Weg mit den doofen Kilos
Weg mit den doofen Kilos - # 148

Antworten
Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3361
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4130 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2302 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2206 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Fr 17. Mai 2019, 15:37

Heute wieder ein Wiegebild, vorige Woche ist es ja ausgefallen.
Vor zwei Wochen hatte ich frustrierende 98 kg.
Der Frust geht weiter.
Heute 99,4 kg.

1,6 kg Gewichtszunahme in 14 Tagen.
Der Wurm ist drin, doch er frisst nicht die Pfunde, er setzt sie an :((a

2019051715000800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Keks-Marie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 568
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 14:24
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Rhein-Main-Gebiet
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 440 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2207 im Thema

Beitrag von Keks-Marie » Fr 17. Mai 2019, 15:56

Neues Rekordtief. 62,7 kg
Laut der App in der ich das tracke habe ich pro Monat seit Start des Trainings und der gesünderen Ernährung im Schnitt 1 kg abgenommen.
In diesem Monat bereits 1,2 kg, aber waren auch stressige Tage dabei.
Was wäre, wenn ein klein wenig Mut die einzige fehlende Zutat für ein glückliches Leben ist und man es nie herausfindet?

Conny-Andrea
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 520
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:13
Geschlecht: Mann mit Busen
Pronomen: Er/Sie/egal
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: Berlin
Hat sich bedankt: 620 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 550 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2208 im Thema

Beitrag von Conny-Andrea » Sa 18. Mai 2019, 06:58

Hallo ihr Lieben,

endlich mal wieder eine gute Woche in der es mir ziemlich leicht fiel, den Kalorien aus dem Weg zu gehen. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen:

2019-05-18_Messung.JPG
Heute

2019-05-11_Messung.JPG
Letzte Woche

2,4 kg können sich wohl sehen lassen. Ich bin mir allerdings bewusst, dass der Hauptanteil dabei nur Wasser war. Realistischer Gewichtsverlust an Fett ist ja maximal 1 kg pro Woche. Aber egal, am meisten hat mich gefreut, dass meine Disziplin richtig gut funktioniert hat. Das gab mir von Tag zu Tag mehr Motivation durchzuhalten, und die Vorfreude auf das heutige Wiegefoto stieg auch immer mehr.

Vielleicht finde ich jetzt langsam meine innere Ruhe zurück, da sich in meinem privaten Bereich vieles geklärt hat und ich jetzt hoffentlich meinen Platz gefunden habe (siehe mein Thread: Die Spirale dreht sich schneller).
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. ))):s

Liebe Grüße von Conny-Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3361
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4130 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2302 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2209 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Sa 18. Mai 2019, 07:01

Tolles Ergebnis Conny-Andrea.
Das freut mich für dich.
Bist wieder auf einem guten Weg.
Weiter so!

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

AnjaT
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 181
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 11:08
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 243 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2210 im Thema

Beitrag von AnjaT » Sa 18. Mai 2019, 09:19

Hallo Ihr Lieben,
Es ist Zeit für ein Lebenszeichen, im Moment kann ich mich ganz schlecht aufraffen. Es läuft nicht nur mit der Diät schlecht. Aber das ist eine andere Baustelle. Ich hänge immer noch auf den 90 kg fest. Letzte Woche habe ich mal wieder einen Anlauf gemacht, Ein Pfund war kurz runter und heute Morgen wieder drauf. Ich werde dieses Wochenende mal hart durchgreifen. Reichlich Bewegung werde ich auch haben, mal sehen ob es was bringt.

Bis bald, von einer nicht so glücklichen Anja
Leben Sie es, ohne sich weh zu tun - Zitat aus dem Blog von Svenja aus Kiel -

Anja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1599
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 2136 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2235 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2211 im Thema

Beitrag von Anja » Mo 20. Mai 2019, 13:40

Mahlzeit (moin)

@Conny-Andrea
Wow, deine Woche kann sich aber sehen lassen!

@Anja-T
Das hört sich aber garnicht gut an bei dir...

Ich konnte zumindest das Vorzeichen wieder umkehren, aber allzu viel hab ich nicht geschafft. Wenn ich ehrlich sein soll, waren auch ein paar Naschereien und Knabbereien dabei. Also nicht sehr verwunderlich, das sich die Abnahme in Grenzen hält. Ich hoffe in dieser Woche schaffe ich es, den Verlockungen besser zu widerstehen. Wir werden sehen...

