zweiten Impf-Termin wahrnehmen
zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Antworten
Samira-St
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 337
Registriert: Di 17. Okt 2017, 18:26
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Essen
Membersuche/Plz: 45143
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 199 Mal
Gender:

zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 1 im Thema

Beitrag von Samira-St »

Hallo ihr lieben

Ich dachte mir musst auch mal was machen das Menschen mal aufwachen dass es wichtig ist auch die zweite Impfung zu machen.


"weil ich meinen zweiten Impf-Termin wahrnehme"
.
Samira_Ver...2021.jpg
.
DARF GERNE GETEILT WERDEN. DANKE (flo)

LG. Samira
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
👀 Richtig im wahren Leben angekommen 💞 👀
Ich beanspruche wie jeder Mensch mein Recht auf meine Identität.
Helga
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 967
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:07
Geschlecht: m, Feiertagsfrau
Pronomen: fallabhängig
Wohnort (Name): Norddeutschland
Membersuche/Plz: 28xxx
Hat sich bedankt: 2180 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 2 im Thema

Beitrag von Helga »

Samira-St hat geschrieben: So 11. Jul 2021, 07:10 Hallo ihr lieben

Ich dachte mir musst auch mal was machen das Menschen mal aufwachen dass es wichtig ist auch die zweite Impfung zu machen.
Auf jeden Fall! Alles andere ist kurzsichtig, dumm und unsozial!
Was bin ich?- Zunächst einmal bin ich ein Mensch!
Meistens bin ich ein Mann.
Wenn mir danach ist bin ich eine Frau.
Ich muss mich nicht festlegen.
Geli
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 277
Registriert: Mo 23. Nov 2020, 19:03
Geschlecht: CD
Pronomen: was gerade passt
Wohnort (Name): Rhein-Main-Gebiet
Membersuche/Plz: 6xxxx
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 699 Mal

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 3 im Thema

Beitrag von Geli »

Hallo Samira,
tolle Idee und auf jeden Fall richtig und wichtig, gerade jetzt wo die nächste Welle (Delta-Variante) im Anrollen ist.

Ich habe meine 2. Impfung schon erhalten und auch diesmal keine größeren Nebenwirkungen.

Liebe Grüße
Geli
Zuletzt geändert von Geli am So 11. Jul 2021, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Freue Dich über jeden Tag an dem Du machen kannst was Dir Freude macht.
Tanja.Wilms
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 64
Registriert: Fr 4. Sep 2020, 15:10
Geschlecht: m
Pronomen: TV
Wohnort (Name): Flensburg
Membersuche/Plz: 24941
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 28 Mal
Gender:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 4 im Thema

Beitrag von Tanja.Wilms »

Hallo Samira,

natürlich sollte jeder die 2 Impfung wahrnehmen.

Hatten gerade erst gestern das Thema am Küchentisch, damals in der Schule, da gab es die Schluckimpfung, auf einen Zuckerwürfel,
irgendwann kam die Pockenimpfung, ich weiß nicht wieviele die Stelle am Oberarm haben,
ich glaube nicht, das damals, bei mir, ca 42 Jahre her, jemand rumgejammert hat, neee ich möchte nicht geschützt sein.

Gerade jetzt wo wir mehr Impfstoff wie Nachfrage haben, sollte sich jeder schnell impfen lassen.
Z.B Johnson & Johnson - ein Piks - 14 Tage später alles erledigt.

Ich selber habe eine Kreuzimpfung bekommen, erst Astra und 12 Wochen später BionTech, und was soll ich sagen,
es geht mir gut und fühle mich sicher.

LG aus Flensburg von Tabja Wilms
Olivia
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1288
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:25
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 437 Mal

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 5 im Thema

Beitrag von Olivia »

Hallo Samira,

ich bin soeben vom Regensburger Impfzentrum nach Hause gekommen, wo ich vorhin meine 2. Impfung erhalten habe! Ich freu mich darüber ganz riesig und hoffe, dass sich möglichst alle auch für die Impfung entscheiden.

