An die "Neu-Anmelder"
An die "Neu-Anmelder" - # 4

Antworten
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4681
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 4376 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 4174 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 46 im Thema

Beitrag von Jasmine »

MichelleMarie hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 09:51 Liebe Anne-Mette,

ich bin ganz und gar bei dir - dem ist nichts hinzuzufügen 👏👏👏

Gerade das das Forum von dir so klar und einfühlsam konsequent geführt ist, macht es zu meinem Lieblingsforum wo ich gerne bin und mich einfach vertrauensvoll austauschen kann 🍀

Liebe Grüße Michelle
Liebe Michelle, das hast du so wunderbar ausgedrückt. Ich möchte nur noch hinzufügen: Lieblingsforum oder Wohnzimmer wo ich mich wohlfühlen kann, einem Raum oder auch Schutzraum indem ich meine sehr persönlichen Anliegen teilen kann und Hilfe/Verständnis finde. Ich bin Anne-Mette sehr dankbar für dieses Forum, in dem ich so liebe Userinnen treffen kann.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 1217 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1779 Mal

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 47 im Thema

Beitrag von sbsr »

Anne-Mette hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 09:37 Falsche Emailadressen sind nicht nur völlig sinnlos, sondern machen mir unnötige Arbeit.
Da die Registrierungsdetails, also auch die Freischaltung nicht zugestellt werden können, wissen diese UserInnen nicht einmal, dass sie aufgenommen wurden.
Außerdem "dümpeln" solche Angelegenheiten manchmal tagelang herum und verursachen weitere Fehlermeldungen, die bei mir auflaufen.
Hallo Anne-Mette,

wahrscheinlich bist Du auf die Idee schon selbst gekommen, aber ich frage trotzdem mal ganz doof nach, bietet die Software keine Funktion erst automatisch eine Email zu verschicken, die man bestätigen muss, damit die Registrierung überhaupt beginnt? Kennt man so ja von anderen Plattformen. Diese Email wird von einer Adresse aus verschickt, wo Antworten und somit auch Fehlermeldungen direkt gelöscht werden.

Außerdem gibt es syntaktische Prüfungen mit regulären Ausdrücken und die Möglichkeit, den MX der Domain abzufragen. Damit erkennt man falsche (vertippt, falsch geschrieben oder bewusst ungültige) Email Adressen schon vorab und kann eine entsprechende Meldung einblenden.

MichiWell hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 12:50 Sorry, ich wollte keine Riesen-Debatte lostreten.
Macht doch nichts auch mal darüber zu reden, die Technik ist schließlich auch Teil des Forums.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Sahara65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 267
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:03
Geschlecht: trans feminin
Pronomen: sie *jmd mit ding
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 48 im Thema

Beitrag von Sahara65 »

Ich habe mich schon ein paar mal gefragt.
Wegen dieser 5 Min E-Mail Adressen.
Gut das du vorbereitet entsprechend darauf reagierst
Ich bin zwar nicht sonderlich aktiv, jedoch fühle ich mich im punkto das wir ungestört unter uns sind sehr wohl.

Liebe Grüße
Sara
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17314
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1162 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9396 Mal
Gender:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 49 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

... und wieder eine Anmeldung, dieses Mal unter:

10 Minute Mail
awdrt.org

10 Minute Mail. Beat SPAM with the best disposable email service. English, Albanian, Arabic,
lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1860
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 1801 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2570 Mal
Kontaktdaten:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 50 im Thema

Beitrag von lexes »

Anne-Mette hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 09:37 Guten Morgen,
lexes hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 08:14 Falsche Mail-Adressen und "eindeutige Namen"
Falsche Emailadressen sind nicht nur völlig sinnlos, sondern machen mir unnötige Arbeit.
Da die Registrierungsdetails, also auch die Freischaltung nicht zugestellt werden können, wissen diese UserInnen nicht einmal, dass sie aufgenommen wurden.
Außerdem "dümpeln" solche Angelegenheiten manchmal tagelang herum und verursachen weitere Fehlermeldungen, die bei mir auflaufen.