Hier nun das Statistik-Update:

KW01 124,4 kg -3,7 kg = 120,7 kg / Gesamt = -3,7 kg
KW02 120,7 kg -1,3 kg = 119,4 kg / Gesamt = -5,0 kg
KW03 119,4 kg -2,0 kg = 117,4 kg / Gesamt = -7,0 kg
KW04 117,4 kg -0,1 kg = 117,3 kg / Gesamt = -7,1 kg
KW05 117,3 kg -0,5 kg = 116,8 kg / Gesamt = -7,6 kg
KW06 116,8 kg -1,1 kg = 115,7 kg / Gesamt = -8,7 kg

Halbzeit 🎉

KW07 115,7 kg -0,9 kg = 114,8 kg / Gesamt = -09,6 kg
KW08 114,8 kg -1,3 kg = 113,5 kg / Gesamt = -10,9 kg
KW09 113,5 kg -1,1 kg = 112,4 kg / Gesamt = -12,0 kg
KW10 112,4 kg -0,5 kg = 111,9 kg / Gesamt = -12,5 kg
KW11 111,9 kg -1,0 kg = 110,9 kg / Gesamt = -13,5 kg
KW12 110,9 kg -1,7 kg = 109,2 kg / Gesamt = -15,2 kg

Ende der Prohibition! 🎉

KW13 109,2 kg +0,7 kg = 109,9 kg / Gesamt = -14,5 kg
KW14 109,9 kg -0,6 kg = 109,3 kg / Gesamt = -15,1 kg
KW15 109,3 kg -0,6 kg = 108,7 kg / Gesamt = -15,7 kg
KW16 108,7 kg +1,3 kg = 110,0 kg / Gesamt = -14,4 kg
KW17 110,0 kg +0,1 kg = 110,1 kg / Gesamt = -14,3 kg
KW18 110,1 kg +0,7 kg = 110,8 kg / Gesamt = -13,6 kg
KW19 110,8 kg +2,5 kg = 113,3 kg / Gesamt = -11,1 kg
KW20 113,3 kg -0,7 kg = 112,6 kg / Gesamt = -11,8 kg

Wie gesagt, immerhin nicht noch ein 5. Plus. Aber aus meinem "Soll" bin ich lange raus. Für den Geburstags 🦉 hätte ich aktuell so um 106 kg liegen sollen.
Naja, Hauptsache die Richtung stimmt (wieder). Immerhin hab ich dieses Jahr schon über 10kg abgenommen. Ist ja auch schon ein Kanten...

Euch allen weiterhin viel Erfolg!

Grüße
die Anja
Reject external form that fails to express internal reality

Michaela_mit_a
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 135
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 10:31
Geschlecht: MzF
Pronomen:
Membersuche/Plz: Flensburg
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 163 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2212 im Thema

Beitrag von Michaela_mit_a » Mo 20. Mai 2019, 14:45

Bei mir ist es Bewegung (kein wirklicher Sport), ein paar Übungen (kein wirkliches Workout), überflüssiger Zucker und Süßigkeiten seit März 2019 gestrichen.
Noch sechs Kilos, dann bin ich am Ziel :-)
09/2017 90,0kg (BMI 27,2)
02/2018 85,0kg (BMI 25,4)
03/2018 82,3kg (BMI 24,8)
04/2019 78,2kg (BMI 23,6)
05/2019 77,8kg (BMI 23,4)
Ziel: 72 kg (BMI 21,7)
LG, Michaela

Diana.65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 864
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: öfters SIE
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1919 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 964 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2213 im Thema

Beitrag von Diana.65 » Sa 25. Mai 2019, 17:41

Hallo ihr Lieben.

Es ist ja seit Mittwoch recht ruhig hier und daher will ich mal diese Ruhe stören, auch wenn es bei mir momentan keine berauschenden Ergebnisse sind. :(
2019-05-11_Gewicht.jpg
Vorletzte Woche
2019-05-25_Gewicht.jpg
Heute :cry:

Sch... Nachdem ich vorige Woche aus lauter Frust (die Waage zeigte über 98 Kilo) kein Bild gemacht habe und auch nichts dazu hier geschrieben habe, zeigte sich meine Waage auch heute nicht besonders freundlich gesonnen. Na ja, immerhin wieder unter 98, aber immer noch sehr weit von meinem gewünschten Sommergewicht entfernt. :roll:
Wenn ich so die letzten Wochen noch mal Revue passieren lasse, ist eigenlich kein Erfolg zu verzeichnen, maximal ein paar Tage kurzfristig zwischendurch. Wenn ich dann noch überlege, dass ich zumindest meine ersten 2 Urlaubswochen durchgehalten habe ohne zu zunehmen, dann ist der Rückschlag in der 3. Urlaubswoche um so herber. :((a
Ich hatte ja gehofft, dass sich zumindest nach dem Urlaub endlich wieder was in Richtung Gewichtsverlust tut, aber die Paar Gramm, die es geworden sind kann man ja vernachlässigen.
Ich hoffe aber, dass ich jetzt langsam wieder in Schwung komme und die nächsten Wochen dann doch endlich mal wieder ein paar Pfunde purzeln.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. (na)

