Lexi - Hittin´that road
Lexi - Hittin´that road - # 4

allgemeiner Austausch
Antworten
Engelchen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3489
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Hat sich bedankt: 5819 Mal
Danksagung erhalten: 4056 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 46 im Thema

Beitrag von Engelchen »

lexes hat geschrieben: Mo 6. Apr 2020, 14:19 Ich fürchte : Das wird leider dauern
Es kommen wieder bessere Zeiten, halt durch
liebe Grüße
Lisa
PS: Tanke gerade Sonne auf dem Balkon und tanze dazu..
Liebe geben und offen sein für Neues
lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2071
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 2189 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 47 im Thema

Beitrag von lexes »

Lisa-Weber hat geschrieben: Mo 6. Apr 2020, 14:34
lexes hat geschrieben: Mo 6. Apr 2020, 14:19 Ich fürchte : Das wird leider dauern
Es kommen wieder bessere Zeiten, halt durch
liebe Grüße
Lisa
PS: Tanke gerade Sonne auf dem Balkon und tanze dazu..
Katja hat geschrieben: Mo 6. Apr 2020, 14:30
lexes hat geschrieben: Mo 6. Apr 2020, 14:19 Wir beide würden schön einen trinken ...
Ja, und ich hab auch noch einen gut.... (zeitung)
Wenn wir mal könnten wie wir wollten ....

Ich verspreche : Ich würde Euch alle einladen wenn wir zusammen auf einer Party wären ... da wären mir die paar Euros echt egal...

Und auf dem Balkon tanzen ist auf jeden Fall besser als gar nicht : Rock On !
lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2071
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 2189 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 48 im Thema

Beitrag von lexes »

Endlich mal wieder ....


Ich vor ein paar Wochen mal einen kurzen (spontanen) abendlichen Spaziergang machen konnte ( was GROSsARTIG war ) musste ich mit Blick auf den Rest des Jahres ( kein Club geöffnet und Programm an jedem W.E. ) erkennen das es eng wird.

Die Erkenntnis kam mir bei einer Besprechung mit meiner Frau ( Termine für die Arbeit , noch 2 Geburtstagsfeiern und ein sehr wichtiger Umzug samt Renovierungsarbeiten, in den wir voll involviert werden). 

Zu dem Zeitpunkt war es schon 23 Uhr ( Samstag-Abend ) und auf die Frage „Warum bist Du denn auf einmal so still?“ habe ich dann nur geantwortet : „ich komme dieses Jahr nicht mehr raus“.

Meine Traumfrau stand dann nur lapidar auf und meinte : „ich geh‘ jetzt ins Bett ... Du kannst ja machen was Du möchtest , aber pass bitte auf Dich auf“ ... dazu einen Kuss und fort war sie. Bis dahin war der Tag echt lang und ich hing schon ziemlich in den Seilen. .. Aber diese (sehr wahrscheinlich) letzte Chance lässt man sich ja nicht entgehen.

Ich habe mir noch-X die Bilder vom letzten Ausflug angeschaut und bin los.

Dazu fällt mir ein kleiner Einwurf ein. : Ich bin ja hier einer der großen Fans was unsere Galerie angeht ( und werde auch nicht müde es zu sagen :-) ).
Zu hören : „Ich finde Du siehst toll aus“ .. das tut jedem gut. Nett gemeinte Kritik .. die ist auch sinnvoll.
Falls Ihr die Tage mal Zeit habt : Geht doch mal in die Galerie und sagt einem ( das reicht schon ) Forumsmitglied etwas zu einem Foto … nur so, für etwas mehr Positivität in „gedrückten Zeiten“ .. Merci
( Und ich sage das hier NICHT weil ich meine Bilder da stehen habe, ich fische nicht nach Likes, wer mich kennt, der weiß das ich sehr viel die Bilder der anderen in der Galerie kommentiere. Also bitte : kommentiert meine Bilder NICHT .. das stört mich nicht.)

So … äääähmmmmm … Faden verloren … ach ja : Jetzt können wir ja :-)

Um 24 Uhr hatte ich alle Koffer , Taschen etc. offen und um 02.30 war ich auch „schon“ fertig. ... ja , ich bin sehr langsam. Aber es sind diese Abende, die meinen Akku mit Hochdruck betanken und da werde ich mal so GAR NICHT hetzten.

