Seite 13 von 16

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mi 20. Sep 2017, 08:29
von Ulrike-Marisa
Moin zusammen,

im Urlaub habe ich mal einige Tage die flachste Form von BH genossen, nämlich mal die Natur ohne walten zu lassen und habe das auch als nicht unangenehm empfunden. Mal ehrlich betrachtet, bei Fällen wie bei mir mit Cup A und festen Hügelchen hält sich alles von alleine; allerdings habe ich da auch keine Arbeitskleidung und sonstige schwere Textilien an gehabt, die sonst am Busen scheuern und gesprintet bin ich auch nicht, sondern nur gemütlich mit dem Rad mit meiner Frau zum Strand gefahren. Im normalen Alltag sieht das schon ganz anders aus, da ist ein BH nicht nur gefühlt nett, sondern erfüllt dann auch durchaus seine Funktion. Einer meiner Lieblings-BH, der auch gut sitzt, der Sassa 12100 geht vermutlich auch aus der Produktion - zumindest gibt es Anzeichen dafür wie Abverkauf und Preisnachlässe...

Beste Grüße, Ulrike-Marisa ))):s

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Do 21. Sep 2017, 23:51
von Elizabeth
...nach der flachsten Form von BH ;) kommt das
Ergee "Nur Die" Seamless Bustier (Sondermodell für KiK) für fast unschlagbare 2,99 €
In Größe XL (paßt auch bei meiner Unterbrustweite 95) habe ich zuvor nichts derart dezentes gefunden.
Nur hinten sind die dort verstellbaren Spaghetti-Träger im Sommer mit wenig drüber u.U. verräterisch...

LG Elly

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mo 25. Sep 2017, 23:33
von Ulrike-Marisa
hallo Elly,

...da hast du natürlich recht, die Bustiers verschiedener Firmen sind echt flach und passen sich in Grenzen jeder Cupgröße an; Cup A-C passt immer wird behauptet in der Werbung. Da habe ich auch einige, die ich zum laufen und im Garten bei der Arbeit trage; mal so und mal nen BH... :wink:

LG, Ulrike-Marisa ))):s

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Di 24. Okt 2017, 21:21
von Katharina die Große
Am unkompliziertesten ist immer noch das Modell Sassa 12100, ein Basic-BH. Der passt wie angegossen - habe ich schon mehrfach angemerkt.
Das war ein guter Tipp, habe den letzten bei Ebay in 90A erworben. Der sitzt absolut perfekt mit meinen Sillis. Allerdings würde ich auch den nicht unter "flach geschnitten" eingruppieren, da kommt nur ein Bustier in Frage.
Vielen Dank für den Tipp!

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mi 25. Okt 2017, 12:54
von Ricarda
Beim Stöbern habe ich einen Dorina BH D 1901 in Größe 95 B gefunden, und der passt, auch wenn ich eigentlich AA brauche.
Sehr gut - aber teuer - ist von anita Nr. 5544 in 95 AA mit einer kleinen Einlage.

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mi 25. Okt 2017, 13:55
von Ulrike-Marisa
Hallo,
...das ist auch meine Beobachtung - Sport BHs sind auf Spannung gearbeitet und da passt bei mir auch das B-Cup trotz sonst AA oder A. Den Dorina Sport-BH kenne ich noch nicht, aber guter Tip. Vielleicht passt auch der Dorina BH Modell Melanie D1067A. Der hat vorgeformte Cups wie auch das Modell Anna aus Baumwolle Modell D1261A. Müsste alles mal ausprobiert werden hinsichtlich flach geschnittener Körbchen, was bei vorgeformten Körbchen nicht so einfach ist wegen derer festgelegter Grundform - sind oft eher voluminös.

Beste Grüße, Ulrike-Marisa

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mi 25. Okt 2017, 16:11
von Saari
Diese Episode liegt schon einige Zeit zurück.
Trotzdem erinnere ich mich noch gern daran zurück.
Wir, meine Frau und ich, gingen einmal in die Stadt um in einem Wäschegeschäft zwei / drei Bustiers für mich zu kaufen.
Wir fanden was wir wollten. An der Kasse gab es einen kleinen Stau und meine Frau reichte mir die Bustiers und war verschwunden.
Ich stand, zusammen mit anderen Frauen, vor der Kasse und wartete mit den Bustiers in der Hand auf's Abkassieren.
Als ich an der Reihe war legte ich die BHs auf den Kassentisch, die Verkäuferin prüfte nochmals die Bustiers, rechnete ab, packte die BHs in eine Tüte und gab diese mir.
Auf der Straße traf ich meine "entlaufende" Frau wieder.
Als ich sie fragte was das war, meinte sie lachend: "Du musst dich jetzt auch an solche Einkäufe gewöhnen."

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Di 7. Aug 2018, 13:20
von Ulrike-Marisa
Moin zusammen,

habe mich lange nicht mehr hier auf der Seite aufgehalten. Neue BHs habe ich nur einen Yselle N bei ebay ergattern können, gibt es auch nicht mehr Geschäft zu kaufen; dafür aber noch den Triumph BH Eileen mit Baumwolle, der scheint auch für kleine Brüste geeignet zu sein, da es ihn auch in Cup A noch gibt .Der NATURANA Baumwoll BH ohne Bügel 5101, 75-95 B-D gibt es zwar nur mindestens in Cup B aber der sieht auch geeinget flach aus. auch ein auszuprobierender Kandidat ist der Nur Die Baumwoll Bh, den es ab Cup-Größe B gibt; sieht aber auch sehr anpassungsfähig aus. Das soll keine Firmenwerbung sein, sondern wie immer hier im Thema nur ein Vorschlag für eigenes Ausprobieren. :wink:
Das tue ich auch immer wieder, wenn sich die Gelegenheit bietet...

