Gerdas Ecke
Gerdas Ecke - # 50

Crossdressing und selbst Erlebtes... Erdachtes
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke - Herbst im Schlosspark

Post 736 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Hallo erstmal,
Wenn es dieser Tage schön ist, dann leuchten die herbstlichen Farben so intensiv wie sonst zu keiner Jahreszeit. Ende Oktober ist es ganz besonders farbenintensiv. Und heute war wieder mal so ein Tag. Da musste ich einfach wieder raus. Letzte Woche hatte ich ja auch Glück mit dem Wetter - da habe ich Euch schon farbige Bilder vom Seefelder Plateau gezeigt. Heute wollte ich die Farbenpracht wieder mal im Schlosspark des Schloss Ambras bei Innsbruck geniessen. Und, da ich ja nicht unbedingt auffallen , aber dennoch etwas frech sein wollte , habe ich mal den kurzen blauen Rock gewählt. (Für Hotpants, wie sie Yvi so gerne hat und auch ausführt, kann ich mich für meine Ausflüge nicht entscheiden) (he) (he)
Und eine neue Frisur habe ich auch ausgeführt.
Dazu eine dichte blaue Strumpfhose, zum ersten Mal in dieser Herbst/Wintersaison braune Stiefel, einen blauen Pollunder und die neue Langstrickjacke - das war heute mein Outfit.
Es waren dann doch erstaunlich viele Besucher im Park. Diesmal war ich auch wieder sehr entschlossen, einfach auf Besucher zuzugehen und sie nach einem Foto von mir zu fragen. Waren alle sehr nett - sogar ein junger Herr war diesmal dabei. Und ich habe auch von einigen Besuchern Fotos geschossen. Frau sollte einfach keine falschen Hemmungen haben - es passiert nichts Schlimmes (he) . Die Fotoausbeute muss ich nun halt in Collagen festhalten.
coll1.jpg
Es war wieder einfach wieder eine Herbstfarbenpracht - und ein sehr angenehmer Rundgang. Ich habe dabei mal darauf geachtet, ob mir Frauen im Rock oder Kleid begegnen. Ich habe zwei gezählt (das war eine deutliche Minderheit - aber auch eine Lady hatte einen kurzen Rock an) Ich bin dann noch ins EKZ DEZ, das größte hier in Innsbruck, zum Müller für ein paar Besorgungen gefahren. Dabei habe ich auch auf die Rock/Kleidträgerinnen geachtet - in der absoluten Minderzahl. Aber ich bin wohl kaum aufgefallen.
Und weil das Wetter noch so schön war, gab´s auch noch eine Runde am Inn.
Coll2.jpg
Wieder mal ein herrlicher Tag.
Ich wünsche Euch auch schöne Tage
Alles Liebe
Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
Lotte
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 167
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 23:07
Geschlecht: m/w
Pronomen:
Wohnort (Name): Voorthuizen
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke

Post 737 im Thema

Beitrag von Lotte »

Liebe Gerda.
Du siehst dieses Mal wieder wunderschön aus.
Dein blauer Rock gefällt mir sehr gut in Kombination mit der langen Strickjacke und den braunen Stiefeln.
Super! (ap)
Liebe Grüsse
Lotte
"Het leven begint op het moment waarop je je niets meer aantrekt van wat andere mensen over je denken"
(Godfried Bomans)
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 5163
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 4719 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke - Herbst im Schlosspark

Post 738 im Thema

Beitrag von Jasmine »

gerda joanna hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 00:03 Hallo erstmal,
Wenn es dieser Tage schön ist,..............
Liebe Gerda Joanna, vielen Dank für die Fotos, die dich in dieser schönen romantischen Umgebung zeigen. Dein Outfit finde ich super und die Frisur gefällt mir auch.
Fazit: Outfit (yes), Location (yes) , Frisur (yes), Lächeln (yes) ,
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
Tanja Stöckel
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 166
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 14:28
Geschlecht: (Trans)-Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Gender:

Re: Gerdas Ecke

Post 739 im Thema

Beitrag von Tanja Stöckel »

