Längst notwendig: Europäisches Parlament verabschiedet Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen
Längst notwendig: Europäisches Parlament verabschiedet Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13942
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 742 Mal
Danksagung erhalten: 5540 Mal
Gender:

Längst notwendig: Europäisches Parlament verabschiedet Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 14. Feb 2019, 16:31

Moin,

Link zur Presse-Aussendung: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS ... TDpMGz4_zQ

Gruß
Anne-Mette

Laila-Sarah
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 1552
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:39
Geschlecht: Bigender
Pronomen: kontextuell bitte
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: 1xxxx
Hat sich bedankt: 970 Mal
Danksagung erhalten: 1076 Mal
Kontaktdaten:

Re: Längst notwendig: Europäisches Parlament verabschiedet Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen

Post 2 im Thema

Beitrag von Laila-Sarah » Do 14. Feb 2019, 23:27

Was das europäische Parlament beschließt hat zwar keine praktische Wirkung, rechtliche Bindung jedoch starken Symbolcharakter. So zumindest habe ich es in Erinnerung.
The trick is to keep breathing

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3215
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 1605 Mal
Danksagung erhalten: 2305 Mal

Re: Längst notwendig: Europäisches Parlament verabschiedet Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen

Post 3 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 14. Feb 2019, 23:51

Laila-Sarah hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 23:27
Was das europäische Parlament beschließt hat zwar keine praktische Wirkung, rechtliche Bindung jedoch starken Symbolcharakter. So zumindest habe ich es in Erinnerung.
Richtig. Eine Resolution ist eine Beschlussfassung, die den Willen (schriftlich) erklärt. Sie hat i.d.R. keine unmittelbar bindende Wirkung.

Ich will damit den dahinter stehenden Gedanken nicht schlecht reden, sondern vor überzogenen Erwartungen warnen.

Im Übrigen darf das Europäische Parlament zwar reden, hat aber sehr wenig zu sagen. Hier wird das leicht verdaulich erklärt:



Triggerwarnung! - Das Ansehen dieses Videos kann Illusionen zerstören. :wink:
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13942
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 742 Mal
Danksagung erhalten: 5540 Mal
Gender:

Re: Längst notwendig: Europäisches Parlament verabschiedet Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen

Post 4 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Sa 16. Feb 2019, 16:50

EU-Parlament stärkt Rechte intergeschlechtlicher Menschen

Weiter bei der aidshilfe: https://www.aidshilfe.de/meldung/eu-par ... 1pm0smcOBA

Gruß
Anne-Mette

Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“