Weg mit den doofen Kilos
Weg mit den doofen Kilos - # 159

Antworten
Jaddy
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1065
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 21:38
Geschlecht: Enby
Pronomen: <Name> / en
Wohnort (Name): Bremen
Membersuche/Plz: 28000
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1161 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2371 im Thema

Beitrag von Jaddy » Fr 11. Okt 2019, 10:25

"FDH" hat bei mir erst funktioniert, als ich (fast) die gleiche Menge, aber mit nur der Hälfte der kcal gegessen habe. Sprich: Andere Dinge oder anders zubereitete Dinge. Das war bei mir mit viel wiegen und rechnen in der Küche verbunden, hat aber auch Spass gemacht. Ich zieh ja durchaus was draus, Dinge zu "hacken", und meine Lieblingssachen so nachzubauen, dass sie weniger Energie enthalten, aber genauso gut schmecken war so was.

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3340
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4057 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2280 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2372 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 11. Okt 2019, 11:00

Anja hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 10:07
Mahlzeit (moin)
_ChrisTine_ hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 08:42
Das Abnehmen nicht dauerhaft funktioniert, zeigt ja schon der Mond.
:lol: :lol: :lol:
Da ist was dran!

@Tatjana
Gräm dich nicht zu sehr, es gibt wichtigeres als das Gewicht.
"Wie wärs, wenn wir alle weniger wert auf unser Gewicht und dafür mehr Gewicht auf unseren Wert legen würden?"

Grüße
die Anja
Danke Anja,

Nachhdenkenswert sind deine Worte in jedem Fall.
Leider bin ich vom körperlichen Wohlgefühl sehr weit weg.
Trotzdem lasse ich deine Worte in mich gehen.

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3340
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4057 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2280 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2373 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 11. Okt 2019, 11:02

Lisa-Weber hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 10:17
Meine Waage zeigte gestern 79,1 kg.
Aber auch erst nachdem ich mich naggig gemacht habe.
Aber immerhin Tendenz nach unten.
Lisa
Ich wiege mich immer nackelig, Klamotten verfälschen ja schon auf Grund ihrer unterschiedlichem Gewichten.

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Anja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1530
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 2017 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2138 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2374 im Thema

Beitrag von Anja » Fr 11. Okt 2019, 11:06

Mahlzeit (moin)
Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 11:00
Leider bin ich vom körperlichen Wohlgefühl sehr weit weg.
Das glaube ich dir.
Vermutlich hauptsächlich Kummerspeck, oder?
Ich hatte gestern auch wieder eine Entgleisung, wo ich nicht aufhören konnte. Meine Frau hat eine leckere Gemüsesuppe gekocht, mit Fleischeinlage...
Da hab ich mir noch zwei Mal nachgenommen und mich den ganzen Abend dann unwohl und voll gefühlt. Aber ich versuche auch solche schwachen Momente zu akzeptieren.
Immerhin passiert mir das schon wesentlich seltener als früher...

Grüße
die Anja
Reject external form that fails to express internal reality

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3340
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4057 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2280 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2375 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 11. Okt 2019, 20:16

Anja hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 11:06
Mahlzeit (moin)
Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 11:00
Leider bin ich vom körperlichen Wohlgefühl sehr weit weg.
Das glaube ich dir.
Vermutlich hauptsächlich Kummerspeck, oder?

Grüße
die Anja
Wenn ich es nur richtig einordnen könnte.
Ich glaube der Zerrissenheitsspeck :cry:

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 656
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 408 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2376 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber » Do 17. Okt 2019, 21:49

77,5 kg - wieder 100gramm
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3340
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4057 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2280 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2377 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 18. Okt 2019, 08:39

500 Gramm mehr wie vorige Woche.
119.9, es läuft 😱🤢😢
Immerhin fehlen zu 120 kg noch hundert Gramm, die schaffe ich heute (ag)
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1254 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2378 im Thema

Beitrag von Joe95 » Fr 18. Okt 2019, 08:51

Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 08:39
Immerhin fehlen zu 120 kg noch hundert Gramm, die schaffe ich heute (ag)
Fühl dich mal ganz doll geknuddelt... (dr)
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Lisa-Weber
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 656
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 17:03
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 408 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2379 im Thema

Beitrag von Lisa-Weber » Fr 18. Okt 2019, 08:58

Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 08:39
500 Gramm mehr wie vorige Woche.
119.9, es läuft
Immerhin fehlen zu 120 kg noch hundert Gramm, die schaffe ich heute
Fühl dich mal ganz dolle umärmelt…
Lisa
Liebe geben und offen sein für neues..

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3340
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4057 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2280 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2380 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 18. Okt 2019, 09:05

Danke euch beiden liebe Joe und liebe Lisa 😍
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Diana.65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 844
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: öfters SIE
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1882 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 941 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2381 im Thema

Beitrag von Diana.65 » Fr 18. Okt 2019, 10:00

Tatjana_59 hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 08:39
500 Gramm mehr wie vorige Woche.
119.9, es läuft 😱🤢😢
Immerhin fehlen zu 120 kg noch hundert Gramm, die schaffe ich heute (ag)
Liebe Tatjana.

Du hast da, glaube ich, irgendwas falsch verstanden. Du sollst nicht die Kilos, die andere loswerden, wieder einsammeln. :x :((a
Ich hoffe mal, und drücke dir die Daumen, dass du endlich wieder in die richtige Spur zurück findest. Ansonsten komme ich mal vorbei und trete dir mal gehörig in den Allerwertesten. :roll:

So, und nun noch mal kurz zu meinem Stand. Leider läuft es auch nicht ganz so gut, wie ich es mir vorgestellt habe. :(
Die 95 habe ich auch nur mal kurzzeitig auf der Waage gesehen. Momentan pendelt die Anzeige wieder bei 96. Mal ein paar Gramm runter und dann wieder hoch. Über die letzten Wochen zeigt aber zumindest der Durchschnitt noch eine leichte Tendenz nach unten. Das lässt mich noch hoffen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und macht vor den fiesen Kalorien einen großen Bogen.

