Life is better in Heels
Life is better in Heels - # 2

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
Antworten
Carlotta91
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 41
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 20:35
Pronomen: sie oder er
Wohnort (Name): Augsburg Land
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 107 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 16 im Thema

Beitrag von Carlotta91 »

Hey Tarja,
Danke für deine ehrlichen Worte. Echt schade dass es mit deiner Freundin nicht geklappt hat, das tut mir wirklich leid😢. Ich hoffe du findest jemand der dich so akzeptiert wie du bist. Aber du hast recht, eine Beziehung aufs Spiel zu setzen ist es nicht wert. Trotzdem sollte man machen dürfen was einem Spaß macht, auch wenn es an Regeln geknüpft ist.
Ich wünsche dir nur das Beste
LG Carlotta ✌️
Carlotta91
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 41
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 20:35
Pronomen: sie oder er
Wohnort (Name): Augsburg Land
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 107 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 17 im Thema

Beitrag von Carlotta91 »

Halli Hallo,
puh das war eine krasse letzte Woche. Es ging direkt am Montag los, als ich meinem Kumpel erzählte dass ich eine weibliche seite habe.
Er hat es super aufgenommen und hat sogar gesagt er ist gespannt wie das dann aussieht. Als ich ihm angeboten habe ihm Bilder zu zeigen hat er gesagt " nö, dass muss er Live sehen". Hammer oder?
Am Dienstag hatte ich dann nachmittag frei, dann hab ich die zeit gleich mal genutzt und mir einen neuen Rock und ein Neues Top gegönnt. (he)
Weils am Montag so toll gelaufen ist mit dem Outing, hab ich gleich am Mittwoch meinen zweiten besten Freund eingeladen. Er hat änlich cool reagiert, hat zwar das ganze Gespräch gedacht ich sei jetzt eine Drag Queen, aber sonst liefs super. Ich hab ihm dann ein paar Carlottabilder gezeigt und alles war gut. Er war wie der andere total interessiert und hat eine Million Fragen gestellt.
Am Wochenende waren wir dann abends ein Bierchen trinken und siehe da, alles beim alten, :D
Heut hab ich mal wieder ein bisschen Hausarbeit erledigt, natürlich en fem (smili). So jetz muss ich aber schluss machen und gefühlt zwei Kilo Make Up entfernen, bis mein Schatzi wieder heim kommt :wink: . Schon witzig was man nicht alles macht...
Jedenfalls wird das Leben in Heels immer besser und ich fühl mich gerade einfach nur wohl.
Danke euch allen mal dass ihr euch mein Geschreibsel durchlest :()b
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche
LG Carlotta
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lea Michele
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 572
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 00:48
Geschlecht: Frau
Pronomen: Sie
Membersuche/Plz: Nordbayern
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 315 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 18 im Thema

Beitrag von Lea Michele »

Hallo Carlotta,

sehr hübsch!

GLG Lea Michele (he) (ki) (he)
Das Leben ist perfekt, wenn man sich wie eine Frau fühlen und leben kann!
Liz
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 58
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 19:12
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 60 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 19 im Thema

Beitrag von Liz »

Hallo Charlotta,
ich habe mich sehr an Deinem Thread, den Du ins Leben gerufen hast( den ich leider erst jetzt entdeckt habe), erfreut. Nicht nur, weil ich für schöne High Heels töten würde, nein ganz so schlimm ist es denn doch nicht :lol: , aber auch ich habe an mir entdeckt, dass mit schönen High Heels die Hausarbeit sich nicht mehr ganz so lieblos darstellt!
Zudem muss ich eine meiner Vorrednerinnen recht geben, dass bei Deinem wunderschönen Äußeren es sehr wahrscheinlich besser ist, wenn Du nicht vor die Türe tritts. Vielleicht auch noch zusätzlich deswegen, damit Deine Freundin nicht Sorge haben muss, dass du wohlmöglich noch geraubt wirst (smili) .
Nun mal kurz ganz im Ernst. Diejenigen hier im Forum, die einen ständig belehren wollen, was für einen das Beste sei und wissen wie frau letztendlich nur seelig werden kann, zumal sie meisten einen überhaupt nicht kennen und die Lebenssituationen in denen frau steckt, die können doch all dies auf ihre nächste Weihnachtsfeier loswerden. Bitte lass Dir Deinen Spaß an Deinem Thread nicht verderben! Ich bewundere Deine Courage, mit der Du Dich Deinem Umfeld offenbarst (yes) .
Ich freue mich schon darauf wieder von Dir zu lesen und auch hübsche Bilder zu bewundern :wink:

Liz
Katja S.
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 37
Registriert: Di 22. Sep 2020, 12:09
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): nahe Stuttgart
Membersuche/Plz: 7
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 18 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 20 im Thema

Beitrag von Katja S. »

Hey,

schön zu lesen das alles so gut klappt. Die beiden Outfits sind sehr gut gewählt, gefällt mir!

Liebe Grüße
Katja
Erika Bergmann
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 88
Registriert: Do 15. Feb 2018, 13:00
Geschlecht: Mensch
Pronomen: so wie ich aussehe
Wohnort (Name): 56XXX
Membersuche/Plz: z.Zt.
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 133 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 21 im Thema

Beitrag von Erika Bergmann »

Sehr geschmackvolle Outfits Carlotta (yes).

