TAGESPOST: CDU-Abgeordneter weist Kritik an Äußerungen zum dritten Geschlecht zurück
TAGESPOST: CDU-Abgeordneter weist Kritik an Äußerungen zum dritten Geschlecht zurück

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 15810
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 1037 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 7650 Mal
Gender:

TAGESPOST: CDU-Abgeordneter weist Kritik an Äußerungen zum dritten Geschlecht zurück

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Zu lesen sind die Einzelheiten hier: https://www.die-tagespost.de/politik/ak ... 315,205785
Jasmine
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3678
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: TS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern Lkr. Cham
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 3486 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2962 Mal
Gender:

Re: TAGESPOST: CDU-Abgeordneter weist Kritik an Äußerungen zum dritten Geschlecht zurück

Post 2 im Thema

Beitrag von Jasmine »

Naja, die Richtung der CDU ist schon bemerkenswert. Erst kam AKK mit ihren weltfremden Ansichten, Krauß naja was soll ich zu so einem sagen? Was mich aber hinschauen läßt, sind Personen wie Amthor oder Merz. Aussagen die ich im TV hörte, das er von der AfD Wähler zurückgewinnen wolle, läßt mich vorsichtig werden. Die Ausrichtung wohin die CDU steuert mit Merz werde ich kritisch im Auge behalten.
Wachsame Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum
Mirjam
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 476
Registriert: Do 11. Mai 2017, 12:34
Geschlecht: Frau (nicht bio)
Pronomen:
Wohnort (Name): Unterfranken
Membersuche/Plz: 97***
Galerie: gallery/album/413
Hat sich bedankt: 1693 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 292 Mal
Gender:

Re: TAGESPOST: CDU-Abgeordneter weist Kritik an Äußerungen zum dritten Geschlecht zurück

Post 3 im Thema

Beitrag von Mirjam »

Die Tagespost hat geschrieben:Mit dem Beschluss setzte das Parlament eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem vergangenen Jahr um. Die bisherige Pflicht, einen Menschen dem männlichen oder weiblichen Geschlecht zuzuordnen, wurde darin als Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht und das Diskriminierungsverbot gewertet.
Was ist schon ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes gegenüber dem eigenen (ideologiegeleiteten?) Weltbild ...

(ko) (ko) (ko) (ko) (ko)
Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“