Beim letzten Mal war es ein spontaner Spaziergang und ich habe den ganzen Abend niemand getroffen ( Corona sei Dank )

Das sollte dieses Mal anders werden. Zu meinem großen Glück war der Tank der Familienkutsche fast leer. Also auf zur Shell und nach dem Tanken ( wie Anfangs immer extrem glücklich und schwerst-nervös ) zum Bezahlen gegangen.
Die Stimme hat mich dann geoutet und so begann ein wirklich nettes ( wenn auch kurzes ) Gespräch.
Ich habe die Dame gefragt ob sie nicht machmal nervös ist (nachts alleine in einer Tankstelle ) und wie lange sie das schon macht) sie meinte das sie sowohl gerne meine Beine als auch meinen Vorbau hätte und fragte welches Parfüm das denn sei. ..

Es war toll .., kurz aber toll.. Menschlichen Kontakt enfemme..., das tut mir immer sehr gut.

Ich habe dann noch einen RedBull erstanden , 5 Euro für die Kaffekasse gegeben und im Gegenzug dafür ein Foto bekommen ... endlich mal kein Selfie :-)

4668

Danach war ich so gut gelaunt das ich den Wagen in der City geparkt habe und einen ausgiebigen Spaziergang (ohne Rücksicht auf Begegnungen ) gemacht habe..


Eines meiner alten Lieblingsbilder aus 2009 ist auf einer Bank direkt am Westenhellweg entstanden. Ich war da … die Bank war da … das alte Bild im Kopf noch halbwegs präsent … Dann wollen wir mal schauen ob uns die letzten 11 Jahre geschadet haben . .


4669
Was denkt Ihr ? Ich bin mehr als happy …

Meine gute Laune war auf jeden Fall nicht zu bremsen und mein Gehirn neigt dann zu Überspannung, was dann zu wirschen Gedanken ( in diesem Fall Fotoeinfällen ) führt.
Ich muss zugeben das ich ohnehin ein Weihnachtsmensch bin, der den Sommer nicht wirklich mag. Am ersten Schaufenster mit Weihnachtsdeko habe ich mir was zur digitalen Nachbearbeitung ausgedacht .. Ich LIEBE Weihnachten, frohes Fest Ihr Lieben.

4670

Für den Weg nach Hause hatte ich mir noch vorgenommen an mindestens 3 Tankstellen einen Kaffee zu kaufen .. Am Ende sind es dann nur 2 Kaffee geworden. Die Blase hatte sich noch nicht wirklich gemeldet aber falls sie es getan HÄTTE : Eine sehr kompakte Konstruktion aus Kinesio-Tape hätte eine kurze Pause am Busch in jedem Fall unmöglich gemacht. :-)

Um Genug Geld für Kaffe zu haben bin ich dann noch eben zur Bank gefahren und habe „Gold“ geholt. Um 6 Uhr in der früh kann man ungestört Säcke / Truhen und Barren zum Auto schleppen ohne behelligt zu werden … ( vielleicht waren es aber auch nur 50 Euro .. das weiß ich nicht mehr so genau )

4671

Ich hatte dann noch 2 weitere Kaffee verbunden mit 2 weiteren sehr netten kurzen Gesprächen auf dem Heimweg .

Ich möchte dazu sagen das ich versprechen kann dieses Gespräche niemandem aufgezwungen zu haben.

Ich genieße zwar jedes Wort und jede Sekunde , werde die Dienstleister der Nacht aber nicht zu meinem Zwecken ausbeuten. Zum Glück war es immer die andere Seite, die den Smalltalk begonnen hat.

Um Punkt 7.05 Uhr war dann schließlich alles wieder an Ort und Stelle verstaut und ich bin ( sehr entspannt und inzwischen seit 26 Stunden online ) ins Wohnzimmer spaziert. Der Rest der Familie hat dann noch bis 11 Uhr geschlafen und der ganze Sonntag war tiefenentspannt.


Am Montag-Morgen war die morgentliche Autofahrt schöner denn je .. Rein in den Schlitten .. Heizung an .. UND … ein warmer Schwall Burberry im Gesicht. Ich habe bestimmt noch 3 Ampeln später blöde gegrinst während alle anderen der Welt ihr Montag-Früh-Gesicht hingehalten haben.

Dazu hatte ich in der letzten Woche in den ruhigen Abendstunden immer genug mit der digitalen Nachbearbeitung zu tun .. => auch das ist Lebensqualität.