Beste Grüße, Ulrike-Marisa ))):s

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Di 7. Aug 2018, 14:19
von Joe95
Wenn ich bei mir messe brauche ich theoretisch 105A.
Einen Bh in dieser Größe hab ich noch nicht gesehen.
Da die Bhs in "meiner" Preisklasse ziemlich elastisch sind und ich eh stramm sitzende Bhs brauche (damit nix raus fällt wenn ich mich mal bücke oder im Wasser rumplantsche) sind die meisten irgendwo zwischen 95C und 105C. Selbst da sind nur wenige zu finden.

Jetzt aber habe ich eine gute Lösung gefunden.
Eigentlich mehr Bustiers, extrem anpassungsfähig und elastisch und dadurch saubequem.

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Di 7. Aug 2018, 14:43
von Ulrike-Marisa
Hallo Joe,

...die Teile habe ich auch für die Gartenarbeit im Gebrauch; da passen nahezu alle Größen rein...

Grüße, Ulrike-Marisa

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Di 7. Aug 2018, 16:44
von Joe95
Ich benutze sie zum einen für die Arbeit weil da kein verräterischer Bh-Verschluss zu sehen ist und zum anderen für die Nacht weil sie so bequem sind.

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mi 8. Aug 2018, 14:05
von Ulrike-Marisa
Hallo,

...verräterischer BH-Verschluss - das macht doch ein wenig den Reiz aus, das Spiel mit dem Feuer...
Darauf hat mich noch nie jemand darauf angesprochen; das Problem, wenn es eines sein sollte, habe ich täglich. Ich denke, dass das die meisten Mitmenschen gar nicht interessiert, geschwiege denn, dass sie das überhaupt wahrnehmen, so alltäglich ist der BH-Verschluss bei der Mehrheit der Bevölkerung, die bekanntermaßen doch weiblich ist. :wink:

Grüße, Ulrike-Marisa

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Mi 8. Aug 2018, 15:12
von Joe95
Eigentlich hast du recht, aber ich bin eben schon drauf angesprochen worden und soll auf der Arbeit keinen Bh tragen.
Da interessiert es eben.
Um irgendwelchen weiteren Problemen aus dem Weg zu gehen werde ich so unauffällig wie möglich bleiben.
Da sind Bustiers natürlich optimal.

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Sa 8. Sep 2018, 15:28
von Wally
Hallo GenossInnen,

Was die BH-Cupgröße angeht, habe ich in Jahrzehnten genau die gegenteilige Erfahrung gemacht, als hier üblicherweise berichtet wird: meine mit Abstand am besten sitzenden BHs haben ausgesprochen GROSSE Cupgrößen, nämlich D oder sogar E! Und nein: ich habe keineswegs so große Titten, die sind schon auch bei mir leider arg flach. Der Grund liegt darin, dass wir "sekundäre" Frauen zwar meist relativ flache Brüste haben, die aber an der Basis (wegen des breiteren Brustkorbs) doch ziemlich großflächig sind. Ein kleiner Cup umfaßt die einfach nicht, sondern reitet stattdessen bloß irgendwo auf der Mitte der Brust ungefüllt herum. Meine wirklich gut sitzenden BHs haben fast durchweg Größe 95D oder 90 E (Grundregel: wenn Unterbrustweite eine Nummer kleiner, dann Cupgröße eine Nummer größer wählen - und umgekehrt). Ob mit oder ohne Bügel ist im Prinzip egal; aber bei Bügel-BHs ist es ganz besonders wichtig, dass man die Cupgröße nicht zu klein wählt, denn nur dann trägt der Bügel zu einer wirklich guten Passform bei. Und die Körbchen müssen aus möglichst elastischem Material sein, damit sie sich auch schon bei unserer geringen Brusttiefe schön anschmiegen.

Da die bei uns Transgendern gängigen Unterbrustweiten 85-100 sowieso überwiegend mit größeren Cupgrößen angeboten werden, gibt es solche BHs preiswert und in großer Auswahl; es ist gar nicht so schwer, da was Passendes zu finden. Probiert es einfach mal aus!

Herzliche Grüße
Wally

Re: BH flach geschnittene Form für DWT

Verfasst: Di 11. Sep 2018, 12:30
von Ulrike-Marisa
Moin zusammen,

...immer auf der suche habe ich unter der riesigen Vielfalt des Angebotes noch einen BH von Naturana gefunden, der geeignet erscheint für kleinere Oberweiten und den es noch in Cupgröße A gibt, der Naturana soft BH mit Baumwolle Nr 86278. Er erscheint ausreichend flach zu sein in der Ausführung der Körbchen; müsste ich eigentlich auch einmal ausprobieren. Seltsamer weise gibt es unter der Nummer scheinbar zwei verschiedene Ausführungen, was den Spitzen-Teil betrifft??? Da bin ich nicht klug draus geworden. Leider scheint auch dies ein Auslaufmodell zu sein.

Grüße aus der Mittagspause, Ulrike-Marisa :wink: