Strumpfhosen und kalte Füße
Strumpfhosen und kalte Füße - # 2

allgemeiner Austausch
Desirée van Thin
Beiträge: 7
Registriert: So 16. Feb 2020, 00:28
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 16 im Thema

Beitrag von Desirée van Thin »

Hallo ihr Lieben,

zu dem Thema habe ich vor ein paar Wochen etwas ganz Interessantes entdeckt:
Thermo Strumpfhosen die sich "Warm und transparent" nennen, in Wirklichkeit aber aus zwei Lagen bestehen: einer hautfarbenen Thermolage aus Spandex, jedenfalls so stramm und eng wie sich das anfühlt, und einer durchscheinenden schwarzen Lage darüber, die dem ganzen tatsächlich einen transparenten Eindruck verschafft.
Die sind bis zu einer kritischen Temperatur von knapp über Null tatsächlich warm. Die Transparenz ist zwar totaler Fake, weil eigentllich nur die untere, hautfarbene Schicht zu sehen ist.
Aber bei meinen Beinen, die schon die ersten Zeichen von altersmäßig größer werdenden blauen Adern aufweisen war das sogar schicker als die natürliche Haut.
Gab es in einem größeren aber völlig durchschnittlichen Drogeriemarkt (Budni in Hamburg), sind nicht so ganz billig, so zwischen 12 und 15 Euronen pro Paar und ich glaube von "Nur die" (darf ich hier überhaupt Marken nennen? so genau habe ich auch nicht auf die Markenbezeichnung geachtet).
Also komplett simpler Standard aus dem Alltagseinkauf, aber für Freundinnen der glänzenden Erscheinung ein super Accessoire.
Und eine meiner neuen Favoriten.

Liebe Grüße,

Desiree
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 283
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Geschlecht: MzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rheine
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 17 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo allerseits,

gestern war es ja kalt und somit eine gute Gelegenheit die neue Strumpfhose auszuprobieren. :()b
Nur Die, flauschige Baumwolle heißt die und hat 100den, ultrablickdicht. Da wurde nichts kalt, zumal noch leicht gefütterte Stiefeletten zum Einsatz kamen.

Gut, wenn man den Werksverkauf hier im Ort hat und die kostete aus der Grabbelkiste ganze 2,20 EUR. Größe 44/48 L passt mit optimal. Nächste Woche dann mal schauen, ob es die auch noch in anderen Farben außer Hellgrau gibt.

LG
Claudia
Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2293
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 2379 Mal
Danksagung erhalten: 2470 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 18 im Thema

Beitrag von Simone 65 »

Vielleicht mehrere Strumpfhosen übereinander. Habe ich selbst noch nicht gemacht, aber in Karlsruhe beim Transtalk so gesehen .
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .
Ulrike-Marisa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3718
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 1593 Mal
Danksagung erhalten: 1951 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 19 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa »

Moin,

zwei Wollstrumpfhosen übereinander habe ich im Winter bei Draußenarbeiten im Garten/Wald und auf Baustellen früher bei der Arbeit auch schon erfolgreich gemacht oder eine Strumpfhose und Leggins, auch brauchbare Kombination...

Grüße, Ulrike-Marisa :wink:
steffiSH
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 714
Registriert: Di 22. Jul 2014, 08:44
Geschlecht: mennchen
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 20 im Thema

Beitrag von steffiSH »

Simone 65 hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 01:52 Vielleicht mehrere Strumpfhosen übereinander. Habe ich selbst noch nicht gemacht, aber in Karlsruhe beim Transtalk so gesehen .
Das kann man machen, es kann auch tolle optische Effekte erzeugen. Die Schuhe anziehen kann aber zu einem Problem werden.
sum sum sum - no Latein
chris
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 140
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 15:03
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 21 im Thema

Beitrag von chris »

Simone 65 hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 01:52 Vielleicht mehrere Strumpfhosen übereinander. Habe ich selbst noch nicht gemacht, aber in Karlsruhe beim Transtalk so gesehen .
Gibt mit farbigen Strumpfhosen drunter und mit netzartigen Strumpfhosen drüber zum Teil tolle Effekte.
Geschmacksache allerdings - wie so fast alles im Leben
-=Tom=-
Beiträge: 23
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 18:44
Geschlecht: m, Teilzeitfrau
Pronomen: Er
Wohnort (Name): Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 22 im Thema

Beitrag von -=Tom=- »

Hallo,

ich kann mich nur einigen Vorrednerinnen anschließen. Einfach die Damenwelt draußen aufmerksam beobachten was gerade getragen wird. Damit fahre ich auch ganz gut. Und wenn man(n) dann gerne Rock tragen möchte, ist bei dieser Jahreszeit ein schöner Wollrock mit entsprechender Thermostrumpfhose oder Leggins auch eine schöne Variante ;-).
Liebe Grüße

