Wer schrieb Was
Wer schrieb Was - # 148

Antworten
Mona Schwindt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2442
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2206 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt » So 4. Feb 2018, 10:50

Ich weiß recht gut,
dass man über die
menschliche Natur
nie alles wissen kann,
was man wissen sollte.

Nur auf eines kann
man sich verlassen:
dass sie immer wieder
Überraschungen bereithält.

William Sommerset Maugham
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

Mona Schwindt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2442
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2207 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt » Mo 5. Feb 2018, 11:13

Ein Freund ist einer,
vor dem man laut denken darf.

Ralph Waldo Emerson
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 719 Mal
Danksagung erhalten: 997 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 2208 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 5. Feb 2018, 22:02

Am Ende werden sie uns ihre Freiheit zu Füßen legen und zu uns sagen 'Macht uns zu euren Sklaven, aber füttert uns.'

(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)


Und passend dazu ein Artikel, dessen Verfasser Dostojewski im Jahre 2003
prophetische Fähigkeiten zuschieb, und der ebenfalls prophetische Züge hat:

Hightech-Heroin
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 719 Mal
Danksagung erhalten: 997 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 2209 im Thema

Beitrag von MichiWell » Mo 5. Feb 2018, 22:07

Man spricht von der 'tierischen' Grausamkeit des Menschen.
Aber das ist sehr ungerecht und für die Tiere wirklich beleidigend:
Ein Tier kann niemals so grausam sein wie der Mensch, so ausgeklügelt, so kunstvoll grausam.

(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 725
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2210 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Di 6. Feb 2018, 17:35

Alle, die den Tod fürchten, seien daran erinnert, daß sie schon einmal tot waren, und zwar bevor sie geboren wurden.
(Gerd Ziegler)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

geraldine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1023
Registriert: So 13. Jan 2013, 08:12
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2211 im Thema

Beitrag von geraldine » Di 6. Feb 2018, 20:06

Menschen weinen nicht,
weil sie zu schwach sind...
Sie weinen, weil sie für eine unerträglich lange Zeit zu stark waren.

unbekannt

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 719 Mal
Danksagung erhalten: 997 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 2212 im Thema

Beitrag von MichiWell » Di 6. Feb 2018, 20:57

Die Hauptsache ist, belügen Sie sich nicht selbst.
Wer sich selbst belügt und auf seine eigene Lüge hört, kommt schließlich dahin,
daß er keine einzige Wahrheit mehr, weder in sich noch um sich, unterscheidet.
Das aber führt zur Nichtachtung sowohl seiner selbst als der anderen.
Wer aber niemand achtet, der hört auch auf, sich selbst zu lieben;
um sich aber ohne Liebe zu beschäftigen und zu zerstreuen, ergibt er sich den Leidenschaften.

(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

geraldine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1023
Registriert: So 13. Jan 2013, 08:12
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2213 im Thema

Beitrag von geraldine » Mi 7. Feb 2018, 19:44

Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist...

Unbekannt

Mona Schwindt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2442
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2214 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt » Do 8. Feb 2018, 08:57

Man kann dem Leben
nicht mehr Tage geben,

aber dem Tag mehr Leben.

Griechischer Philosoph
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 719 Mal
Danksagung erhalten: 997 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 2215 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 8. Feb 2018, 22:58

Die Liebe ist unproblematisch wie ein Fahrzeug,
problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straßen!

(Franz Kafka)
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

Mona Schwindt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2442
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2216 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt » Fr 9. Feb 2018, 07:13

Ich kann allem
widerstehen,
außer der
Versuchung.

Oscar Wilde
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

Mona Schwindt
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2442
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:40
Geschlecht: Biomann,Teilzeitfrau
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2217 im Thema

Beitrag von Mona Schwindt » Fr 9. Feb 2018, 10:55

Das Leben ist wie ein Theaterstück:

es kommt weniger darauf an, wie lang es ist,
sondern eher darauf, wie es aufgeführt wird.


Seneca
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
" Guy de Maupassant"

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 719 Mal
Danksagung erhalten: 997 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 2218 im Thema

Beitrag von MichiWell » Fr 9. Feb 2018, 13:14

Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.

(Kurt Tucholsky)
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

MichiWell
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 719 Mal
Danksagung erhalten: 997 Mal
Gender:

Re: Wer schrieb Was

Post 2219 im Thema

Beitrag von MichiWell » Fr 9. Feb 2018, 13:19

Die Juden sind an allem Schuld, meinte einer.
Und die Radfahrer... sagte ich.
Wieso denn die Radfahrer?, antwortete er verdutzt.
Wieso die Juden?, fragte ich zurück.

(Kurt Tucholsky)
Der moderne Mensch ist leicht zu lenken, aber nur schwer zu etwas zu bewegen. (Ernst Ferstl)

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. (Aldous Huxley)

NanaVistor
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 725
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 19:20
Pronomen:
Wohnort (Name): Regensburg
Membersuche/Plz: Regensburg
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Wer schrieb Was

Post 2220 im Thema

Beitrag von NanaVistor » Sa 10. Feb 2018, 07:09

Sei schlau, bleib dumm.
(Rainer M. Papenfuss)
Auch Vordenker müssen nachdenken.

Antworten

Zurück zu „Religion, Politik und Gesellschaft“