Hallo Gerda,
wieder einmal postest du sehr gelungene Schnappschüsse aus deinem Leben in stilvollem Outfit und Landschaften, die die Betrachterin zum Träumen anregt. Hast du immer einen Fotografen dabei oder fragst du irgendwelche Passanten um ihre Hilfe? Ein Stativ könnte ich mir auch vorstellen, könnte aber beim wandern etwas störend sein.
Alles Liebe, weiter so - Tanja (has-o)
Ich war schon immer eine Frau, nur niemand konnte mich wirklich sehen.
Jetzt wird es Zeit, dass alle die Frau sehen, damit ich mich erkennen kann und so sein kann wie ich bin.
YvonneTV
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2030
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 20:13
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: Mal Mann - mal Frau
Hat sich bedankt: 3544 Mal
Danksagung erhalten: 3402 Mal

Re: Gerdas Ecke - Herbst im Schlosspark

Post 740 im Thema

Beitrag von YvonneTV »

gerda joanna hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 00:03 ... Und, da ich ja nicht unbedingt auffallen , aber dennoch etwas frech sein wollte , habe ich mal den kurzen blauen Rock gewählt. (Für Hotpants, wie sie Yvi so gerne hat und auch ausführt, kann ich mich für meine Ausflüge nicht entscheiden) (he) (he)
...
Aber ich bin wohl kaum aufgefallen.
...
Huuuuuhuuuuu Gerda (moin)

da ist ALLES wieder so richtig stimmig bei Dir !!!! Toller Look, Outfit, Haare, ... (ap) (ki)
Den Rock finde ich auch sehr passend - steht Dir super ! (yes)
Du "musst" ja auch keine Hotpants tragen - Hauptsache ist doch, DU fühlst DIch wohl (smili)

Find ich KLASSE, dass Du (auch) immer Passanten fragst, ob sie Fotos machen (ap)
Ich glaub mittlerweile sind viele Menschen dabei doch ganz offen, auch wenn (!) sie Dich (/uns) "entarnen" sollten - was ich bei Dir nicht glaube (flow)

Denn JA: SO bist Du sicher nicht negativ oder "unpassend" aufgefallen )))(:

Gaaaaanz liebe Grüße und lass es Dir gut gehen (ki)

PS: Auf die tolle Umgebung bin ich doch schon immer wieder etwas neidisch :P (smili)
Ganz liebe Grüsse - Yvi
scheue_Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 646
Registriert: Mi 30. Dez 2020, 17:00
Geschlecht: zu selten w
Pronomen: ich eben...
Wohnort (Name): Kreis Unna
Hat sich bedankt: 1735 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal

Re: Gerdas Ecke

Post 741 im Thema

Beitrag von scheue_Sarah »

Tanja Stöckel hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 09:06 Ein Stativ könnte ich mir auch vorstellen, könnte aber beim wandern etwas störend sein.
Weil das oft als Frage aufkommt:
ich habe mir einen Selfie-Stick gekauft, der lang (> 1 m) ausgezogen werden kann und sogar durch ein Dreibein als Stativ nutzbar ist. Per Blutooth wird der mit dem Smartphone gekoppelt.
"Bluetooth Selfie Stick Stativ, BlitzWolf 130CM Aluminium Wireless Selfie-Stange Stab mit Bluetooth Fernbedienung um 360° Drehbar..." - gibt es anscheinend momentan nicht, aber ähnliche... Zusammen geschoben ca. 24 cm lang und 266 g leicht! Passt in meine Handtasche (ap)

Gerda, entschuldige dass ich Deine Ecke dafür missbraucht habe, wäre aber sicher auch für Dich interessant :wink:
Sarah
"Don't dream it, be it!"
aus der Rocky Horror Picture Show

"Es braucht einen echten Mann, um sich mit seiner weiblichen Seite wohlzufühlen..."
Backstreet Boy AJ McLean aus Solidarität zu Harry Styles' Foto im Kleid auf der Vogue
kaliya
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 124
Registriert: So 14. Jul 2019, 17:45
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Krefeld
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal
Gender:

