Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?
Wieviele CD tragen Damenunterwäsche? - # 8

allgemeiner Austausch
Antworten
lexes
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 537
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:40
Geschlecht: m
Pronomen:
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Dortmund
Hat sich bedankt: 386 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 106 im Thema

Beitrag von lexes » Do 4. Jan 2018, 22:35

Also ich bin CD und trage tatsächlich im realen Leben nie Wäsche ...
Immer klassische Boxershorts , 2 Schubladen voll.
Nur wenn ich mal eine nächtliche Runde „Lexi-isiere“ ist das anders.
Aber auch da : keine klassische Wäsche aus dem Damenfachhandel.

Als BH einen Transwonder . ( nicht bequem )

Keinen Slip o.Ä. sondern eine FSH zum Stabilisieren der Schaumstoffpads, darüber Shapewear ( 2-schichtig ) damit alles maximal unverrutschbar ist ( einschließlich der Oberweite )

Also : keinen Slip und keinen bequemen BH ... und das als CD , und alle sagen das es gar nicht anders geht...

Oh mein Gott ... WAS BIN ICH ??

Brigitta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 107 im Thema

Beitrag von Brigitta » Do 4. Jan 2018, 22:43

Ach Lexi,
(ki)
WAS BIN ICH ??

... die Antwort hast Du doch mit dem ersten Satz selbst gegeben:
Also ich bin CD ...
... und genauso verstehe ich CD - wortwörtlich - Crossdresser = gemischt (m/w) Kleidung tragend ...
... so einach ist das ... mache ich auch ... und das ist gut so!
:()b
Liebe Grüße
Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

ChrisTina73
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 397
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14
Geschlecht: Mensch
Pronomen:
Wohnort (Name): Lünen
Membersuche/Plz: Dortmund / Unna u. Umkreis
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 108 im Thema

Beitrag von ChrisTina73 » Fr 5. Jan 2018, 00:13

dann bin ich ja richtig Ladylike je nach Anlaß ;)
Standard Herren für die Arbeit inkl. Uni Leggings, für die Arbeit draussen bei Kälte. Dann normale anliegende Herren Shorts, auch in etwas auffälligeren Farben(Lila, Rosa, Grün, etc.) Hab sogar ne low Waste /Hüft Panty für Herren ;), ich mag meinen Po und deshalb dann auch dezente fürs weibliche Auge/den weiblichen Anreizer auch als Männer Panties (will ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen beim Date bzgl. CD), und dann alles mögliche an Damen Unterwäsche bis hin zu Overknees, Halterlose, Strapse, Strumpfhosen.
BHs trage ich so gut wie gar nicht mehr im Männermodus, aber ab und an FSH, Overknees und/oder schöne Unterwäsche (auch Ouvert ;) unter ner normalen Jeans, jenachdem, wo ich grad unterwegs bin, wobei sich das auch extrem verschoben hat. Wenn weiblich, dann richtig oder einfach normal Mann, d.h. das der weibliche Anteil aufs wesentliche Erlebnis bzw. den/die besonderen Tag(e) als Frau konzentriert wird.

LG

ChrisTina

Der Weg hinein scheint für viele rückblickend der Schwierigste, aber auch nur, weil sie den Weg heraus noch nicht gefunden haben...

Heide
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 46
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 21:42
Geschlecht: m
Pronomen:
Membersuche/Plz: Landkreis GF
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 109 im Thema

Beitrag von Heide » Fr 5. Jan 2018, 07:24

im "normalen Alltag" trage ich keine Damenwäsche. Und wenn ich denn mal enfemme raus kann, dann sind die miederumhüllten Polster mit einer strammen Strumpfhose drüber auch nicht gerade der burner. Mal eine fsh unter der Jeans vielleicht. Mehr aber dann auch nicht. Gruß Heide

Plisseedreher70
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 849
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 110 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Fr 5. Jan 2018, 08:28

