Gerda Joannas Erlebnisse
Gerda Joannas Erlebnisse - # 20

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
Antworten
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 286 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Di 10. Sep 2019, 19:30

Bevor meine Liebste und ich in ein paar Tagen für ein paar Wochen in den Süden starten, um dort auch meinen Geburtstag zu feiern, habe ich den Tag für einen letzten Ausflug genützt. Das Wetter war angenehm, sodass ich den Ausflug in- und outdoor geniessen konnte.
Diesmal wollte ich mein Outfit ein bisschen businessmässig gestalten. Blauer Rock, blaues Shirt, blaue Strumpfhose, schwarzes Jacket und wenig hohe schwarze Pumps. Nach ausgiebigem Vorbereiten gings dann mal erst ins EKZ , das sich nicht ganz am Stadtrand befindet. Ein paar Sachen für den Urlaub einkaufen, und dann habe ich auch noch etwas für die Augenbrauen gefunden, das ich dann mal nach dem Urlaub testen werde.
sep104.jpg
Dann bin ich zur Stärkung auf einen Capuccino zugekehrt
sep109.jpg
Wenn die Sonne dann vom Himmel lacht, musste ich auch noch eine Runde am Fluss drehen. Diesmal habe ich mir einen anderen Platz für ein paar Bilder gesucht - die Bank war besetzt und es war gerade so angenehm für eine kleine Runde
sep125.jpg
sep130.jpg
Im nahegelegenen EKZ sind ein paar neue Geschäfte eröffnet worden. Dort bin ich dann auch noch ein bisschen herumgebummelt bevor ich in meinem Refugium noch einen Kaffee getrunken habe und langsam an die Rückverwandlung denken musste.
So nun wünsche ich Euch noch eine schöne Zeit - ich bin dann mal ein bisschen weg.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Michelle_Engelhardt
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 4294
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:15
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dortmund
Membersuche/Plz: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3242 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 3960 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 287 im Thema

Beitrag von Michelle_Engelhardt » Di 10. Sep 2019, 20:42

Schönen Urlaub euch und kommt gut erholt zurück.

Liebe Grüße
Michelle
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Mein Leben dreht sich um´s leben, nicht um trans.

twitch.tv/shellysplayground

Die fesche Tina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 100
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 12:49
Geschlecht: Frau
Pronomen: Mutter eines CDs
Wohnort (Name): Plauen/Reichenbach
Membersuche/Plz: Vergeben
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 171 Mal
Gender:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 288 im Thema

Beitrag von Die fesche Tina » Do 12. Sep 2019, 12:25

gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Bevor meine Liebste und ich in ein paar Tagen für ein paar Wochen in den Süden starten, um dort auch meinen Geburtstag zu feiern
Da hast du ja gleich zwei tolle Events vor dir - Urlaub und B-Day+++ Da wünsche ich euch schönes Wetter. Jetzt im Herbst macht der Süden natürlich Spaß.
gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Blauer Rock, blaues Shirt, blaue Strumpfhose, schwarzes Jacket und wenig hohe schwarze Pumps.
Ich LIEBE diesen Ton-in-Ton-Look. Auch deine Accessoires hast du hübsch gewählt. Kleine Anmerkung zu deinem Gürtel+++ er gefällt mir, keine Frage. Hast du vielleicht ein ähnliches Modell in weiß? Weiß würde sich bei dieser Farbe so super absetzen.
Noch eine "Besserwisser-Frage": du schreibst BLAUE Strumpfhose. Auf deinen Bildern sieht das nach schwarz aus.
Liebe Grüße, Tina

+++Wissenswertes+++
Ich bin Tina und die Mutter von Jennifer. Ihr kennt sie unter ihrem Forumsnamen "Lady Jennifer"

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 289 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 12. Sep 2019, 16:29

