Strumpfhosen und kalte Füße
Strumpfhosen und kalte Füße

allgemeiner Austausch
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Strumpfhosen und kalte Füße

Post 1 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Hallo zusammen,
zu Röcken und Kleider gehören feine Strumpfhosen ...das ist eigentlich ein Muss.
Jetzt zur kalten Jahreszeit habe ich..und vielleicht auch ihr...schnell kalte Füße, was natürlich unangenehm ist. Wenn aber auch dickere Strumpfhosen keine wesentliche Verbesserung bringen, was dann?
Hier beiße ich in den sauren Apfel und ziehe als Erstes Wollsocken an und dann drüber eine Strumpfhose. Dass sich der Bund der Socken etwas abzeichnet, ist halt ein leichter Makel, den ich schlucken muss.
Was sagt ihr zu diesem Thema?
Gruß PLISSI
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
chris
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 140
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 15:03
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 2 im Thema

Beitrag von chris »

Hallo,
verstehe ich das richtig?
Erst Wollsocken und dann Strümpfe?????
Für mich ein No-Go - tut mir leid,
Ich kann mir nicht vorstellen wie das aussieht wenn ich eine 8den Strumpfhose über Wollsocken ziehe.
Außerdem wie soll das mit Pumps oder Mules funktionieren?
Ich denke die kalten Füße h saß lte ich da gerne aus …

Lag
chris
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 3 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Chris,
Logo...ich habe ja geschrieben...wenn dicke Strumpfhosen noch nicht reichen! Mit deinen
8den Sh. Ist es natürlich ein No Go, ohne Frage.
Gruß
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
SylviaTV
Kürzlich registrierte BenutzerInnen
Beiträge: 42
Registriert: Mi 27. Okt 2021, 16:42
Geschlecht: TV/CD
Pronomen: sie
Wohnort (Name): RheinMainGebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 4 im Thema

Beitrag von SylviaTV »

Hallo,
Plisseedreher70 hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 13:34 zu Röcken und Kleider gehören feine Strumpfhosen ...das ist eigentlich ein Muss.
Jetzt zur kalten Jahreszeit habe ich..und vielleicht auch ihr...schnell kalte Füße, was natürlich unangenehm ist. Wenn aber auch dickere Strumpfhosen keine wesentliche Verbesserung bringen, was dann?
ab bestimmten Temperaturen kleide ich mich so, wie die Frauen in der Fußgängerzone und trage enge Jeans. Zur Not ziehe ich noch eine Stützstrumpfhose drunter.
Zu meinen DocMartins ziehe ich dann ganz normale Strümpfe an. So lange man sich bewegt, sollte das noch einigermaßen funktionieren bis 0 Grad Celsius.
Wenn es unbedingt Kleid und Rock sein müssen, würde ich über die Strumpfhose eine Socke drüberziehen.
Da ich nur Stiefel, Stiefeletten oder Sneakers trage, gab es bisher keine Probleme. Wäre das immer noch zu kalt, würde ich Outdoor-Kleidung anziehen. Die ist meist besser für kühlere Temperaturen geeignet.

Viele Grüße
Sylvia
Ramona_tv
schau
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Apr 2019, 19:01
Pronomen:
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 5 im Thema

Beitrag von Ramona_tv »

mit Bewegung bleiben die Füsse warm, allerdings vor dem Fernseher nehme ich auch eine Decke
Astrid
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 400
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:58
Pronomen:
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 6 im Thema

Beitrag von Astrid »

Hi Plissi and all,

Socken unter der Strumpfhose? Hmm, kommt mir auch ein wenig merkwürdig vor. Genauso merkwürdig eine 8den. Bei fünf Grad? Ok, wer es aushält.

Ich mache es so zu dieser Jahreszeit:
Zum Rock trage ich hauptsächlich Falke PureMatt 50, oder auch mal 100, wenn es kälter und windiger ist. Darüber dann Sneaker-Socken, wenn ich dazu Sneakers trage. Oder eben längere Wollsocken zu Stiefeletten. Den Bund von den Socken lasse ich oben aus dem Stiefelettenschaft herausschauen. Ich finde, das sieht gut aus.
Meist aber reichen mir die Sneaker-Socken auch in den Stiefeletten. Und über der SH getragen haben sie den Vorteil, daß Du sie bei Bedarf auch schnell ausziehen kannst. Unter der SH geht das natürlich nicht (so schnell).

