FAZ: Intersexuelle Menschen werden noch immer am Arbeitsplatz diskriminiert
FAZ: Intersexuelle Menschen werden noch immer am Arbeitsplatz diskriminiert

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 16103
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1056 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 8005 Mal
Gender:

FAZ: Intersexuelle Menschen werden noch immer am Arbeitsplatz diskriminiert

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Es geht um die Zwischenbilanz einer Studie:

https://www.faz.net/aktuell/karriere-ho ... 48841.html
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 16103
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1056 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 8005 Mal
Gender:

Re: FAZ: Intersexuelle Menschen werden noch immer am Arbeitsplatz diskriminiert

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Diskriminierung von intergeschlechtlichen Menschen im Arbeitsleben - Antidiskriminierungsstelle legt Studien und Rechtsgutachten vor:

https://www.antidiskriminierungsstelle. ... ption.html
Sahara65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 252
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:03
Geschlecht: trans feminin
Pronomen: sie *jmd mit ding
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 106 Mal

Re: FAZ: Intersexuelle Menschen werden noch immer am Arbeitsplatz diskriminiert

Post 3 im Thema

Beitrag von Sahara65 »

Menschen werden überall diskriminiert, uns besonders hervor zu heben macht es auch nicht besser.
Cis Menschen werden aus Firmen raus gemobbt usw usw. Darüber schreibt keiner, da es scheinbar normal ist.

Jedoch ist es für die meisten Firmen tatsächlich Neuland.
Zwar richtet man sich nach dem AGG aus, aber mit der Herangehensweise ist man tatsächlich überfordert.
Da tun sich Fragen über Fragen auf, eventuell nimmt man diese erst mal auf, bevor man nur über das negative berichtet.
Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“