11. Juni 1994
11. Juni 1994

natürlich männlich und weiblich
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13068
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 4407 Mal
Gender:

11. Juni 1994

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 11. Jun 2014, 15:21

Am 11.6. 1994 spielte der SV Meppen gegen den TSV 1860 0:1

... und der §175 wurde abgeschafft.


Dieser stellte sexuelle Handlungen zwischen Personen männlichen Geschlechts unter Strafe. Bis 1969 bestrafte er auch die „widernatürliche Unzucht mit Tieren“.

(nicht nur) bei SPON gibt es Lesenswertes (finde ich) und Persönliches und Hintergründe: http://www.spiegel.de/einestages/schwul ... 72035.html

Bei STERN TV spielt das Thema heute auch eine Rolle.

Gruß
Anne-Mette

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13068
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 4407 Mal
Gender:

Re: 11. Juni 1994

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 12. Jun 2014, 00:02

Moin,
Bei STERN TV spielt das Thema heute auch eine Rolle.
Na, was für eine merkwürdige Sendung...
Da guckt man stundenlang, teilweise echten MIST - und dann kommt gegen halb 12 das Thema, auf das ich gewartet habe.

Ich hatte eigentlich gedacht und gehofft, Jörg Litwinschuh (Bundesstiftung Magnus Hirschfeld) dort auch zu hören und zu sehen, aber er tauchte nur für wenige Sekunden in einem Filmbeitrag auf.
Was für eine Enttäuschung, wie in den Fernsehsendern mit wichtigen Themen umgegangen wird. Dafür durfte sich ein Behelfs-Komiker Mit Fußball-WM-"Lustigkeiten" austoben.
Aber das kennen wir ja auch von anderen Sendern, die eigentlich einen höheren Anspruch haben(?) FrauTV hudelt meistens auch viele wichtige Themen in wenigen Minuten durch...

Was bin ich eigentlich von RTL und STERN-TV enttäuscht? Ich habe eigentlich genau das bekommen, was ich von dem Sender gemeinhin erwarte...

Gruß
Anne-Mette

Ulrike-Marisa
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2241
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 13:58
Geschlecht: transsexuell
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: 248**
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: 11. Juni 1994

Post 3 im Thema

Beitrag von Ulrike-Marisa » Do 12. Jun 2014, 08:55

Moin,

...da ist mir ja wieder etwas erspart geblieben, da ich keinen Fernseher besitzte :D
In der Zeit sitze ich gerne auf der Terasse am Haus und lausche den Vogelstimmen im Garten oder besehe mir den Himmel...

LG, Ulrike-Marisa ))):s

exuserIn-2014-09-26

Re: 11. Juni 1994

Post 4 im Thema

Beitrag von exuserIn-2014-09-26 » Do 12. Jun 2014, 10:54

Genaugenommen ist im 'Westen' seit 1969 der §175 ausser Kraft da er seitdem sexuelle Handlungen mit minderjährigen männlichen Partnern unter Strafe stellte. Natürlich waren die die 20 Jahre seit 1994 auch nicht lang genug, um Urteile aufgrund des §175 zu revidieren/aufzuheben. Ich sehe hier und heute überhaubt nichts was es zu feiern gäbe.

Franziska

Antworten

Zurück zu „Homosexualität“