Tom
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1697
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 4225 Mal
Danksagung erhalten: 3399 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 23 im Thema

Beitrag von Blossom »

-=Tom=- hat geschrieben: Fr 26. Nov 2021, 14:00 ein schöner Wollrock mit entsprechender Thermostrumpfhose oder Leggins auch eine schöne Variante ;-).
muss so lächeln, da es genau beschreibt, was ich schon seit einigen Wochen mache. Bilder zu diversen Kombinationen gibt es im Beitrag "Was macht/tragt ihr heute". Und jeden Tag habe ich dazu noch meine jungen Kolleginnen, die es exakt so machen, als Beispiel um mich herum.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4856
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 4763 Mal
Danksagung erhalten: 3743 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 24 im Thema

Beitrag von MichiWell »

Hallo zusammen,

ich möchte mal noch einen Gedanken einwerfen, der wohl bisher nicht angebracht wurde ...

Wenn die Strumpfhosen zu klein sind, und dementsprechend zu sehr hochgezogen werden müssen, dann sitzen sie an den Füßen sehr straff. Das führt nach meiner Beobachtung auch dazu, dass sich die Füße schnell kalt anfühlen.


Liebe Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe und hast niemanden zum quatschen? Dann schick mir ´ne PN!
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1085
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Hat sich bedankt: 514 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 25 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Michi,
das sehe ich auch so. Die Isolationsschicht wird dünner, weniger Luftzwischenräume verschlechtern die Isolation. Deshalb soll man bei Kälte einen lockeren Pullover anziehen.
Und wie sieht das mit den Röcken aus...weitere oder engere? Ich weiß es nicht...🤔🤔🤔
Gruß PLISSI
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
Claudia-67
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 283
Registriert: Di 4. Feb 2020, 03:30
Geschlecht: MzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rheine
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 26 im Thema

Beitrag von Claudia-67 »

Hallo,
ich habe mir dir besagten warmen Strumpfhosen nun noch in schwarzblau und mahagoni besorgt. Letztere habe ich gerade an und alles schön warm. Dazu einen orangen Rock. So geht es hier in den Niederlanden gleich zum Einkauf. Draußen ist das passende Wetter für so etwas...
LG
Claudia
Cybill
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2462
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Falkensee
Hat sich bedankt: 673 Mal
Danksagung erhalten: 2493 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 27 im Thema

Beitrag von Cybill »

Ich empfehle diese tolle Erfindung aus dem Reich der Mitte:
IMG_20211127_104207_20211127104310387.jpg
Sieht gut aus und ist warm.

Schönes Wochenende

Cybill
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Im Übrigen: Ich bin nicht hauptberuflich transsexuell!
Plisseedreher70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1085
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Hat sich bedankt: 514 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 28 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 »

Meine Beinkleid soll passend zum Satinrock sein.
Wollstrumpfhosen passen wirklich nicht dazu.
Aber wie ich schon schrieb...drunter trage ich warme Wollsocken...man sieht's kaum.
Gruß PLISSI...der etwas andere..!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!
Inga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3384
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 00:32
Pronomen:
Hat sich bedankt: 1006 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 29 im Thema

Beitrag von Inga »

Hi,

zwei dünnere Strumpfhosen (20.40 Den) übereinander gibt auch Isolationsschicht und Wärme. Aber schwarze Thermostrumpfhosen finde ich auch passend. Ich selbst wähle eher dünnere Strümpfe oder Socken drunter. Einlagen und gefütterte Schaftstiefel sorgen bei Minustemperaturen für zusätzlichen Kälteschutz.

Für die Schönheit die Füße frieren lassen kommt bei mir nicht mehr in Frage.

Liebe Grüße
Inga
Diana.65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1111
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: TG MzF
Pronomen: du
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Hat sich bedankt: 2791 Mal
Danksagung erhalten: 1212 Mal
Gender:

Re: Strumpfhosen und kalte Füße

Post 30 im Thema

Beitrag von Diana.65 »

Hallöchen.

Ich mache es auch wie mehrere schon beschrieben haben, eine schöne ThermoStrumpfhose unterm Rock und gegebenenfalls noch ein paar Söckchen in die Stiefeletten. Als ich vor ein paar Wochen einen kompletten Nachmittag und Abend im Freien zu tun hatte, hab ich dann noch eine 40den Strumpfhose als unterste Lage genommen. Trotz letztendlich am Schluss gegen 0 Grad waren, hab ich nicht gefroren.

Grüße, Diana.
Ich bin und bleibe ich.
Aber .... meine weibliche Seite wird immer mehr sichtbar.
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“