Re: Gerdas Ecke - Herbst im Schlosspark

Post 742 im Thema

Beitrag von kaliya »

gerda joanna hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 00:03
Wenn es dieser Tage schön ist, dann leuchten die herbstlichen Farben so intensiv wie sonst zu keiner Jahreszeit. Ende Oktober ist es ganz besonders farbenintensiv.
Liebe Gerda,
mal wieder ein sehr schöner Bericht mit den passenden Fotos unterlegt - Herbst kann toll sein (wenn die Sonne scheint)

ich hatte schon einmal einen Deiner Berichte gelobt und natürlich "den Daumen gehoben" (he)
im Augenblick grübele ich, wie ich es technisch hinbekomme, einen Bericht mit 2x Daumen zu loben (buch) :lol:

weiter so (yes)

kaliya
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke

Post 743 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

scheue_Sarah hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 11:01
Weil das oft als Frage aufkommt:
ich habe mir einen Selfie-Stick gekauft, der lang (> 1 m) ausgezogen werden kann und sogar durch ein Dreibein als Stativ nutzbar ist. Per Blutooth wird der mit dem Smartphone gekoppelt.
"Bluetooth Selfie Stick Stativ, BlitzWolf 130CM Aluminium Wireless Selfie-Stange Stab mit Bluetooth Fernbedienung um 360° Drehbar..." - gibt es anscheinend momentan nicht, aber ähnliche... Zusammen geschoben ca. 24 cm lang und 266 g leicht! Passt in meine Handtasche (ap)

Gerda, entschuldige dass ich Deine Ecke dafür missbraucht habe, wäre aber sicher auch für Dich interessant :wink:
Sarah
Kein Problem, liebe Sarah - an sowas habe ich auch schon gedacht - ich mag allerdings keine Selfie-Kameraeinstellung. Ich habe einen Bluetooth-Fernbedienungsshutter - da braucht´s allerdings einen geeigneten Handystandplatz (he)
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke - Herbst im Schlosspark

Post 744 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Lotte hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 07:25 Liebe Gerda.
Du siehst dieses Mal wieder wunderschön aus.
Dein blauer Rock gefällt mir sehr gut in Kombination mit der langen Strickjacke und den braunen Stiefeln.
Super! (ap)
Liebe Grüsse
Lotte
Liebe Lotte - vielen Dank für Dein Kompliment
gerda joanna hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 20:04
kaliya hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 18:02
Liebe Gerda,
mal wieder ein sehr schöner Bericht mit den passenden Fotos unterlegt - Herbst kann toll sein (wenn die Sonne scheint)
ich hatte schon einmal einen Deiner Berichte gelobt und natürlich "den Daumen gehoben" (he)
im Augenblick grübele ich, wie ich es technisch hinbekomme, einen Bericht mit 2x Daumen zu loben (buch) :lol:
weiter so (yes)
kaliya
Liebe Kaliya, Danke Dir für Deine so aufbauenden Worte - und 1 Daumen reicht ja auch (he) (ki)
YvonneTV hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 10:12
gerda joanna hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 00:03 ... Und, da ich ja nicht unbedingt auffallen , aber dennoch etwas frech sein wollte , habe ich mal den kurzen blauen Rock gewählt. (Für Hotpants, wie sie Yvi so gerne hat und auch ausführt, kann ich mich für meine Ausflüge nicht entscheiden) (he) (he)
...
Aber ich bin wohl kaum aufgefallen.
...
Huuuuuhuuuuu Gerda (moin)

da ist ALLES wieder so richtig stimmig bei Dir !!!! Toller Look, Outfit, Haare, ... (ap) (ki)
Den Rock finde ich auch sehr passend - steht Dir super ! (yes)
Du "musst" ja auch keine Hotpants tragen - Hauptsache ist doch, DU fühlst DIch wohl (smili)

Find ich KLASSE, dass Du (auch) immer Passanten fragst, ob sie Fotos machen (ap)
Ich glaub mittlerweile sind viele Menschen dabei doch ganz offen, auch wenn (!) sie Dich (/uns) "entarnen" sollten - was ich bei Dir nicht glaube (flow)

Denn JA: SO bist Du sicher nicht negativ oder "unpassend" aufgefallen )))(:

Gaaaaanz liebe Grüße und lass es Dir gut gehen (ki)