Liebe Grüße in die Runde von

Olivia
Andrea75
schau
Beiträge: 26
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 13:24
Geschlecht: gerne w
Pronomen:
Wohnort (Name): Großraum Frankfurt
Membersuche/Plz: 60xxx
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 13 Mal

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 6 im Thema

Beitrag von Andrea75 »

Hallo Samira,
du hast absolut Recht.
Ich freue mich auf kommenden Freitag. Dann bekomme ich meine zweite Impfung.
Und in ein paar Wochen werde ich meinen Tetanusschutz auffrischen. Meine Frau schimpft schon die ganze Zeit mit mir...

Liebe Grüße
Andrea
Alyssa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 236
Registriert: Di 26. Nov 2019, 19:14
Geschlecht: M
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 187 Mal
Gender:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 7 im Thema

Beitrag von Alyssa »

Ja sollte man wahrnehmen. Wäre sinnvoll.
ABER letztlich kommen wir so langsam an den Punkt wo man ganz klar sagen muss es ist eure individuelle Entscheidung. Wer nicht will muss mit dem Risiko leben und kann nicht erwarten das andere Einschränkungen hinnehmen denn das dauert schon viel zu lange. Stichwort Masken, Kultureinschränkungen etc. Das ist wie mit dem Sicherheitsgurt— muss man nicht machen sollte man aber machen. Ich bin fest der Meinung das der Übergang von Kollektivenschutz zum individuellen Schutz zwingend und so bald als möglich vollzogen werden muss. Also wer nicht will muss sehen wo er bleibt und wie er damit klarkommt.
Shushi Rolls , not Gender Roles
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4689
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 4385 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 4186 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 8 im Thema

Beitrag von Jasmine »

Meine Menalee und ich haben die Erstimpfung (Impfstoff Moderna) vor kurzem bekommen und für uns beide ist die Zweitimpfung bereits fest terminiert. Wir werden den zweiten Impftermin wahrnehmen um das Risiko für uns so klein wie möglich zu halten.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
scheue_Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 424
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 17:00
Geschlecht: zu selten w
Pronomen: ich eben...
Wohnort (Name): Kreis Unna
Membersuche/Plz: NRW
Hat sich bedankt: 1133 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 311 Mal

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 9 im Thema

Beitrag von scheue_Sarah »

Ich habe Ende Juni die erste Impfung bekommen.
Ganz normal per online-Termin im Impfzentrum.

Jetzt wird soviel gejammert, dass viele Menschen Ihre Termine verfallen lassen. Strafen drohen...
Hat schon jemand einmal versucht einen online-Termin zu stornieren? Das gibt die Software (bei uns) gar nicht her. Auch telefonisch ist das nicht vorgesehen...

Da die sich meisten auf mehreren Kanälen registriert hatten und vielleicht beim Arzt eher dran kamen, stehen nun Termine vor dem Verfall.

Ja, es gibt auch Urlaubsfahrer, denen freie Tage wichtiger sind als Impfstoff. Pauschalisieren sollte aber niemand.
Sarah
"Don't dream it, be it!"
aus der Rocky Horror Picture Show

"Es braucht einen echten Mann, um sich mit seiner weiblichen Seite wohlzufühlen..."
Backstreet Boy AJ McLean aus Solidarität zu Harry Styles' Foto im Kleid auf der Vogue
Cuddy
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 71
Registriert: Fr 25. Jun 2021, 11:14
Geschlecht: unklar
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kiel
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 97 Mal

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 10 im Thema

Beitrag von Cuddy »

Samira-St hat geschrieben: So 11. Jul 2021, 07:10 Hallo ihr lieben

Ich dachte mir musst auch mal was machen das Menschen mal aufwachen dass es wichtig ist auch die zweite Impfung zu machen.


"weil ich meinen zweiten Impf-Termin wahrnehme"
.