Die fesche Tina hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 12:25
gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Bevor meine Liebste und ich in ein paar Tagen für ein paar Wochen in den Süden starten, um dort auch meinen Geburtstag zu feiern
Da hast du ja gleich zwei tolle Events vor dir - Urlaub und B-Day+++ Da wünsche ich euch schönes Wetter. Jetzt im Herbst macht der Süden natürlich Spaß.
gerda joanna hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:30
Blauer Rock, blaues Shirt, blaue Strumpfhose, schwarzes Jacket und wenig hohe schwarze Pumps.
Ich LIEBE diesen Ton-in-Ton-Look. Auch deine Accessoires hast du hübsch gewählt. Kleine Anmerkung zu deinem Gürtel+++ er gefällt mir, keine Frage. Hast du vielleicht ein ähnliches Modell in weiß? Weiß würde sich bei dieser Farbe so super absetzen.
Noch eine "Besserwisser-Frage": du schreibst BLAUE Strumpfhose. Auf deinen Bildern sieht das nach schwarz aus.
Liebe Tina,
Danke mal für die Wünsche und die Anregungen bzw. Rückmeldungen zum letzten Outfit. Ja, Gürtel in weiss habe ich auch, kann ich mal probieren. Und die Strumpfhose ist wirklich blau- also eher nachtblau 20 DEN. Kommt bei den Fotos nicht ganz so herüber.
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 290 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 17. Okt 2019, 10:56

Hallo allerseits,
nach ein paar wunderbaren Wochen im Süden auf Kreta mit meiner Liebsten sind wir wieder seit einigen Tagen zurück. Und da es daher schon einige Zeit her ist, dass ich einen enfemme- Ausflug gemacht hatte, ist die Lust darauf immer weiter gestiegen. Gestern war es dann wieder soweit. Das Wetter hat auch mitgespielt, sodass auch eine Runde im Freien drin war. Nach dem Besuch beim Optiker in der Stadt bin ich dann auch zu meinem Refugium um mich wieder mal ein wenig zu stylen. Alles gemütlich und gründlich - frau will ja auch wieder halbwegs gut aussehen. In meinen Gedanken ging ich die geplante Route durch und dachte mir dann: ruf doch mal wieder an und frag´ob mein Lieblings Outlet-Shop in der nächten Stadt endlich wieder geöffnet ist. Und zu meiner Freude teilte man mir mit, dass er jetzt wieder von Mi - Fr. geöffnet ist. Nun musste ich mich aber doch beeilen, denn der Shop schliesst über mittag und ich wollte unbedingt noch vorher hin. Ich habe es dann auch noch geschafft, sodass auch Zeit war, ein wenig zu gustieren. Leider ist die alte Verkäuferin nicht mehr da - ich habe aufgrund der Krankheit auch schon damit gerechnet. Leider wusste die Neue nichts von ihr- sie ist neu eingestellt worden. Die neue Verkäuferin ist aber auch sehr nett und hat auch eine ähnlich Art. Ich habe dann ein Kleid für die kühleren Tage zu einem Superpreis gefunden. Ist etwas kurz und eignet sich wohl über enge Jeans oder Leggings.
20191016_125404.jpg
Auf jeden Fall bin ich froh, dass es den Shop wieder gibt. Es macht da einfach Spass, herumzustöbern und zu probieren.
Dann hatte ich ein paar Kosmetika auf meinen Zettel und bin ins EKZ gefahren.
20191016_133233.jpg
Der Laden ist komplett neu gestaltet - aber die Verkäuferinnen sind die gleichen und immer nett. (ki)
Nachdem eine junge Angestellte mir einige Sachen gezeigt hatte, hat sie auch gerne obiges Foto gemacht.
Wie schon erwähnt war das Wetter herbstlich schön - da musste ich doch eine Runde am Fluss drehen.
Leider war meine Bank und auch die zwei sonst benützen Ausbuchtungen in den Fluss schon besetzt. Daher führte der Weg wieder weiter zur nächsten Bank. Ist zwar motivmässig nicht so schön wie die anderen, aber ein paar Fotos mussten doch her (smili)
20191016_141839.jpg
20191016_142748.jpg
Dann wieder auf einen gemütlichen Kaffee ins Refugium, wo ich mich wieder mal mit dem Laptop abgeärgert habe. Vielleicht lege ich mir doch einen neuen zu.
War wieder mal herrlich, das Gefühl, enfemme draussen zu sein.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Herbstausflug