PS: Auf die tolle Umgebung bin ich doch schon immer wieder etwas neidisch :P (smili)
Hallo Yvi - vielen Dank auch Dir für die netten Worte - und genau- Hauptsache man fühlt sich wohl - und da möchte ich oft kürzer als ich mich dann doch traue (he)
Tanja Stöckel hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 09:06 Hallo Gerda,
wieder einmal postest du sehr gelungene Schnappschüsse aus deinem Leben in stilvollem Outfit und Landschaften, die die Betrachterin zum Träumen anregt. Hast du immer einen Fotografen dabei oder fragst du irgendwelche Passanten um ihre Hilfe? Ein Stativ könnte ich mir auch vorstellen, könnte aber beim wandern etwas störend sein.
Alles Liebe, weiter so - Tanja (has-o)
Liebe Tanja - danke auch Dir vielmals. Fotograf(i)en habe ich keine(n) dabei. Mache ich mit dem Handy und Bluetoothauslöser. Und ich frage auch immer wieder um Fotos.
Jasmine hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 08:50
gerda joanna hat geschrieben: Do 28. Okt 2021, 00:03 Hallo erstmal,
Wenn es dieser Tage schön ist,..............
Liebe Gerda Joanna, vielen Dank für die Fotos, die dich in dieser schönen romantischen Umgebung zeigen. Dein Outfit finde ich super und die Frisur gefällt mir auch.
Fazit: Outfit (yes), Location (yes) , Frisur (yes), Lächeln (yes) ,
Liebe Grüße Jasmine
Hallo Jasmine - auch Dir ganz lieben Dank für Deine netten Worte. Momentan ist´s bei uns besonders schön

So - mit diesen Mehrfachzitatantworten habe ich meine Schwierigkeiten - ich hoffe, es hat jede eine Antwort bekommen.
Alles Liebe und eine gute Zeit
Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke - doch noch Outlet

Post 745 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Hallo ihr Lieben,
letztens wollte ich wieder mal zu meinem geliebten Outlet-Shop in Hall. Doch der hatte im Oktober geschlossen. Ich habe dann zwar in einem anderen Store, bei auch guter Berartung, ein Strickkleid und eine Langstrickjacke gefunden, die ich Euch ja auch schon outdoor gezeigt habe. Aber - das Shopping-Feeling, das mir die nette, schon etwas ältere, Dame zukommen lässt, ist einfach momentan durch nichts zu ersetzten. Ja- die, die mich schon einige Zeit verfolgen werden jetzt wieder den Finger heben und vielleicht auf meinen vollen Schrank hinweisen, der in der Zwischenzeit schon gewiss überquellen muss.- Aber dennoch. Hin und wieder MUSS ich mir das einfach gönnen. Und, da heute kein strahlender schöner Tag war, habe ich mir das vorgenommen. Vorab hatte ich aber schon mal meinen Schrank vorsortiert, welches Stücke den Weg zur Altkeidersammlung gehen muss. Zuerst wollte ich ein Kleid anziehen, aber da fiel mir noch rechtzeitig ein, dass beim Probieren eine zweiteilige Garnitur von Vorteil ist. Also mit Rock.
Und ich wollte wieder einen Mini ausführen. Der Jeansmini war schon mal im Sommer mit- ohne Strümpfe oder mit hautfarbenen ist der schon etwas kurz für Damen meines Alters - Aber ich mag halt so gerne Minis. Deshalb musste heute eine dicke schwarze Strumpfhose drunter und Stiefeletten. Das entschärft etwas. Zudem mal wieder falsche Wimpern aufgeklebt.
Und dann habe ich mich doch total mit der Zeit verschätzt. Ich war um eine gute halbe Stunde ZU FRÜH . Es war gerade Mittagspause. Also habe ich mich nach einer zwischenzeitlichen Alternative umgesehen, denn auf das Shopping Erlebnis wollte ich heute nicht verzichten. Also bin ich zum Haller Münzerturm - dort gibt es ein Museum - und in dem war ich noch nicht (im Sommer habe ich Euch ja ein paar Mal ins Museum mitgenommen). Dort wurde früher der Tiroler Silvertaler geschlagen bzw. geprägt. Allerdings ist die Ausstellung nicht sehr bemerkenswert - vom alten Prägen ist leider -bis auf eine Nachbildung des Silberschmelzens- nicht viel ausgestellt.
coll1.jpg
Was diese aufblasbaren Anzüge bedeuten sollen wurde mir nicht klar, im Turm gibt es scheinbar Turmfalken,und das dritte Bild zeigt den Haller Münzertrum, der zur Burg Hasegg gehört.
Und dann war es endlich Zeit, sich auf den Weg zum Shop zu begeben. Sie war wieder da, meine wunderbare Verkäuferin. Fragte mich zuerst, ob sie mir was zeigen könne - ich wollte nur mal stöbern - aber dann kam sie auch schon mit einigen Vorschlägen an... na ja, da hab ich halt probiert. Es hätten mir noch einige Teile mehr gefallen - aber mein Gedanke ging dann wieder zu meinem Kleiderschrank.
coll2.jpg
Aber diese Kombination habe ich dann in die Einkaufstasche wandern lassen - Markenware für nicht mal E 70,- . Auf das obligate Endshoppingfoto habe ich - da noch mehr Kunden im Laden waren- verzichtet. Aber es war wieder ein gaaaanz tolles Shopping-Erlebnis. Es tut so gut, wenn man so unvoreingenommen beraten und bedient wird. Hier fühle ich mich als KUNDIN
Auf dem Weg zurück zum Auto habe ich noch im Innenhof der Musikschule ein Foto gemacht. Und das letzte stammt wieder aus dem Refugium - da habe ich die schwarze Strumpfhose gegen blaue Strümpfe getauscht.
Vorher machte ich noch eine Runde durch das EKZ Cita im Westen Innsbrucks.
War wieder ein weibliches Hochgefühl.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke - eine Runde um den Lanser See