Ich trage immer kuschelige Damenunterwäsche, Strumpfhosen aber seltener, da diese mich beim Radfahren vorne zwicken. Außerdem muss ich meine Füße aus gesundheitlichen Gründen immer gut warm halten. Zu Hause geht's dann eher rund, außer Röcke nix drunter und das macht erst richtig Spaß...die große Freiheit eben!
Und wenn's pressiert, auf der Toilette geht nichts in die Hose! Schütteln und Klopfen reicht!
Spaßige Grüße,
Plissi
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

Tatjana_59
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2566
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 2499 Mal
Danksagung erhalten: 1503 Mal
Gender:

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 111 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 5. Jan 2018, 09:57

Ich staune gerade über deinen Ausdruck kuschelige Unterwäsche Plissie.
Also ich hab schöne Wäsche mit Spitzen, hab Satin Unterwäsche, hab ganz normale Schlüpfer und Slips aus Baumwolle, nichts besonderes.
Die ziehe ich jeweils an, gehört einfach zur Alltagskleidung.
Nur was daran kuschelig sein soll versteh ich nicht.
Also wenn ich die Höschen egal welcher Art Angabe, dann nehme ich sie gar nicht mehr bewusst wahr.
Kuschelig könnte allenfalls dicke Angora Wäsche sein.
Selbst die würde ich unter der FSH oder der Hose nicht mehr wahrnehmen.
Angora hebe ich mir aber für die Zeit auf wenn ich betreut werde :lol:

LG Tatjana

Plisseedreher70
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 849
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 15:34
Geschlecht: Männlich
Pronomen: Er
Membersuche/Plz: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 112 im Thema

Beitrag von Plisseedreher70 » Fr 5. Jan 2018, 10:18

Hi Tatjana,
unter kuschelige Unterwäsche verstehe ich nicht eng sitzende, teils längere Satinhöschen, bei Kälte mehrere übereinander. Der schmeichelnde Kontakt an meinen Beinen liebe ich über alles. Frage beantwortet?
Liebe Grüße
Plissi
Bin Mann, bleibe Mann, aber festliche Glanzkleider überziehen ist für mich berauschend!

Tamara
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 65
Registriert: So 22. Aug 2010, 09:32
Geschlecht: männlich
Pronomen:
Wohnort (Name): Kassel
Membersuche/Plz: Kassel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 113 im Thema

Beitrag von Tamara » Fr 5. Jan 2018, 10:28

Also ich trage fast nur noch Damenslips und -nachthemden, /-kleider.
Das Gefühl der Spitze und der leichten Berührung durch den Stoff, möchte ich nicht mehr missen.
Ansonsten bin ich auch eher Mann.
Das ist bei mir abhängig vom Gemütszustand.

Wenn es mir schlecht geht und ich nicht so recht weiß wie es weitergehen soll, habe ich die Damensachen angezogen und bin dann, wenn auch nur kurz, in eine andere Rolle geschlüpft.

Da es mir aber seit ca. 8 Monaten wieder sehr gut geht, reichen mit o.g. Sachen um mich glücklich zu fühlen.
Damit das Mögliche entsteht, muss erst das Unmögliche versucht werden.

Liebe Grüsse

Tamara

Viktoria-TV
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 252
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 09:40
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): 47xxx
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 114 im Thema

Beitrag von Viktoria-TV » Fr 5. Jan 2018, 10:42

Hallo,

ich trage im Alltag nur Männerwäsche. Nur als Viktoria trage ich Frauenwäsche. Zumeist neben Slip und BH ein Korsett zum Erzeugen der entsprechenden Rundungen.

Wenn ich als Mann unterwegs bin, möchte ich auch gar keine Frauenwäsche tragen.

LG
Viktoria
I`m not ashamed to dress "like a woman" because I don`t think it´s shameful to be a woman. - Iggy Pop -

Ricarda
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 52
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 21:17
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 115 im Thema

Beitrag von Ricarda » Fr 5. Jan 2018, 14:31

Immer unter der männlichen Oberbekleidung in Panties oder Miederhosen, oft auch BH, auch wenn der nicht viel zu stützen hat. Doch das Gefühl an den Brustwarzen ist einfach himmlisch. Und jetzt, wo es wieder kälter wird, auch meine schönen geschlossenen Corseletts.
Hüfthalter gehen leider nicht zu Hosen, also nur zu Hause.

