Ausgehen in Dortmund
Ausgehen in Dortmund

Antworten
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Ausgehen in Dortmund

Post 1 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Hallihallo!

Das hier geht an alle Mädels da draußen, die gerne auch mal feiern gehen. :)p

Wenn ihr mal in Dortmund seid, kann euch einen Besuch im Burgtorclub empfehlen! Das ist eine echt urige Kneipe und eines der ältesten LGBTQ+-Szenelokale der Stadt. Hier ist unsereins stets herzlich willkommen und absolut sicher. 🏳️‍🌈 🏳️‍⚧️

Seit ich den Laden vor einem knappen halben Jahr für mich entdeckt habe, bin ich Stammgast geworden und im Schnitt alle zwei Wochen dort (oft mit meiner Frau). Es ist so leicht dort nette Leute kennen zu lernen und neue Freund*innen zu finden. Mein weibliches Selbstbewusstsein hat dadurch einen riesigen Sprung nach vorne gemacht.💃

Es ist ein idealer Ort für alle, die sich bisher nicht so richtig getraut haben "heraus zu kommen". (ki)

Liebe Grüße,
Mina
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 8769 Mal
Danksagung erhalten: 8117 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 2 im Thema

Beitrag von Blossom »

Cool ... ist ja für mich direkt um die Ecke.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Rabea
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Jan 2024, 19:21
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 3 im Thema

Beitrag von Rabea »

Mina72tv hat geschrieben: Di 26. Mär 2024, 00:09 Hallihallo!

Das hier geht an alle Mädels da draußen, die gerne auch mal feiern gehen. :)p

Wenn ihr mal in Dortmund seid, kann euch einen Besuch im Burgtorclub empfehlen! Das ist eine echt urige Kneipe und eines der ältesten LGBTQ+-Szenelokale der Stadt. Hier ist unsereins stets herzlich willkommen und absolut sicher. 🏳️‍🌈 🏳️‍⚧️

Seit ich den Laden vor einem knappen halben Jahr für mich entdeckt habe, bin ich Stammgast geworden und im Schnitt alle zwei Wochen dort (oft mit meiner Frau). Es ist so leicht dort nette Leute kennen zu lernen und neue Freund*innen zu finden. Mein weibliches Selbstbewusstsein hat dadurch einen riesigen Sprung nach vorne gemacht.💃

Es ist ein idealer Ort für alle, die sich bisher nicht so richtig getraut haben "heraus zu kommen". (ki)

Liebe Grüße,
Mina

Cool, eine Dortmunderin,

lebe auch in dieser "schönen" Stadt. Vielen Dank für diesen Tip, da werde ich auch mal auflaufen...., wenn ich mich traue. Bin noch ein paar Jährchen älter als du und hatte ein relativ spätes Comingout. Vielleicht kann man/frau sich dort ja mal treffen, bin noch ein bißchen Öffentlichkeitsscheu.
Auf jeden Fall auch von mir noch ein herzliches Willkommen hier in diesem Forum und
ganz liebe innerstädtische Grüße von
Rabea (smili)
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 4 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Hey Blossom und Rabea,

wenn ihr nächsten Samstag (30.03.2024) spontan Zeit und Lust habt mich persönlich kennen zu lernen, dann kommt vorbei! Ich bin dort bereits mit ein paar anderen Freunden und Freundinnen verabredet und definitiv anwesend. Die erste Runde geht auf mich! (drink) :D

Und Rabea kann ich nur sagen: Es ist nie zu spät! Ich bin selbst ja auch eine Spätzünderin und habe mich lange Zeit nur wenig getraut. Ich habe diesen Beitrag auch geschrieben, weil der Burgtorclub mich von dieser unnötigen Angst "geheilt" hat. Natürlich liegt das nicht an dem Gebäude, aber an den Begegnungen mit den Leuten darin. Gerade erst vor knapp 3 Wochen habe ich dort "Christel" kennen gelernt. Sie war auch ängstlich und zum ersten Mal dort. Jetzt habe ich ihre Handy-Nummer, wir sind Facebook-Freunde und treffen uns nächsten Samstag im Burgtor schon zum dritten Mal. :D (flo)

