Outdoor im Hybrid-Modus
Outdoor im Hybrid-Modus - # 7

allgemeiner Austausch
Antworten
Fen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 235
Registriert: Do 15. Aug 2019, 19:41
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 91 im Thema

Beitrag von Fen »

Hi Yvi,

Interessantes Outfit.
Meine Kleine und ich waren gestern abends unterwegs. Sie als Mann, jedoch auffällig geschminkt, in schwarzen Glanzleggins, Damenpulli, der nicht ganz von der Jacke verdeckt wurde.

Sie meinte,dass wir beiden die einzigen schrägen Vögel unterwegs gewesen seien. Ich meinte:ja…viele trauen sich ja in ungewöhnlichen Klamotten nicht raus.

Ich habe gar nicht auf irgendwelche Blicke geachtet,es war ja eh Silvester.da waren die Leute nachts anderweitig beschäftigt.

Gruß
Fen
Life is short. Break the rules. Forgive quickly. Kiss slowly. Love truly. Laugh uncontrollably. And Never regret anything that made you smile. (James Dean)
Stefanie
Kürzlich registrierte BenutzerInnen
Beiträge: 48
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:58
Pronomen: Bin irgendwie beides
Wohnort (Name): Bayerisches Oberland
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 92 im Thema

Beitrag von Stefanie »

Das mit dem Hybrid-Modus ist eigentlich eine ideale Sache.
Ich mache das auch beizeiten, aber ihr habt schon recht - es muss unterm Strich stimmig aussehen und nicht irgendwie zu sehr provokant.
Jetzt versuch ich mal ein Bild einzufügen, weiß nicht ob es klappt. Da war ich Oktober ein paarmal mit Rock und Strumpfhose in Murnau unterwegs. Da beides nun wirklich nicht schrill aussieht, gab es keine Probleme; die meisten Leute nehmen sowas gar nicht erst wahr. Einige wenige aufgeschlossene und nette Bemerkungen gab es durchaus. Fazit: die Angst spielt sich im Kopf ab - wenn man/frau erst mal unterwegs ist, legt sich die Nervosität dann ganz schnell.
Okt_08.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sarah_78
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 104
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 22:00
Geschlecht: m+f
Pronomen:
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 93 im Thema

Beitrag von Sarah_78 »

Hallo,
ich versuche auch immer mehr in die Androgyne Richtung zu gehen, ohne das es bisher groß auffällt. Die Modehersteller gehen auch etwas mehr in diese Richtung. Hab auch schon mehrere Skinny Jeans aus der Herrenabteilung und auch ein Longshirt. Dazu die Damen Boots.
LG Sarah
Liebe Grüße Sarah
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Hat sich bedankt: 3683 Mal
Danksagung erhalten: 3563 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 94 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

Fen hat geschrieben: Sa 1. Jan 2022, 20:54 Interessantes Outfit.
Meine Kleine und ich waren gestern abends unterwegs. Sie als Mann, jedoch auffällig geschminkt, in schwarzen Glanzleggins, Damenpulli, der nicht ganz von der Jacke verdeckt wurde.
...
Huuuuuhuuuuu Fen (moin)

Danke Dir (ki)

Das hört sich nach einer interessanten Kombination an mit viel Make-Up, Outfit und "trotzdem" als Mann :D
Finde ich stark, dass Ihr das zusammen macht ! (yes) (ki)

Ja, leider trauen sich viele nicht "Ungewöhnliches" zu tragen..... gleichzeitig verstehe ich deren Bedenken zu gut und hab ja selbst lang gebraucht, um das zu tun (smili)

Irgendwie ist es unglaublich befreiend einfach so rum zu laufen, wie es einem selbst gefällt !!! Heute war ich bei toller Sonne in ähnlichem Look unterwegs und von "entsetzten Blicken" über "neutral" bis zum "zuzustimmenden Lächeln" war alles dabei :D
Ersteres aber nur einmal - alles andre ganz häufig (yes)

Je mehr ich "wage" ... desto "mutiger" werde ich !

So sagte ich mir heute: Ab nächster Woche trage ich Augenbrauen und Lidstrich als Permanent-Make-up....

