Schuhe in größe 43
Schuhe in größe 43 - # 3

allgemeiner Austausch
Antworten
Cabriotussi
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 146
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Gelegenheitsgaby
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Schuhe in größe 43

Post 31 im Thema

Beitrag von Cabriotussi » Mo 2. Okt 2017, 15:06

Bei Deichmann sind schöne große Schuhe auch online immer ganz schnell weg. Daher hat es sich gut bewährt, immer mal wieder reinzuschauen. Wenn man gezielt etwas sucht, findet man meist nichts. Wenn man aber akut nichts braucht, findet sich immer etwas, das gefällt. (smili)

Daher bietet es sich dort an, das Prinzip "kaufen wenn es etwas gibt" anzuwenden. Die Rücksendung ist immer problemlos. Entweder in der Filiale, oder den beiliegenden Rücksendeaufkleber draufpappen und ab in die Packstation. Geht auch ohne Kundenregistrierung. Barcode scannen, Klappe auf, Paket rein, Klappe zu, fertig. Drei vier Tage später ist das Geld wieder da.

Dass die schönen 43er-Modelle schnell weg sind, ist aber z. B. bei Buffalo und Tamaris auch so. Auch hier also kaufen wenn es etwas gibt.

Viele Grüße Gaby (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *

Hilde
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 68
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 20:40
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Membersuche/Plz: München

Re: Schuhe in größe 43

Post 32 im Thema

Beitrag von Hilde » So 22. Okt 2017, 17:26

Hi Caity,
versuche es doch mal bei Long Tall Sally, da fangen Damenschuhe erst mit 41 an. Die Verkäuferinnen in Düsseldorf und München sind echt nett und hilfsbereit. Es gibt auch einen Onlineshop mit der Option, sich die Sachen auch in den Laden schicken zu lassen.

LG

Rena ---)))

JaquelineL
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 814
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:45
Geschlecht: TS MzF
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal
Gender:

Re: Schuhe in größe 43

Post 33 im Thema

Beitrag von JaquelineL » Mo 20. Nov 2017, 22:34

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich rein zufällig über einen Versender mit unerwartete Vielfalt an Damenschuhen aktueller Marken auch in großen Größen gestolpert bin, will ich euch dessen Adresse nicht vorenthalten: http://www.pilateskompagniet.dk Ich habe dort noch nicht bestellt und auch noch von keinerlei Erfahrungen gehört - aber wenn ich wieder modisches Schuhwerk brauche, werde ich sicher auch dort schauen!

Liebe Grüße
Jackie
Today is the first day of the rest of my... forget it.

Cabriotussi
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 146
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 22:19
Geschlecht: Gelegenheitsgaby
Pronomen: sie
Wohnort (Name): südwestl. NRW
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Schuhe in größe 43

Post 34 im Thema

Beitrag von Cabriotussi » Di 21. Nov 2017, 09:26

Danke Dir herzlich für den Hinweis. (smili)
Wenn das so klappt, wie es auf der Webseite angeboten wird, wäre das ja fast zu schön um wahr zu sein.

Aber ich frage mich, wie das möglich ist? Ich mag z.B. Tamaris Schuhe sehr gerne. Leider habe ich da aber nicht oft Glück, weil meistens bei 42 Schluss ist, manchmal sogar schon bei 41 - und die 42 passt nur mit viel Glück, und dann auch nur knapp, selbst das bisschen, was es in 43 gibt, ist oft recht eng... :?

Die bieten da jetzt eine große Auswahl an, alles bis 45, aber manche Modelle hat frau selbst auf der offiziellen Tamaris-Webseite noch nie gesehen, andere schon, aber natürlich kein einziges in solchen Größen. Wie geht das, wie machen die das?

Trotzdem denke ich, das könnte glatt mal einen Versuch lohnen. Aber erst in ein paar Wochen. Diesen Monat hab ich mich schon dumm und dösig genug geshoppt, und er ist ja auch noch nicht zu Ende... (he)

Viele Grüsse
die Gaby. (moin)
* ich mach' ein glückliches Mädchen aus mir *

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“