Seite 4 von 7

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: So 20. Sep 2015, 17:18
von exuserin-2016-12-21
)))(: ))):s Heute bin ich etwas später dran ,aber man kann es ja auch Morgen noch kochen der mag .
Heute gab es bei uns Hähnchenbrustfilet in feine Streifen geschnitten in einer Currysahnesauce .
600 Gramm Hähnchenbrust
3 mittelgroße Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
3 Stk. Lauchgemüse
Frischer brauner Champion(geht auch weisser)
Petersilie,,
200 ml Schlagsahne
Currypulver,Pfeffer,Salz ,Paprika süß
500 ml Gemüsebrühe
2 Messerspitzen Senf
Tomatenketchup
Zitronensaft nach Geschmack
Jetzt gehts los:
Hähnchenbrust waschen,abtupfen,und dann in Streifen schneiden ,in eine Schüssel geben ,das Fleisch mit Salz,Pfeffer , Curry ,Paprika süß würzen,durchrühren das das Fleisch schoen benetzt ist.
Dann Zwiebeln;Knoblauch ,Lauchzwiebeln fein schneiden,nicht zerhacken.Dieses dem Fleisch zufügen,und unterrühren.Leicht erhoehte Pfanne mit wenig Oel erhitzen,und das Fleisch kurz anbraten,mehrmals wenden bis das Fleisch ringsum angebraten ist.Dann mit der Gemüsebrühe abloeschen,Senf ,Ketchup,und von einer halben Zitrone den Saft hinzufügen,unter rühren aufkoecheln, Schlagsahne , Champions nach Bedarf zugeben und ca 15 Minuten weiterkoecheln ,abschmecken und wenn gewünscht mit Soßenbinder festigen.
Als Beilagen wählten wir ..Reis,Kartoffelpüree, Gemischter Salat( Eisberg,Paprika,Salatgurke,Tomate in Kräuterdressing)
Lieb Grüße Inge

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 10:40
von Mila_1981
Hallo :)
Na da passt ja der letzte Post ^^ bei mir wirds heute auch mal wieder Hühnchen geben
Frittiert.
Fettig.
Lecker.
http://milas-bunte-welt.de/2015/09/kent ... -variante/

Die perfekte Gelegenheit auf die Reparatur meiner Seite hinzuweisen ;)

lg,
Mila


PS: falls das tatsächlich mal jemand nachmachen sollte, würde ich mich über ein Panadefeedback sehr freuen

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mo 21. Sep 2015, 12:49
von desir3
Yummie. Hört sich ja lecker an.
Bin aber selbst zu Faul in der letzten Zeit was zu kochen. Von daher gehts gleich wieder ab ins Restaurant. Für sich alleine kochen ist ehh doof. Und...
Die können das a) meist besser (nicht immer)
und das Wichtigste b) Ich muss nicht spülen *g*


lg

desir3

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Di 22. Sep 2015, 19:44
von exuserin-2016-12-21
Hey desir ,wir koennten ja mal eine schoene Berghütte buchen,und uns gegenseitig bekochen,und dies mit schoenen Wanderungen bestücken ,und den schoenen Austausch unserer Gefühle und ja ,alles was uns bewegt und erfreut . Natürlich alle die sich hierüber erfreuen würden,Personenanzahl ,und das passende Objekt suchen.Grüße Inge!!

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 23. Sep 2015, 13:20
von desir3
Hi ingedie2te,

hab meinen Urlaub gerade hinter mir. Aber hört sich verlockend an. :) Bin zugegebenermaßen sehr gerne in der Natur unterwegs. Und so fernab des Troubles, könnte ich mir sogar vorstellen auch mal am helligten Tag en femme nach draußen zu gehen. :)

Nur der Winter ist so gar nicht meins. Bin eine kleine Frostbeule. ;)


liebe grüße

desir3

P.S. Die drei am Ende ist ein e. Also desire eigentlich. ;)

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 23. Sep 2015, 18:25
von exuserin-2016-12-21
Hallo Desire,
ja da stimme ich dir absolut zu ,habe bei Pfronten (Allgäu) Breitenberg/Aggenstein mit meiner Familie eine Ferienwohnung gebucht mit etlichen Zimmern ,und drei Wohneinheiten. https://www.google.de/search?q=Schocher ... pIAB#,wenn der Link nicht klappt,dann gehst du einfach in Google Suche"Schochersäge,Pfronten". Hat uns toll gefallen . 4000qm Grund ein kleiner Fischteich,Grillstelle,Hütte ;Liegestühle und ca 3km von Pfronten in einem Waldgebiet mit Bachlauf gelegen. Habe 70€ am Tag bezahlt und hatte die große Einheit gemietet . Dann gibt es dort noch eine kleinere Wohnung mit Küche ,Bad ;Wohnzimmer,und einen tollen Raum mit fünf Betten ,ist aber mehr für Kinder gedacht,kann mit der großen Wohnung gebucht werden. Schau es dir mal an.LG Inge (so) (888)

