Ministerin Giffey plant Erneuerung des Transsexuellengesetzes
Ministerin Giffey plant Erneuerung des Transsexuellengesetzes

Informationen, Termine und Artikel zu Transsexualität und Transidentität
Forum-Diskussionen transsexueller Menschen; Peerberatung
Unterstützung der Forderung: Verzicht auf die Zwangsgutachten!
Antworten
Anne-Mette
Administratorin
Beiträge: 13288
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 18:19
Geschlecht: InterS
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Ringsberg
Membersuche/Plz: 24977
Hat sich bedankt: 648 Mal
Danksagung erhalten: 4636 Mal
Gender:

Ministerin Giffey plant Erneuerung des Transsexuellengesetzes

Post 1 im Thema

Beitrag von Anne-Mette » Fr 20. Jul 2018, 21:26

Moin,

hier gibt es frische (20.7.) Erläuterungen: http://www.zwd.info/ministerin-giffey-p ... etzes.html

Gruß
Anne-Mette

Sahara65
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 258
Registriert: Do 3. Aug 2017, 13:27
Pronomen: 60% sie
Wohnort (Name): OG
Membersuche/Plz:
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Ministerin Giffey plant Erneuerung des Transsexuellengesetzes

Post 2 im Thema

Beitrag von Sahara65 » Fr 20. Jul 2018, 21:42

die vorschläge gehen bestimmt erst durch seehofers zensur.
wenn sich in 50 jahren mal etwas in richtung vortschritt ändert.

ändert sich etwas wird gemeckert das wir die kosten selber tragen müssen .....

was mir am meisten stinkt: es geht mir zuviel freizeit flöten.
gutachter eine in og, die andere in fr
zur langzeitherapie werde ich nach ka geschickt.
habe mir nun eine nicht gelistete in og gesucht-mit wartezeit auf unbestimmt.
queerfeld ein durch südbaden.
alles das strickt eine gutachterin zusammen.

suche ich nach gleichgesinnten kontakt steht auch freiburg an.

arbeitet wer noch auf 4+ - 5 schicht ?
ich nehme kaum meine familie wahr, dann noch diese ausritte :/

Svetlana L
registrierte(r) Benutzer(in)
Beiträge: 796
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 06:47
Geschlecht: trans*-Frau
Pronomen: sie
Wohnort (Name): Berlin
Membersuche/Plz: z.Zt. -----
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 582 Mal
Gender:

Re: Ministerin Giffey plant Erneuerung des Transsexuellengesetzes

Post 3 im Thema

Beitrag von Svetlana L » Sa 21. Jul 2018, 06:54

Na, da drück' ich den beiden Ministerinnen - natürlich gaaaanz uneigennützig :mrgreen: - mal ganz fest die Daumen. Da dabei natürlich auch personenstandsrechtliche Fragestellungen tangiert werden, kommen die aber an Heimat-Horsti nicht so ohne weiteres vorbei. Und wie der zu solchen Themen steht, kann man ja an seinem jüngsten Entwurf zur Dritten Option sehen.
Liebe Grüße aus Berlin
Svetlana

Antworten

Zurück zu „Transsexuelle Menschen: Transsexualität - Transidentität“