Perfekte Augenbrauen
Perfekte Augenbrauen

allgemeiner Austausch
Antworten
Nora_7
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 498
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:23
Pronomen:
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Perfekte Augenbrauen

Post 1 im Thema

Beitrag von Nora_7 » Do 19. Okt 2017, 12:38

Hallo,

hier ist ein Video zur Verwandlung in eine optische "Superfrau". Das meiste kann ich nachvollziehen, doch bei den Augenbrauen bin ich irritiert. Selbst mit Mehrfach-Wachsen und Pudern bekomme ich die Augenbrauen nicht wirklich weg - zwar perfekt für die Bühne, im Nahbereich aber genügend erkennbar. Fotos lassen sich auch leicht manipulieren, hier ist es aber ein Video. Hat jemand dazu mehr Erkenntnisse?

http://www.cosmopolitan.com/style-beaut ... e-glow-up/

Nora_7
Schönheit ist weiblich, und ich bin auch gerne schön.

Aubergine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 398
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 2 im Thema

Beitrag von Aubergine » Do 19. Okt 2017, 15:11

Hallo Nora,

das ist bei den Drags so üblich. Sie kleben die Augenbrauen mit Papierkleber fest und lassen diese gut trocknen. Vor dem trocknen gleich noch ein bisschen Makeup dazu mischen. Das geht nicht mit jedem aber mit dem rosafarbenen von Pritt geht das prima. Man muss nur Geduld haben und Übung erfordert es auch. Dabei werden meist nur das 2. und 3. Drittel der Augenbraue bedeckt, da dort die meiste Form fehlt. Den Teil an der Nasenwurzel lässt man natur und der Rest wird später gemalt.
Ich bin ebenfalls damit noch im Übungsstadium, aber der auf dem Video hats echt gut raus!

LG Aubergine
Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen? Schau hier:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=42&t=13403 oder "NEU" bei www.transpassabel.de

Dolores59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 932
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:13
Geschlecht: unverkennbar
Pronomen: Is mir egal
Wohnort (Name): Bad Fallingbostel
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 3 im Thema

Beitrag von Dolores59 » Do 19. Okt 2017, 15:18

Perfekte Augenbrauen sind Augenbrauen, die dem Verlauf der natürlichen Augenbrauen folgen.

Will sagen: meine Augenbrauen sind perfekt für mich und sonst keinen Menschen. Deshalb benötige ich keine anderen, höchstens etwas Feintuning.

Duckundwech.
Dolores
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
(Psalm 139,14)

Aubergine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 398
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 4 im Thema

Beitrag von Aubergine » Do 19. Okt 2017, 15:28

schmeißmichwech Dolores!

tja, so ist das eben mit den Ansprüchen an sich und andere.....jeder wie er will

Grüßle Aubergine
Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen? Schau hier:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=42&t=13403 oder "NEU" bei www.transpassabel.de

Nora_7
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 498
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:23
Pronomen:
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 5 im Thema

Beitrag von Nora_7 » Do 19. Okt 2017, 16:32

Perfekte Augenbrauen sind für mich die, die den dargestellten Typ am besten unterstützen. 8) : Und das unterscheidet sich bei mir halt im Männer- und Frauenmodus. Und da habe ich auch unterschiedliche Ansprüche.

Pritt rosa muss ich mal probieren, bei mir sollte das letzte Drittel der Augenbrauen auch schon reichen

Nora_7
Schönheit ist weiblich, und ich bin auch gerne schön.

YvonneTV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 554
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Pronomen: w & m
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 6 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Do 19. Okt 2017, 19:27

Hallo Nora (moin)

Erstmal vorweg: Extrem geiles Video !!! :mrgreen: (yes)
Die Drag Queen hat allerdings auch beste Voraussetzungen mit den Gesichtszügen und einer 1a Haut.
Zudem sind die Augenbrauen recht gut in Form gebracht, so dass da so viel gar nicht mehr mit Wachs "versteckt" werden muss.