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Di 2. Okt 2018, 22:31
von Frl_Astrid
nun Mädels, in der Küche klappern die Schuh so schön ,drum dachte ich mir die Tage, bereite doch eine Kleinigkeit vor .
Taccos ,die fertig vorgeformten sind auch gut
zur Füllung nehme ich gewürztes Gehacktes vom Schwein ,prössel es klein und brate es an, gebe kleingehackte Zwiebel ,Chilli ,Paprika gelb (für die Optik) ,Mais ,kleingeschnittenen Knoblau,einen kräftigen Spritzer gewürzten scharfen Ketschup,Tomate und mit der Gabel zerdrückte Kidneybohnen dazu .
Lasse alles in der Pfanne vor sich hin schmorgeln bis es einwenig eingekocht ist und schmecke es dann ab.
Wenn der Tisch gedeckt ,die Bluse nicht bekleckert ist und alle am Tisch sitzen bringe ich die Masse in die Taccos und gebe noch einen Esslöffel der" frechen Crem"darauf. (die sich so schön auf die Hüften legt)
sieht toll aus und schmeckt super lecker

mit lieben Grüssen Astrid )))(:

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 10:49
von ascona
schön, daß du diesen Fred wiederbelebt hast, Astrid (ap)

In dieser Jahreszeit steht für mich Kürbis ganz oben auf dem Speiseplan !
Das ist mein Grundrezept, also die Basis:
Hokkaidokürbis, 1 Knoblauchzehe, 1 Tomate, Salz, Curcuma oder Curry, etwas Zimt, etwas Pfeffer.
Den Kürbis (also ein Teil davon, je nach Anzahl Personen) in dünne Scheiben schneiden, Tomate in kleine Stücke schneiden, Knoblauch klein hacken.
Öl in der Pfanne erhitzen, Kürbis dazu, paar Minuten anbraten, Knoblauch dazu. Immer die Pfanne mit Deckel geschlossen halten!
Tomate dazu, etwas Wasser dazu, paar Minuten weiter leicht köcheln. Am Ende sollte etwas Flüssigkeit dabei sein, aber nicht viel.
Salz und die Gewürze dazu, durchmischen.
Wenn der Kürbis weich ist, dann ist es fertig.

Dazu passt: Bratkartoffeln oder Reis. Wer will, kann anschliessend alles miteinander durchmischen. Wenn man vorgekochte Kartoffeln hat, kann man sie klein schneiden und während dem kürbiskochen schon mit rein mischen.

Variieren ! schaut, was ihr grad da habt. Zum Beispiel Zucchini oder Paprika mit dünsten, Rosinen dazu, Sonnenblumenkerne...

Guten Appetit !

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 11:16
von Nicole Doll
Frl_Astrid hat geschrieben:
Di 2. Okt 2018, 22:31
nun Mädels, in der Küche klappern die Schuh so schön ,drum dachte ich mir die Tage, bereite doch eine Kleinigkeit vor .
Hallo allerseits, hallo Astrid,

wenn bei mir in der Küche die Schuh so schön klappern, muss ich mich ständig bücken, weil plötzlich alle Arbeitsplatten viel zu niedrig sind. Dann schmerzt hinterher der Rücken. :((a Also koche ich meistens barfuß.

Als Mann habe ich früher immer viel und gerne gekocht, so richtig mit allem Drum und Dran wie bei Alfons Schuhbeck. Bei Nicole hat sich das jetzt drastisch vereinfacht, mehr dazu in diesem Thread.

Im Moment macht mein Cousin schon länger auf krank und lässt sich das Essen von mir vorbei bringen. Dann sitze ich alleine vor meinem Teller. :( Und da macht das Kochen dann überhaupt keinen Spaß mehr. Der Küchenplan ist jetzt entsprechend: Bratkartoffeln, Bratwurst, Pizza (da kommt immer alles drauf, was im Kühlschrank so langsam weg muss :wink: ).

Der Pizzateig ist eigentlich ganz einfach: Pizza-Mehl (italienisch, Typ 0,0), etwas Margarine, Wasser, Hefe, Salz. Die Hefe vorher mit etwas Milch und Zucker aufgehen lassen. Dann alles gut durchkneten und nochmal gehen lassen. Die Pizza dann bei höchster Stufe und Umluft 8 bis 10 Minuten backen.

Liebe Grüße )))(:
Nicole

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 11:49
von Cybill
Ich mal nicht, aber meine Anke brät uns eine Lasagne!

- Cy

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 12:05
von Michelle_Engelhardt
Nudeln mit Tomatensosse....ist ja Feiertag :lol:

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 12:11
von Bea Magdalena
Bei uns gibts Einheitsbrei :lol: :lol:

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 12:27
von Nicole Doll
... mir fällt gerade auf, vor lauter Gejammer und Pizzateig habe ich die Frage gar nicht beantwortet. Also: Ich habe Koteletts zum Auftauen raus gelegt. Dazu gibt es heute Abend dann Möhrensalat und Pommes.

LG Nicole

PS: @Cybill, wie wird Lasagne gebraten? - Ich mach die immer im Backofen.

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 12:54
von Valerie Bellegarde
Bei Valerie gibt es stilecht Ratatouille, so 'ne Art Eintopf aus kleingehackten Zwiebeln, Tomaten und dem hiesigen Gemüse (keine Kartoffeln), muss lange köcheln und schmeckt göttlich. Dazu Gigot vom Lamm.

Re: Was kocht Ihr heute?

Verfasst: Mi 3. Okt 2018, 13:03
von ExuserIn-2018-12-09
wurschtweck und nusskuchen eis als nachtisch
kochen ist für leute die zuviel zeit haben :D

Ich muss mich leider meinem neuen Thrustmaster Add Ons widmen ;)
Letzte Nacht gegen 3 Uhr meine neune Bestzeit auf F1 2018 gefahren.
CPU, GPU und Lenkrad haben da gekocht.