AMNASTY - Jede*r hat ein Geschlecht: das eigene
AMNASTY - Jede*r hat ein Geschlecht: das eigene

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13549
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 682 Mal
Danksagung erhalten: 5066 Mal
Gender:

AMNASTY - Jede*r hat ein Geschlecht: das eigene

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Sa 27. Okt 2018, 19:45


Jasmine
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 1511
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:25
Geschlecht: ????
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Bayern
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 1762 Mal
Danksagung erhalten: 780 Mal

Re: AMNASTY - Jede*r hat ein Geschlecht: das eigene

Post 2 im Thema

Beitrag von Jasmine » So 28. Okt 2018, 11:46

In dem Bericht steht:
Von medizinisch nicht notwendigen, schädlichen Eingriffen bis hin zu alltäglichen Ausgrenzungen – intergeschlechtliche Menschen erfahren in Deutschland Menschenrechtsverletzungen und Diskriminierung.

Und was tut unsere Politik dagegen? ................ohne Worte.....................................

Liebe Grüße Jasmine
Ich bin wie ich bin --- Ich lebe meinen Traum

Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“