Ich geb´s ja zu .. da standen weder Weihnachtsbäume , noch lagen da Goldbarren in der Volksbank... Auch die Sitzgelegenheit auf dem Doppelfoto ist eigentlich viel kürzer und hat mein Digitales Kung-Fu hart gefordert. An mir selbst wurde aber nicht ge-wisch-fingert und darauf bin ich stolz . Ich habe in den letzten 2 Monaten fast 10 kg abgenommen und sehe das auf den Bildern sehr deutlich.

Alles in Allem hätte der ganze Abend / Morgen nicht ein Bisschen besser laufen können und wenn ich mich frage : Wie hast Du Dich dabei die ganze Zeit gefühlt ? , dann sage ich ehrlich :

Himmlisch ... Danke für Eure Zeit

4672
Zuletzt geändert von lexes am Fr 20. Nov 2020, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.
MichelleMarie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 523
Registriert: So 22. Mär 2015, 11:44
Geschlecht: Immer ich...
Pronomen: Sie
Hat sich bedankt: 730 Mal
Danksagung erhalten: 1550 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 49 im Thema

Beitrag von MichelleMarie »

Liebe, göttlich gutaussehende, Lexes 🙏🍀🍀

wieder einmal habe ich mich unglaublich gefreut deinen wundervoll ausführlichen einfach nur traumhaft schönen Bericht zu lesen 😘

Du bist nicht nur optisch fabelhaft, auch deine Berichte sind voll mit Humor und gleichzeitig so ausführlich und realistisch dass ich sie nicht nur einfach lesenswert finde, sondern so positiv motivierend das ich Sie in mich aufsauge wie klare frische Luft😍

Ja du hast Recht, ein Lob geht tieeeeef runter und tut sooo gut💝

Also hier daher mein Lob - du bist einfach wunderbar 😍

Bitte bleib gesund 🍀🍀🍀 und gehe ruhig öfters noch dieses Jahr auf Tour 🙏

Fühl dich gedrückt 🍀
Michelle
"Durch die Leidenschaft lebt der Mensch; durch die Vernunft existiert er bloß."
– Nicolas-Sebastien Chamfort
sbsr
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1620
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Hat sich bedankt: 1450 Mal
Danksagung erhalten: 2380 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 50 im Thema

Beitrag von sbsr »

lexes hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 09:57 sehr entspannt und inzwischen seit 26 Stunden online
Danach könnte man mich vermutlich für 2 Tage vergessen, aber manches ist es einfach wert.
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
ExuserIn-2021-04-19
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Okt 2019, 08:24
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Oldenburg
Hat sich bedankt: 3814 Mal
Danksagung erhalten: 2737 Mal

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 51 im Thema

Beitrag von ExuserIn-2021-04-19 »

lexes hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 09:57 Meine Traumfrau stand dann nur lapidar auf und meinte : „ich geh‘ jetzt ins Bett ... Du kannst ja machen was Du möchtest , aber pass bitte auf Dich auf“ ... dazu einen Kuss und fort war sie. Bis dahin war der Tag echt lang und ich hing schon ziemlich in den Seilen. .. Aber diese (sehr wahrscheinlich) letzte Chance lässt man sich ja nicht entgehen.
Oh Lexi,

dass du aber auch immer so spontan loslegst und das in der Nacht, wenn die Katja schläft. So kann ich dich ja nie "zufällig" treffen. (dr)
Wieder mal ein sehr schön geschriebener und sehr humorvoller Bericht von dir. Und tolle Fotos. Vor lauter Weihnachtsbäume kann ich ja gar keine hübschen Details im Hintergrund erkennen. :D

Ganz liebe Grüße

Katja (ki)
It´s not Crossdressing, it´s just dressing.
Mara
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 467
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 00:11
Geschlecht: im Innern Frau
Pronomen: Sie
Hat sich bedankt: 929 Mal
Danksagung erhalten: 784 Mal
Gender:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 52 im Thema

Beitrag von Mara »

Hallo liebe Lexes,

Das war ja ein schönes "Notprogramm", das Bankbild ein genialer Einfall und für mich ein schöner Bericht. Danke, und noch etwas : Siehst mal wieder klasse aus! )):m

Herzliche Grüße

Mara
Engelchen
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3489
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: Weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Hat sich bedankt: 5819 Mal
Danksagung erhalten: 4056 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 53 im Thema

Beitrag von Engelchen »

Liebe Lexi,

phishing for compliments.... (sym)

Na denn sollst du haben

EINFACH NUR GEIL - dein Bericht und deine Photos (he) (he) (he) (he) (ki)

Mach einfach weiter so - ich genieße diese Heiterkeit...