Post 746 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Heute wurde in meinem Refugium die Heizungsablesegeräte getauscht. Da bin ich doch gleich dort geblieben und habe mich für einen Herbstausflug zurecht gemacht. Am Morgen und bis in den Vormittag hinein war es leicht neblig und wolkig und sah gar nicht nach schönem Herbsttag aus - aber ich brauche ja immer eine ganze Weile bis ich ausgehfertig bin. Für heute habe ich mir ein Outfit ausgesucht, bei dem das einzig neue Stück eine gemusterte blaue Thermostrumpfhose war. Den karierten Rock dazu, ein blaues Shirt, ein grauer Ponchoumhang und noch eine ärmellose Langjacke - das sollte reichen, wenn die Sonne herauskäme. Als Ziel habe ich mir den Lanser See gewählt. Dort war ich schon mal enfemm - aber dort oben ist es schön sonnig und eignet sich für einen feinen Spaziergang. Allerdings führt der Weg auch an schattige Stellen - da war es dann doch etwas kühl .
coll1.jpg
Heute waren nicht sehr viele Leute unterwegs - aber zwei Wanderinnen habe ich doch um ein Foto fragen können. Waren sehr nett und haben es gut gemacht.Mein Weg führte mich bis zum Lanser Moor. Nach einer kleinen Rast auf einer Bank bin ich dann wieder zurück zum Auto gewandert. Aber noch war mein Ausflug nicht beendet - ich wollte noch ins EKZ DEZ -zum neuen Müller schauen. Ich wollte mir für einen Colncealer und einen flüssigen Lippenstift und einen Nagellack Ersatz besorgen - es ist ja so: wenn man mit etwas zufrieden ist, möchte man es ja auch weiter verwenden. Aber, das passiert mir jetzt schon mehrmals - die Firmen werden geführt - aber diese haben die Produkte entweder geändert oder aus dem Programm genommen - oder der M führt sie nicht - also bin ich weiter ins andere EKZ in Völs zu meiner "Stammdrogerie". Dort führen sie auch die Marken - aber -die gleichen Produkte gibt´s nicht mehr - habe ich halt von den entsprechenden Marken etwas Ähnliches genommen. Einfach ärgerlich :((a
Aber zumindes beim C&A habe ich die Shirts bekommen, die ich wollte (ki)
coll2.jpg
War aber trotzdem ein schöner Nachmittag.
Alles Liebe Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 5163
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 4719 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke

Post 747 im Thema

Beitrag von Jasmine »

Liebe Gerda, so schöne Fotos in schöner Umgebung. Wenn ich dabei noch deine Lebensfreude auf den Fotos sehe, freut sich mein Herz.
Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
Magdalena
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1808
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:17
Geschlecht: mehr Frau als Mann
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Dresden
Hat sich bedankt: 1662 Mal
Danksagung erhalten: 1577 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke

Post 748 im Thema

Beitrag von Magdalena »

Liebe Gerda,

lange hatte ich nicht mehr bei Dir reingeschaut, entschuldige. Und ich konnte wieder, wie ist es auch anders von dir zu erwarten, interessante Berichte lesen. Dazu noch die Bilder von einer glücklichen Frau.