Liebe Grüße,
Diana.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin und bleibe ich.
Was andere von mir denken, wenn ich immer mehr meine neue, weibliche, Seite zeige, ist mir zwar nicht egal, aber ich komme immer mehr damit zurecht.

Anja
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1599
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 2136 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2235 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2214 im Thema

Beitrag von Anja » Mo 27. Mai 2019, 14:03

Mahlzeit (moin)

ich finde zur Zeit einfach keinen Weg zurück aufs Gleis.
Die Kids sind zur Zeit derbe anstrengend und ich glaube das ich deswegen "Nervennahrung" benötige, die ich normalerweise gut links liegen lassen könnte...
Die Motivation tendiert zur Zeit gegen null :cry:

KW01 124,4 kg -3,7 kg = 120,7 kg / Gesamt = -3,7 kg
KW02 120,7 kg -1,3 kg = 119,4 kg / Gesamt = -5,0 kg
KW03 119,4 kg -2,0 kg = 117,4 kg / Gesamt = -7,0 kg
KW04 117,4 kg -0,1 kg = 117,3 kg / Gesamt = -7,1 kg
KW05 117,3 kg -0,5 kg = 116,8 kg / Gesamt = -7,6 kg
KW06 116,8 kg -1,1 kg = 115,7 kg / Gesamt = -8,7 kg

Halbzeit 🎉

KW07 115,7 kg -0,9 kg = 114,8 kg / Gesamt = -09,6 kg
KW08 114,8 kg -1,3 kg = 113,5 kg / Gesamt = -10,9 kg
KW09 113,5 kg -1,1 kg = 112,4 kg / Gesamt = -12,0 kg
KW10 112,4 kg -0,5 kg = 111,9 kg / Gesamt = -12,5 kg
KW11 111,9 kg -1,0 kg = 110,9 kg / Gesamt = -13,5 kg
KW12 110,9 kg -1,7 kg = 109,2 kg / Gesamt = -15,2 kg

Ende der Prohibition! 🎉

KW13 109,2 kg +0,7 kg = 109,9 kg / Gesamt = -14,5 kg
KW14 109,9 kg -0,6 kg = 109,3 kg / Gesamt = -15,1 kg
KW15 109,3 kg -0,6 kg = 108,7 kg / Gesamt = -15,7 kg
KW16 108,7 kg +1,3 kg = 110,0 kg / Gesamt = -14,4 kg
KW17 110,0 kg +0,1 kg = 110,1 kg / Gesamt = -14,3 kg
KW18 110,1 kg +0,7 kg = 110,8 kg / Gesamt = -13,6 kg
KW19 110,8 kg +2,5 kg = 113,3 kg / Gesamt = -11,1 kg
KW20 113,3 kg -0,7 kg = 112,6 kg / Gesamt = -11,8 kg
KW21 112,6 kg +1,0 kg = 113,6 kg / Gesamt = -10,8 kg

Ganz toll, nicht nur, das ich nicht abnehme, jetzt hab ich schon wieder zugenommen.
Aber wie gesagt, ich brauche mich nicht fragen wo das herkommt. Ich hab fast jeden Tag irgendeine Ausnahme gemacht, da wundert es nicht.
Mal schauen, wie es diese Woche läuft...

Anscheinend bin ich ja nicht die Einzige, die gerade etwas durchhängt.

Grüße
die Anja
Reject external form that fails to express internal reality

Tatjana_59
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3361
Registriert: So 1. Jan 2012, 20:07
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: 86343
Hat sich bedankt: 4130 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2302 Mal
Gender:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2215 im Thema

Beitrag von Tatjana_59 » Mo 27. Mai 2019, 14:53

Anja ich kann es dir nur zu gut nachfühlen, bei mir scheinen alle Dämme gebrochen zu sein.
Hab innerhalb kürzester Zeit doch wieder auf über 100 geschoben, heute aktuell 102 kg.
Ich muss schnellstens die Kurve bekommen.
Ich denke du/ihr glaubt mir das auch ohne Wiegefoto.
Am Freitag hatte ich einfach vor lauter Frust keine Lust.