Samira_Ver...2021.jpg

.
DARF GERNE GETEILT WERDEN. DANKE (flo)

LG. Samira
Hallo Samira,
tolle Aktion! Find ich total richtig und wichtig. Je mehr Menschen sich pieksen lassen, desto besser für uns alle.
Ich habe meinen Termin für die zweite Spritze in zehn Tagen. Und auch wenn mir der schmerzende Arm von der ersten Spritze noch gut im Gedächtnis ist, freue ich mich drauf.
LG Cuddy
Alyssa
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 236
Registriert: Di 26. Nov 2019, 19:14
Geschlecht: M
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 187 Mal
Gender:

Re: zweitenar Impf-Termin wahrnehmen

Post 11 im Thema

Beitrag von Alyssa »

Ich konnte den Termin im Zentrum durchaus stornieren weil ich beim Arzt schneller dran war. Und Termine beim Arzt kann man erst recht stornieren. Faulheit….!
Shushi Rolls , not Gender Roles
MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4628
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 4122 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3556 Mal
Kontaktdaten:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 12 im Thema

Beitrag von MichiWell »

Alyssa hat geschrieben: So 11. Jul 2021, 10:58 Ja sollte man wahrnehmen. Wäre sinnvoll.
Den zweiten Impftermin nicht wahrzunehmen bedeutet jedoch außer unzureichendem Impfschutz, dass der für die zweite Dosis fest eingeplante Impfstoff weggeworfen wird. Und das ist in Zeiten, wo immer noch nicht genügend Impfstoff für alle verfügbar ist, gelinde gesagt große Scheiße.
Brauchst Du Hilfe und hast niemanden zum quatschen? Dann schick mir ´ne PN!
Marie-Elle
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 161
Registriert: So 27. Okt 2013, 22:43
Geschlecht: weiblich
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): München
Membersuche/Plz: 81477
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 13 im Thema

Beitrag von Marie-Elle »

Ich hatte am 2.7. meine 2. Impfung. 2x BioNTech beim Hausarzt. Bei beiden so gut wie nichts gemerkt (auch hinterher, keine Nebenwirkungen gehabt).
Maya
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 214
Registriert: Do 20. Aug 2020, 00:10
Pronomen:
Wohnort (Name): RlP
Membersuche/Plz: 56xxx
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 259 Mal

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 14 im Thema

Beitrag von Maya »

Komme gerade eben vom Impfzentrum.
Habe meine 2. Spritze Moderna bekommen.
War nix los da. Obwohl das ein riesen grosses Impfzentrum für die gesamte Region ist.
Von der Ankunft bis zur Spritze im Arm hat es 15 Min. gedauert.
Dann noch die 15 Min warten und ab nach Hause. Das wars.
Übriggebliebener Impfstoff wird hier übrigens nicht weggeworfen.
Da wird rumtelefoniert und völlig unbürokratisch eingeladen bis alles weggeimpft ist.
So bin ich übrigens auch vorzeitig an die Reihe gekommen.
Meinen offiziellen 1. Impftermin, den ich jetzt in 3 Wochen hätte, konnte ich per Link in der Mail vom Impfzentrum problemlos stornieren.
Und meine CovPass-App ist auch schon aufm Schmachtphone.
Das Thema ist für uns jetzt erst mal durch. Alle in der Familie, sowie unsere engsten Freunde, sind 2x geimpft.
Schönen Sonntag

Maya
Hakuna Matata
Violetta
Beiträge: 22
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 21:33
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen:
Wohnort (Name): Wilmundsheim
Membersuche/Plz: 63755
Hat sich bedankt: 0
Danksagung oder Lob erhalten: 11 Mal
Gender:

Re: zweiten Impf-Termin wahrnehmen

Post 15 im Thema

Beitrag von Violetta »

Hallo !!

Unsere Firma war Pilotprojekt beim Betriebsarzt-Impfen. Konnte also meinen 1. Termin Anfang Juno während der Arbeitszeit wahrnehmen und habe in gut einer Woche den zweiten, Biontech. Mein Filius erhielt am Freitag die erste bei mir in der Firma. Der Schwiegervater verweigert die Impfung : Ich bin doch kein Versuchskaninchen.

Gruß

Violetta
Antworten

Zurück zu „Gesundheit, Medizin, Psychologie“