Gerda Joannas Erlebnisse
Gerda Joannas Erlebnisse - # 5

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
Antworten
Ronda_PTL
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 853
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 18:29
Geschlecht: PartTimeLady
Pronomen: Kontext bezogen
Wohnort (Name): Franken
Membersuche/Plz: 97xxx
Hat sich bedankt: 2876 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 815 Mal
Gender:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 61 im Thema

Beitrag von Ronda_PTL » Do 25. Jan 2018, 04:15

Jenina hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 08:11
Gerda,

jetzt ist aber mal gut!

Willst Du denn hier alle völlig kirre machen mit Deinem Laufsteg? Da wird einem ja schwindlig und Du bist schuld. Meine Augen sind schon ganz verdreht. Und mein Kopf auch.
(...)
Jetzt mal im Ernst: Klasse, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Jenina
WORD! (ap) -- Da wird ja noch die Heidi Klum(se) neidisch mit Ihren Kinder-Magermodels auf dem Catwalk ... :lol:

Ich gehe jetzt meine Kopfschmerzen ausschlafen ... :mrgreen:

Gute Nacht allerseits!
Eure Ronda :))b
"Life is what happens, while you're busy making other plans." [† John Lennon]

"Don't dream it. Be it!" (Rocky Horror Picture Show)

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 62 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 25. Jan 2018, 10:01

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für Eure positiven Rückmeldungen -
Liebe Brigitta - ja die Sessions benötigen einiges an Zeit - Outfit wechseln - Fotos machen und kontrollieren und entsprechend bearbeiten damit sie ins Forum passen - aber es macht einfach unheimlichen Spass - und wie gesagt habe ich ja jetzt mal mehr Zeit für mich und damit Gerda
Liebe Jenina - tut mir leid, dass ich Euch kirre mache - aber das ist Absicht (he)
Liebe Ronda - alles Gute für das Verschwinden Deinen Kopfschmerzen - ja das mit der Stimme ist natürlich ein kleines Problem - ich versuche meine Stimme etwas höher anzusetzten ohne gekünstelt zu quitschen - aber ich nehme an dass die meisten Verkäuferinnen beim näheren Hinsehen (ihr seht ja nur die Fotos die eine geringere Auflösung haben) schon meist erkennen dass da keien Bio-Frau vor ihnen steht. War bisher aber kein Problem - ich habe mal eine bei der ich öfters vorbeigeschaut habe nach meinem Passing gefragt - und erhielt eine äußerst liebenswerte, positive Rückmeldung - auch muss ich gestehen dass ich einen Großteil des Outfits im Männermodus gekauft habe - meine Größe weiss ich ja meistens - und da habe ich auch keine Hemmungen die Sachen auf den Ladentisch zu legen - bei einer Boutique die normalerweise teure Stücke billiger abgiebt probiere ich die Kleider auch so - war auch kein Problem und die Verkäuferin sehr zuvorkommend.

Jetzt lege ich mal eine kleine Shooting Pause ein und wünsche Euch alles Gute
Liebe Grüße Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Brigitta
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 341 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 63 im Thema

Beitrag von Brigitta » Do 25. Jan 2018, 12:00

Hallo Gerda,
(smili)
gerda joanna schrieb:
...
Liebe Brigitta - ja die Sessions benötigen einiges an Zeit - Outfit wechseln - Fotos machen und kontrollieren und entsprechend bearbeiten damit sie ins Forum passen -
aber es macht einfach unheimlichen Spass - und wie gesagt habe ich ja jetzt mal mehr Zeit für mich und damit - Gerda
...
... ja, das kenne ich selbst. Von Zeit zu Zeit genehmige ich mir auch meine Foto-Sessions, um meine Neuerwerbungen im Bild - ob und wie sie mir stehen - betrachten zu können.
(flo)
Sicher kennst Du das Sofa (von meinen Galeriebildern) bei mir daheim im Gästezimmer, wo ich meine Bilder mit Selbstauslöser am besten aufnehmen kann. Nach fünf, sechs Stunden Anziehen, Kamera justieren, Hinsetzen, "Klick" abwarten, Aufstehen, Kamera betätigen, wieder Hinsetzen, usw. spüre ich die ungewohnte Anstregung in den Beinen (wie bei sportlicher Betätigung) und genieße es als Erholung, wenn ich danach die Bilder am PC bearbeiten kann.
:wink:
Wie hoch ist eigentlich Deine "Trefferquote"? Bei mir sind von 100 geschossenen Fots nur etwa 10 bis 20 wirklich verwendbar, weil ich bei der Betrachtung der Rohaufnahmen hinterher feststelle, dass mein Gesichtsausdruck im Aufnahmemoment "daneben" war oder weil der Rocksaum sich zu weit noch oben geschoben hat oder weil .... der Gründe gibt es leider viele ... :(
Trotzdem macht es einfach viel Spaß, wie Du ja auch bestätigt hast, und das ist das Wichtigste!
:D
Liebe Grüße
Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 64 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 26. Jan 2018, 17:50