Post 291 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Mi 23. Okt 2019, 23:18

Hallo Ihr Lieben,
Was sind das für wunderbare Tage hier bei uns. Die Temperatur angenehm , ja fast noch sommerlich, die Sonne scheint meist und taucht die Landschaft in intensive, herbstliche Farben. Da hatte ich einfach wieder große Lust auf outdoor-Erlebnisse. Deshalb bin ich gestern wieder in mein Refugium gestartet. Ich wollte ja, da ich das letzte Mal feststellen durfte, dass mein geliebter Outlet-Shop wieder geöffnet hat, diesmal ein bisschen ausgiebiger dort stöbern. Aber ich habe dann schnell festgestellt, dass das Geschäft ja am Dienstag geschlossen ist. Also musste ich meine Pläne ändern. Da ich bei diesem Wetter unbedingt draussen eine Runde drehen wollte , fiel meine Schuhwahl nach anfänglichem Zögern doch auf Sneakers. Da ich sie noch nie outdoor ausgeführt habe wählte ich die rose Puma-Sneakers. Das Outfit, das ich wählte habe ich - bis auf die Jacke -vor einiger Zeit schon im Outlet-Shop gekauft. Zuerst mal ins nahe EKZ - bei einem Shop hatte meine Liebste dünne Pullover gefunden, die ich auch gerne haben wollte. Sehr günstig und fein weich. Und auch ein Foto war dabei
20191022_123733.jpg
Nach einer Runde im Drogeriemarkt bin ich dann zum EKZ ins Oberland gefahren und habe mal wieder bei Bijou Brigitte vorbeigeschaut - Wie ihr wisst, findet frau dort immer etwas. So auch diesesmal.
20191022_132350.jpg
So schön solche Einkaufsrunden sind - bei diesem Wetter wollte ich auch draussen eine Runde drehen. Also ab in die Höhe. Diesmal habe ich eine andere Runde gewählt damit nicht immer der gleiche Hintergrund zu sehen ist.
20191022_141954.jpg
Es ist dann auch ziemlich warm geworden - daher eine kleine Rast auf einer Bank
20191022_215414.jpg
Was für ein wunderbarer Ausflug -Hochgefühl pur.
Ich wünsche Euch eien schöne Zeit.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse - Neue Frisur im Outlet-Shop

Post 292 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Do 31. Okt 2019, 12:35

Schönen Tag wünsche ich Euch.
Den hatte ich auf jeden Fall gestern. Ich habe schon länger überlegt, ob ich mir über das Internet eine neue Frisur bestellen soll. Es sind ja ziemlich viele Anregungen hier im Forum zu finden. Vor allem die Frisuren von Gisela Mayer rufen Begeisterung hervor. Das war mir aber wegen der gehobenen Preise etwas zu riskant. Ich b ein dann bei Ellen Wille hängengeblieben. Die ist dann auch in diesen Tagen per Post gekommen. Die wollte ich auch gleich ausprobieren und ausführen. Das Wetter war ziemlich nass und kalt, aber es war Mittwoch, und der Outlet-Shop auch wieder geöffnet. Und dort wollte ich mal wieder etwas ausgiebiger stöbern. Da braucht´s dann auch kein gutes Wetter (moin) .
Da ich mich aber zeitlich etwas verzettelt hatte, ging sich ein Vormittagsbesuch nicht mehr aus. Also habe ich die Zeit genutzt, um in der inzwischen im EKZ am Stadtrand im Drogiemarkt ein paar Sachen zu kaufen- dabei traf ich auf eine sehr nette Verkäuferin, die bei meiner Bitte nach einem Foto zu mir sagte, dass mein Make-Up toll aufgetragen sei. Das freut frau dann schon (ki)
20191030_132417.jpg
Dann war es aber auch schon Zeit für den Besuch in der nächsten Stadt. Der Laden hatte gerade geöffnet und die Verkäuferin begrüßte mich sehr freundlich und bemerkte, da sie das Kleid, das ich zuletzt dort gekauft hatte, sofort erkannte, dass sie die Kombination mit dem blauen Mantel und der schwarzen Jean sehr toll fand.
Ich habe dann etwas gestöbert und zwei Röcke gefunden, die ich probierte. Und die freundliche Dame hat mir dann auch immer ein paar passende Oberteile dazu gebracht und mich farblich dazu beraten. Ein wunderbares Shopping -Erlebnis, das ich leider lange vermisst habe, die der Shop ja geschlossen war. Das sind einfach tolle Momente - da werde ich gerne wieder zur Shopping -Queen . Aber ausgemistet muss dann auch wieder mal werden (smili)
20191030_142150.jpg
20191030_144818.jpg
Nach diesem wunderbaren Erlebnis dann noch Auslüften am Fluss
20191030_152103.jpg
Was für ein wundervoller Tag auch wenn das Wetter mies war.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Kerstin
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 01:31
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 82 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 293 im Thema