Da sind doch die Stiefel mit zartrosa Shoppersocken, passend zum rosa Sweatshirt schon fast harmlos .... :lol: :mrgreen:

Im Moment fordere ich mich selbst und mag gern meine Komfortzone verlassen bzw. erweitern (smili)

Bin gespannt, wie sich das bei Euch entwickelt )))(:
Ganz liebe Grüsse - Yvi
Shoshana
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 84
Registriert: Mi 1. Dez 2021, 17:14
Geschlecht: male
Pronomen: er
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 95 im Thema

Beitrag von Shoshana »

Für mich war der Hybrid-Modus einfacher (aber alles andere als einfach) und daher habe ich damit angefangen. Die ersten paar mal hat mein Adrenalinspiegel sicher die Skala gesprengt aber inzwischen geht das gut.
Vorteil ist, dass man schnell gerichtet ist - Hose gegen Rock + FSH/Leggings getauscht und los. Das geht dann auch wenn sich unterwegs eine Gelegenheit bietet. So wie hier beim Einkauf in Frankreich:
Bild

Kommentare bislang? Zumeist gar keine, ein-, zweimal positiv und null negative. Gut es könnte sein, dass ich ein paar mal Gekicher ausgelöst habe aber was soll's. Da gab es auch keinen Unterschied ob in einer Fußgängerzone, im Supermarkt oder im Fashion Outlet.

LG, Shoshana
Care about what other people think and you will always be their prisoner. - Lao Tzu
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Hat sich bedankt: 3683 Mal
Danksagung erhalten: 3563 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 96 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

:lol:
Shoshana hat geschrieben: So 2. Jan 2022, 10:05 ... Die ersten paar mal hat mein Adrenalinspiegel sicher die Skala gesprengt ...

Vorteil ist, dass man schnell gerichtet ist ...
Haaaallo Shoshana (moin)

Da mag ich doch gleich zweimal ZUSTIMMEN !!! (yes) :D
Gerade am Anfang ist der Adrenalinlevel schon auf SEHR hohem Nivieau .... :lol: Doch wie Du schreibst, das gibt sich mit der Zeit :mrgreen:

Und ja, die Zeitersparnis - das ist schon echt klasse, weil da auch schnell mal spontan was möglich ist (smili)

Finde es klasse, dass Du Dich da so "einfach" (was nicht einfach ist :P ) auslebst (ap) (ki)
Ganz liebe Grüsse - Yvi
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Hat sich bedankt: 3683 Mal
Danksagung erhalten: 3563 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 97 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

Sarah_78 hat geschrieben: Sa 1. Jan 2022, 21:15 schminkt Ihr euch auch, wenn Ihr nicht als Frau unterwegs seid? Was nehmt Ihr dann? Nur den Lidstrich oder auch Make Up und Wimperntusche?
Würde ich auch gerne anfangen, mal schauen, ob ich es schaffe. Dazu muss ich aber erst einmal richtig lernen mich zu schminken.
Hallo Sarah (moin)

ich hab das mal aus meinem Thread genommen und packe es hier rein, weil es sich als "im Männermodus mit Make-Up" ja dann sozussagen um "Hybrid" handelt (smili)
@Anne-Mette: Danke für Deine Hinweis in meinem "Erlebnis-Thread" (ki)

Zum Thema: Wie ich das mache ist sehr unterschiedlich:

Grundsätzlich schminke ich mich im Männermodus selten. jedoch kommt schon mal die Foundation drauf, weil es die Haut viel gleichmässiger macht.
Selten kommt ein super (!) dezenter Lippenstift drauf. Manchmal ziehe ich die Augenbrauen etwas nach.

Nach dem Färben der Augenbrauen und Wimpern - trag ich diesen Look logischerweise auch als Mann für die nächsten Wochen :D

Nur Lidstrich hatte ich auch schon mal probiert .... doch echt selten (mal abgesehen von den letzten zwei Wochen).
Nagellack ist öfters für ein paar Tage drauf, doch das ist ja nicht wirklich Make-Up, fällt aber doch in die grobe Kategorie "Schminken" :)

Es ist eine BUNTE Mischung, je nachdem, was ich grad möchte (smili)
Es gibt für mich kein "Wenn im Männermodus, dann nur dies oder das !" 8)

Bin gespannt, wie andere das machen )):m
Ganz liebe Grüsse - Yvi
Fen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 235
Registriert: Do 15. Aug 2019, 19:41
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 98 im Thema

Beitrag von Fen »

Sarah_78 hat geschrieben: Sa 1. Jan 2022, 21:15 schminkt Ihr euch auch, wenn Ihr nicht als Frau unterwegs seid? Was nehmt Ihr dann? Nur den Lidstrich oder auch Make Up und Wimperntusche?
Würde ich auch gerne anfangen, mal schauen, ob ich es schaffe. Dazu muss ich aber erst einmal richtig lernen mich zu schminken.
Huhu zusammen,

Heute habe ich versucht, meiner Kleinen die Augen Schlupflid-gerecht zu schminken. YouTube-Video sei Dank. Ergebnis: gewöhnungsbedürftig.