Es ist völlig ok, wenn Menschen besondere und spezielle sexuelle Vorlieben haben.
Wenn das allerdings gleich so in den Usernamen (und ins Profil*) einfließt, dass es die "vorrangige und alleinige Eigenschaft" ist und hier PartnerInnen nur für diese Spielart gesucht werden, dann sind diese UserInnen hier in meinen Augen falsch.

Ich sehe das Forum als "erwweiterte Info- Austausch- und Selbsthilfegruppe". Was die UserInnen "sonst so machen", ist mir egal, auch wenn sie sich zu "speziellen Handlungen" verabreden.
Auch wenn ein anderer Eindruck entsteht: ich bin nicht sexfeindlich. Ich bin auch der Meinung, es sollte Foren geben, um PartnerInnen für spezielle sexuelle Spielarten zu suchen.
Deshalb können wir hier darauf verzichten, ein Angebot vorzuhalten, dass sie vorrangig um dieses Klientel kümmert.

Ich hoffe, das versteht jemand(?)

Herzliche Grüße
Anne-Mette

*da schreiben einige tatsächlich so etwas wie "suche jegliche CDs zum Vernaschen; bin gesund, schlank, sauber, '30cm' - keine finanziellen Interessen!"
So soll das sein ...und ich glaube niemand unterstellt Dir sex-Feindlichkeit ... Dafür ist Sex doch auch viel zu schön :-)
maxi_8
Beiträge: 8
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 22:39
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 13127
Hat sich bedankt: 0
Danksagung oder Lob erhalten: 7 Mal
Gender:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 51 im Thema

Beitrag von maxi_8 »

Hallo :D,

ich wollte mal Fragen ab wann ich aus der Neu-User Gruppe raus bin, damit ich wieder alle Beiträge und Bilder sehen kann (könnte ich früher mal).
Liebe Grüße,

Maxi
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17314
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1162 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9396 Mal
Gender:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 52 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Guten Tag,

da gibt es keine ganz feste Regel; aber die Funktion soll aktiven UserInnen vorbehalten sein.

Gruß
Anne-Mette
Sabrina Verena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1769
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 23:58
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rechts vom Neckar
Membersuche/Plz: Nordrätien, Obergermanien
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 113 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 53 im Thema

Beitrag von Sabrina Verena »

lexes hat geschrieben: Do 23. Jul 2020, 17:36
Anne-Mette hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 09:37 Guten Morgen,
lexes hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 08:14 Falsche Mail-Adressen und "eindeutige Namen"
**********

Ich sehe das Forum als "erwweiterte Info- Austausch- und Selbsthilfegruppe". Was die UserInnen "sonst so machen", ist mir egal, auch wenn sie sich zu "speziellen Handlungen" verabreden.
Auch wenn ein anderer Eindruck entsteht: ich bin nicht sexfeindlich. Ich bin auch der Meinung, es sollte Foren geben, um PartnerInnen für spezielle sexuelle Spielarten zu suchen.
Deshalb können wir hier darauf verzichten, ein Angebot vorzuhalten, dass sie vorrangig um dieses Klientel kümmert.

Ich hoffe, das versteht jemand(?)

Herzliche Grüße
Anne-Mette

*da schreiben einige tatsächlich so etwas wie "suche jegliche CDs zum Vernaschen; bin gesund, schlank, sauber, '30cm' - keine finanziellen Interessen!"
So soll das sein ...und ich glaube niemand unterstellt Dir sex-Feindlichkeit ... Dafür ist Sex doch auch viel zu schön :-)
Gekürztes Zitat Voran
Hallo!
Nun ich denke ein Kontaktforum, wenn auch mit einer undurchschaubaren Moderation gibt es ja schon. Das häufig erwähnte Travesta.
Von anderen eher zweifelhaften Sex- und Datingplattformen mal abgesehen.
Ich finde hier ist das fehl am Platze.
Was die User per PM machen ist mir egal, aber im Forum bitte darauf verzichten.
LG Verena
Solange Du in Dir selber nicht zuhause bist, bist Du nirgendwo zu Haus.