[
... [/quote]

Wie hoch ist eigentlich Deine "Trefferquote"? Bei mir sind von 100 geschossenen Fots nur etwa 10 bis 20 wirklich verwendbar, weil ich bei der Betrachtung der Rohaufnahmen hinterher feststelle, dass mein Gesichtsausdruck im Aufnahmemoment "daneben" war oder weil der Rocksaum sich zu weit noch oben geschoben hat oder weil .... der Gründe gibt es leider viele ... :(
Trotzdem macht es einfach viel Spaß, wie Du ja auch bestätigt hast, und das ist das Wichtigste!
:D
Liebe Grüße
Brigitta ))):s
[/quote]
Nachdem ich vorher immer ein Probefoto mache ist meine Trefferquote ziemlich hoch -
LG Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 65 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 26. Jan 2018, 17:57

Nach einiger Zeit habe ich mich wieder mal outdoor begeben - da allerdings überall Schnee liegt habe ich den Ausflug wieder ins bekannte EKZ verlegt - und dabei ist mir natürlich wieder etwas in die Hände gefallen - ein schwarzer Kurzmantel im Ausverkauf musste einfach sein.
Diese Jacke habe ich probiert - dann aber nicht genommen
j800.jpg
dieser Mantel ist´s dann geworden
j816.jpg
und noch zwei Fotos vom Shoppen
j805.jpg
und vor dem EKZ (ohne Müllcontainer (ki) )
j812.jpg
Alles Liebe
Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Brigitta
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 341 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 66 im Thema

Beitrag von Brigitta » Fr 26. Jan 2018, 19:59

Hallo Gerda,
(smili)
aber hallooooo ... Du wirst ja schnell rückfällig!
:o
Vor wenigen Tagen wolltest Du dich noch einbremsen, ...
... und heute schon der nächste Einkauf ...
:?
Doch ich muss gestehen, dass ich mir auch gerade erst
einen neuen Kurzmantel geholt habe. Der Winter ist
bei uns ja kaum spürbar, und wenn es auf's Frühjahr
zugeht, hätte ich noch gar keine passende Jacke ...
... aber jetzt ... nur keinen Platz dafür im Schrank :mrgreen:
(na)
Liebe Grüße
Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

Jenina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 517
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 10:45
Geschlecht: männlich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Jena
Membersuche/Plz: Jena
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 582 Mal
Gender:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 67 im Thema

Beitrag von Jenina » Sa 27. Jan 2018, 10:52

Gerda,

jetzt reichts aber! Du sagst uns jetzt sofort und ohne alle Lügerei wie groß Dein Kleiderschrank ist. :!: :!: :!:

Oder wir machen mal eine kleine Umfrage mit einem Preis für diejenige, die am nächsten dran ist. Ich fange mal an: 2,75... :wink:
Als Gewinn würde ich mir dann das eine oder andere von Deinen Kleidern aussuchen wollen.

Jenina
Disclaimer: Dies ist eine persönliche Meinung, sie ist möglicherweise inkompatibel mit Deinem Glauben/Lifestyle/Parteiprogramm!

Brigitta
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 341 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 68 im Thema

Beitrag von Brigitta » Sa 27. Jan 2018, 11:53

Jenina hat geschrieben:
Sa 27. Jan 2018, 10:52
Gerda,
jetzt reichts aber! Du sagst uns jetzt sofort und ohne alle Lügerei wie groß Dein Kleiderschrank ist. :!: :!: :!:
Oder wir machen mal eine kleine Umfrage mit einem Preis für diejenige, die am nächsten dran ist. Ich fange mal an: 2,75... :wink:
Als Gewinn würde ich mir dann das eine oder andere von Deinen Kleidern aussuchen wollen.
Jenina
Nein, Jenina, für die Menge an Kleidern, Röcken, Blusen und was "darunter" nötig ist, reicht Gerda ein Kleiderschrank bestimmt nicht; ich denke, dafür braucht's schon mindestens zwei Kleiderschränke à 2,50 ...
:lol: - :lol: - :lol:
... aber wirklich!

:D

Liebe Grüße
Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 69 im Thema

Beitrag von gerda joanna » So 28. Jan 2018, 20:12

Ja dann werde ich mal aufzählen- in meinem Refugium steht ein Schrank ca. 120 breit -der ist voll - dann habe ich noch eine Kommode mit 4 Schubladen - die ist auch voll- ein Schuhschränkchen - das ist auch voll - und zuhause hängen noch ein paar Kleider, Pullover und Blusen und zwei Boxen mit Röcken - das ist -ungelogen - alles. Aber wie schon mal vorher erwähnt - ich muss mich jetzt einbremsen (ki)
Alles Liebe
Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Jenina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 517
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 10:45
Geschlecht: männlich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Jena
Membersuche/Plz: Jena
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 582 Mal
Gender:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 70 im Thema

Beitrag von Jenina » Mo 29. Jan 2018, 08:12

Gerda,

na endlich sind wir klüger. Bei den Maßen vermute ich ähnliche Presspassung im Schrank wie bei mir. Die Falttür meines Schrankes schafft es gerade so alles zusammenzuhalten.

