TAGESSPIEGEL: Wegen Lesbischsein das Sorgerecht entzogen
TAGESSPIEGEL: Wegen Lesbischsein das Sorgerecht entzogen

natürlich männlich und weiblich
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14978
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 933 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6628 Mal
Gender:

TAGESSPIEGEL: Wegen Lesbischsein das Sorgerecht entzogen

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 17. Jan 2020, 17:32

Moin,

ja, auch dieses Thema gab es. Dabei ist die Frage, ob es das in ähnlicher Form immer noch eine Rolle spielt.

Ich habe auch von Fällen gehört, in denen Transsexualität eine Rolle in Angelegenheiten des Sorgerechtes spielte.

Hier der Artikel: https://www.tagesspiegel.de/gesellschaf ... 44298.html

Gruß
Anne-Mette

Antworten

Zurück zu „Lesbische und schwule Themen: Homosexualität“