LG Tatjana
Der Kopf denkt und gibt Rat.
Das Bauchgefühl gibt Rat.
Doch das Herz spricht, höre auf dein Herz!

Diana.65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 864
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 00:27
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: öfters SIE
Wohnort (Name): Saaletal bei Jena
Membersuche/Plz: Thüringen
Hat sich bedankt: 1919 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 964 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2216 im Thema

Beitrag von Diana.65 » Mo 27. Mai 2019, 16:42

Hallo zusammen.

Wenn ich hier so von unseren "Erfolgen" (ag) der letzten Wochen lese wird mir so langsam richtig zum (ko) . :((a
So langsam wird es wohl mal Zeit, dass uns jemand mal richtig in den Allerwertesten tritt oder jemand kommt, der uns mal 'ne neue Tüte Motivation verkauft. :lol:
Ich hoffe, dass wir bald mal wieder bessere Zahlen hier veröffentlichen können und wünsche uns allen viel Erfolg bei der Suche nach neuer Motivation.

Liebe Grüße,
Diana.
Ich bin und bleibe ich.
Was andere von mir denken, wenn ich immer mehr meine neue, weibliche, Seite zeige, ist mir zwar nicht egal, aber ich komme immer mehr damit zurecht.

Sarah-Marie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 42
Registriert: Di 19. Mär 2019, 17:12
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Dingelstädt
Membersuche/Plz: 37351
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 43 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2217 im Thema

Beitrag von Sarah-Marie » Di 28. Mai 2019, 18:25

Hallo Ihr Lieben,

nachdem mein Umzug nach Thüringen glücklicherweise überstanden ist, werde ich mich jetzt bestimmt regelmäßiger melden.
Trotz fehlender Küche ist es mir bis jetzt ganz gut gelungen, mich einigermaßen vernünftig zu ernähren. Dennoch hat meine Waage heute morgen
87,0kg
angezeigt. Seit meinem letzten Eintrag sind das 100g mehr. Liegt mir Sicherheit daran, daß ich mir letzte Woche doch mal Schokolade genehmigte und weniger Obst und Gemüse gegessen hatte. Somit setzt sich der allgemeine Aufwärtstrend auch bei mir fort :wink:

Also Mädels, nicht den Kopf in den Sand stecken. Wir schaffen unser Ziel schon noch.

Liebe Grüße
Sarah-Marie
Ich weiß noch nicht wer oder was ich bin, aber ich werde es herausfinden.

AnjaT
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 181
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 11:08
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 243 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2218 im Thema

Beitrag von AnjaT » Do 30. Mai 2019, 10:15

Hallo Ihr Lieben,
Ich glaube Ich bin wieder in der richtigen Spur. 89,1 kg stehen gerade an. Jetzt darf ich nur nicht nachlassen. Also auf ein Neues 😀

LG Anja
Leben Sie es, ohne sich weh zu tun - Zitat aus dem Blog von Svenja aus Kiel -

Sarah-Marie
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 42
Registriert: Di 19. Mär 2019, 17:12
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Dingelstädt
Membersuche/Plz: 37351
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 43 Mal

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2219 im Thema

Beitrag von Sarah-Marie » Mo 3. Jun 2019, 16:30

Ich schaffe es doch noch nicht ganz, mich richtig zu ernähren. Mir fehlt die Küche und es dauert noch vier Wochen, bis sie geliefert wird. So bestehen meine Mahlzeiten hauptsächlich aus Mikrowellengerichten und viel Salat.
Dennoch hat meine Waage heute morgen
86,8kg
angezeigt. Nicht gerade besonders viel, nur 200g weniger als noch vor einer Woche, aber ich habe jetzt auch herausgefunden, an was es liegen könnte. Im Moment trinke ich einfach zu wenig. An manchen Tagen komme ich gerade auf einen Liter. Viel zu wenig, ich weiß. Auch eine Trink-App auf dem Handy hat nicht geholfen. Jetzt versuche ich, überall dort wo ich mich viel aufhalte, Wasser direkt in mein Blickfeld zu stellen. Vielleicht hilft es ja.

Habt noch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Sarah-Marie
Ich weiß noch nicht wer oder was ich bin, aber ich werde es herausfinden.

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4330
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3290 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 4047 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den doofen Kilos

Post 2220 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Mo 3. Jun 2019, 16:43

Eine Trink-App....was es nicht alles gibt. Leider vergessen ich auch oft zu trinken.
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Weihnachtsmarkt ist das Wacken für Büroangestellte!

Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Medizin, Psychologie“