Ich bin zwar gefühlte 100 Jahre älter als sie .... oder doch nicht ... ??? :P dennoch habe ich etliche Erfahrungen mit dem Wachsen gemacht:

Ich nutze das Wachs von Kryolan: Zunächst ein etwa Hautfarbendes zum Verstecken, dann ein weisses-leicht-durchsichtiges, das noch feiner macht. Das Wachs hat den Vorteil, dass es bei Körpertemperatur relativ elastisch wird, das Tragegefühl ist dennoch bisl speziell :lol: Beim Auftragen drücke ich es immer mit einem runden Teelöffeln (Stielseite) in die Brauen tief und fest rein und streiche es dann etwas mit dem Finger nach - alles direkt auf die Haut, also als ersten Schritt beim Makeup. Danach TUPFE ich dann die Foundation drüber (TV Stick + Schwamm), immer mal leicht mit dem Finger korrigieren hilft. Dann kommt der Puder drüber.

Beim Augenmakeup zeichne ich nun die Brauen nach, das geht mit Cakeeyeliner recht gut (die Form krieg ich allerdings nicht immer einigermassen sauber hin), weil der extrem dünnflüssig ist und somit nur wenig Druck braucht. Druck würde das Wachs ja wieder "umformen". Der Highlighter für die Augenbrauen (meist weiss bei mir) wird nun auch drauf getupft/leicht gestrichen, etwa in Richtung wie die Brauen sind (so dass nichts dabei vom Wachs kaputt geht). Künstliche Haare zeichenen wie im Video habe ich noch nicht gemacht - gute Idee :D allerdings sicher nicht einfach es ganz gleichmässig hinzukriegen !

Mittlerweile habe ich meine Brauen viel mehr in Form gebracht und nutzte dann meist die echten etwa zu einem Drittel, nur der Rest wurde mit Wachs verdeckt. Wichtig ist hierbei, dass die Brauen weder zu lang noch zu kurz sind: Zu lang=sie kommen eher mal durch so als Busch :lol: Zu kurz= Die Spannung jedes einzelnen Haares ist so gross, dass sie mit Wachs gar nicht versteckt werden können oder sie "arbeiten" sich nach ganz kurzer Zeit wieder raus :shock:

Früher - klingt herrlich .... soooo lange mach ich das ja noch gar nicht :mrgreen: habe ich immer mit Wachs gearbeitet. Später wurden die Brauen gestutzt und es gab wie gesagt nur etwa 2/3 Wachs. Mittlerweile nutze ich selten das Wachs und nutze die normalen Brauen ...Was natürrlicher wirkt ! Mit Wachs wird das eher femininer und stylischer - finde ich - wobei es auch schnell übertrieben werden kann :P Doch zu ner Party oder so - da kommt das schon gut :mrgreen:

(Ausser wenn Aubergine das sieht :P Ich weiss ja Du magst das eher nicht bei mir :wink: )

Hier ein paar Pics zum Vergleich - bitte versuchen nur die Augenbrauen zu berücksichtigen, denn das Makeup/Licht ist ja recht verschieden !

a) Ganz links: Komplett ohne Wachs (Augenbrauen vorher in Form gebracht, allerdings zu käftig drüber gezeichnet) (smili)
b) 2. von links: Augenbrauen gestutzt, 2/3 mit Wachs bearbeitet, die echten mit genutzt - wirkt m.E. recht natürlich :D
c) 2. von rechts: Augenbrauen komplett gewachst und kräftig überzeichnet. Ich bin mir recht sicher, dass ich hierbei beide Wachsarten genutzt habe, damit es sehr fein wird ! 8)
d) Ganz rechts: Ok, da hab ich mächtig übertrieben :P Das sollte Redbull Werbung werden "... verleiht Flügel ..." :lol: :lol: :lol: Dennoch sieht man hier ganz gut, wie das Wachs ausschaut, wenn es nicht so sauber ist, bzw. zuviel Haare drunter sind ! Das hattest Du ja auch erlebt Nora ...