Beitrag von Kerstin » Do 31. Okt 2019, 22:28

Hallo Gerda
Nur kurz - heißt ja auch Schnellantwort- die Frisur steht dir gut.

LG Kerstin

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 294 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 1. Nov 2019, 16:04

Kerstin hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 22:28
Hallo Gerda
Nur kurz - heißt ja auch Schnellantwort- die Frisur steht dir gut.

LG Kerstin
Liebe Kerstin vielen Dank.
LG Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse, erster Winterausflug

Post 295 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 15. Nov 2019, 12:07

Schönen Tag wünsche ich Euch,
eigentlich wollte ich am Mittwoch wieder einen outdoor-Ausflug machen. Doch da hat es bei uns heftig geschneit, sodass ich ihn dann bei sonnigem Wetter gestern nachgeholt habe. Es hat doch ziemlich abgekühlt, und so habe ich mir ein wärmeres Outfit ausgesucht. Allerdings wollte ich das neulich im Outlet-Shop erstandene Outfit auch ausführen. So habe ich mir eine wärmere braune 60 DEN-Strumpfhose angezogen, unter dem Rock noch einen Unterrock, die braunen Stiefel und den warmen Mantel. Und nachdem mir die neue Frisur immer besser gefällt, habe ich sie auch wieder aufgesetzt. Diesmal habe ich mich etwas mehr beeilt, denn ich wollte nochmals zum Shop - allerdings zur Vormittagsöffnungszeit. Habe ich dann auch geschafft, da ich auf das Aufkleben der falschen Wimpern verzichtet habe. Ich hatte das letzte Mal auch bei den Hosen etwas gestöbert und wollte mir eine zulegen, die bis nach unten reicht. Diese graue habe ich dann auch mitgenommen. Wieder war die nette Verkäuferin sehr hilfsbereit. Von meinem Outfit war sie wieder begeistert. "So schön kombiniert". Das hört frau natürlich gerne (he) (flo) und lässt das Herz und die Gefühle höher schlagen.
20191114_124720.jpg
Da ich auch für eine Runde im Freien bereit war, bin ich dann auch für einen Sparziergang im ersten Schnee beim Schloss aufgebrochen. Hier ein Foto im Schnee:
20191114_134329.jpg
Da die Wege aber wegen des Schnees doch etwas matschig waren, habe ich auf die große Runde verzichtet und bin dann ins EKZ West gefahren, um beim Müller ein wenig zu stöbern. Dort führen sie , wie mir aufgefallen ist antiallergene, luftdurchlässige Nagellacke, die ausserdem sehr günstig sind. Dann war wieder mal Zeit für ein Kaffeepäuschen
20191114_141718.jpg
Tja, da man nicht immer nur Mode sondern auch praktische Dinge braucht, besuchte ich auch noch einen Baumarkt für ein paar Nägel
20191114_144942.jpg
Dann ging der wunderbare Ausflug auch wieder zu Ende.
Am Abend dann noch in Pro 7 bei den Drag-Queens reingeschaut. Tja diese Show ist wieder mal typisch. Alles in die Länge gezogen und irgendwie zu extrem auf Show getrimmt. Hat meiner Liebsten auch nicht gefallen.
Alles Liebe
Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1111
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1415 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1416 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse, erster Winterausflug

Post 296 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Fr 15. Nov 2019, 12:44

gerda joanna hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 12:07
.....
Da ich auch für eine Runde im Freien bereit war, bin ich dann auch für einen Sparziergang im ersten Schnee beim Schloss aufgebrochen. Hier ein Foto im Schnee:
....