Ja, auch ich mache lieber die Hausarbeit enfemme und in Heels. Auch aus dem gleichen Grund, so macht es wenigstens Spaß.

Habe dabei aber auch negative Erfahrungen gemacht, die sich mit etwas Vorsicht, Kommunikation und Kompromissen vermeiden lassen:
1. ein langer Rock bleibt gerne mal beim in die Hocke gehen, unter den Heels hängen. Vorsicht!
2. ich habe schon Strumpfhosen gehimmelt, weil ich an scharfen Kanten hängen geblieben bin :( . Weniger hastig durch die Wohnung wirbeln!
3. meine Frau fragte ob ich das tue, weil ich denke das Frauen in die Küche gehören (ag) . Nach einem sofortigen Gespräch kam die oder eine ähnliche Frage nie wieder (yes) . Ich ziehe mich ja nicht für die Hausarbeit um, weil das eine Frau machen muss (so ein quatsch). Sondern ich mache Hausarbeit, quasi gerne, während ich enfemme bin und gerade nicht vor die Tür komme. Im Gegensatz zum Sitzen am PC, spürt und sieht man die Heels, den Rock, die Haare, die Nägel, eben das was einem Spaß macht am crossdressen und freut sich immerwieder darüber.
4. leider bin ich mit Heels und Rock, weil ich wie oben Beschrieben vorsichtiger sein muss, auch langsamer bei der Hausarbeit.

Meine kleine (ca 2) liebt meine Highheels und streicht auch immer begeistert über meine Strumpfhose, kennt sie nur von mir, meine Frau trägt ja keine :D

LG
Erika
Ich bin überzeugt Smartphones haben was gegen Rechtschreibung ;-)
Kylo
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 231
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 23:53
Geschlecht: Mann
Pronomen:
Wohnort (Name): Tirol
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 150 Mal

Re: Life is better in Heels

Post 22 im Thema

Beitrag von Kylo »

Meeega! Ich freue mich für dich, dass die Jungs damit cool umgehen, echt riesig! Und die Bilder... rattenscharf! Vor allem das Kleid mit overknees, genau meins 🤘🏼
Ky
Carlotta91
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 41
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 20:35
Pronomen: sie oder er
Wohnort (Name): Augsburg Land
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 107 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 23 im Thema

Beitrag von Carlotta91 »

Hey ihr lieben,
Heute komme ich seit langem mal wieder zum schreiben. Seit einer gefühlen Ewigkeit kann ich heute Abend mal wieder Carlotta sein, ich denke ich muss nicht erklären wie sehr ich es vermisst habe.
Es ist nämlich so wegen unserem geliebten Coronavirus gibt es für mich gerade kaum Möglichkeiten um mich mal so richtig aufzuhübschen😔. Da wir meistens zu zweit zuhause sind. Naja heute hab ich auf jeden Fall mal Sturmfrei🎉 und Gelegenheit mein neues Kleid zu tragen, ist zwar eher was für Partys aber da gibt's ja gerade eher keine😅. Naja ich bin gerade jedenfalls recht happy.
Was gibt's sonst noch so neues?
Ich hab mich jetzt mal aus Neugier mal als Carlotta auf Instagram registriert. Macht echt Spaß, sind zwar auch echt viele seltsame Leute da unterwegs aber der Großteil ist cool. Und man glaubt es nicht wie viele Crossdresser es auf der Welt gibt. Echt der Hammer.
Adventskalender habe ich und meine Freundin auch schon besorgt. Hihi mega cool, ich freu mich schon so auf den 1. Dezember. Wir teilen uns nämlich die Kalender von NY cosmetics und von Revolution make up. War Ihre Idee. Klasse oder? Ich hoffe ich kann bald wieder öfter Carlotta sein auch wenn es gerade sehr schwierig ist. Ich wünsche euch allen eine gute Zeit und macht es gut.
Bis bald
Carlotta 😘
Katja S.
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 37
Registriert: Di 22. Sep 2020, 12:09
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): nahe Stuttgart
Membersuche/Plz: 7
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 18 Mal
Gender:

Re: Life is better in Heels

Post 24 im Thema

Beitrag von Katja S. »

Hey Carlotta,

freut mich das du gestern einen schönen Abend hattest. Mit Corona haben's Mädels wie wir gerade nicht wirklich leicht.
Es bleibt zu hoffen, das sehr Bald wieder bessere Zeiten kommen.

Auf Insta bin ich immer wieder begeistert wenn ich sehe wieviele es von uns gibt :)

Liebe Grüße
Katja
Helle
Beiträge: 29
Registriert: Do 22. Okt 2020, 17:41
Pronomen:
Wohnort (Name): Harz
Membersuche/Plz: 37...
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 24 Mal

Re: Life is better in Heels

Post 25 im Thema

Beitrag von Helle »

Liebe Carlotta,

hab' Gedult.
Wenn du deine Partnerin nicht im Tempo überholst, wirst du sich noch viele schöne Carlotamomente erleben können.
Ich drück dir die Daumen.
Und Kumpels, die so gut mit diesem Thema umgehen, sind eine Ausnahme.
Hammer-Fotos aus dem September.

Ich lausche gerne deinen Erfahrungsberichten.

Liebe Grüße

Helle
Mach es wie die Sonne, nach jedem Untergang strahlend wieder auferstehen !
Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“