Medikalisierung "uneindeutigen" Geschlechts
Medikalisierung "uneindeutigen" Geschlechts

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13175
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 4527 Mal
Gender:

Medikalisierung "uneindeutigen" Geschlechts

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 1. Mär 2018, 18:01

Moin,

ein älterer Artikel, der mir allerdings erst heute ins Postfach flatterte: http://www.bpb.de/apuz/135440/medikalis ... chts?p=all

Gruß
Anne-Mette

Anja
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 649
Registriert: Di 26. Jan 2016, 09:45
Geschlecht: Transfrau
Pronomen: Sie
Wohnort (Name): Buchholz in der Nordheide
Membersuche/Plz: 21244
Hat sich bedankt: 899 Mal
Danksagung erhalten: 884 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Medikalisierung "uneindeutigen" Geschlechts

Post 2 im Thema

Beitrag von Anja » Fr 2. Mär 2018, 09:49

Moinsen,

liest sich ja teilweise wie ein Psychothriller, aber trotzdem ganz interessant, was sich über den Zeitraum alles verändert hat.

Grüße
die Anja
WER WILL FINDET WEGE. WER NICHT WILL FINDET GRÜNDE.

Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“