Ob sie mich nachher so zum Bahnhof fährt, bleibt abzuwarten.

Wenn sie im Männermodus rausgeht, aber dennoch leicht geschminkt sein will, trägt sie Foundation auf, und ein bisschen Rouge, bzw Wangenknochen-Contouring, Mascara und Lidschatten und Lipgloss,der erst aufgetragen und Überschüssiges wieder mit Papiertuch entfernt wird.

Aber allein bei diesen paar einfachen Dingen,gibt es unendlich viele Variationen. Ich selber finde, dass man das Makeup, und sei es auch noch so dezent, sieht. Mir persönlich gefällt das.

Gerade bei dem vorgestrigen Makeup hätte ich an ihrer Stelle eine Perücke angezogen. Denn das auffällige Makeup stand in krassem Kontrast zur Männerfrisur (keine Glatze). Aber sie wollte nicht.

Gruß
Fen
Life is short. Break the rules. Forgive quickly. Kiss slowly. Love truly. Laugh uncontrollably. And Never regret anything that made you smile. (James Dean)
Lucky70
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 59
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 20:59
Geschlecht: m
Pronomen: er
Wohnort (Name): München
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Gender:

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 99 im Thema

Beitrag von Lucky70 »

Ich schminke mich auch etwas als Mann - Foundation, Puder, Maskara und auch etwas Kayal/Lidstrich, auch die Wimpern werden etwas nachgezogen. Da gibt es auch Tutorials "Make Up für Männer", natürlich deutlich dezenter als bei Frauen. Es soll ja natürlich aussehen, aber doch besser als ohne. Auch da muss man viel, viel üben - da stehe ich noch ziemlich am Anfang. Ah ja, und etwas LIppenstift in rotbraun- der fällt auch kaum auf.

Bisher hat nur eine Kollegin mal komisch geschaut, ich würde so anders aussehen. Kam aber nur darauf, dass ich besser rasiert sei als normal. Puh, das soll ja eben nicht auffallen.

Lucy.
Klaudia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 197
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 18:36
Pronomen:
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 100 im Thema

Beitrag von Klaudia »

Shoshana hat geschrieben: So 2. Jan 2022, 10:05 Für mich war der Hybrid-Modus einfacher (aber alles andere als einfach) und daher habe ich damit angefangen. Die ersten paar mal hat mein Adrenalinspiegel sicher die Skala gesprengt aber inzwischen geht das gut.
Das geht mir genauso, Shoshana. Manchmal habe ich keine Zeit oder einfach auch keine Lust auf Perücke und komplettes Makeup- plus Silikon-Programm. Ich experimentiere auch noch mit dem Hybridmodus und der Adrenalin-Spiegel ist bei mir auch noch immer recht hoch, wenn ich so unterwegs bin. Kurz vor Weihnachten war ich mal so (mit Sttrickkleid, Strumpfhose, Stiefeln aus der Damenabteilung und Kurzmantel aus der Herrenabteilung) vormittags in der Woche in einem Supermarkt einkaufen. Es war nicht viel los und ich habe überhaupt keine Reaktionen bemerkt. Ich denke, dass ich das in der Art noch ausbaue in der nächsten Zeit.

LG Klaudia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chrisvomsee
schau
Beiträge: 37
Registriert: Do 11. Feb 2021, 14:46
Geschlecht: divers
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): Singen
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 101 im Thema

Beitrag von chrisvomsee »

Hallo Klaudia,

also mein Hybrid-Modus beschränkt sich meist auf die Schuhe.
Ich habe Stiefel und Stiefeletten mit 8-10cm Absatz in denen ich gut laufen kann und mit denen ich mich pudelwohl fühle.
Die Absätze sind recht breit und ich habe beide Paar Schuhe mit neuen Gummisohlen am Absatz versehen.
Somit sind sie recht "leise"
Darüber eine lange Jeans die unten recht weit ist und "fast" zum Boden fällt.