Das Foto im Schnee finde ich richtig klasse Gerda !!! (yes) (ki)
Ganz liebe Grüsse - Yvi

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse, erster Winterausflug

Post 297 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Fr 15. Nov 2019, 12:47

YvonneTV hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 12:44
gerda joanna hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 12:07
.....
Da ich auch für eine Runde im Freien bereit war, bin ich dann auch für einen Sparziergang im ersten Schnee beim Schloss aufgebrochen. Hier ein Foto im Schnee:
....

Das Foto im Schnee finde ich richtig klasse Gerda !!! (yes) (ki)
Vielen Dank, liebe Yvi - vielleicht sehen wir uns im Dezember beim Stammi?
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1111
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Membersuche/Plz: 68xxx
Hat sich bedankt: 1415 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1416 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse, erster Winterausflug

Post 298 im Thema

Beitrag von YvonneTV » Fr 15. Nov 2019, 14:32

gerda joanna hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 12:47
Vielen Dank, liebe Yvi - vielleicht sehen wir uns im Dezember beim Stammi?
Kann ich noch nicht sagen Gerda. Wir haben immer viel um die Ohren .... :wink:
Ganz liebe Grüsse - Yvi

gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 813
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Membersuche/Plz: österreich
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 1399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 299 im Thema

Beitrag von gerda joanna » Mo 18. Nov 2019, 19:49

..ja nun nähert sich doch langsam der Winter. Ich habe zwar schon Stiefel - aber ich wollte für den Winter hohe Schaftstiefel mit etwas wärmeren Futter. Da ich bisher beim CCC- Shop, der bei uns im EKZ im Oberland und am Stadtrand jeweils einen Laden hat, immer wieder auch in 43 Schuhe und Stiefel gesehen und auch schon gekauft habe, bin ich erstmal zum näheren Zentrum. Doch leider - noch , wie die Verkäuferin sagte, haben sie überhaupt keine großen Größen. Dann ab ins nächste EKZ. Dort ist die Auswahl etwas größer und es waren auch 43er Stiefel dabei. Allerdings auch keine mit wärmeren Futter. Die würden hoffentlich noch kommen, meinte dort die nette Dame. Ich habe dann aber halbhohe gefunden - aber auf jeden Fall eine ganze Menge durchprobiert. Das ist einfach das ultimative Schuhshoperlebnis und lässt sich mit Internetbestellungen niemals vergleichen (he) (yes) (fwe3)
20191118_135242.jpg
Ich glaube, ich bin über eine Stunde dort gesessen und habe probiert.
Zwei paar sind es dann geworden - ich hoffe, dass sie die gefütterten Stiefel auch noch bekommen. Was noch dazuzusagen ist. Echt Leder zu einem echten Schnäppchenpreis (ap) (888)
20191118_140258.jpg
Da ich sonst nichts anderes vorhatte und die Sonne schien war ein Abstecher am Fluss zum Auslüften auch drin.
20191118_143003.jpg
Zuhause dann etwas Leichtes angezogen - bis dorthin ist auch noch eine Tasche vom Müller dazugekommen
nov60.jpg
So nun allen eine schöne Woche und alles Liebe
Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und möchte nicht mehr unterdrückt werden.
Wir denken immer noch zuviel in Schubladen.

https://gerdajoanna.blogspot.com

Kerstin
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1250
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 01:31
Pronomen:
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 82 Mal

Re: Gerda Joannas Erlebnisse

Post 300 im Thema

Beitrag von Kerstin » Mo 18. Nov 2019, 19:55

Gut schaust aus Mädl. Und Schuhgröße 43 Neid ich dir.

Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“