Transidentität: Informationen und Erfahrungen
Transidentität: Informationen und Erfahrungen

ModeratorIn: Anke

Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12074
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 3386 Mal
Gender:

Transidentität: Informationen und Erfahrungen

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 29. Sep 2010, 10:33

Durch Zufall habe ich folgendes pdf-Dokument gefunden (36 Seiten): http://www.google.de/url?sa=t&source=we ... EQ&cad=rja

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12074
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 3386 Mal
Gender:

Re: Transidentität: Informationen und Erfahrungen

Post 2 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 29. Sep 2010, 10:43

Nun ist mir im Zuge einer Recherche auch noch folgende

Erst-Info

über den Weg gelaufen; ein umfassendes Werk aus Berlin (85 Seiten): http://www.google.de/url?sa=t&source=we ... CA&cad=rja

Die Gruppe stellt sich vor:
Wir sind eine Selbsthilfegruppe vor allem für
Menschen mit pränataler Mann – zu – Frau
Transidentität sowie ihre Partner und Angehörigen.
Alle, die ihr bei der Geburt zugeordnetes
Geschlecht nicht als bindend empfinden, sind
herzlich eingeladen.

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2111
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Androgyn
Pronomen:
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Transidentität: Informationen und Erfahrungen

Post 3 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mi 29. Sep 2010, 10:51

wenn ich nur nicht immer zu ungeduldig wäre so lange texte zu lesen... (flo)
Vieles wird einzig dadurch richtig, das man es durchzieht!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12074
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 3386 Mal
Gender:

Re: Transidentität: Informationen und Erfahrungen

Post 4 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 29. Sep 2010, 10:54

Moin,
wenn ich nur nicht immer zu ungeduldig wäre so lange texte zu lesen
Deshalb ist es ja gut, wenn man weißt, wo die Infos stehen...
... falls man sie doch mal braucht (flo)

Außerdem finde ich gut, wenn wir "Kaufhaus-Erlebnisse" ebenso diskutieren wie "ernsthaftere Themen".

Gruß
CPG

Joe95
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 2111
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 14:27
Geschlecht: Androgyn
Pronomen:
Wohnort (Name): Gummersbach - Niederseßmar
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Transidentität: Informationen und Erfahrungen

Post 5 im Thema

Beitrag von Joe95 » Mi 29. Sep 2010, 11:08

ja, auch wenn ich hin und wieder ein paar anläufe brauche, irgendwann lese ich es...


hmm...
hab nich so ganz verstanden wie du das mit den "kaufhaus erlebnissen" meinst, für mich ist das schon wichtig.
es ist - abgesehen vom internet - der einzige bereich in meinem leben wo meine eigenschaft als crossdresser in aller öffentlichkeit im vordergrund steht...
Vieles wird einzig dadurch richtig, das man es durchzieht!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 12074
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 3386 Mal
Gender:

Re: Transidentität: Informationen und Erfahrungen

Post 6 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Mi 29. Sep 2010, 11:24

Moin,
hab nich so ganz verstanden wie du das mit den "kaufhaus erlebnissen" meinst,
Für mich sind die auch wichtig, unsere Erlebnisse beim Einkaufen und "wie trage ich was?" usw.
Ich bin nur der Meinung, dass wir ein breites Spekturm an Themen brauchen - und so kommt von mir auch manchmal ein langer, einer ernsthafter oder sogar ein wissenschaftlicher Text.
Samstag gehe ich bestimmt auch wieder "in die Stadt", um meinen Bestand zu erweitern (smili)
... und da die Männer in den Prospekten überwiegend wie Jäger, Förster oder Soldaten aussehen, werde ich um die Männerecke sicherlich einen weiten Bogen machen.

Gruß
CPG

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“