Hoffe das hilft etwas )))(:

Hier nun die Pics und ja oft ist das Makeup nicht so sauber wie ich es gern hätte .....
Und ja es ist sicher Geschmacksache ob Frau das gefällt - da scheiden sich die Meinungen wohl :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Aubergine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 398
Registriert: Do 26. Mai 2016, 16:17
Geschlecht: weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Zwischen Stuttgart und Karlsru
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 7 im Thema

Beitrag von Aubergine » Do 19. Okt 2017, 20:02

Hallo yvi,

Wie du schon weißt, mag ich nicht gerne mit Wachs arbeiten.
Der Nachteil: es bleibt immer weich und härtet nicht aus. Dabei für Anfänger sehr schwer, da furchtbar klebrig. Ich vergleich das mit Silikon, welches man in Fugen nimmt. Da benutzt man Spülmittel zum verarbeiten, das funktioniert beim Wachs ja nicht. Wenn man nicht aufpasst, klebt das Wachs überall, nur nicht da wo es hingehört.

Das ist mit dem Kleber anders, denn er trocknet fest aus. Ist wesentlich leichter zu entfernen als das Wachs. In der trocknungsphase lassen sich die Brauen gut formen.
Im Video muss man genau hinschauen, die Brauen sind schon vorgeformt, geschnitten und ausgedünnt. Mit Theo Waigls Brauen würde auch das beste Wachs und der beste Kleber Versagen 😂

LG Aubergine 🍆
Brauchst du Hilfe beim Schminken und Stylen? Schau hier:
https://www.crossdresser-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=42&t=13403 oder "NEU" bei www.transpassabel.de

Michelle_Engelhardt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 1158 Mal
Danksagung erhalten: 1394 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 8 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Do 19. Okt 2017, 20:26

@Yvi: Wie Du weißt bin ich ja ein Mädel der offenen Worte und ich sage Dir eins....Das Foto ganz links mit den echten Brauen gefällt mir mit großem Abstand am besten...abgesehen von etwas zuviel Farbe, aber das sagtest Du ja schon ;) Das zweite von rechts ist auch ziemlich ok und der Rest....naja :mrgreen:

Liebe Grüße
Michelle
Habe meine Ernährung umgestellt. Chips und Schokolade stehen jetzt links vom Laptop!

YvonneTV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 554
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Pronomen: w & m
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 9 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Do 19. Okt 2017, 20:47

@Aubergine (moin)
Ja weiss ich - allerdings war mir der "Nachteil" den Du ansprichst bisher nicht bewusst .... Es bleibt zwar weich, doch wenn man nicht extrem drüberstreicht, dann hält es ganz gut - selbst bei mir Tollpatsch :lol: Beim Auftragen nutze ich (wie gesagt) Löffel und den streiche ich dann immer im Zewa aus. Dabei hatte ich kaum mal Probs. Wenn dann die Foundation und Puder drüber ist, klebt das "nach aussen hin" nicht mehr so .... Damit komm ich klar - was man bei Silikon nicht sagen kann:
Das finde ich danach immer an Orten, wo ich es nie vermutet hätte ... :mrgreen:

Ich geb allerdings zu: Kleber hatte ich zwar schon gehört, hab den jedoch nie probiert 8)
Ja das mein ich auch: Die Brauen passen von vorherein schon recht gut im Vid - das macht sicher viel aus !!!



@Michelle - mit Dir sprech ich jetzt nicht mehr ... :P Nein im Ernst ... räusper ... Ich mag Deine offene und direkte Art sehr !!! (yes) (ki)
Finde es auch wahrlich hilfreich, was Du sagt ! Beim zweiten von rechts hab ich mir ja besonders viel Mühe mit dem Wachs gegeben - hat sich wohl gelohnt (smili) Und das Rechte ist ja so grob der Style zu dem ich mich mittlerweile entwickelt habe - in der Theorie ist es noch Einiges besser - nur mit den Händen .... :lol: da kommt schon mal zu viel Farbe oder nicht so sauber.