Traut euch, ihr werdet's nicht bereuen (888)
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 8769 Mal
Danksagung erhalten: 8117 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 5 im Thema

Beitrag von Blossom »

Mina72tv hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 02:36 wenn ihr nächsten Samstag (30.03.2024) spontan Zeit und Lust habt mich persönlich kennen zu lernen, dann kommt vorbei!
Lust habe ich, aber an diesem WE kann ich leider nicht spontan sein ... Ich habe über Ostern Frühdienste und muss da jeweils um 3:30 aufstehen. Wäre wirklich gerne gekommen. Denke aber, du bist da ja regelmäßig, also ergibt sich das an einem anderen WE.
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 6 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Blossom hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 12:02 Lust habe ich, aber an diesem WE kann ich leider nicht spontan sein ... Ich habe über Ostern Frühdienste und muss da jeweils um 3:30 aufstehen. Wäre wirklich gerne gekommen. Denke aber, du bist da ja regelmäßig, also ergibt sich das an einem anderen WE.
Schade, aber verständlich.🤷‍♀️

Dann vielleicht ein anderes Mal. Gib mir einfach Bscheid, wenn du mal Zeit hast. Dann können wir uns verabreden. 😊

Liebe Grüße,
Mina
Blossom
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4024
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:09
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Waltrop
Hat sich bedankt: 8769 Mal
Danksagung erhalten: 8117 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 7 im Thema

Beitrag von Blossom »

Mina72tv hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 14:33 Gib mir einfach Bscheid, wenn du mal Zeit hast. Dann können wir uns verabreden.
Das werde ich sehr gerne machen. (flo)
»Jeder hat in seinem Leben Menschen um sich, die schwul, lesbisch, transgender oder bisexuell sind.
Sie wollen es vielleicht nicht zugeben, aber ich garantiere, sie kennen jemanden.«
Billie Jean King (*1943)
Rabea
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Jan 2024, 19:21
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 8 im Thema

Beitrag von Rabea »

Mina72tv hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 02:36 wenn ihr nächsten Samstag (30.03.2024) spontan Zeit und Lust habt mich persönlich kennen zu lernen, dann kommt vorbei!
Also ich sag jetzt mal spontan ja, auch wenn mein Herz ein bißchen klopft dabei. Ab wann bist du denn da bzw. wann machen die überhaupt auf?

Liebe Grüße
Rabea
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 9 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Rabea hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 21:49
Mina72tv hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 02:36 wenn ihr nächsten Samstag (30.03.2024) spontan Zeit und Lust habt mich persönlich kennen zu lernen, dann kommt vorbei!
Also ich sag jetzt mal spontan ja, auch wenn mein Herz ein bißchen klopft dabei. Ab wann bist du denn da bzw. wann machen die überhaupt auf?

Liebe Grüße
Rabea
Ja Wahnsinn, ich freu mich total dich kennen zu lernen, Rabea! (super)

Also, die machen um 20 Uhr auf, aber um die Uhrzeit ist in der Regel noch nicht viel los. Ab 22/23 Uhr wird's für gewöhnlich voller, so bis etwa 4 Uhr morgens. Um 5 ist Feierabend.

Ich bin meist ab 22 Uhr da. Wenn dir das zu spät ist, könnte ich aber ggf. auch früher kommen.

Falls du mit dem Auto kommst: Direkt am Schwanenwall gibt's einige frei Parkplätze. Selbst am Samstagabend findet man dort oft noch einen freien kostenlosen Platz. Wenn nicht, kann ich den Schotterparkplatz hinter dem Gebäude empfehlen (in die Straße "Auf dem Berge" reinfahren und in der Kurve links). Der ist nachts auch kostenlos.