Liebe Grüße
Lisa
Liebe geben und offen sein für Neues
lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2071
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 2189 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 54 im Thema

Beitrag von lexes »

Katja hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 10:53
lexes hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 09:57 Meine Traumfrau stand dann nur lapidar auf und meinte : „ich geh‘ jetzt ins Bett ... Du kannst ja machen was Du möchtest , aber pass bitte auf Dich auf“ ... dazu einen Kuss und fort war sie. Bis dahin war der Tag echt lang und ich hing schon ziemlich in den Seilen. .. Aber diese (sehr wahrscheinlich) letzte Chance lässt man sich ja nicht entgehen.
Oh Lexi,
dass du aber auch immer so spontan loslegst und das in der Nacht, wenn die Katja schläft. So kann ich dich ja nie "zufällig" treffen. (dr)
Wieder mal ein sehr schön geschriebener und sehr humorvoller Bericht von dir. Und tolle Fotos. Vor lauter Weihnachtsbäume kann ich ja gar keine hübschen Details im Hintergrund erkennen. :D
Ganz liebe Grüße
Katja (ki)
Wir treffen uns dann mal mit voller Absicht ... Hättest Du denn spontan nach Dortmund gekonnt .. Ich würde sonst beim nächsten Mal anfragen :-)
Und Weihnachten MUSS im Vordergrund stehen .. da steht der Rest gerne im Schatten :-)
sbsr hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 10:32
lexes hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 09:57 sehr entspannt und inzwischen seit 26 Stunden online
Danach könnte man mich vermutlich für 2 Tage vergessen, aber manches ist es einfach wert.
Ich habe später dafür bezahlt :-). Beim nächsten Gaming-Abend mit den Jungs hätte ich fast das Ganze Team in den Abgrund gerissen weil ich gar nicht bei der Sache war :-) .. Zum Glück stand der RedBull aus der Tanke noch im Kühlschrank. Ich konnte also die Ausgehen-Müdigkeit mit dem Ausgehenden-Drink verscheuchen ... habe gut in mich hineingegegrinst :-)
MichelleMarie hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 10:21 Liebe, göttlich gutaussehende, Lexes 🙏🍀🍀
....... und realistisch dass ich sie nicht nur einfach lesenswert finde, sondern so positiv motivierend das ich Sie in mich aufsauge wie klare frische Luft😍
Du solltest mal ein Buch schreiben .. Kluge Gleichnisse finde ich immer wieder in Deinen Texten .. Dankeschön
Mara hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 11:03 Hallo liebe Lexes,
Das war ja ein schönes "Notprogramm", das Bankbild ein genialer Einfall und für mich ein schöner Bericht. Danke, und noch etwas : Siehst mal wieder klasse aus! )):m
Herzliche Grüße
Mara
Noch schöner wäre es ja wenn das Bankbild der Realität entsprochen hätte :-) Ich würde Euch hier dann allen ausgeben.


Und Danke für das Lob an Euch alle

Lexi
lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2071
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 2189 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 55 im Thema

Beitrag von lexes »

Lisa-Weber hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 11:51 Liebe Lexi,

phishing for compliments.... (sym)

Na denn sollst du haben

EINFACH NUR GEIL - dein Bericht und deine Photos (he) (he) (he) (he) (ki)

Mach einfach weiter so - ich genieße diese Heiterkeit...

Liebe Grüße
Lisa
Ich würde ja FishNets for Compliments vorziehen :-)

Danke Lisa
Violetta Arden
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2671
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 3601 Mal
Danksagung erhalten: 7048 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 56 im Thema

Beitrag von Violetta Arden »

lexes hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 09:57 Endlich mal wieder ....


Ich vor ein paar Wochen mal einen kurzen (spontanen) abendlichen Spaziergang machen konnte ( was GROSsARTIG war ) musste ich mit Blick auf den Rest des Jahres ( kein Club geöffnet und Programm an jedem W.E. ) erkennen das es eng wird.


