Wer schrieb Was
Wer schrieb Was - # 248

Antworten
Renée
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 286
Registriert: So 30. Jul 2017, 21:19
Geschlecht: nb
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Magdeburg
Membersuche/Plz: 391
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 340 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wer schrieb Was

Post 3706 im Thema

Beitrag von Renée »

Haushaltsplanung ist die gleichmäßige Verteilung der Unzufriedenheit.

Unbekannt
Liebe Grüße
Renée

Wenn jemand zu Dir sagt "Das geht nicht". Denk daran, es sind seine Grenzen, nicht Deine.
geraldine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1596
Registriert: So 13. Jan 2013, 08:12
Pronomen:
Wohnort (Name): Jena
Membersuche/Plz: z.Zt.:0774
Hat sich bedankt: 541 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1074 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 3707 im Thema

Beitrag von geraldine »

Das schönste Geschenk ist gemeinsame Zeit.
Denn keiner weiss, wie viel uns davon bleibt.

unbekannt
geraldine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1596
Registriert: So 13. Jan 2013, 08:12
Pronomen:
Wohnort (Name): Jena
Membersuche/Plz: z.Zt.:0774
Hat sich bedankt: 541 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1074 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 3708 im Thema

Beitrag von geraldine »

Wahre Persönlichkeiten erkennt man daran,
dass sie auch in Grenzsituation noch Reserven haben.

unbekannt
geraldine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1596
Registriert: So 13. Jan 2013, 08:12
Pronomen:
Wohnort (Name): Jena
Membersuche/Plz: z.Zt.:0774
Hat sich bedankt: 541 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1074 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 3709 im Thema

Beitrag von geraldine »

Ich wollte schon immer mal im Lotto gewinnen.
Wenn ich aber meine Familie und Freunde sehe,
weiß ich, dass ich schon längst gewonnen habe!

unbekannt
SusiS
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 140
Registriert: Do 28. Okt 2010, 06:44
Pronomen: er
Wohnort (Name): Taufkirchen bei München
Membersuche/Plz: D-82024 Taufkirchen München
Hat sich bedankt: 1318 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 18 Mal

Wer schrieb Was

Post 3710 im Thema

Beitrag von SusiS »

Ludwig Börne hat geschrieben:Einen Wahn verlieren macht weiser, als eine Wahrheit finden.
(1786 - 1837), Carl Ludwig Börne, deutscher Journalist, eigentlich Juda Löb Baruch, Literatur- und Theaterkritiker

Quelle: Börne, Gesammelte Schriften. Neue vollständige Ausgabe, Hamburg und Frankfurt a. M. 1862. Kritiken XXVI: Der ewige Jude
Antworten

Zurück zu „Religion, Politik und Gesellschaft“