Liebe Grüße - Astrid
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1717
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 4261 Mal
Danksagung erhalten: 3441 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 7 im Thema

Beitrag von Blossom »

Plisseedreher70 hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 13:34 Hier beiße ich in den sauren Apfel und ziehe als Erstes Wollsocken an und dann drüber eine Strumpfhose.
Boah, geht echt gar nicht ... Warme Söckchen über der Wollstrumpfhose und die Füße in süße Boots. So sieht man die Söckchen nicht. Abgesehen davon nutze ich auch flauschige Einlagen ... kalte Füße sind da ausgeschlossen. Aber ich laufe da ja eh wie alle anderen Mädels draußen rum ... casual der Wetterlage angepasst.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Dolores59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2444
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: Ist das wichtig?
Pronomen: Bedeutungslos
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 401 Mal
Danksagung erhalten: 3890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 8 im Thema

Beitrag von Dolores59 »

Mit gefütterten Winterstiefeln zu Röcken oder Kleidern nebst Strumpfhosen habe ich keine kalten Füße.

Bei nicht gefütterten Stiefeln ziehe ich gelegentlich Socken über die FSH. Durch den Stiefelschaft werden die Socken verdeckt. Fertig!

LG
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)
Thea
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 63
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 21:40
Pronomen:
Wohnort (Name): RLP
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 9 im Thema

Beitrag von Thea »

Diese Woche habe ich bei den nachlassenden Temperaturen eine Strumpfhose unter der dünneren "Home Office" Hose getragen und dabei sogar einen kühlende Effekt festgestellt. Ich werde jetzt mal meine Thermostrumpfhose ausprobieren, leider gibt es die jedoch nicht in der von mir bevorzugten Ouvert Ausführung.
LG
Thea
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2633 Mal
Danksagung erhalten: 5152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 10 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

...ich würde doch auch Socken ÜBER die Strumpfhose anziehen - das wärmt wohl besser.
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1717
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 4261 Mal
Danksagung erhalten: 3441 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 11 im Thema

Beitrag von Blossom »

Dolores59 hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 17:02 Durch den Stiefelschaft werden die Socken verdeckt. Fertig!
oder bei etwas längeren schlicht über den Stiefelschaft umschlagen ... mache ich öfter mal und sieht cool aus.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 876
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hinter dem Mond gleich links
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 12 im Thema

Beitrag von Momo58 »

Jetzt im Winter brauche ich keine Socken, weder drunter noch drüber. Wozu gibt es Thermostrumpfhosen? Die sind mega warm und passen zu Stiefeln wie zu Stiefeletten
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte
Sylvia H
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 83
Registriert: Do 7. Mär 2019, 10:01
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): 4
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 13 im Thema

Beitrag von Sylvia H »

Mir reicht eine 60den Strumpfhose, ggf. mal ne 100er und wenn es wirkilch sehr kalt wird, aber nur dann, auch mal für draußen ne Thermostrumpfhose.
Witzig ist das am Arbeitsplatz. Im Winter ist es an unserem Arbeitsplatz sehr fußkalt. Den meisten ist dann recht kalt, nur mir nicht. Wenn ich gefragt werde warum ich nicht friere, sage ich das ich ja eine Strumpfhose drunter hätte. Das gibt dan meist Gelächter, weil das alle fur einen Spaß halten…..😉🤩
Zurück zur Ausgangsfrage, zusätzlich Socken, egal ob über oder unter der Strumpfhose, ist mir zu warm.
LG
Sylvia
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 5171
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Hat sich bedankt: 4900 Mal
Danksagung erhalten: 4725 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 14 im Thema

Beitrag von Jasmine »

Ich hatte bisher keine Probleme. Zur Strumpfhose ziehe ich dann Stiefel bis zu den Knien oder Overknees an. Oder eine Thermostrumpfhose wenn es besonders kalt ist.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3723
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1603 Mal
Danksagung erhalten: 1955 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 15 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

..in der ganzen kalten Jahreszeit trage ich blaue Wollstrumpfhosen und meist noch ein Paar Ringel-wolllsocken darüber. Zu Stiefeletten geht dass draußen auch noch ganz gut, sonst eben Stiefel. Am PC im Arbeitszimmer habe ich dann jetzt auch noch Stulpen an, so habe ich auch unterm rock warme Knie. Gut das ist alles Geschmacksache, aber in den 50-ziger Jahren habe ich dieses Zwiebelschalen-Anziehprinzip noch erlebt und denke, dass es zu den hohen Heizkosten heutzutage wieder passt. (zu sehen bei meinen letzten Bildern auf der Seite: Was tragt ihr heute...)

Grüße, Ulrike-Marisa :wink:
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“