Und noch was: Ich weiß noch, wie mein Herz geklopft hat, als ich das erste mal dort hin ging. Ich war in Begleitung meiner Frau, wusste aber natürlich nicht, was mich erwartet. Aber wir haben so schnell Anschluss gefunden und nette Menschen getroffen, dass die Aufregung schnell vergessen war und es ein toller Abend wurde. Heute bin ich froh darüber, dass ich mich damals überwunden habe und ärgere michfast, dass ich das nicht schon viel früher getan hatte. :wink:

Liebe Grüße,
Mina
Zuletzt geändert von Mina72tv am Do 28. Mär 2024, 00:38, insgesamt 1-mal geändert.
Rabea
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Jan 2024, 19:21
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 10 im Thema

Beitrag von Rabea »

Mina72tv hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 23:38
Rabea hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 21:49
Mina72tv hat geschrieben: Mi 27. Mär 2024, 02:36 wenn ihr nächsten Samstag (30.03.2024) spontan Zeit und Lust habt mich persönlich kennen zu lernen, dann kommt vorbei!
Also ich sag jetzt mal spontan ja, auch wenn mein Herz ein bißchen klopft dabei. Ab wann bist du denn da bzw. wann machen die überhaupt auf?

Liebe Grüße
Rabea
Ja Wahnsinn, ich freu mich total dich kennen zu lernen, Rabea! (super)

Also, die machen um 20 Uhr auf, aber um die Uhrzeit ist in der Regel noch nicht viel los. Ab 22/23 Uhr wird's für gewöhnlich voller, so bis etwa 4 Uhr morgens. Um 5 ist Feierabend.

Ich bin meist ab 22 Uhr da. Wenn dir das zu spät ist, könnte ich aber ggf. auch früher kommen.

Falls du mit dem Auto kommst: Direkt am Schwanenwall gibt's einige frei Parkplätze. Selbst am Samstagabend findet man dort oft noch einen freien kostenlosen Platz. Wenn nicht, kann ich den Schotterparkplatz hinter dem Gebäude empfehlen (in die Straße "Auf dem Berge" reinfahren und in der Kurve links). Der ist nachts auch kostenlos.

Und noch was: Ich weiß noch, wie mein Herz geklopft hat, als ich das erste mal dort hin ging. Ich war in Begleitung meiner Frau, wusste aber natürlich nicht, was mich erwartet. Aber wir haben so schnell Anschluss gefunden und nette Menschen getroffen, dass die Aufregung schnell vergessen war und es ein toller Abend wurde. Heute bin ich froh darüber, dass ich mich damals überwunden habe und ärgere michfast, dass ich das nicht schon viel früher getan hatte. :wink:

Liebe Grüße,
Mina

Oh Gott, ich bin nun eigentlich überhaupt keine Nachteule. Nun gut, muss ich ein bißchen vorschlafen.
Also ich schätze mal so gegen 21 Uhr werde ich schon dort auflaufen, wenn du auch um den Dreh da sein kannst wäre natürlich schön, muss aber nicht, ich trau mich wohl auch allein darein. Ich muss jetzt gleich weg, melde mich morgen noch mal kurz.
Liebe Grüße ))):s
Rabea
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 11 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Rabea hat geschrieben: Do 28. Mär 2024, 15:59 Oh Gott, ich bin nun eigentlich überhaupt keine Nachteule. Nun gut, muss ich ein bißchen vorschlafen.
Also ich schätze mal so gegen 21 Uhr werde ich schon dort auflaufen, wenn du auch um den Dreh da sein kannst wäre natürlich schön, muss aber nicht, ich trau mich wohl auch allein darein. Ich muss jetzt gleich weg, melde mich morgen noch mal kurz.
Liebe Grüße ))):s
Rabea
Tja, sorry. Ist halt der Burgtorclub, nicht das Burgtorcafé. :D

Mir macht das nichts aus, denn ich bin eine echte Nachteule und für gewöhnlich eine der letzten, die von einer Party nach Hause geht. (drink) 8)

Dir zuliebe werde ich am Samstag zusehen, dass ich auch schon um 21 Uhr da bin.

Liebe Grüße,
Mina
Rabea
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Jan 2024, 19:21
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 12 im Thema

Beitrag von Rabea »

Mina72tv hat geschrieben: Do 28. Mär 2024, 19:11
Rabea hat geschrieben: Do 28. Mär 2024, 15:59 Oh Gott, ich bin nun eigentlich überhaupt keine Nachteule. Nun gut, muss ich ein bißchen vorschlafen.
Also ich schätze mal so gegen 21 Uhr werde ich schon dort auflaufen, wenn du auch um den Dreh da sein kannst wäre natürlich schön, muss aber nicht, ich trau mich wohl auch allein darein. Ich muss jetzt gleich weg, melde mich morgen noch mal kurz.
Liebe Grüße ))):s
Rabea
Tja, sorry. Ist halt der Burgtorclub, nicht das Burgtorcafé. :D

Mir macht das nichts aus, denn ich bin eine echte Nachteule und für gewöhnlich eine der letzten, die von einer Party nach Hause geht. (drink) 8)

Dir zuliebe werde ich am Samstag zusehen, dass ich auch schon um 21 Uhr da bin.