Aber: ich bin ja trotzdem am nächsten dran. Darf ich mir jetzt ein Kleid aussuchen?

Jenina
Disclaimer: Dies ist eine persönliche Meinung, sie ist möglicherweise inkompatibel mit Deinem Glauben/Lifestyle/Parteiprogramm!

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 71 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Di 30. Jan 2018, 08:32

Welches wäre es denn?
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 72 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 1. Feb 2018, 17:44

f55.jpg
Heute wollte ich mal statt ins EKZ mal wieder in die Natur - am Vormittag sah´s noch gut aus - aber als ich dann startete war das Tief schon da und Regen und Schnee fingen an zu fallen - aber ich blieb standhaft - allerdings wurde der Ausflug kürzer und statt Natur nur ein bisschen am Stadtrand - und für die Fotos geschützt unter einer Brücke---dann allerdings wieder ins Refugium und ein kleines Shooting gemacht.....ich hoffe das nächste Mal bleibt das Wetter besser (smili)
so wäre es bei Sonne gewesen
f61.jpg
und dann noch ein kleines Fotoshotting
f17.jpg
f32.jpg
Alles Liebe
Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 73 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Di 6. Feb 2018, 20:11

Heute war ein Traumtag für mich - nicht nur das Wetter hat gepasst - ich habe mein lang gehegtes Vorhaben verwirklicht enfemme in die Stadt zu fahren und bei meinen Friseur bei dem ich meine bisherigen Frisuren erstanden habe ein oder zwei neue Stylings zu erwerben. Dort bedient mich immer eine sehr nette und diskrete Dame und deren Schwester. Also ab ins Refugium und zurecht gemacht und dann ab in die Stadt. Das habe ich bisher immer noch gemieden - ist mir doch ein wenig zu heiss gewesen- aber heute wagte ich es..Rein in die Tiefgarage..raus aus dem Wagen...und hinaus ins Freie....keine große Reaktion..noch über die Strasse in den Laden...ich hatte mich schon angekündigt um auch sicher zu sein dass die Dame da war und auch gleich angekündigt dass ich heute etwas anders als sonst erscheine...aber das ist dort kein Problem....Herzlich willkommen geheissen und schon die ersten Komplimente über mein Outfit und die Schminke.....oh das rinnt runter wie Sahne---ich habe mich so wohl gefühlt...es war einfach herrlich..im separaten Abteil dann das Probieren der verschiednen Frisuren...ich wollte eigentlich nur eine Perücke kaufen da diese doch etwas hochpreisig sind...aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden und habe dann zwei genommen--mit Rabatt. Es war einfach professionell und die Damen waren von solcher Freundlichkeit und lobten mein Aussehen.....ich habe nach über einer Stunde dann die blonde Frisur gleich anbehalten und habe einen kleinen Ausflug zum Fluss gemacht da das Wetter heute sonnig war.....
..und wie gesagt ..das war ein Traumtag für mich
alles Liebe
Gerda Joanna
im Perückenabteil
f84.jpg
f77.jpg
im Refugium
f69.jpg
f75.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 730
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Teilzeittranse
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 560 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1227 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 74 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Di 6. Feb 2018, 20:13

und noch eins vom Ausflug und beim Friseur
f66.JPG
f82.jpg
f86.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir, ich möchte es nicht mehr unterdrücken.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Brigitta
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 672
Registriert: Do 24. Sep 2015, 22:17
Geschlecht: gefühlt weiblich
Pronomen:
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 341 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 75 im Thema

Beitrag von Brigitta » Di 6. Feb 2018, 20:49

Hallo Gerda,
(moin)
super, das glaub' ich Dir gern ...
gerda joanna hat geschrieben:
Di 6. Feb 2018, 20:11
Heute war ein Traumtag für mich - nicht nur das Wetter hat gepasst ...
... es war einfach herrlich ... und die Damen waren von solcher Freundlichkeit und lobten mein Aussehen....
ich habe nach über einer Stunde dann die blonde Frisur gleich anbehalten
und habe einen kleinen Ausflug zum Fluss gemacht da das Wetter heute sonnig war ....
... und wie gesagt ... das war ein Traumtag für mich ...
... denn Blond steht Dir auch recht gut!

... und dazu die goldene Halskette - toll aufeinander abgestimmt!
(na)
Ja, der Kauf einer neuen "Zweit-Frisur" ist auch für mich immer ein großartiges Erlebnis,
wenngleich im Fachgeschäft die Auswahl schwer fällt - da wollen wir doch am liebsten alle mitnehmen ... :mrgreen:
(flo)
Vielen Dank auch für die Bilder von "draußen" - bei dem Wetter noch besser! (so)

Liebe Grüße
Brigitta ))):s
Nicht jede Frau kann eine Gazelle sein. (Elena Uhlig)

Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“