Liebe Grüße,
Diana.
Ich bin und bleibe ich.
Was andere von mir denken, wenn ich immer mehr meine neue, weibliche, Seite zeige, ist mir zwar nicht egal, aber ich komme immer mehr damit zurecht.

_ChrisTine_
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 117
Registriert: So 19. Nov 2017, 23:02
Geschlecht: Mann,TZF
Pronomen: Prinzessin ;-)
Wohnort (Name): Churchlakecity
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 62 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2382 im Thema

Beitrag von _ChrisTine_ » Mo 21. Okt 2019, 14:03

Hallo ihr Lieben (smili)

Am letzten Freitag war es mal wieder so weit, das verlogene Miststück (wie ich meine Waage gerne nenne) und ich hatten wieder ein Zusammentreffen im Morgengrauen.
Zur Abwechslung hat sie sich mal gnädig gezeigt und mir doch glatt 0,6 Kg im Vergleich zur Vorwoche erlassen. Hier noch mal die Historie: KW20: 88,6 Kg KW22: 86,5 Kg, KW24: 86,1 Kg, KW25: 86,6 Kg, KW27: 86,1 Kg, KW28: 85,8 Kg, KW29: 85,0 Kg, KW31: 85,7 Kg, KW33: 85,7 Kg, KW34: 86,6 Kg, KW35: 85,5 Kg, KW36: 86,6 Kg, KW37: 86,1 Kg, KW38: 85,6 Kg, KW39: 86,1 Kg, KW40: 86,4 Kg, KW 41: 85,8 Kg.

Das hat mich dann doch ein wenig versöhnt nachdem die letzten Wochen eher in die andere Richtung gingen aber es ändert natürlich nicht wirklich was daran das ich meinem Ziel von 80 Kg irgendwie nicht so wirklich näher komme.
Aber es stimmt schon, das Gewicht ist nicht alles und lieber ein paar Pfund zu viel haben als die Lebensfreude zu verlieren.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und nehmt den Kampf gegen die Pfunde nicht all zu ernst. Wer einen Menschen wirklich schätzt und mag der nimmt ihn so wie er ist.

Liebe Grüße
_ChrisTine_
My gender doesn't fit in one bit

Momo58
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 223
Registriert: Do 13. Dez 2012, 15:13
Geschlecht: transident
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Sigmaringen
Membersuche/Plz: 72488
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 73 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2383 im Thema

Beitrag von Momo58 » Mo 21. Okt 2019, 14:37

So ein Mist. Ich hathe auf 79 Kilo abgenommen und jetzt habe ich als Nebenwirkung der Hormonbehandlung extreme Esslust. Habe deshalb keine andere Wahl und muss dagegen ankämpfen. Ich werde wohl mein Essverhalten radikal ändern müssen.
Die Vergangenheit ist meine Wurzel, der Stängel ist die Gegenwart, die Zukunft ist die Blüte

Jaqueline
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1120
Registriert: Di 16. Apr 2013, 22:02
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): 82140
Membersuche/Plz: Westlich von München
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 144 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2384 im Thema

Beitrag von Jaqueline » Mi 23. Okt 2019, 20:53

Guten Abend,

der Blick auf die Waage stimmt mich jeden Tag zufriedener.
Ich nähere mich langsam den 85,00 kg, was mein ziel war, seit ich die neue Waage habe.
Auf die 84,xx kg gebe ich noch nichts.

Und hier ist der Beweis
Bild

Ob ich irgendwann die 80,00 kg anpeile weiß ich noch nicht.
Eigentlich bin ich mit 85,00kg zufrieden.

Ganz liebe Grüsse
Jaqueline :)p
Genieße jeden Tag, als sei es dein letzter :-)

Auf zu neuen Ufern
Ab 07.09. wird nicht mehr um die Welt gereist.- Ich werde sesshaft
Ab 01.10. wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. - Ob es ein Happyend gibt?

Joe95
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Membersuche/Plz: 51645
Hat sich bedankt: 1161 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1254 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2385 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mo 28. Okt 2019, 16:09

Da war doch was...

Am 17.Juni vorigen Jahres habe ich zuletzt ein Bild gepostet und mich drüber geärgert das ich immer nur zu- und nicht abnehme.
Joe95 hat geschrieben:
So 17. Jun 2018, 11:49
...

Diese Woche trifft mich die volle Härte meiner hämisch grinsenden Waage!
034.JPG
Damals habe ich mir gedacht das ich erst wieder ein Bild poste wenn ich unter 125Kg bin. Das kam mir letztens in den Sinn, da ich auch wirklich drunter war.
Ok, da hab ich mir gedacht wenn ich eine Woche drunter bleibe versuch ichs noch mal.
Prompt war ich den nächsten Tag wieder drüber.
Jetzt aber bin ich seit zwei Wochen dauerhaft drunter und ich riskiers.
K800_Waage01.JPG
So darf es von mir aus weiter gehen.
K800_Waage02.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.
Natürlich ist das wahr, es steht doch im Internet!

Du hast ne Frage, brauchst Rat oder Hilfe?
Ohren verleih ich nicht, aber anschreiben darfst du mich jederzeit...

Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Medizin, Psychologie“