Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?
Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht? - # 6

Informationen, Termine und Artikel zu Transsexualität und Transidentität
Forum-Diskussionen transsexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung: Verzicht auf die Zwangsgutachten!
Antworten
Hexemelina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 504
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:00
Geschlecht: Ts MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Friedrichshafen
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 253 Mal
Gender:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 76 im Thema

Beitrag von Hexemelina »

hallo meine lieben

kleines update von mir die heilung ist gut vorangeschritten und ich darf nächste woche wieder arbeiten gehen
schwimmen und radfahren und so darf ich am ende des monats wieder freu mich schon drauf
des weiteren habe ich am 6.12 ein vorgespräch zur brustaufbau ich hoffe das es so wird wie ich es mir vorstelle

mit lieben und Hexischen gruss eure Hexemelina
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schaue nach vorn und niemals zurück! Tu was du willst, und steh dazu, denn dieses Leben lebst nur du

heike65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 361
Registriert: So 10. Feb 2019, 18:35
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Kappeln
Membersuche/Plz: 24376
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 142 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 77 im Thema

Beitrag von heike65 »

Was mich mal interessieren würde, wie lang warst du krankgeschrieben @ hexemelina
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn heike65 für den Beitrag:
Julia 84 (Mo 15. Jun 2020, 23:41)
Bewertung: 1.61%

Hexemelina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 504
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:00
Geschlecht: Ts MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Friedrichshafen
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 253 Mal
Gender:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 78 im Thema

Beitrag von Hexemelina »

hallo heike

also bei der ersten op war ich 8-10 wochen krank geschrieben und beiu der 2 op waren es 3 wochen
wie lange ich nach dem brustaufbau krank geschrieben sein werde weiss ich noch nicht

mit lieben gruss die Hexemelina
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schaue nach vorn und niemals zurück! Tu was du willst, und steh dazu, denn dieses Leben lebst nur du

heike65
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 361
Registriert: So 10. Feb 2019, 18:35
Pronomen: Du
Wohnort (Name): Kappeln
Membersuche/Plz: 24376
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 142 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 79 im Thema

Beitrag von heike65 »

danke

Hexemelina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 504
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:00
Geschlecht: Ts MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Friedrichshafen
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 253 Mal
Gender:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 80 im Thema

Beitrag von Hexemelina »

hallo ihr lieben

die einen werden es wahrcheinlich schon mitbekommen haben wenn ich riesen pech ahbe muss ich ab freitag nachmittag in münchen auf der strasse schlafen der grund ist das der flixbus enorm augeschlagen hat wos vor 8 monaten noch nen schöner 10er war sind das in diesem monat 25 euro plus 2,99 für sitzplatz reservierung ich habe morgen den termin zur nachkontrolle und danach vorgespräch zum brustaufbau ach ja moch ganz wichtig der betreuer von mir ist im urlaub da kann ich leider nicht anrufen und das geld anfordern für die rückfahrt desweegn drückt mir die dauemn das die d´verwaltung mir da nochmal ienen vorschuss gibt wenn nicht heisst es bis montag bis der betreuer wieder da ist in münchen auf der strasse leben und schlafen

mit Hexischen gruss die Hexemelina )))(:
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schaue nach vorn und niemals zurück! Tu was du willst, und steh dazu, denn dieses Leben lebst nur du

Hexemelina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 504
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:00
Geschlecht: Ts MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Friedrichshafen
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 253 Mal
Gender:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 81 im Thema

Beitrag von Hexemelina »

kleines update am rande das wunder ist vollbracht ich komme wieder heim verwaltung von meiner arbeitstelle hat mir geld gegeben so das ich wieder nach hause komme
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Hexemelina für den Beitrag:
Lisa-Weber (Do 5. Dez 2019, 19:09) • Franka (Do 5. Dez 2019, 19:11)
Bewertung: 3.23%
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schaue nach vorn und niemals zurück! Tu was du willst, und steh dazu, denn dieses Leben lebst nur du

Hexemelina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 504
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:00
Geschlecht: Ts MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Friedrichshafen
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 253 Mal
Gender:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 82 im Thema

Beitrag von Hexemelina »

hallo miene lieben

kleines update von mir mal wieder
ich war ja am freitag den 6.12 in münchen gewesen und die nachkontrolle ergab das alles in bester ordnung sei was mch ungemein freut
es gibt ein grosses aber als ich mit dem arzt sprach der fürd en brustaufbau verantwortlich ist sagte er mir das leider nur ein cup B drin ist und kein C der grund
ich habe zuwenig brustgewebe dadür was ich schade fidne aber ich sage so besser als nix

mit Hexischen gruss eure Hexemelina )))(:
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schaue nach vorn und niemals zurück! Tu was du willst, und steh dazu, denn dieses Leben lebst nur du

Hexemelina
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 504
Registriert: Do 4. Okt 2018, 21:00
Geschlecht: Ts MzF
Pronomen:
Wohnort (Name): Friedrichshafen
Membersuche/Plz: z.Zt. ------
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 253 Mal
Gender:

Re: Wieso sagt hier keiner wiendas wirklich abgeht?

Post 83 im Thema

Beitrag von Hexemelina »

hallo ihr lieben

ja es hat sich ne menge getan deswegen möchte ich darüber berichten
zuallerst muss ich sagen die brustop wurde verweigert der grund? ich hatte nach 3,5 jahren Hrt schon ein cub A und die kk bezahlt nur bis A alles was drüber geht
ist ein kosmetischer eingriff und wird nicht finanziert so schreibt auch das BSG
nun was weiteres seit juni letzten jahres hat sich bei mir eine zyste gebildet bei der korrektur op meinte der Dr. das dieses nicht notwendig wäre was sich aber allerdings jetzt
jetzt doch als notwendig herausgestellt hatte so war ich bei der frauenärztin und die meinte ich solle um das weg machen zu lassen dahin gehen wo man das auch gemacht hatte und wo war das?
richtig chirugische klinik münchen bogenhausen und so habe ich am 17.06.2020 einen termin zur vorbesprechung ich hoffe das ich dieses lästige ding weg bekomme

mit Hexischen gruss Die Hexemelina
Folgende Benutzer bedankten sich bei AutorIn Hexemelina für den Beitrag:
JuLa67 (Mo 15. Jun 2020, 20:59) • Blossom (Mo 15. Jun 2020, 22:50)
Bewertung: 3.23%
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schaue nach vorn und niemals zurück! Tu was du willst, und steh dazu, denn dieses Leben lebst nur du

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“