Transnormal
Transnormal

allgemeiner Austausch
Antworten
cddana
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Jun 2017, 17:21
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Transnormal

Post 1 im Thema

Beitrag von cddana » Mi 12. Jun 2019, 11:03

Hallo alle zusammen!

ich bin Crossdresser seit Jahren, jedoch bisher war ich nun einmal bei Ellie Hunter zur Photoshooting, sonst war ich immer zwischen 4 Wänden. Das war übrigens ein gutes Erlebnis, deswegen möchte ich en femme in die Öffentlichkeit gehen. Ich wollte eigentlich ein Shopping Tour mit Hilfe von Transnormal planen. Habt ihr damit schon Erfahrung? Manuela scheint nett zu sein, jedoch ich bin Anfänger und ich kann nicht schminken. Kann sie so gut umstylen und schminken, dass ich nicht als Mann erkannt wird?
Ich habe etwas breitere Schulter, was für Kleid würdet ihr mir empfehlen? Ich möchte Rock oder Sommerkleid anziehen, keine Hose. Habt ihr noch andere Tipps für ein Anfänger?

Daniela

Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2107 Mal
Gender:

Re: Transnormal

Post 2 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Mi 12. Jun 2019, 13:52

Hallo Daniela.
Ich war schon oft im Transnormal. Es hat sehr oft Spaß gemacht. Manuela schmickt dich und berät dich. Sie hat auch einiges zum Anziehen da.
Das Bild auf meinem Avatar hat Manuela gemacht.
Siehe dir das ganze mal an.
LG Simone.
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4194
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3182 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3838 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Transnormal

Post 3 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mi 12. Jun 2019, 14:50

Hi Daniela,

alternativ geht auch ein Termin bei einer guten Kosmetikerin. Ich habe das damals auch einmal gemacht, als ich das mit dem Schminken noch nicht so drauf hatte. Hat mich 50 Euro gekostet, war aber jeden Cent wert, denn der Grat zwischen verführerischen Smokey Eyes und abgetakelter Fregatte ist ziemlich schmal :mrgreen:

Viele sind auch von Ellens Service auf www.transpassabel.de ziemlich angetan, falls das für Dich entfernungsmäßig in Frage kommt.

LG
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

anika500
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 93
Registriert: Di 3. Jun 2008, 20:05
Geschlecht: männlich leider
Pronomen:
Wohnort (Name): neu-isenburg
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung oder Lob erhalten: 10 Mal

Re: Transnormal

Post 4 im Thema

Beitrag von anika500 » Mi 12. Jun 2019, 19:16

hallo ich kann die nur aus eigener erfahrung sagen transnormal ist scht eine reise wert,manuela macht das richtig klasse mein avatarbild ist bei ihr gemacht du wirst es hoffentlich nicht beruehen,ich kann sie dir nur empfehlen
gruss anika

cddana
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Jun 2017, 17:21
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----

Re: Transnormal

Post 5 im Thema

Beitrag von cddana » Do 13. Jun 2019, 13:14

Danke für die Antworten! Bei Kosmetikerin mich schminken lassen, ich glaube, ich habe nicht genug Mut dazu. Es ist besser wenn jemand mich begleitet.
Soll ich eher Kleidung mitnehmen? Ich habe schon einiges, jedoch nicht besonders alltäglichen Outfits...

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 736
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1229 Mal
Kontaktdaten:

Re: Transnormal

Post 6 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 14. Jun 2019, 15:32

Liebe Dana,
Es hängt auch nicht unwesentlich ab, wie Du gebaut bist. Wenn Du jetzt keinen extrem männlichen Körperbau hast und die Größe die 1,80 nicht überschreitet, hast Du gute Chancen, dass Dein Passing echt wirkt. Aber vieles hängt von einer guten Perücke (falls Du nicht selber lange Haare hast) und von einem gut geschminkten Gesicht ab. Für Transnormal kann ich Dir leider keine Empfehlung geben - das ist von mir aus (Tirol) zu weit weg, aber die Homepage macht einen guten Eindruck.
Alles Gute auf Deinem Weg zur Lady
Gerda Joanna
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 179
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen:
Wohnort (Name): Sigmaringen
Membersuche/Plz: 72488
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 59 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Transnormal

Post 7 im Thema

Beitrag von Momo58 » Mi 10. Jul 2019, 19:04

Schminken ist gar nicht so schwer. Du brauchst nur ein paar Schwämmchen, Camouflage um den Bartschatten abzudecken, Flüssig-Makeup und Puder. Bei dunklem Hauttyp das Makeup auch dunkel wählen, sonst etwas hellere Töne nehmen. Den Lidschatten mit einem Applikator (runde Seite) auftragen (Augenlid dunklerer Ton, dann bis zu den Augenbrauen einen hellen Ton verwenden. Die spitze Seite des Applikators kannst du für feine Konturen verwenden. Ich wähle das Augen-Makeup nach meiner Augenfarbe aus. Wichtig ist auch das Abschminken. Ich nehme ein Gesichtsreinigungsgel und Augenmakeup-Entferner. Die Übung macht den Meister. Ich hatte mir auch mal überlegt, mich stylen zu lassen, aber inzwischen kann ich das selbst. Wenn jemand aus der Bodenseeregion ist, es gibt am 12.07.2019 um 18 Uhr einen Schmink-Workshop bei der Trans*-Selbsthilfegruppe Hegau in Radolfzell. Da gibt's dann die Prinzessinen-Disziplin zum Thema smokey-eyes.

