SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "
SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Informationen, Termine und Artikel zu Transsexualität und Transidentität
Forum-Diskussionen transsexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung: Verzicht auf die Zwangsgutachten!
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14819
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 917 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6343 Mal
Gender:

SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 25. Okt 2018, 18:03

Moin,

spiegel-online diskutiert eine Verbindung von "3. Option" und der Überarbeitung des "Transsexuellengesetzes":

http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 34909.html

Gruß
Anne-Mette

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3674
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 2018 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2643 Mal

Re: SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Post 2 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 25. Okt 2018, 19:10

Danke für den Link. Das sind ja schon ziemlich drastische Beispiele. Ich hoffe, dass es bei den Leuten "da draußen" etwas bringt.

Beste Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14819
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 917 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6343 Mal
Gender:

Re: SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Post 3 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 25. Okt 2018, 19:18

Moin,

dabei glaube ich nicht, dass die Beispiele ausgedacht wurden.
Über ähnliche grenzüberschreitende "Untersuchungsmethoden" habe ich in Bescheinigungen lesen können, die mir vorgelegt wurden.
Außerdem wurde mir in Telefongesprächen von solchen Vorkommnissen glaubhaft berichtet.

Gruß
Anne-Mette

MichiWell
registrierte BenutzerIn
Beiträge: 3674
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:45
Geschlecht: Teilzeitfrau
Pronomen: sie
Membersuche/Plz: Leipzig - Chemnitz - Gera
Hat sich bedankt: 2018 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 2643 Mal

Re: SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Post 4 im Thema

Beitrag von MichiWell » Do 25. Okt 2018, 19:30

Hallo Anne-Mette,

ich halte die Beispiele auch keineswegs für ausgedacht.
Falls das so herübergekommen sein sollte, dann tut es mir leid. Das war nicht beabsichtigt.

Beste Grüße
Michi
Brauchst Du Hilfe oder einfach jemanden zum quatschen? Schick mir ´ne PN!

Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 14819
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: Intersex-W
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Galerie: gallery/album/1
Hat sich bedankt: 917 Mal
Danksagung oder Lob erhalten: 6343 Mal
Gender:

Re: SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Post 5 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Do 25. Okt 2018, 19:32

Nein, das wollte ich damit nicht sagen )))(:

heike65

Re: SPON Geschlechtliche Selbstbestimmung: "Es ist nicht Willkür. Es ist das System." Geschlechtliche Selbstbestimmung "

Post 6 im Thema

Beitrag von heike65 » Do 25. Okt 2018, 19:42

Also ich habe so etwas nicht erlebt, es wurde lediglich danach gefragt ob ich lesbisch oder hetero bin, thats it

Und die Antwort Lesbe hatte null Auswirkung auf die Gutachten, nur das sich die Kassen mit der Laserepi ein wenig anstellen kann ich bestätigen.

Das sonstige sexuelle Verhalten wurde nicht weiter beleuchtet, aber ich habe auch keine Schwierigkeiten offen darüber zu reden.

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“