Maka Ke Wakan Die Erde ist heilig
Lakota Sioux
Elena Maric
schau
Beiträge: 39
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 17:29
Geschlecht: Jedi
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Flörsheim
Membersuche/Plz: 65... oder 60...
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 27 Mal

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 54 im Thema

Beitrag von Elena Maric »

Hallo nochmal auf diesem Wege...
Ich tu mich gerade ein wenig schwer, ins Forum reinzukommen.
Gerne würde ich mich mit z.B. Bildern oder Links an verschiedenen allgemeinen / unverfänglichen Beiträgen beteiligen - das bleibt mir als Einsteigerin jedoch verwehrt.
Und sich diese Möglichkeiten erst zu verdienen, indem ich eine unbestimmte Zahl sogenannter "sinnvoller" Beiträge, zu den für mich zugängigen Themen leiste, erscheint mir etwas komisch.
Im Moment fühle ich mich als zwar eingelassene, aber doch außenstehende Besucherin dieses Forums ohne Chance mich zu zeigen oder ernsthaft zu beteiligen.
Was kann ich tun, um ein Teil des Ganzen zu werden?

Liebe Grüße - Elena
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17314
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1162 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9396 Mal
Gender:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 55 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Guten Tag,
Elena Maric hat geschrieben: Do 15. Jul 2021, 22:27 Im Moment fühle ich mich als zwar eingelassene, aber doch außenstehende Besucherin dieses Forums ohne Chance mich zu zeigen oder ernsthaft zu beteiligen.
Das verstehe ich nicht ganz; du hast doch ganz viele Möglichkeiten, kannst Beiträge lesen und schreiben und mit den anderen UserInnen diskutieren, zu ihnen Kontakt aufnehmen, dich ihnen zeigen durch dein Avatarbild...

Was erwartest du nach einem Tag Anwesenheit?

Da du Foren (eigentlich) hasst, wollte ich deinen Account zuerst nicht freischalten, habe es dann doch gemacht.

Die Einschränkungen für neue UserInnen und solche, die kaum schreiben, haben sich als sinnvoll gezeigt.

Gruß
Anne-Mette
Elena Maric
schau
Beiträge: 39
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 17:29
Geschlecht: Jedi
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Flörsheim
Membersuche/Plz: 65... oder 60...
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 27 Mal

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 56 im Thema

Beitrag von Elena Maric »

Wie kann ich mich bedanken?
Wie kann ich Bilder posten, die die Fragen nach Beinen, Schuhen, Outfits beantworten können?
Wie kann ich meine Lieblings-Bands, Lieder oder Ähnliches hochladen, die mir helfen, vorsichtig Fuß zu fassen?
Muss ich denn gleich in Diskussionen um „schwierige“ Themen einsteigen, um mich zu beweisen?
Und warum wird mir meine Ehrlichkeit möglicherweise zum Verhängnis?
Wie kann ich „beweisen“, dass ich dazugehören möchte?

