Travestie
Travestie - # 2

allgemeiner Austausch
Antworten
Manluwen
Beiträge: 15
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 10:16
Pronomen:
Membersuche/Plz: Magdeburg, Bremen, Kiel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Travestie

Post 16 im Thema

Beitrag von Manluwen » Do 8. Feb 2018, 21:25

Dolores59 hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 13:21
Wie heißt es auch: "Ich habe nichts gegen Frau Berg. Jedenfalls keine rechtlichen Mittel." )..)c

Natürlich ist es gut, dass die Geschmäcker so verschieden sind. Meinen Musikgeschmack mögen auch nicht alle Leute.

Viel Erfolg beim Auftritt und auch danach! (na)

LG
Dolores
Vielen lieben Dank

Manluwen
Beiträge: 15
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 10:16
Pronomen:
Membersuche/Plz: Magdeburg, Bremen, Kiel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Travestie

Post 17 im Thema

Beitrag von Manluwen » Do 8. Feb 2018, 21:26

juli hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 20:16
Na ja Andrea Berg ... die Kommentare sind ja eindeutig ...
aber nun ist es zu spät um auf Nana Mouskouri umzusteigen ;-)

Das wird gut, die werden alle Jubeln ...
genieße es, und lass dich schön schminken ;-)

... ich habe auch vor Jahren bei einer Familien Feier angefangen ...(nicht als Nana)
Auch dir lieben Dank

Regina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1247
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 13:24
Geschlecht: meist männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Hamburg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Travestie

Post 18 im Thema

Beitrag von Regina » Do 8. Feb 2018, 22:22

Andrea Berg sieht man aber kaum in langen wallenden Kleidern. Sondern eher mit sehr kurzen Minis und früher auch immer mit Straps.

Lange wallende Kleider ist eher Elisabeth Flickenschild (wer die noch kennt)
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. (Erasmus von Rotterdam)

Manluwen
Beiträge: 15
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 10:16
Pronomen:
Membersuche/Plz: Magdeburg, Bremen, Kiel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Travestie

Post 19 im Thema

Beitrag von Manluwen » Do 8. Feb 2018, 22:51

Regina hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 22:22
Andrea Berg sieht man aber kaum in langen wallenden Kleidern. Sondern eher mit sehr kurzen Minis und früher auch immer mit Straps.

Lange wallende Kleider ist eher Elisabeth Flickenschild (wer die noch kennt)
Ich glaube auf dem Konzert Seelenbeben dort hatte sie so ein kleid an.

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 976 Mal
Danksagung erhalten: 1456 Mal

Re: Travestie

Post 20 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 8. Feb 2018, 23:27

Regina hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 22:22
Andrea Berg sieht man aber kaum in langen wallenden Kleidern. Sondern eher mit sehr kurzen Minis und früher auch immer mit Straps.
Das ist wohl wahr. Sie hat meist kaum mehr als Unterwäsche an ... hab grad mal die goolge Bildersuche bemüht.
Ein langes rotes Kleid ist dazwischen. Aber das hat links und rechts je einen Schlitz bis hoch in die Achselhöhle. :wink:
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1572 Mal
Danksagung erhalten: 1836 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Travestie

Post 21 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Fr 9. Feb 2018, 06:28

Regina hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 22:22
Andrea Berg sieht man aber kaum in langen wallenden Kleidern.......
Wie man sie sieht, ist ja egal......Hauptsache man hört sie nicht :mrgreen:
Let's embrace the time we have, from our birth to our last breath. Don't drown in your memories, for now is your time (Mille Petrozza)

Nicole Doll
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 441
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 17:38
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Membersuche/Plz: Simmern / Hunsrück
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Travestie

Post 22 im Thema

Beitrag von Nicole Doll » Fr 9. Feb 2018, 08:41

..... Ja der Musikgeschmack. Gestern Abend bei der Altweiberfastnacht: Was so beim Karneval immer gespielt wird, ist ja nicht unbedingt meine Sache. Also rutschte mir raus: "von mir aus könnten die auch mal Rammstein laufen lassen." Das löste einen Sturm des Entsetzens aus.

LG Nicole
Jeder glaube an was er will. - Also sprach Zarathustra.

Mina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1293
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 18:23
Pronomen:
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal

Re: Travestie

Post 23 im Thema

Beitrag von Mina » Fr 9. Feb 2018, 08:48

Wenn Rammstein und Karneval zusammen gehören würden wie bunte Mottowagen und Kamellen- ja dann wäre ich wohl die Karnevallsbraut vor dem Herren!!! (gitli) :P
Und ich wünsche Euch allen ein erfülltes Leben. Macht´s gut, bleibt Euch treu.

Brigitta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal

Re: Travestie

Post 24 im Thema

Beitrag von Brigitta » Fr 9. Feb 2018, 09:19

Hallo Nicole,
Nicole Doll hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2018, 08:41
... rutschte mir raus: "von mir aus könnten die auch mal Rammstein laufen lassen." Das löste einen Sturm des Entsetzens aus.
... LG Nicole

... interessant finde ich allerdings, dass Deine "Karnevalisten" immerhin Rammstein kennen ...
und zwar nicht nur als Flugplatz bei Kaiserslautern, dessen Name genauso ausgesprochen, aber nur mit einem "m" geschrieben wird ...
LG, Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal
Gender:

Re: Travestie

Post 25 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 9. Feb 2018, 09:28

Ich würde mich ggf. als zwei Annett Luisans zur Verfügung stellen.
Zumindest Gewichts- und Größenmäßig (ki)

- Cy
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Cybill
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 20. Jun 2009, 18:29
Geschlecht: Wird überbewertet!
Pronomen:
Wohnort (Name): Falkensee
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal
Gender:

Re: Travestie

Post 26 im Thema

Beitrag von Cybill » Fr 9. Feb 2018, 09:30

Regina hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 22:22
...

Lange wallende Kleider ist eher Elisabeth Flickenschild (wer die noch kennt)
Hach! Die Düsterdiva!
Scio quid nolo! - Ich weiß was ich nicht will!

Olivia
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 790
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Travestie

Post 27 im Thema

Beitrag von Olivia » Fr 9. Feb 2018, 12:48

Hallo Regina,

ja, danke Regina für den Hinweis, auch ich bin ein älteres Baujahr und kenne sie noch, die Flickenschildt (nicht Flickenschild!)

Liebe Grüße von Olivia (und Entschuldigung für die "Klugscheißerei")

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2186
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 976 Mal
Danksagung erhalten: 1456 Mal

Re: Travestie

Post 28 im Thema

Beitrag von MichiWell » Fr 9. Feb 2018, 13:03

Nicole Doll hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2018, 08:41
Also rutschte mir raus: "von mir aus könnten die auch mal Rammstein laufen lassen." Das löste einen Sturm des Entsetzens aus.
Genau so gut könntest du bei einer vegetarischen Grillparty ein fettes Nackensteak auf den Rost klatschen. :wink:

Liebe Grüße
Michi
Raider heißt jetzt Twix. Sonst ändert sich nix.

Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“