liebe Grüße
Manuela
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte

tessa696
Beiträge: 13
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 15:45
Geschlecht: Beule versteckt
Pronomen:
Wohnort (Name): Hanau
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Danksagung oder Lob erhalten: 7 Mal

Re: Transnormal

Post 8 im Thema

Beitrag von tessa696 » Sa 17. Aug 2019, 21:22

Hallo Dana,

meine ersten Schritte draußen hatte ich nach dem Schminken bei Manu von Transnormal. Manu hat einen grossen Fundus an Kleidung und allem was es braucht. Wenn du möchtest bietet sie alles vom Schminken, Shoppen über Restaurant Besuch bis zur Abendgestaltung mit Gleichgesinnten.
Frankfurt ist also durchaus einen Besuch bei Transnormal wert.

LG Tessa

PS: Mein Avatar ist auch bei Manu entstanden

Whoopy Highfly
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1088
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:19
Geschlecht: fe & male
Pronomen: ich
Wohnort (Name): Wolkenstadt Planet Erde
Membersuche/Plz: Erde
Hat sich bedankt: 1616 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 596 Mal

Re: Transnormal

Post 9 im Thema

Beitrag von Whoopy Highfly » Sa 17. Aug 2019, 22:43

Ich würde gerne oder könnte mir Vorstellen zu Transnormal zu fahren um mich so als 2. ich herrichten zu lassen. Habe allerdings noch ein flaues Gefühl im Bauch. Oder ist es einfach nur Angst vor dem 2. ich.
Allerdings weiß ich von meiner Zwillingsschwester und ich lasse sie auch gewähren. Ob ich wirklich alleine dahin kann?
Meine Anfangseuphorie ist der Angst gewichen. Weswegen weiß ich auch nicht.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine Spuren.
Mein Motto: Ich werde glücklich.

Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Simone 65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 09:05
Geschlecht: Ich bin ein Mensch
Pronomen: Frau
Wohnort (Name): Reichenbach an der Fils
Membersuche/Plz: 73262 Reichenbach an der Fils
Hat sich bedankt: 1840 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2107 Mal
Gender:

Re: Transnormal

Post 10 im Thema

Beitrag von Simone 65 » Sa 17. Aug 2019, 23:10

Fahre zu Transnormal. Manuela macht dort ihren Job . Ich habe auch schon einigen Mädels dort geholfen . Ich werde aber nicht mehr da sein .
Es hat oft Spass gemacht . Wenn Du da bist , lass Dich einfach fallen . Geniesse die Atmosphäre.
Vielleicht ist jemand da , mit dem du raus gehst. ♥️
Ich weiss ,ich bin ein Mensch und nur Das zählt.
Ich bin nur ein kleines Licht , aber ich leuchte .
Alle Menschen sollen mich sehen .

VanessaL
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1100
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 13:34
Geschlecht: weiblich
Pronomen: bitte „SIE“
Membersuche/Plz: 61
Hat sich bedankt: 897 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1171 Mal
Gender:

Re: Transnormal

Post 11 im Thema

Beitrag von VanessaL » So 18. Aug 2019, 09:13

Hallo,

es gibt keinen wirklichen Grund, sich negative Gedanken zu machen. Probiert es einfach aus!
Jeder „Changeservice“ ist anders und seine Stärken und Schwächen. In der Regel bieten sie einen geschützten Raum und ob man diesen verlässt und wann, bleibt einem selbst überlassen.
Da ich als Frau offen lebe und sich mein Frauenbild auch gewandelt hat, sind diese Orte für mich keine Anlaufstellen mehr. Aber ich habe mich immer wohl gefühlt und kann nur raten, sie zu nutzen, wenn man das Bedürfnis hat.
Wer Begleitung in Frankfurt sucht, kann sich gerne bei mir melden. Aber nicht vergessen, ich stehe als Frau auch im Berufsleben und muss Brötchen verdienen. Daher kann ich nicht immer und nur selten spontan.

Liebe Grüße
lebt Euer Leben und findet Euch selbst

Vanessa
Mein Geschlecht entsteht in Deinem Kopf.

Wir brauchen mehr Gelassenheit und weniger Binärität.

Moni-Ka
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Jul 2016, 20:03
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Rhein-Main
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 21 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Transnormal

Post 12 im Thema

Beitrag von Moni-Ka » So 18. Aug 2019, 15:03

Hallo cddana,

ich war insgesamt 30 mal in acht Jahren bei Transnormal. Schon beim ersten Mal habe ich ein nettes Mädel gefunden, das mich mit nach draußen genommen hat. Ich kann heute sagen, dass mir Manuela geholfen hat, selbstsicher zu werden und mich in die Öffentlichkeit zu wagen. War es beim ersten Mal nur das nahe Mainufer, ging es beim zweiten Mal gleich mit Straßenbahn und S-Bahn ins Stadtzentrum von Frankfurt.

Manuela hat mir geholfen, meinen Stil zu finden. Rückblickend muss ich sagen, dass auch richtig misslungene Experimente dabei waren, aber das gehört wohl dazu. Mittlerweile komme ich alleine gut zurecht und brauche den Service nicht mehr.

Liebe Grüße
Monika
"A little bit of Monica in my life" (Lou Bega, Mambo No. 5)

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“