Und lass uns nicht von dem ganz Rechten reden !!! Das ist schon krass - geb ich gern zu .... :mrgreen:
Als ich so draussen war, hatte ich das allerdings gar nicht so schlimm empfunden. So ändert Frau Ihre Meinung :D
Ganz liebe Grüsse - Yvi

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3428
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 10 im Thema

Beitrag von Lina » Do 19. Okt 2017, 23:43

Nora_7 hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 16:32
Perfekte Augenbrauen sind für mich die, die den dargestellten Typ am besten unterstützen. 8) : Und das unterscheidet sich bei mir halt im Männer- und Frauenmodus. Und da habe ich auch unterschiedliche Ansprüche.

Pritt rosa muss ich mal probieren, bei mir sollte das letzte Drittel der Augenbrauen auch schon reichen

Nora_7
Deine Muss man ja nicht viel ändern, dass die richtig gut aussehen im Frauenmodus.
Es gibt ja schließlich auch die Möglichkeit, dass man die mit dem Augenbrauenstift dann wieder in den Männermodus zurückkorrigiert. Die Variante wird von den Meisen übersehen.
Man kann überhaupt im Männermodus eine ganhe Menge diskrete Makeup-Tricks benutzen.

Nora_7
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 498
Registriert: Do 16. Feb 2012, 12:23
Pronomen:
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 11 im Thema

Beitrag von Nora_7 » Fr 20. Okt 2017, 00:03

Lina hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 23:43
Deine Muss man ja nicht viel ändern, dass die richtig gut aussehen im Frauenmodus.
Die Änderungen bei mir sind sicher nicht drastisch, und viele Frauen haben auch ähnliche Augenbrauen. Meine Augenbrauen sind grundsätzlich schon auf das Möglichste geformt. Da sie aber sehr dünn und weitgehend grau sind, würde noch mehr wegnehmen sehr unnatürlich wirken. Da hilft auch kein Nachmalen im Männermodus.

Ich male bisher die Augenbrauen mit Pinsel und Puder, nicht mit Stift. Und rosa Pritt habe ich mir besorgt. Blöderweise gab es den hier nur im 4er Bastelpack mit 3 anderen Varianten, die jetzt nur dumm rumliegen. Online gibt es den auch einzeln, durch das Porto bringt das aber finanziell nichts, würde dafür aber meine Ungeduld fördern :mrgreen:

Nora_7
Schönheit ist weiblich, und ich bin auch gerne schön.

Lina
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 3428
Registriert: Di 25. Jan 2011, 00:34
Pronomen:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Perfekte Augenbrauen

Post 12 im Thema

Beitrag von Lina » Fr 20. Okt 2017, 00:29

Nora_7 hat geschrieben:
Fr 20. Okt 2017, 00:03
Lina hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 23:43
Deine Muss man ja nicht viel ändern, dass die richtig gut aussehen im Frauenmodus.
Die Änderungen bei mir sind sicher nicht drastisch, und viele Frauen haben auch ähnliche Augenbrauen. Meine Augenbrauen sind grundsätzlich schon auf das Möglichste geformt. Da sie aber sehr dünn und weitgehend grau sind, würde noch mehr wegnehmen sehr unnatürlich wirken. Da hilft auch kein Nachmalen im Männermodus.

Ich male bisher die Augenbrauen mit Pinsel und Puder, nicht mit Stift. Und rosa Pritt habe ich mir besorgt. Blöderweise gab es den hier nur im 4er Bastelpack mit 3 anderen Varianten, die jetzt nur dumm rumliegen. Online gibt es den auch einzeln, durch das Porto bringt das aber finanziell nichts, würde dafür aber meine Ungeduld fördern :mrgreen:

Nora_7
Wenn die grau sind, kannst du die doch trotzdem färben.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“