Rivalisierender Gewichtheber gegen Olympia-Teilnahme von Laurel Hubbard
Rivalisierender Gewichtheber gegen Olympia-Teilnahme von Laurel Hubbard

Informationen, Termine und Artikel zu Transsexualität und Transidentität
Forum-Diskussionen transsexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung: Verzicht auf die Zwangsgutachten!
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 17292
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Instagram-Account: https://www.instagram.com/annemettege_/
Hat sich bedankt: 1160 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 9379 Mal
Gender:

Rivalisierender Gewichtheber gegen Olympia-Teilnahme von Laurel Hubbard

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette »

Moin,

das Paderborner Blatt beschäftigt sich in einem Artikel mit der Angelegenheit und einer vermuteten Ungerechtigkeit durch einen körperlichen Vorteil, wenn (ehemalige) transsexuelle Menschen an Wettbewerben teilnehmen.
Viele transsexuelle Menschen beklagen allerdings einen Kräfteverlust bei der Einnahme von Hormonen.
"Ganz einfach" wird das nicht aufzulösen sein.

https://www.paderborner-blatt.de/rivali ... bbard-aus/

Gruß
Anne-Mette
Jaddy
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 2055
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 21:38
Geschlecht: Enby
Pronomen: <Name> / en
Wohnort (Name): Bremen
Membersuche/Plz: 28000
Hat sich bedankt: 522 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2662 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Rivalisierender Gewichtheber gegen Olympia-Teilnahme von Laurel Hubbard

Post 2 im Thema

Beitrag von Jaddy »

Die taz dazu https://taz.de/Revolution-bei-Olympisch ... /!5775482/

Aber Vorsicht: Bei aller lobenswerten Ausführlichkeit des Artikels werden auch etliche Fettnäpfchen nicht ausgelassen, was mich gleich zu einem Kommentar veranlasst hat.

Aber immerhin hat die taz Laurel nicht als "ein Athlet" bezeichnet... *seufz*
Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“