Teddy Awards: Der schwule Bruder der Berlinale-Bären
Teddy Awards: Der schwule Bruder der Berlinale-Bären

natürlich männlich und weiblich
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14513
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 856 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6042 Mal
Gender:

Teddy Awards: Der schwule Bruder der Berlinale-Bären

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 17. Feb 2012, 09:57

RBB-Online schreibt:

Am Freitagabend werden zum 26. Mal die Teddy-Awards vergeben. Mit dem Teddy werden alljährlich Filmemacher geehrt, die sich mit schwul-lesbischen oder Transgender-Themen auseinandersetzen. Ein "Special Teddy" geht in diesem Jahr an die deutsche Regisseurin Ulrike Ottinger und den Schauspieler Mario Montez.

http://www.rbb-online.de/berlinale/rbbo ... ards_.html

Auch ARTE bringt morgen einen Beitrag: viewtopic.php?f=5&t=4003

Antworten

Zurück zu „Homosexualität“