Alles in Allem hätte der ganze Abend / Morgen nicht ein Bisschen besser laufen können und wenn ich mich frage : Wie hast Du Dich dabei die ganze Zeit gefühlt ? , dann sage ich ehrlich :

Himmlisch ... Danke für Eure Zeit

4672
Hallo Lexi,
Was für ein wunderbarer Ausflug, an dem Du uns hast teilhaben lassen. Super und großartig für Dich - für uns wieder sehr amüsant zu lesen. Schön, dass Du Dich wieder mal richtig "gehen" lassen konntest.
Alles Liebe
Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://violettaarden9.blogspot.com
CDLenaM
schau
Beiträge: 34
Registriert: So 23. Sep 2018, 13:58
Geschlecht: Mann
Pronomen:
Wohnort (Name): NRW
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Gender:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 57 im Thema

Beitrag von CDLenaM »

Hallo Lexi,

ich bin heute erst auf diesen Beitrag von Dir gestoßen. Super toll erzählt und tolle spontane Idee. Auch der Ursprung der Geschichte in Düsseldorf - Mega!
Deine Geschichten nehmen mich voller Spannung mit. Beides Mal wäre ich gerne dabei gewesen. Danke das Du uns teilhaben lässt.

Schönes Wochenende euch allen - und bleibt bitte gesund!

Lena
Kim
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 559
Registriert: Do 17. Dez 2015, 13:40
Geschlecht: Auf dem Weg
Pronomen: Sie
Hat sich bedankt: 1886 Mal
Danksagung erhalten: 1331 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 58 im Thema

Beitrag von Kim »

Hi Lexi

Du bist einfach unmöglich.....Wie kannst du uns das antun.
Egal welches Foto man von dir sieht, oder deinen unfassbar genialen Schreibstil inhaliert.
Immer hab ich ein Lächeln im Gesicht, du bist einfach wunderbar und einzigartig.

Schön das es dich gibt 😘

Und das meine ich absolut ehrlich....

Glg Kim
MEL
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 678
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 01:12
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Situationsbedingt
Wohnort (Name): 249..
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 991 Mal

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 59 im Thema

Beitrag von MEL »

LEXI LEXI LEXI

einfach MEEEGAAA (fwe3)

Ich kann mich den vorhergehenden Kommentatorinnen nur uneingeschränkt anschließen!

Du bist eine Wucht in jeglicher Hinsicht, optisch ein Augenschmaus (lass mir meinen Neid :roll: ),

empathisch wie kaum ein-e 2.-te-r, dein oftmals humorvoller aber auch gleichzeitig mitreißender Schreibstil,

dein Einfallsreichtum und die perfekte Bildbearbeitung ergbit in Summe ==>> G E N I A L :)p (ap)

Aber dass du Dir das auch mitten in der Nacht antust ... und dann noch so unverschämt gut dabei aussiehst !!! :o

aus dem Alter bin ich schon lange raus (nach jahrzehntelangem Schicht-/Nachtdienst) und
ich hätte dir selbst vor Jahrzehnten nicht mal das Wasser reichen dürfen!


Gerne mehr davon, Sweetheart (he)

Ganz liebe Grüße und bleib gesund

Mel (ki)
lexes
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2071
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 2189 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lexi - Hittin´that road

Post 60 im Thema

Beitrag von lexes »

Kim hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 18:36 Immer hab ich ein Lächeln im Gesicht, du bist einfach wunderbar und einzigartig.
Schön das es dich gibt 😘Und das meine ich absolut ehrlich....
Glg Kim
Sitze gerade auf der Arbeit und werde rot .. Vielen Dank auch .. jetzt stell ich mich ans offene Fenster und kühle ab ...

Ich danke Dir Kimmy

MEL hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 23:40 LEXI LEXI LEXI

einfach MEEEGAAA (fwe3)

Ich kann mich den vorhergehenden Kommentatorinnen nur uneingeschränkt anschließen!

Du bist eine Wucht in jeglicher Hinsicht, optisch ein Augenschmaus (lass mir meinen Neid :roll: ),

empathisch wie kaum ein-e 2.-te-r, dein oftmals humorvoller aber auch gleichzeitig mitreißender Schreibstil,

dein Einfallsreichtum und die perfekte Bildbearbeitung ergbit in Summe ==>> G E N I A L :)p (ap)

Aber dass du Dir das auch mitten in der Nacht antust ... und dann noch so unverschämt gut dabei aussiehst !!! :o

aus dem Alter bin ich schon lange raus (nach jahrzehntelangem Schicht-/Nachtdienst) und
ich hätte dir selbst vor Jahrzehnten nicht mal das Wasser reichen dürfen!


Gerne mehr davon, Sweetheart (he)

Ganz liebe Grüße und bleib gesund

Mel (ki)
.. Ach man .. das Fenster war gerade wieder zu .. UND ZURÜCK

:-)

Dankeschön
Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“