wünsche!

Eure

Ria Cybill oder weiterhin einfach Cybill
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4294
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3242 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3960 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 374 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 16. Sep 2019, 05:41

Liebe Cybill,

nachträglich alles Liebe zum Geburtstag und danke für den Rückblick. Ein spannendes Jahr liegt hinter Dir, mit vielen Eindrücken und Emotionen, mit Höhen und Tiefen. Mögen im neuen Lebensjahr die schönen Momente überwiegen.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1254 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wo soll das alles enden?

Post 375 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mo 16. Sep 2019, 07:57

Cybill hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 12:31
Die Cybillisierung der Bundesrepublik schreitet fort.
Make my Day...
Der genialste Spruch überhaupt!
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Antworten

Zurück zu „Körper - Gefühle - Empfindungen“