Bis jetzt wurde ich erst einmal von einer Gruppe jugendlichen Mädchen in der Stadt angesprochen mit: "Coole Schuhe"

Ich war schon oft in Bus und Bahn unterwegs und auch öfter schon mal in meiner Lieblingskneipe in der ich gerne mal ein Bierchen an der Bar trinke.
Einmal auch zum Tanzen in einer Oldie Disco in unserem Kulturzentrum. Meine Frau war dort und dich kam später. Sogar sie hat es erst nach ca. einer halben Stunde auf der Tanzfläche gemerkt.

Also beim Gehen am Tag sieht man es schon, aber aufgrund der weiten langen Hose sieht man denke ich nicht wirklich die "Höhe" der Schuhe.
Oder alle sehen es und niemand sagt etwas, das kann natürlich auch sein.
Vermutlich aber erwartet es einfach niemand, und sieht es deshalb nicht. (denn ich sehe ohne Perücke aufgrund meiner deutlich zurückgegangenen Haarpracht leider sehr männlich aus) (cry)

Ach ja, um als nicht so großer Mensch bei einem Open Air Konzert in der Menge zu stehen machen solche höheren Schuhe auch absolut Sinn (gitli)

Ansonsten habe ich gerne mal "kleine" queere nach außen sichtbare Eigenheiten wie schöne Halstücher in "schönen" Farben oder z.B. ein schwarzes Filzkleid unter dem Pullover welches dann noch ca. 15cm länger ist über dem Po...

Bilder kann ich noch nicht präsentieren weil ich recht neu bin hier, darum die etwas längere Beschreibung (smili)

Grüße vom Bodensee )))(:

Chris
Ich will so sein, so wie ich bin, mal Mann, mal Frau, gern zwischendrin.
Rockundabsatz
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Jan 2022, 11:24
Pronomen: er
Wohnort (Name): Münsterland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Gender:

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 102 im Thema

Beitrag von Rockundabsatz »

Ich lebe den Hybrid-Modus schon seit langem.
Angefangen hat es als mir die Mode in den Herrenabteilungen nicht mehr gefielen, alles schlabberig, ohne jeden Stretch.
So bin ich bei slim/skinny Damen Jeans und Hosen gelandet. Dann Jeggings/Leggings. Bald darauf habe ich mehr und mehr schön ausgeschnittene Shirts und Pullover aus selbiger Abteilung getragen.
Dies ließ sich gut mit meinem Faible für hohe Absätze kombinieren.

Seit einiger Zeit trag ich nun auch Rock und Kleid. Beides in der Miniausführung mit blickdichter Strumpfhose oder Leggings darunter.

Trotz allem voll als Mann, der ich auch bleiben will.

Reaktion gab es bisher wenige und wenn dann in der Regel positive und meist von Frauen.
Wenn man die "Sachen" aus der scheinbar falschen Abteilung trägt als wäre es das natürlichste der Welt, erregt man kaum Aufsehen. Zumindest meine Erfahrung.
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Hat sich bedankt: 1269 Mal
Danksagung erhalten: 1955 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 103 im Thema

Beitrag von sbsr »

Rockundabsatz hat geschrieben: Di 11. Jan 2022, 20:20 Dann Jeggings/Leggings.
Wenn man einmal angefangen hat, Leggings also normale Hosen zu betrachten, gibt es kein Zurück mehr 8)
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
kathrin84
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 107
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 08:05
Geschlecht: Crossdresser
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 104 im Thema

Beitrag von kathrin84 »

sbsr hat geschrieben: Mi 12. Jan 2022, 09:27
Rockundabsatz hat geschrieben: Di 11. Jan 2022, 20:20 Dann Jeggings/Leggings.
Wenn man einmal angefangen hat, Leggings also normale Hosen zu betrachten, gibt es kein Zurück mehr 8)
Na dann gibt es für mich auch kein Zurück mehr. :D

Viele Grüße
Kathrin
--make it shine--
Shoshana
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 84
Registriert: Mi 1. Dez 2021, 17:14
Geschlecht: male
Pronomen: er
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Gender:

Re: Outdoor im Hybrid-Modus

Post 105 im Thema

Beitrag von Shoshana »

Stimmt und mach Leggings kommen FSH. Mein Hybrid-Modus sieht heute so aus:
5534
Eine extra Lage unter dem Sommerkleid, sonst wird es doch zu frisch.

LG, Shoshana
Care about what other people think and you will always be their prisoner. - Lao Tzu
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“