Liebe Grüße,
Mina

Mach dir bloß keinen Streß wegen mir, liebe Mina, komm wann es dir am besten paßt. Ich bin schon groß (smili) und komm da auch alleine klar.
Ich bin auf jeden Fall total gespannt und freue mich sehr dich dann kennenzulernen.
Ganz liebe Grüße
Rabea
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 13 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Rabea hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 19:29
Mina72tv hat geschrieben: Do 28. Mär 2024, 19:11
Rabea hat geschrieben: Do 28. Mär 2024, 15:59 Oh Gott, ich bin nun eigentlich überhaupt keine Nachteule. Nun gut, muss ich ein bißchen vorschlafen.
Also ich schätze mal so gegen 21 Uhr werde ich schon dort auflaufen, wenn du auch um den Dreh da sein kannst wäre natürlich schön, muss aber nicht, ich trau mich wohl auch allein darein. Ich muss jetzt gleich weg, melde mich morgen noch mal kurz.
Liebe Grüße ))):s
Rabea
Tja, sorry. Ist halt der Burgtorclub, nicht das Burgtorcafé. :D

Mir macht das nichts aus, denn ich bin eine echte Nachteule und für gewöhnlich eine der letzten, die von einer Party nach Hause geht. (drink) 8)

Dir zuliebe werde ich am Samstag zusehen, dass ich auch schon um 21 Uhr da bin.

Liebe Grüße,
Mina
Mach dir bloß keinen Streß wegen mir, liebe Mina, komm wann es dir am besten paßt. Ich bin schon groß (smili) und komm da auch alleine klar.
Ich bin auf jeden Fall total gespannt und freue mich sehr dich dann kennenzulernen.
Ganz liebe Grüße
Rabea
Ich glaube auch, dass du da ganz gut alleine klar kommst. Die liebe Ulla (=der nette, nicht mehr ganz junge Kellner mit dem leichten Sprachfehler) wird sich schon um dich kümmern. :lol:

Aber wenn ich weiß, dass da jemand ist, mit dem ich mich nett unterhalten kann, komme ich gerne früher.

Ich freue mich auch, dich zu treffen! Und endlich zu erfahren, wie du eigentlich aussiehst. (na)

Bis morgen... (kurzer Blick zur Uhr) ...bis später dann! :wink:

Liebe Grüße,
Mina
Mina72tv
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Mär 2024, 00:07
Geschlecht: genderfluid
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 14 im Thema

Beitrag von Mina72tv »

Kurzer Nachtrag für alle Mitleser hier:

Rabea und ich haben am Karsamstag im Burgtorclub einen tollen Abend miteinander verbracht. Sie lernte ein paar meiner anderen Freund*innen kennen und wir haben viel geredet, dabei das eine oder andere Gläschen geleert und sogar mehrfach die Tanzfläche unsicher gemacht, was die Aufmerksamkeit einiger Verehrer weckte. Mehr wird hier nicht verraten :wink:

Liebe Grüße,
Mina
Rabea
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Jan 2024, 19:21
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ausgehen in Dortmund

Post 15 im Thema

Beitrag von Rabea »

Auch von mir an alle MitleserInnen:

Ich kann Minas Worte da nur bestätigen und einen Besuch dieses Clubs jeder, die vielleicht nicht allzuweit wegwohnt, nur ans Herz legen (yes) .
Habe ganz liebe Menschen dort kennengelernt und für mich war es definitiv ein Schlüsselerlebnis, egal wie auch immer es jetzt weitergeht in meinem Leben.

Ganz, ganz liebe Grüße an Mina und alle Mitleserinnen (smili) (ki)
Antworten

Zurück zu „NRW & Mitte der Republik“