Frage an alle DWT und CD.
Frage an alle DWT und CD. - # 3

allgemeiner Austausch
Antworten
sabine01
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 54
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 19:01
Geschlecht: noch mann
Pronomen:
Wohnort (Name): Gröbenzell
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 31 im Thema

Beitrag von sabine01 » So 26. Jun 2016, 16:08

Ich hätte mich als Kind mit einem Nachthemd meines Vaters fast -gefühlt- stranguliert. Seit dem schlafe ich nur noch nackig. Das ging und geht ganz hervorragend,wobei ich zugeben muss, das durch die beginnende, senile Bettflucht die Schlafzeiten immer kürzer werden. Also, Licht an, Buch raus, eine Seite gelesen und schon geht´s wieder zu Herrn Morpheus in den Arm.
Gruß
Sabine

snap
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Okt 2017, 05:20
Pronomen:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 32 im Thema

Beitrag von snap » Sa 4. Nov 2017, 16:12

Hallo, ich trage nachts auch sehr gerne einen BH, schöne Satinslips dazu, manchmal darüber noch einen Satinunterrock oder halterlose Strümpfe. Ich geniesse das Schlafen in Damenwäsche, speziell Satinwäsche, ausserordentlich. Ab und zu, wenn ich ein ganz ausgeprägtes Feeling haben möchte, beziehe ich mein Bett zusätzlich mit dem schwarzen Satinbezug.

Tina-K.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 180
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:33
Pronomen:
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 33 im Thema

Beitrag von Tina-K. » Sa 4. Nov 2017, 16:52

.
Herrlicher Thread :lol: ... :mrgreen:
Hab grad mal alles diagonal überflogen...

Nee... ich hätte da Angst, dass ich bei so glattem Material aus'm Bett rutsche.
Ich gehöre auch zu den Ferkeln, die nackt schlafen. :roll:

.... )..)c |\_...|\_

JanaH
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 255
Registriert: Di 10. Okt 2017, 07:13
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kiel
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 34 im Thema

Beitrag von JanaH » Sa 4. Nov 2017, 16:57

Klasse, der Thread passt perfekt zu meinem heutigen Einkauf: :mrgreen:

https://www.lidl.de/de/meradiso-mircrof ... cm/p257182

Da werde ich heute nacht auch eher nackig träumen...

Tina-K.
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 180
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:33
Pronomen:
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 35 im Thema

Beitrag von Tina-K. » Sa 4. Nov 2017, 17:01

.
@ JanaH... in der Produktbeschreibung steht...

Warmer und weicher Griff .... :shock:

Na wenn das mal gut geht :lol: ... :mrgreen:

( hier fehlt ein Gröhl-vor-Lachen-Smiley )

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Hat sich bedankt: 630 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Gender:

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 36 im Thema

Beitrag von MichiWell » Sa 4. Nov 2017, 19:18

Tina-K. hat geschrieben:
Sa 4. Nov 2017, 16:52
Nee... ich hätte da Angst, dass ich bei so glattem Material aus'm Bett rutsche.
Ja genau. :lol: Den Joke gab's mal in einer Folge von "The Big Bang Theory", wo Rajesh sich um Howards Mutter kümmern sollte, und in dessen Bett und Schlafanzug übernachtet hat. Da hat er sich auch beklagt, dass er nachts aus dem Bett gerutscht ist. :mrgreen:

Liebe Grüße
Michi
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

Ricarda
Beiträge: 31
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 21:17
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Danksagung erhalten: 8 Mal
Gender:

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 37 im Thema

Beitrag von Ricarda » Sa 4. Nov 2017, 19:48

Nachts eigentlich immer im Nachthemd oder einem seidigen Damenpyjama, und das auf einem glatten Laken und unter einer dazu passend bezogenen Decke. Das ganze noch möglichst farbig,blau, rot, pink, gelb, je nach Lust und Laune.
Wenn man tagsüber schöne schmeichelnde Wäsche trägt, sollte man nachts doch nicht darauf verzichten.

Brigitta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 489
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 38 im Thema

Beitrag von Brigitta » Sa 4. Nov 2017, 20:53

Nachts habe ich fast immer ein Nachthemd an, manchmal auch nur ein Pyjama-Oberteil - je nach gefühlter Raumtemperatur ...
... am liebsten:
Brigitta-Nkl52.jpg
Manchmal trage ich des nachts darunter auch einen BH mit Sillis, das lässt mich gleich besser einschlafen ...
... hat mich aber auch schon einen Satz Sillis gekostet :mrgreen:
... die Dinger halten eben nicht jede Belastung aus (Stichwort: Umdrehen im Schlaf) :oops:
:))b
Liebe Grüße
Brigitta ))):s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

Susanne K
Beiträge: 25
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 09:33
Pronomen: sie/er/was auchimmer
Wohnort (Name): Niederrhein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 39 im Thema

Beitrag von Susanne K » Sa 4. Nov 2017, 21:46

Anne-Mette hat geschrieben:
Fr 27. Mai 2016, 00:18
Moin,
Könnte man dann mit der Masse noch Fugen abdichten?
Das käme auf einen Versuch an. Wir könnten mal Jean Pütz fragen - oder selbst eine Bastelstunde einlegen )))(:

Gruß
Anne-Mette
Anne-Mette, verspüre ich hier ein wenig Sarkasmus (ap)
Zuletzt geändert von Susanne K am So 5. Nov 2017, 01:49, insgesamt 1-mal geändert.

Elizabeth
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 105
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 14:12
Pronomen:
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Frage an alle DWT und CD.

Post 40 im Thema

Beitrag von Elizabeth » Sa 4. Nov 2017, 23:34

..wenn ein Stealth-Teilzeitmädel sich tagsüber hinter 'nem Kerl im Anzug verstecken muß, dann können BH (und sogar Korsett) eine Befreiung sein!
frau fühlt sich IN (nicht auf den) den Arm genommen, Bartschatten sieht nachts im Schlafzhimmer auch niemand, nur noch fühlen...
Daß SIE da besser schläft als ein Mann, der im eigenen Körper NICHT zuhause ist, ist nachzuvollziehen (Post 2 "Apotheken-Umschau") ;).
An 95D nachts kann sich frau gewöhnen... - auch wenn es nicht immer sein muß.

LG Elly

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“