Aufregendes Erlebnis
Aufregendes Erlebnis - # 2

allgemeiner Austausch
Antworten
SonjaTransfrau
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Jun 2021, 02:35
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Karlsruhe
Membersuche/Plz: 76133
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 16 im Thema

Beitrag von SonjaTransfrau »

Hallo , ihr lieben...

Mein aufregendes Erlebnis heute ... (smili)

Ich war heute einkaufen, mit schönem Sommerkleid, ein rosa Haarbändchen und Ballerina an. Es war wieder ein wunderschöner Tag, glücklich wie ein kleines Kind. (he) Ich habe mich sehr lange in einer anderen Stadt aufgehalten...Dann musste ich wieder nach Hause, irgendwo angehalten, mich umgezogen... Dann schnell nach Hause, da ging es mir nicht mehr so gut...war traurig und habe geweint. Dann bin ich in die Tiefgarage von meinem Haus gefahren, es kam in dem Moment meine Freundin ( Bruder Schwester Beziehung ) auf mich zu , schaute etwas verdutzt und sprach mich an , , .. Ich hatte gar nicht geschaltet, dann aber habe ich es im letzten Moment noch gemerkt , ,, Das rosa Haarbändchen ,, Oh, Mist ,, konnte es mir gerade noch abnehmen... Das war ein Schreck, ich dachte , jetzt ist es aus, aber irgendwie hat sie es nicht gemerkt. Oh Anke, das war so wahnsinnig, ein Wechselbad der Gefühle innerhalb von Sekunden...Erleichterung und Panik.. Jetzt weiß sie es,, und im Gegensatz ,, Aus ,,

Es hat eine Weile gedauert bis ich mich wieder gefangen hatte... Es machte mir deutlich das es langsam ernst wird..

Lieben Gruß


Sonja ---)))
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17108
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1145 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9222 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 17 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Guten Tag.
SonjaTransfrau hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 04:23 Das rosa Haarbändchen ,, Oh, Mist ,, konnte es mir gerade noch abnehmen... Das war ein Schreck, ich dachte , jetzt ist es aus
Als "Transfrau" (deine Bezeichnung) wirst du nicht weit kommen, wenn ein rosa Haarbändchen schon einen "Weltuntergang" bedeuten kann.
SonjaTransfrau hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 04:23 Es machte mir deutlich das es langsam ernst wird..
Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit deinem Tun und Wollen erscheint mir auch angebracht.

Gruß
Anne-Mette
Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 691
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Sigmaringen
Membersuche/Plz: 72488
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 413 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 18 im Thema

Beitrag von Momo58 »

@Geli,

Danke fürs teilen. Du hast sehr gut reagiert und ich habe wegen der Hüftgelenke noch dazu gelernt.

@ Sonja,

Nur Mut. Als Transfrau brauchst du keine falschen Schamgefühle haben. Warum nimmst du das rosa Haarband ab? Es gehört zu dir. Rosa sind bei mir viele Dinge, Rock, Shirt, Jacke, Schuhe, Söckchen und sogar die Hülle für mein Smartphone. Was passiert, wenn du versuchst dein Leben als Transfrau zu verbergen? Mit jedem Mal wird das Schamgefühl oder die Angst größer. Was passiert, wenn es die Nachbarn oder Freunde bemerken? Die meisten interessiert es gar nicht und bei einigen wenigen ist es gut, wenn sich die Spreu vom Weizen trennt.

LG Manuela
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte
Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3812
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 5312 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2675 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 19 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 »

SonjaTransfrau hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 04:23 . Ich hatte gar nicht geschaltet, dann aber habe ich es im letzten Moment noch gemerkt , ,, Das rosa Haarbändchen ,, Oh, Mist ,, konnte es mir gerade noch abnehmen... Das war ein Schreck, ich dachte , jetzt ist es aus, aber irgendwie hat sie es nicht gemerkt. Oh Anke, das war so wahnsinnig, ein Wechselbad der Gefühle innerhalb von Sekunden...Erleichterung und Panik.. Jetzt weiß sie es,, und im Gegensatz ,, Aus ,,


Sonja ---)))
Irgendwie hat sie es nicht bemerkt.......
Jetzt weiß sie es......
Welch ein Widerspruch
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!
SonjaTransfrau
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Jun 2021, 02:35
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Karlsruhe
Membersuche/Plz: 76133
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 20 im Thema

Beitrag von SonjaTransfrau »

Liebe Tatjana,

es ist nicht als Widerspruch zu sehen, sondern als Emotion der Gefühle..

das ,, Jetzt weiß sie es ,, und ,, Aus ,, bedeutet das es die Gegensätze waren, die Gefühle , zwischen Erleichterung und Panik...


Schönes Wochenende

Sonja (flo)
Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3812
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 5312 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2675 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 21 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 »

SonjaTransfrau hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 13:54 Liebe Tatjana,

es ist nicht als Widerspruch zu sehen, sondern als Emotion der Gefühle..

das ,, Jetzt weiß sie es ,, und ,, Aus ,, bedeutet das es die Gegensätze waren, die Gefühle , zwischen Erleichterung und Panik...


Schönes Wochenende

Sonja (flo)
Hallo Sonja,

Tut mir leid, deine Erklärung verstehe ich nicht.
Was haben deine Emotionen mit dem zu tun dass sie nichts bemerkt hat und es trotzdem weiß?
Egal, ist nicht so wichtig.
Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!
Dunja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 101
Registriert: Sa 27. Jul 2019, 00:48
Geschlecht: TS MzF
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Hegau
Membersuche/Plz: 782**
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 56 Mal
Gender:

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 22 im Thema

Beitrag von Dunja »

Hi Geli,
Geli hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 19:11 Mein Adrenalinspiegel war an der obersten Grenze
Das kann ich mir sehr gut vorstellen, Du bist ja CD.
Zu meiner CD - Zeit wäre es mir genauso gegangen.
Und heute als TS?
Das ist doch normal. Einmal gab es beim Corona - Test einen verwirrten Blick. Ich war im Kleid mit Stifletten mit Blockabsatz unterwegs, als ich meinen Ausweis mit meiner männlichen Identität vorgelegt habe. Meine Vä / Pä ist noch nicht durch.
Da hab ich einfach gesagt:
Oh, ein verwirrter Blick, ich bin Transgender.

Als sich die Dame entschuldigt hat, hab ich gesagt, alles gut, passt schon, und die Dame: Na ja, solche Personen trifft man nicht jeden Tag.

LG Dunja
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als Angst.
(Zitat aus dem Film "Plötzlich Prinzessin")
Patricia_cgn
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 372
Registriert: So 13. Okt 2019, 21:55
Geschlecht: Ökotantenazubine
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 470 Mal

Re: Aufregendes Erlebnis

Post 23 im Thema

Beitrag von Patricia_cgn »

Hallo,
Ich habe schon jahrelang in der kälteren Jahreszeit Strumpfhosen getragen und dann einfach Socken darüber. Nun musste ich mal zum Neurologen wegen Kopfschmerzen und habe mir nichts dabei gedacht, bis der Arzt sagte bitte auch die Socken ausziehen....denn der Gute wollte meine Reflexe prüfen.
Kurzer Schweissausbruch und dann stellte ich mich der Situation und erzählte ihm dass ich Strumpfhosen und ob ich diese ebenfalls ausziehen soll.... :D

LG
Patricia
Lebe dein Leben, denn du hast nur das eine!!!
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“