Viele liebe Grüße Magdalena
Lebe jeden Tag.
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke

Post 749 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Magdalena hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 17:12 Liebe Gerda,

lange hatte ich nicht mehr bei Dir reingeschaut, entschuldige. Und ich konnte wieder, wie ist es auch anders von dir zu erwarten, interessante Berichte lesen. Dazu noch die Bilder von einer glücklichen Frau.

Viele liebe Grüße Magdalena
Danke Dir, liebe Magdalena - das ist ganz nett von Dir (he) (flo)
Alles Liebe Gerda
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
gerda joanna
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 17:53
Geschlecht: Part-time-lady
Pronomen: was auch immer
Wohnort (Name): österreich
Hat sich bedankt: 2632 Mal
Danksagung erhalten: 5145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerdas Ecke- kurz entschlossene Runde

Post 750 im Thema

Beitrag von gerda joanna »

Für heute waren einige Besorgungen ausständig für eine Einladung von Freunden am Samstag. Nach einem gemütlichen Frühstück habe ich die benötigten Dinge für das geplante Törggelen zusammengeschrieben (für die, die das nicht kennen - das ist ein Ausdruck in Tirol, Südtirol und ob es in Bayern üblich ist, weiss ich nicht - für Maroni- oder Kastanienbraten mit einigen zusätzlichen Gängen - wer´s genau wissen will - einfach googeln (he) ) und bin zu den nächten Supermärkten. Als ich alles besorgt hatte, war es schon Mittag - und die Sonne schien.. Gestern machten wir einen schönen Ausflug aufs Mieminger Plateau -heute wollte meine Liebste die Sonne im Wintergarten geniessen. Da habe ich mich kurz entschlossen ins Refugium aufgemacht und mich für einen Nachmittagsausflug zurechtzumachen. Normalerweise benötigte ich für die ausgehfertige Herstellung mindestens 1 1/2 bis 2 Stunden - das wäre entschieden zu lange gewesen. Also musste ich mich etwas beeilen, damit sich noch ein paar Sonnenstrahlen und ebenso von diesen beschienene Fotos ausgingen. Zuerst wollte ich von den "geerbten" Leggings ein Paar aussuchen - habe mich dann aber kurz umentschlossen- wollte einfach einen Rock ausführen. Der zuerst probierte Mini war mir für die geplante Netzstrumpfhose, die ich über der hautfarbenen angezogen hatte, doch zu kurz. Der kürzlich erworbene graue Rock passte aber. Und auch die neue -ebenfalls von meiner Liebsten geschenkten Strickjacke passte dazu. Ich war dann wirklich ziemlich schnell mit dem Make-Up und konnte gegen viertel nach zwei los. Ziel war der Baggersee im Osten Innsbruck- da ist kein Badebetrieb mehr (logo..) - aber erstaunlich viele Leute, die rund um den See spazierten oder im angeschlossenen Restaurant auf der Terrasse sassen. Der erste Eindruck war - das sind mir zuviele Leute - aber ich war schon mal da - und ich fand mein Outfit passend (gut, sehr viele Rockträgerinnen bin ich nicht begegnet) und fühlte mich wohl. Also bin ich los - und es war kein einziger schiefer Blick darunter....
coll2.jpg
Langsam ging dann die Sonne hinter den Bergen unter - da bin ich noch auf einen kleinen Sprung zum EKZ in Völs gefahren. Und dann noch im Refugium den zwar kurzen, aber feinen Ausflug ausgklingen lassen.
coll1.jpg
Wünsche Euch noch eine gute Zeit und alles Liebe
Gerda
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein weibliches Ich ist ein Teil von mir und lässt sich nicht mehr unterdrücken. Ungenützte Zeit lässt sich nie mehr zurückholen.
Lebe Dein Leben.


https://gerdajoanna.blogspot.com
Antworten

Zurück zu „(Eigene) Berichte und Geschichten“