Bitte helft mir!
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17314
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1162 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9396 Mal
Gender:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 57 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Guten Morgen,
Elena Maric hat geschrieben: Do 15. Jul 2021, 23:38 Wie kann ich mich bedanken?
du kannst dich in einem Folgebeitrag bedanken oder den "Danke-Knopf" verwenden.
Wie kann ich Bilder posten, die die Fragen nach Beinen, Schuhen, Outfits beantworten können?
Die Bilder-Funktion wird freigeschaltet, wenn du einige Beiträge geschrieben hast.
Wie kann ich meine Lieblings-Bands, Lieder oder Ähnliches hochladen, die mir helfen, vorsichtig Fuß zu fassen?
Du kannst YouTube-Videos verlinken, z.B. in diesem Thema: viewtopic.php?f=116&t=13628
(allerdings bitte beachten, dass zwischen die beiden "YouTube-Zeichen" nur der Anteil des Links eingefügt wird, der nach dem = kommt)
Muss ich denn gleich in Diskussionen um „schwierige“ Themen einsteigen, um mich zu beweisen?
Wie kommst du auf solche Ideen? Allerdings sind inhaltsleere Beiträge, die nur dem Zweck dienen, den Zähler hochzuschrauben, unerwünscht.
Und warum wird mir meine Ehrlichkeit möglicherweise zum Verhängnis?
Verstehe ich nicht. Wenn du mit persönlichen Angaben vorsichtig bist und keine Beiträge schreibst, die strafrechtlich sanktioniert werden können, sehe ich kein drohendes "Verhängnis".
Wie kann ich „beweisen“, dass ich dazugehören möchte?
Interessant, dass diese Frage nach ein oder zwei Tagen und einem oder zwei Beiträgen kommt.
Wann gehört jemand für dich "dazu" ?

Gruß
Anne-Mette
Patricia_cgn
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 392
Registriert: So 13. Okt 2019, 21:55
Geschlecht: Ökotantenazubine
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 500 Mal

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 58 im Thema

Beitrag von Patricia_cgn »

Elena Maric hat geschrieben: Do 15. Jul 2021, 23:38 Wie kann ich mich bedanken?
Wie kann ich Bilder posten, die die Fragen nach Beinen, Schuhen, Outfits beantworten können?
Wie kann ich meine Lieblings-Bands, Lieder oder Ähnliches hochladen, die mir helfen, vorsichtig Fuß zu fassen?
Muss ich denn gleich in Diskussionen um „schwierige“ Themen einsteigen, um mich zu beweisen?
Und warum wird mir meine Ehrlichkeit möglicherweise zum Verhängnis?
Wie kann ich „beweisen“, dass ich dazugehören möchte?

Bitte helft mir!
Du kannst Dich entweder über den "Danke-Button" bedanken oder indem du einen Beitrag kommentierst und deine Dankbarkeit im Rahmen des Kommentars, aber nicht nur die Dankbarkeit, ausdrückst. Du musst nicht unbedingt direkt in die schweren Themen einsteigen, gibt es im Forum hier doch etliche leichtere Themen. Du kannst selbst neue Beiträge gstalten in denen es um Themen geht die dich bewegen und über die du dich mit uns austauschen möchtest. Der Anfang kann vielleicht etwas holprig sein, aber es gibt Dir Zeit festzustellen ob das Forum zu Dir passt und das ist definitiv nicht bei jeder Person.
Ich für meinen Teil fände es nicht so dramatisch wenn ich keine Bilder hochladen könnte, naja ausser vielleicht bei dem Wildblumenthema :)

Im realem Leben steigt man als neues Mitgleid einer Gruppe doch auch einfach mal mit ein in ein Thema das die eigene Person irgendwie berührt, warum also hier nicht?
Deine Ehrlichkeit sollte Dir definitiv nicht zum Verhängnis werden, zumindest wenn gewisse Umgangsformen gewahrt weren.

Also sei einfach du und es wird schon klappen.

LG
Patricia
Lebe dein Leben, denn du hast nur das eine!!!
Elena Maric
schau
Beiträge: 39
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 17:29
Geschlecht: Jedi
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Flörsheim
Membersuche/Plz: 65... oder 60...
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 27 Mal

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 59 im Thema

Beitrag von Elena Maric »

Hallo Ihr Lieben -

ich habe gerade gesehen, dass ich bzw. mein Name jetzt in blauer Schrift angezeigt wird...

Was hat sich denn damit für mich verändert ?


Liebe Grüße - Elli
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17314
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1162 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9396 Mal
Gender:

Re: An die "Neu-Anmelder"

Post 60 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Guten Abend,

du solltest jetzt Fotos in den Beiträgen sehen und auch selbst hochladen können.

Gruß
Anne-Mette
Antworten

Zurück zu „Forumfragen für neue UserInnen“