Samstag 10. März / 10 bis 15 Uhr Inter*Treffen im Kölner Rubicon
Samstag 10. März / 10 bis 15 Uhr Inter*Treffen im Kölner Rubicon

Informationen, Termine und Artikel zur Intersexualität und zur 3. Option
Forum-Diskussionen intersexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung nach einem Operationsverbot für nicht aus med. Gründen erforderliche Operationen an intersexuellen Kindern.
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12877
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 4234 Mal
Gender:

Samstag 10. März / 10 bis 15 Uhr Inter*Treffen im Kölner Rubicon

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 15. Feb 2018, 19:39

Liebe Inter*Erwachsene, liebe Inter*Familien,

unser nächstes Treffen in Köln ist am 10. März von 10 bis ca. 15 Uhr im
Rubicon in der Rubensstr. 8-10. Parkmöglichkeiten gibt es in der
Tiefgarage der Sparkasse: Schaafenstr. 56.

Es treffen sich Familien mit Inter*Kindern und Inter*Erwachsene. Das
Treffen soll den Kontakt vor allem hier in NRW stärken. Die Erwachsenen
und die Kinder sollen sich besser kennenlernen und sich gegenseitig
stärken. Es sind aber alle eingeladen, die aus unserer Inter*community
kommen möchten.

Beim nächsten Treffen werden wir, wie angekündigt, zwei Pädagogen der
Pro Familia ebenfalls teilnehmen. Sie moderieren die Elterngruppe.

Kennenlernen / Vorstellen


Erwartungen seitens der Eltern an Pro Familia / an die Gruppe klären


-> was ist leistbar durch ProFa / durch die Gruppe und

wo kann ich mir Hilfe holen, wenn ich eine persönliche Beratung brauche?

"Zukunftswerkstatt" Selbstorganisation

Hoffnungen, Ängste, Wünsche für mein Kind

Was bedeutet Vielfalt? bzw. Vielfalt aus Sicht der ProFamilia


Seit kurzem ist die Intergeschlechtlichkeit sehr präsent in der
Öffentlichkeit und in allen Medien. Wir alle freuen uns darüber, dass
endlich etwas vorwärts geht. Durch diese neue Situation ist die Frage
"wie gehe ich / meine Familie mit der neuen Situation bzw. mit
Intergeschlechtlichkeit um" noch präsenter.

Für die Kinder gibt es eine Kinderbetreuung mit Basteln und Spielen
während die Eltern beschäftigt sind. Mittags gibts Pizza und nachmittags
Kaffee und vielleicht auch Kuchen.

Wir freuen uns auf das Treffen und über euren Besuch!

Antworten

Zurück zu „Intersexuelle Menschen, Intersexualität“