Brigitta
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 116 im Thema

Beitrag von Brigitta » Fr 5. Jan 2018, 14:52

Ricarda hat geschrieben:
Fr 5. Jan 2018, 14:31
... Hüfthalter gehen leider nicht zu Hosen, also nur zu Hause.
... warum geht das nicht?
Am Hüfthalter strapse ich immer meine Nylons an (Korselett trage ich selten) - und mit einer (Damen-)Hose drüber gehe ich so täglich im M*-Modus ins Büro ...

LG, Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

sbsr
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 612
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:21
Geschlecht: biologisch Mann
Pronomen: Prinzessin
Wohnort (Name): Niederbayern, LK Kelheim
Membersuche/Plz: 933xx
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 117 im Thema

Beitrag von sbsr » Fr 5. Jan 2018, 20:47

Es kommt mal wieder auf die Definition an. Damenunterwäsche im Sinne von Spitzenhöschen etc. trage ich nie. BH nur zum Befestigen der Polster bei meinem monatlichen Ausritt, wobei ich mir zu diesem Zweck tatsächlich die Tage meinen ersten eigenen BH bestellt habe.

Was bei mir regelmäßig unter der Alltagskleidung vorkommt sind (Stütz)Strumpfhosen und Bodys, das hat für mich allerdings rein praktische Gründe. Außerdem habe ich vier Slips aus der Damenabteilung, die man aber nicht als solches erkennen würde, schwarz, ganz klassisch geschnitten, aus irgendeinem sehr angenehmen Strech Material.
lexes hat geschrieben:
Do 4. Jan 2018, 22:35
Als BH einen Transwonder . ( nicht bequem )
Keinen Slip o.Ä. sondern eine FSH zum Stabilisieren der Schaumstoffpads, darüber Shapewear ( 2-schichtig ) damit alles maximal unverrutschbar ist ( einschließlich der Oberweite )
Also : keinen Slip und keinen bequemen BH...
Das hört sich alles andere als bequem an, ich glaube da würde mir der Spaß am CD vergehen :?
LG, Svenja

Erinnerungen sind das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Ricarda
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 52
Registriert: Mi 21. Jun 2017, 21:17
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 118 im Thema

Beitrag von Ricarda » Fr 19. Jan 2018, 18:35

@Brigitta
Meine Hüfthalter sind zu fest und zu lang, sie gehen über den Schritt. Und da passen dann die Hosen einfach nicht

Lorelai74
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 446
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:14
Geschlecht: Abgeschafft
Pronomen:
Wohnort (Name): Stuttgart-Pforzheim-Sifi
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Gender:

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 119 im Thema

Beitrag von Lorelai74 » Fr 19. Jan 2018, 19:05

Hallo Ihr,

für mich fängt enFemme auf der Haut an.
Lorelai ohne Wäsche geht für mich nicht, das gehört für mich einfach komplett dazu.

Und damit ich Lorelai auch manchmal im Alltag spüre muss es öfters mal ein Slip und/oder Strumpfhose oder Nylonsöckchen unter der Männerkleidung sein.
Nicht immer sexy Reizwäsche, aber weibliche Unterwäsche, gerne auch mal mit Blumen oder ja, ich gestehe es in PINK
Viele liebe Grüße
Lorelai

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass ein Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.
H. Ford

Rose
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 86
Registriert: Di 20. Jan 2015, 10:35
Geschlecht: Beides
Pronomen:
Membersuche/Plz: 45
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Gender:

Re: Wieviele CD tragen Damenunterwäsche?

Post 120 im Thema

Beitrag von Rose » Sa 20. Jan 2018, 06:59

In der Woche wenn ich arbeite, trage ich immer Damenunterwäsche unter meiner Arbeitskleidung. Das ist für mich normaler alltag. Nach Feierabend trage ich auch Röcke oder Kleider. Wenn ich oder wir ( Frau und Kind ) raus gehen Damenjeans und schlichte Damenoberbekleidung.
LG
Rose
Jeder sollte so leben wie er will.

Antworten

Zurück zu „Crossdresser Transgender DWT Portal“